Wird K9 mail nicht mehr gepflegt?

  • 87 Antworten
  • Neuster Beitrag
J

jagibtsdas

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hallo,
das letzte Update war im September 2018.

Nur ein gut gepflegtes Mail Programm ist sicher. Ich wollte den Support fragen, aber anscheinend ist K9 mail nun ein Googleableger. Die Supportadresse lässt drauf schliessen. (@gmail.com. Ich weiss aber nicht, ob das immer schon so war.

Seit jeher nutze ich k9, sowohl auf dem Handy als auch auf dem Tablet.
Gibt für mich nix besseres. Bin sehr zufrieden, bis auf die Updates eben.
Aber die beste App taugt nicht, wenn sie nicht sicher ist.

Ich habe mich schon anderweitig umgeschaut. Es gibt mehrere Kandidaten, leider sind manche darunter die dich mit Werbung erschlagen.
Für Tipps bin ich dankbar.
Danke
 
S

shammat

Fortgeschrittenes Mitglied
Nur weil jemand eine gmail Adresse verwendet heisst das nicht, dass das ein Google Mitarbeiter ist.
Sehr viele Menschen verwende Gmail als Mail Provider.

Auf GitHub ist durchaus noch Aktivität: k9mail/k-9

Nur weil nicht alle paar Wochen ein Update kommt, heisst das ja nicht, dass die Anwendung tot ist. Wenn Du ein konkretes Problem (oder Bug) hast, kannst Du das ja als Issue auf GitHub einstellen.
 
J

jagibtsdas

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Dr.No schrieb:
Dankeschön. Leider kann ich da über den Assistenten nur ein IMAP Konto einrichten.
Ich möchte aber POP behalten.
Manuelle Einrichtung habe ich nicht gefunden.


shammat schrieb:
Auf GitHub ist durchaus noch Aktivität: k9mail/k-9

Nur weil nicht alle paar Wochen ein Update kommt, heisst das ja nicht, dass die Anwendung tot ist. Wenn Du ein konkretes Problem (oder Bug) hast, kannst Du das ja als Issue auf GitHub einstellen.
Fast 1 Jahr kein Update. Das ist länger als alle paar Wochen.

GitHub kannte ich bis dato nicht. Die supporten aber meinen Browser (XBrowser) nicht, nur Firefox oder Chrome.
Dankeschön euch beiden
 
M

Max_H

Erfahrenes Mitglied
Hi,

es sieht so aus, als ob von den Entwicklern von K9 nichts mehr kommt.
Kaum noch zählbare Fehlermeldungen im Support-Bereich und keine Reaktion.

Gibt es denn irgendeine Mail-App, die ähnliche Eingenschaften aufweist (viele Konten möglich (min. 5), keine Zwangssignatur, evtl. günstig)?

Thx
 
B

brianmolko1981

Experte
FairEmail
 
M

Max_H

Erfahrenes Mitglied
Danke!
Dazu gibt es ja auch einen Thread:
FairEmail - Infothread – Sonstige E-Mail Apps
Ich meine nur mal gelesen zu haben, dass du nur wenige Mailadressen möglich sind, bin mir aber nicht mehr sicher, da ich dazu in dem Thread nichts gefunden habe.
 
Luca12

Luca12

Fortgeschrittenes Mitglied
Max_H schrieb:
es sieht so aus, als ob von den Entwicklern von K9 nichts mehr kommt.
Kaum noch zählbare Fehlermeldungen im Support-Bereich und keine Reaktion.
Hallo, da wurde aber schon immer wieder gearbeitet. Es gibt jetzt auch eine neue Version mit verbessertem Aussehen:
k9mail/k-9
 
M

Max_H

Erfahrenes Mitglied
Danke! Schön zu hören.
Ich bin gespannt, wann die Version offiziell online geht.
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
@Max_H Du kannst Dir doch die APK von Github runterladen.
 
J

jagibtsdas

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
!
Dankeschön. Hab die APK runtergeladen. Die neue Oberfläche gefällt mir gut.
Leider schaffe ich nicht, dass der gemeinsame Posteingang für meine 2 Konten beim Start von K9 angezeigt wird. Das geht nur über das Hamburger Menue links oben, obwohl "gem. Posteingang beim Start" angehakt ist.
Das ist umständlicher als bei der App aus dem Store.
Da erschien der gem. Posteingang beim Start der App.

Kennt jemand eine entsprechende Einstellung?
Ist aber vielleicht nur eine Frage der Gewöhnung...
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
Ist vermutlich ein Bug, denn der Menüeintrag "gemeinsamen Posteingang ausblenden" hat ebenfalls keine Funktion.
 
J

jagibtsdas

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Dr.No schrieb:
Ist vermutlich ein Bug, denn der Menüeintrag "gemeinsamen Posteingang ausblenden" hat ebenfalls keine Funktion.
Danke dir. Wie erfährt man aber, wenn der Bug gefixed wurde. Updates über den Store erhält man ja nicht. (APK)
 
J

jagibtsdas

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Diese Einstellung führt in der APK (k9 5.700) eben nicht zum gemeinsamen Posteingang.
Da muss man zusätzlich übers Hamburgermenü gehen und den gem. Posteingang aufrufen.
In der Store Version (5.600)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von derstein98 - Grund: Direktzitat entfernt - Forenregeln! bearbeitet @derstein98
P

PieDieÄj

Experte
Wenn ich das richtig gelesen habe, ist push solange deaktiviert, bis sie dies wieder zuverlässig am laufen haben!
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Grossmeister_T

Erfahrenes Mitglied
Stimmt, ich suche nämlich jetzt gerade einen neuen Clienten denn 25-30% Akku Verbrauch stinken mir nämlich langsam...
 
reinold p

reinold p

Stammgast
@Grossmeister_T: ich habe k9 aus der Akkuoptimierung rausgenommen, damit der Push(refresh) funktioniert, und es taucht mit Sync dreier IMAP-Konten in der Akkustatistik nie auf.
 
J

jagibtsdas

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Bitte das Thema nicht entführen.
Meine Eingangsfrage lautet: Ob K9mail aus dem Playstore nicht mehr gepflegt wird.
Daraufhin gab es die Hinweise die aktuellere Apk Version von github runterzuladen.
Danke dafür.
Darauf schloss sich meine 2. Frage bzgl. der Ansicht des gemeinsamen Posteingangs an.
Wie mir Dr.No schrieb, handelt es sich vermutlich um einen bug.
Dann hätte mich noch interessiert, wie ich in Erfahrung bringen kann, wenn es neue Versionen der K9 Apk Version gibt.

Push und Akkuverbrauch haben recht wenig mit dem eigentlichen Thema zu tun.
 
Oben Unten