1. HerzogIgzorn, 03.06.2019 #1
    HerzogIgzorn

    HerzogIgzorn Threadstarter Ambitioniertes Mitglied

    Ich bin auf der Suche nach einem Nachfolger für mein Honor 8. Da es mittlerweile leider den einen oder anderen Riss hat, der Akku immer schneller schlapp macht und jetzt auch noch diese Huawei-Google-Geschichte dazukommt, bin ich nun auf der Suche nach einem neuen Smartphone.

    Eigentlich war ich mit der Honor-Reihe die letzten Jahre zufrieden, hatte davor auch das Honor 6. Aufgrund der ungewissen Zukunft möchte aber erstmal Abstand davon nehmen, ansonsten hätte ich vermutlich einfach wieder zum aktuellen Honor-Modell gegriffen.

    Ich habe nun schon etwas gestöbert, aufgrund der Masse an Smartphones fühl ich mich aber etwas überfordert. Mir sind grundsätzlich folgende Dinge wichtig:
    • guter Akku
    • Klinke-Anschluss
    • gutes GPS
    • nicht zu groß
    • SD-Card-Erweiterung
    • flüssige Performance
    • gutes Display
    Durch Google bin ich dann relativ zügig auf das Xiaomi Mi 9 gestoßen. Da fehlt mir aber sowohl der Klinke-Anschluss, als auch die SD-Card-Erweiterung. Außerdem ist es verglichen mit meinem derzeitigen Honor 8 vermutlich schon zu groß.
    Dann kam ich auf das LG G7 ThinQ. Da habe ich allerdings einen Testbericht gelesen, der mich zweifeln ließ, und ich befürchte, dass auch das Smartphone etwas zu groß ist.
    Ich habe dann folgendes Angebot für das Galaxy S9 gefunden:

    Samsung Galaxy S9 64GB midnight black ab 422,10 € | Preisvergleich bei idealo.de

    Bisher konnte ich auch nichts finden, das mich am S9 stört, kenne mich aber leider auch nicht gut genug aus, um das hundertprozentig beurteilen zu können.

    Könnt ihr dazu was sagen? Passt das S9 in mein Profil? Oder ist es schon zu "gut" und man könnte günstiger davonkommen? Macht eines der anderen beiden Smartphones mehr Sinn (wobei das Xiaomi für mich eigentlich nicht mehr in Frage kommt)? Oder gibt es andere Modelle, die ihr empfehlen könnt?

    Vielen Dank im Voraus :)
     
  2. Melkor, 03.06.2019 #2
    Melkor

    Melkor Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beim Akku scheiden sich die Geister - genauso wie beim S10e (das gabs jetzt schon für unter 500€)

    Motorola One Vision (ok, mit 161mm lang, länger...) - gutes Mittelklassegeräte für rund 300€ - wobei ich es noch nicht in der Hand hatte (keine zwei Wochen alt)
     
  3. HerzogIgzorn, 03.06.2019 #3
    HerzogIgzorn

    HerzogIgzorn Threadstarter Ambitioniertes Mitglied

    Danke für deine Antwort :)
    Also das Motorola ist mir dann wahrscheinlich auch zu groß.

    Das S10 gabs auch schon für unter 500 €? Was hat es denn eigentlich mit dem S10e auf sich? Wo liegen da die Unterschiede?
     
  4. Melkor, 03.06.2019 #4
    Melkor

    Melkor Senior-Moderator Team-Mitglied

    Das normale S10 mW noch nicht. Das S10e hat halt u.a. kein EDGE-Display, Display ist etwas kleiner und es hat etwas weniger Leistung/Kamera etwas schlechter ausgestattet
     
  5. HerzogIgzorn, 03.06.2019 #5
    HerzogIgzorn

    HerzogIgzorn Threadstarter Ambitioniertes Mitglied

    Und wie schneidet das S10e im Vergleich zum S9 ab bzw. welches würdest du empfehlen? Die beiden unterscheiden sich preislich ja offenbar nur um ca. 60 €.

    Oder gibt es noch andere Modelle, die in Frage kämen?
     
  6. Melkor, 04.06.2019 #6
    Melkor

    Melkor Senior-Moderator Team-Mitglied

    Klinke und Größe machen die zwei Modelle quasi alternativlos.
    Außer du gehst leistungsmäßig in den sub-200€ Bereich

    S9 => höherauflösendes Display (wobei man wegen Stromverbrauch eh auf FullHD geht), EDGE Design (liegt vllt. besser/schlechter in der Hand)
    S10e => neuer (längerer Support), nochmals überall optimiert
    Würde mal beide in den Hand nehmen ;)
     
  7. HerzogIgzorn, 07.06.2019 #7
    HerzogIgzorn

    HerzogIgzorn Threadstarter Ambitioniertes Mitglied

    Nachdem ich mich in den letzten Tagen schon so ziemlich aufs S10e eingeschossen und dann noch ein bisschen recherchiert habe, bin ich noch aufs Galaxy A40 gestoßen. Mit knapp 200 € finde ich das preislich ziemlich attraktiv und auf meinen ersten laienhaften Blick hat es auch alles, was ich benötige.
    Woher stammt diese riesige Preisdiskrepanz zwischen A40 und S10e? Wo muss ich beim A40 vor allem Abstriche machen? Und wäre das ein Smartphone, welches meinem obigen Profil entspräche?
     
  8. Randall Flagg, 07.06.2019 #8
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Das S10e ist halt in der (unteren) Oberklasse angesiedelt (im Vergleich mit den anderen beiden S10 Modellen) und das A40 in der Mittelklasse, welches als Highlight eigentlich nur ein OLED Display mitbringt.
    Alles andere ist eher Mittelmaß, angefangen vom Prozessor, bis hin zur Kamera.
    Abgesehen vom Display dürfte das S10e in allen anderen Punkten klar überlegen sein, es ist halt nur gegenüber den anderen beiden S10 Modellen bei der Kamera abgespeckt, der FPS ist nicht im Display. Ansonsten hat es so ziemlich alles was die großen Modelle auch haben. Wenn Du also high end haben möchtest, bleibt die Wahl zwischen S9 und S10e wenn es Samsung sein soll.
    Wenn Mittelklasse reicht wäre das A40 sicherlich okay, obwohl ich bei Samsung immer etwas Bauchschmerzen habe, was die Mittelklasse angeht. Wobei die neuen Modelle schon wesentlich attraktiver sind, als das was man früher so auf den Markt geworfen hat.
     
  9. HerzogIgzorn, 07.06.2019 #9
    HerzogIgzorn

    HerzogIgzorn Threadstarter Ambitioniertes Mitglied

    Danke für die Antwort :)
    Also es muss nicht zwingend Samsung sein, das sind eben nur die Modelle, auf die ich gestoßen bin.

    Welche Mittelklasse-Modelle, die nicht von Samsung sind, kämen denn noch in Frage?
     
  10. HerzogIgzorn, 07.06.2019 #10
    HerzogIgzorn

    HerzogIgzorn Threadstarter Ambitioniertes Mitglied

    Nochmal was anderes: ist in etwa abzusehen, inwieweit sich der Handelsstreit auf Huawei-Produkte auswirken wird? Gibt es da womöglich bald gar keine Sicherheitsupdates und dergleichen mehr? Oder ist das wohl auch auf Dauer noch gewährleistet und man könnte vielleicht auch zum Honor 10 greifen?
     
  11. Akki10, 10.06.2019 #11
    Akki10

    Akki10 Lexikon

  12. Sleip, 10.06.2019 #12
    Sleip

    Sleip Stammgast

    Das Problem ist eben die kompakte Größe sowie der Klinkenanschluss und die SD Erweiterung, da bleibt fast immer nur Samsung übrig, wobei die 2019er Generation wohl auch die letzte war mit der Klinke.

    Kompakte Geräte ohne SD Erweiterung und Klinkenanschluss:
    -Mi9SE
    -Pixel 2
    -Pixel 3
    -Pixel 3a
    -Xperia XZ2 Compact (SD Erweiterung aber keine Klinke!)

    Kompakte Geräte mit SD Erweiterung und Klinkenanschluss:
    -Galaxy A40
    -Galaxy S8
    -Galaxy S9
    -Galaxy S10e
    -Galaxy S10
    -LG G7 ThinQ
    -Xperia 10
    -Xperia XZ1 Compact
    -Motorola One
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2019
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Nachfolger für Moto G4 Plus gesucht - Budget 200-300€ Kaufberatungen für Android-Smartphones Mittwoch um 08:12 Uhr
Huawei Mate 20 lite vs. Honor 8x vs. Moto G7 Power [v.a. Kamera] Kaufberatungen für Android-Smartphones 10.08.2019
Suche Nachfolger für BQ Aquaris X mit besserer Kamera Kaufberatungen für Android-Smartphones 06.08.2019
Handy mit Vertrag bis 25€ - Nachfolger S8 Kaufberatungen für Android-Smartphones 05.08.2019
Honor 8x oder Honor Play? Kaufberatungen für Android-Smartphones 05.08.2019
Honor 20 Pro v.s. Huawei P30 Pro Kaufberatungen für Android-Smartphones 04.08.2019
Nachfolger LG G2 gesucht -> Metallgehäuse Kaufberatungen für Android-Smartphones 01.08.2019
Galaxy S7 Nachfolger gesucht! Kaufberatungen für Android-Smartphones 01.08.2019
Mittelklasse Nachfolger für S 7 gesucht Kaufberatungen für Android-Smartphones 29.07.2019
LG G2 nachfolger für Lineageos 16 Kaufberatungen für Android-Smartphones 28.07.2019
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.