Gutes Smartphone um die 200 Euro mit sehr langer Akkulaufzeit

  • 47 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gutes Smartphone um die 200 Euro mit sehr langer Akkulaufzeit im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
D

drina

Neues Mitglied
Mein geliebtes Motorola X Play ist kaputt (Display) und nun suche ich ein gutes Mittelklasse-Smartphone um die 200 Euro. Wichtig ist mir vor allem eine sehr lange Akkulaufzeit, die auch nicht zu stark abnehmen sollte über die Monate/ahre. Beim Moto X Play, das jetzt 3 Jahre alt ist, war ich immer wieer erstaunt über den Akku: Jetzt ist es schon seit 10(!) Tagen IMMER noch an, da ich es ja durch das kaputte Display nicht ausschalten kann...über 10 Tage Laufzeit!

Kamera und Display sollten gut sein, müssen (und können bei dem Preislimit) natürlich nicht weltklasse sein. Ich hatte ursprünglich zum Poco X3 tndiert, aber nach all dem, was ich jetzt von Xiaomi lese, gerade auch im BEzug auf Werbung, Bloatware, Datenschutz, Bugs etc bin ich mir da nicht so sicher. Hatte auch das Samsung A 31 in Betracht gezogen oder eins der Moto Power Handys. Was meint Ihr?

Vielen Dank!
 
M

MuP

Gast
Was bedeutet in exakten Eigenschaften und Zahlen "gut" + "lange" ?

Akku "über die Monate" hängt von den Ladezyklen ab, also vom Benutzer.
 
olih

olih

Super-Moderator
Teammitglied
Wie groß darf es max. sein?
 
D

drina

Neues Mitglied
Gut soll Mittelklasse, okay für den Alltagsgebrauch sein (ab und zu surfen, Mails, Threema, aber sehr viel Musik hören (allerdings offline)). Wie gesagt, ich suche was, das wie mein altes Moto X bspw. 10 Tage hält, wenn nicht in Nutzung bzw. Standby.

Größe ist eigentlich egal, es wäre schön, wenn es nicht zu schwer ist, aber auch das würde ich zur Not verkraften.
 
W50L

W50L

Experte
Kannst ruhig das Poco x3 nehmen.
Xiaomi macht nicht mehr oder weniger mit deinen Daten wie alle anderen Hersteller.
 
D

drina

Neues Mitglied
@W50L Mic schreckt halt auch die ganze Werbung und Bloatware ab, und mmer wieder lese ich von diversen Bugs, irgendwas wackelt, funktioniert nicht einwandfrei...sowas hatte ich beim Moto nie...
 
olih

olih

Super-Moderator
Teammitglied
Was ist zb. mit dem G8 Power?
 
D

drina

Neues Mitglied
@olih Das habe ich auch gerade gesehen...sieht eigentlich ganz gut aus. Hast Du Erfahrung damit?
 
Headsniper

Headsniper

Gesperrt
Darf es älter und gegebenenfalls gebraucht sein?
 
olih

olih

Super-Moderator
Teammitglied
@drina leider nicht, ich habe nur das normale G8 hier zum rumspielen. Für deine Anforderungen sollte es eigentlich reichen.
 
MSSaar

MSSaar

Experte
Beim Poco X3 brauchst du keine Bedenken zu haben. Die paar unnötigen Apps kannst du getrost ignorieren. Von Bugs, Wackeln und irgendetwas, das nicht funktioniert, ist nichts zu merken. Und ich nutze weder adb, noch irgendwelche andere Roms. Gibt es zur Zeit für 169 Euro, eine bessere Leistung für das Geld gibt es nicht, es ist eigentlich alternativlos.

Andererseits nutze ich auch das Handy, das immer noch unter allen gebräuchlichen Geräten die längste Akkulaufzeit hat. Auch das Teil läuft bei mir wie das X3 problemlos, obwohl es mit dem X3 außer bei der Laufzeit nicht mithalten kann.

Um euch nicht länger auf die Folter zu spannen: es handelt sich um das

Moto

G7

Power
 
H

Hommy

Experte
@MSSaar Wo gibt es denn das Poco zu dem Preis?
Danke
 
Ragnarson

Ragnarson

Stammgast
Warum nicht wieder ein Motorola? Das Moto G9 Play klingt Recht interessant, zumal es für deine Aspekte gut geeignet sein müsste. Der 5000er Akku sollte auch einiges an Laufzeit auf die Beine stellen
 
D

drina

Neues Mitglied
@Headsniper theoretisch schon, habe keine Erfahrungen mit gebrauchten...

@ Ragnarson Also von den Daten her scheint das Moto G 9 Power schlechter darzustehen als das Moto G 8 Power...das 9er hat zwar einen noch größeren Akku, allerdings schlechteren Prozessor und schlechteres Display...und soviel ih weiß sind die Power Motos mehr auf Akkuleistung ausgelegt als die Play oder Plus Motos. Oder hat hier jemand andere Erfahrung gemacht?

Was sagt Ihr denn zum Samsung A 31? Würdet Ihr eher zum Moto G8 Power oder A 31 tendieren?
 
M

MuP

Gast
Schau mal zum Samsung M51.
Aber Preisdelle abwarten.
 
Zuletzt bearbeitet:
MSSaar

MSSaar

Experte
Das G9 Power ist größer und das Display geringer aufgelöst. Du musst selbst wissen, inwieweit dich das stört. Falls die G9 Reihe infrage kommt, schau dir noch das G9 play an, wie schon erwähnt. Power bezieht sich bei Motorola auf den Akku, bei 5 Ah im play sollte das aber weniger stark ins Gewicht fallen.

Beim A31 wundert es mich, dass noch nicht einmal der eigene (zugegeben relativ schlechte) Exynos 9611 verbaut ist, sondern ein Mediatek Prozessor. Tendenz auf jeden Fall bei Motorola. Natürlich nur unter der Voraussetzung, dass du die stärkeren Xiaomis ausschließt.

Wenn du im Leistungsbereich von Moto G8 oder A31 bleibst, bekommst du ein Poco M3 für 109 Euro, am Freitag sogar für 89. Wo sind da die Argumente, das doppelte oder mehr auszugeben?

Hommy,
im deutschen Mi Store. Wenn das Gerät im Warenkorb ist, wird noch ein Rabatt abgezogen. Dabei kommst du bei der 6/64 GB Variante auf 169, mit 128 GB auf 179 Euro. Das P/L Verhältnis schafft kein anderer.
Winter-Sale Runde 1
 
Zuletzt bearbeitet:
Headsniper

Headsniper

Gesperrt
@drina
Spontan hätte ich dir jetzt ein telefon angeraten, das wirklich, wirklich alt ist. Ich weiß ja nicht wie stark du das Gerät benutzt, aber ich zumindest, damals jedenfalls, habe es nicht geschafft den Akku innerhalb eines Tages zu plätten.

S7e von Samsung
 
W50L

W50L

Experte
Es haben alle irgendwo irgendwo ihre Schwachstellen im Gesamtpaket, das einzige was keine hat, wo wirklich alles derzeit passt, ist das Xiaomi Poco X3, bei 170€ brauch man ansich gar nicht weiter diskutieren.
Da hast du ein Klasse Gesamtpaket mit aktuellem Technikstand (und das sind Welten, ja Galaxien, zu jedem 200€-Gerät vor 09/20) und einen ausdauernden Akku und bezahlst nicht Mal 170€ und hast sogar das ganze im Herstellershop erhalten, also besser geht's derzeit nicht.
Beim Poco x3 bekommst du für 170€ aktuellste und leistungsstarke Technik die bei Samsung oder Motorola erst über 300€ anfängt
 
Zuletzt bearbeitet:
Ragnarson

Ragnarson

Stammgast
@drina ich habe vom G9 Play geschrieben, nicht vom G9 Power. Der Akku vom G9 Play hat wie das G8 Power 5000 mAh, also gleich groß. Das 9 Play hat zwar etwas geringere Auflösung, sollte aber für den normalen Einsatz in Ordnung gehen, dafür ist das Display stromsparender, als ein Full HD Display. Das 9 Play sollte also etwas länger durch halten. Außerdem hat das 9 Play NFC und die Prozessoren (Snapdragon 662 vs. 665) liegen ebenfalls auf einer Höhe. Mit Aussicht auf zukünftige Updates würde ich mich daher eher für das 9 Play entscheiden. Meine Meinung
 
D

drina

Neues Mitglied
@Ragnarson stimmt, das 9 Play wäre auch eine Option, allerdings scheint das Display wirklich einen Zacken schlechter zu sein...

@W50L Also vom Herstellershop bei Xiaomi und deren Gewährleistung, Rückgabe und Kundenservice hatte ich jetzt nicht so berauschende Dinge gehört... findest Du das poco X3 besser als bspw. alle Redmis? Wäre das 10 Mi Lite günstiger, hätte ich auch das in Erwägung gezogen. Ich bin mir einfach so unsicher mit Xiaomi. ch will bene kein Handy, bei dem nach 1-2 Jahren irgendwas nicht mehr funktioniert oder kaputt ist und man wieder ein neues kaufen muss.
 
Ähnliche Themen - Gutes Smartphone um die 200 Euro mit sehr langer Akkulaufzeit Antworten Datum
6
37
20