1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. E4_, 03.10.2018 #1
    E4_

    E4_ Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich bräuchte in den nächsten Monaten einen Ersatz für mein Nexus 5X. Die Akkulaufzeit ist... war niemals sehr besonders, die Sicherheitsupdates laufen aus und mein Gerät hat als Bonus auch noch Blod, trotz Fix der Community geht dadurch ein ziemlicher Teil der Leistung verloren. Kurz, ich brauche ein möglichst günstiges Gerät, das dem 5X in vielen Punkten ähnlich sein sollte, in anderen jedoch klar stärker sein muss.

    Displayauflösung: FHD, alles darunter ist inakzeptabel. Hell und natürliche Farben, wenn möglich.
    Displaygröße: Eigentlich recht egal, es geht mir hier mehr um die Größe des Geräts selbst. Beim aktuell üblichen Verhältnis zur Fläche wären 5,2-5,5 Zoll recht nett, alles darüber ist schon ein ziemlicher Felsbrocken.
    Android: Android One wäre wünschenswert
    Verbindungen: Auf jeden Fall die in Europa üblichen LTE-Bänder und WLAN ac mit beiden Frequenzen.
    Material: Eher kein Glas am Rücken, zu empfindlich. Reines Polycarbonat ist zwar unspektakulär, aber es tut seinen Job. Alu und Stahl sind willkommen.
    Prozessor und RAM: Möglichst stark, möglichst viel. SoC auf jeden Fall besser als ein (funktionierendes) 5X
    Flashspeicher: Mehr ist besser - 32GB ohne SD sind zu wenig. 64GB wären akzeptabel, SD aber wünschenswert, ab 128GB ist der SD-Slot nicht notwendig.
    Akku: 5h screen on time bei starker Nutzung wären super, ich will endlich mal wieder verlässlich über den Tag kommen
    Fingerabdrucksensor möglichst schnell, zuverlässig und auf der Rückseite
    Anschlüsse: USB-C, nie wieder ohne. Auch einen Kopfhöreranschluss will ich auf jeden Fall. OTG und Schnellladen
    Die Kamera sollte zumindest on par mit dem 5X sein, sonst würde mir das ein wenig wehtun. Ich bin kein großer Fotograf, aber wenn man sie mal braucht...
    Gute Lautsprecher wären mir eine Herzensangelegenheit
    Guter Community-Support (Custom Roms für später) wäre toll, außerdem, wenn man es auf Amazon kaufen könnte (andere deutsche Händler verlangen für Österreich oft bescheuerte Aufschläge)

    Ich hab im Moment drei Kandidaten: Das Nokia 6.1, das BQ Aquaris X2 und das Pocophone F1. Die haben aber alle ihre Vor- und Nachteile. Das Nokia ist schon auf 230€ gefallen, aber es gibt eine Menge Beschwerden über die Software (speziell bei der Kamera und dem Fingerprint) und der Prozessor ist etwas schwachbrünstig, ebenso der Lautsprecher. Alles Dinge, bei denen mich das 5X für seine Zeit verwöhnt hat (gut, bis auf den Lautsprecher, aber da weine ich dessen Vorgänger nach). Das BQ soll ebenfalls häufig mit Problemen kommen, der SAR-Wert tanzt außerdem aus der Reihe. Was mich hier wirklich stört ist jedoch der Preis, der ist mir noch zu nahe am UVP, unter 300€ nicht zu bekommen, und das ist gleich einmal ein Unterschied. Das Pocophone ist zwar eigentlich über meiner Schmerzgrenze von 300, man bekommt hier aber eine fast unverschämt viel bessere Ausstattung als beim BQ (SoC, RAM, Flash), dafür bin ich aber kein besonderer Freund von MIUI, dem Notch und der allgemeinen Größe. Alle drei haben guten Software-Support.

    Was sagt ihr? Habt ihr eines der Geräte und könnte irgendwelche Sorgen zerstreuen? Tipps? Alternativen?
     
  2. Melkor, 03.10.2018 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Nokia hat bisher nur für das Nokia 8 den Bootloader geöffnet - kann man grad kaum abwägen ob noch was für weitere Geräte kommt (sonst würde ich Nokia 7 Plus anschauen: großer Akku, Android One, obere Mittelklasse...)

    CustomROMs: Seit Android 8 kann man ja quasi mit den Project Treble/GSI-ROMs arbeiten, die gehn im Pinzip überall. Deshalb würde ich neben dem Poco auch zum "kleinen" Bruder Xiaomi Note 5 schauen. Da kriegt man immer noch ordentlich viel Ausstattung für wenig Geld (MIUI sollte man aber hinterfragen, wegen div. Entwicklungen der vergangenen Monate)
     
  3. E4_, 03.10.2018 #3
    E4_

    E4_ Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Das Note 5 hat leider Micro USB, nicht mein Fall. Das 7 Plus ist kaum stärker als das Aquaris X2, aber teurer und größer.

    Ist das wirklich so viel besser geworden mit Treble? Ein Poco mit Lineage wäre schon nett, nur leidet selbst bei den am besten unterstützten Geräten meiner Erfahrung nach die Kamera und speziell die Akkulaufzeit. Außerdem braucht es ein Weilchen, bis verfügbar und stabil.

    Trotzdem Danke.
     
  4. Melkor, 03.10.2018 #4
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Sry, hatte wohl den Anfang deines ersten Beitrages wieder vergessen. :1f623:

    Kann man nicht verallgemeinern und kommt auf den Hersteller an. Wenn wie bei Sony die DRM-Keys beim Bootloader öffnen gelöscht werden, ist das halt blöd. Bei Huawei muss man einen eigenen KameraApp Port nutzen weil Huawei Teile der Cam ausgelagert hat.
    Beim Poco gibt es ja schon LineageOS (15.1 und 16), beim kurzen googlen hat sich niemand über die Quali beschwert (nur das Features fehlen)
    [ROM][UNOFFICIAL][8.1.0][beryllium] LineageOS 15.1
     
  5. wolder, 03.10.2018 #5
    wolder

    wolder Android-Ikone

    Zum bq:
    Welche Probleme meinst du?
    Der sar-wert, okay. Das liegt daran, dass die Antenne oben angebracht ist. Ich könnte damit leben vor allem, da der Wert noch weit von der Grenze ist und nur beim max Sendeleistung Auftritt, was Recht Selten sein sollte.
    Zum Preis muss man sagen, dass es das in regelmäßigen Abständen bei NBB mit 20% Rabatt gibt und dann bei ca. 256€ ist.
     
  6. Lexi650, 04.10.2018 #6
    Lexi650

    Lexi650 Junior Mitglied

    Brauche jetzt kein Poco, hab eher nach dem Mi Mix 2s geschieht, aber Customroms mit 4000mah sind sicher kein Problem mit Akkulaufzeiten. Zumal dafür die Roms ja wie Pilze aus'm Boden schießen.
     
    E4_ bedankt sich.
  7. E4_, 04.10.2018 #7
    E4_

    E4_ Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Helligkeitsänderungen, Probleme mit der Kamera, etc.

    NBB? Meinst du Notebooksbilliger? Und wenn, wie erkenne ich dort einen Rabatt? Kann man sich benachrichtigen lassen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2018
  8. wolder, 05.10.2018 #8
    wolder

    wolder Android-Ikone

    Es gibt alle 2-3 Monate ein black weekend.
    Dort gibt es normalerweise 20% auf die bq Geräte.

    Der letzte war Ende August und der nächste ist dann schätzungsweise ende Oktober. Kann aber auch sein, dass sie dirket bis zum black Friday warten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2018
  9. Lexi650, 05.10.2018 #9
    Lexi650

    Lexi650 Junior Mitglied

    Hab mein Aquaris X mit Sd625 als Zweitgerät für 130-Teuro geschossen. Für Alltag super, Sot so ca. 7-8 Std. Micro-Sd für Podcasts, Radio für Hundespaziergang, Klinke für robusten Anschluss, Nfc für Edeka bezahlen. Nicht zu groß, ähnlich wie mein altes LG G2, nur besserLineage Os bekommt es gerade auch. Kamera für mich ausreichend gut. Robust mit Poycarbonat, wenn es mal runterfällt. Screen ist superhell. Hat nur keinen "Will-haben-Glamour-Effekt", aber momentan dauernd dabei, obwohl als 2.-Gerät gedacht war.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    erstaunlicherweise kann ich mit dem Sd625 auch mal gut ne Runde pubg zocken, zwar nicht auf Highend-Niveau, dafür bleibt es bei 32°C und kostet nur wenig Akku (Quickcharge hat das Aquaris zusätzlich mit Usb-c).
     
  10. Rock-Opa, 11.10.2018 #10
    Rock-Opa

    Rock-Opa Erfahrener Benutzer

  11. Lexi650, 12.10.2018 #11
    Lexi650

    Lexi650 Junior Mitglied

    gibt das Aquaris X auch für 199.- bei Amazon, aber Xa2 ist ebenfalls solide
     
  12. xperialover123, 22.10.2018 #12
    xperialover123

    xperialover123 Android-Experte

    Das Xperia XA2 Plus wäre auch noch eine Idee, ist aber mit 350€ nochmal teurer und bietet im Prinzip nur beim RAM und Display mehr/etwas aktuelleres (Stichwort Zukunftssicherheit) als das reguläre XA2. Der Akku ist mit 3.500mAh aber natürlich beim Plus schon merklich stärker.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neues Smartphone gesucht Kaufberatungen für Android-Smartphones Gestern um 18:06 Uhr
Zwei neue Smartphones für zwei Schwestern gesucht... Kaufberatungen für Android-Smartphones Samstag um 23:18 Uhr
Weihnachten rückt näher. Ich brauch was neues. Notch ja oder nein? Kaufberatungen für Android-Smartphones 05.12.2018
Ein Neues Smarthone muss her, Kenner gefragt! Kaufberatungen für Android-Smartphones 01.12.2018
Neues Smartphone gesucht. Kaufberatungen für Android-Smartphones 30.11.2018
Neues Smartphone muss her Kaufberatungen für Android-Smartphones 26.11.2018
Suche neues Android Smartphone 200-250 Euro Kaufberatungen für Android-Smartphones 21.11.2018
Suche neues Smarty zwischen 4,5 und 5 Zoll Kaufberatungen für Android-Smartphones 18.11.2018
Neues Handy; möglichst robust, flott und zuverlässig. max. 300€ Kaufberatungen für Android-Smartphones 17.11.2018
Neues Smartphone - Starker Akku und gute Kamera Kaufberatungen für Android-Smartphones 07.11.2018
Du betrachtest das Thema "Neues Mittelklassegerät, Tipps und Anregungen" im Forum "Kaufberatungen für Android-Smartphones",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.