Neues sorglos Smartphone gesucht

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neues sorglos Smartphone gesucht im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
N

n00n

Neues Mitglied
Ich brauche mal eure Hilfe!

Das Smartphone meiner Frau Samsung Galaxy S5 mini hat lange Zeit seinen Dienst Problemlos erlegdigt bis auf kleinere Unzulänglichkeiten - Auslöseverzögerung der Kamera, mittlerweile auch die Akkulaufzeit, immer mal wieder Probleme mit dem Speicherplatz :rolleyes2: und immer mal wieder Probleme das Wlan einzuschalten.

Anfangs wurde es halt als telefonierende Kamera genutzt und um hin und wieder ein bisschen zu surfen.
Mittlerweile wird es doch etwas intensiver genutzt und ist auch etwas in die Jahre gekommen.

Das neue Smartphone sollte etwas größer sein aber noch unter 5,5 Zoll.
Einigermaßen aktuell - auch vom Betriebssystem - wenn es noch Updates kriegen sollte sag ich dann auch nicht nein.
Mehr internen Speicher haben also 32GB - erleichtert mir das Leben :thumbup:
Mindestens so robust wie das SG S5 mini - verlängert dem Gerät das Leben:razz:
Eine bessere Kamera als das SG S5 mini wäre auch wünschenswert.


Leider bin ich bei den aktuellen Geräten nicht ganz auf dem Stand.
Bei Samsung habe ich den Überblick verloren bei der Modellvielfalt.

Eine Recherche bei Geizhals.de brachte mir das Nokia 6, Motorola X4 und das Sony XZ1 Compact die ersten Beiden liegen auch im Preisrahmen, das Sony wäre mir etwas teuer.
Das LG G6 sieht auch interessant aus ist aber von den Daten ein bisschen groß.

Gibt es noch Alternativen die ich nicht auf dem Schirm habe für ein sorglos Smartphone mit den Eckdaten?

Danke für eure Hilfe :thumbup:
 
Booth

Booth

Experte
Es wird Zeit, daß die Leute Gerätegrösse nicht mehr mit Bildschirm-Diagonalgrösse verwechseln. Das LG G6 ist ungefähr genauso groß wie das Moto X4 (sogar etwas schmaler) und DEUTLICH kleiner als das Nokia 6. Es kommt eben sehr stark drauf an, wie groß der Gehäuserahmen um das Display ist. Desweiteren wirken einige Geräte mit hoher Diagonale nicht so groß, weil sie recht schmal sind, also das neuerdings gern genutzte Seitenverhältnis von 18:9 besitzen. Also mein wirklich sehr herzlicher Ratschlag: Achte auf die Gehäusemaße - nicht auf die Diagonale.

Eine bessere Kamera als das S5 mini solltest Du bei quasi jedem, aktuellen Mittelklassegerät finden. Robustheit ist leider nix, was sich vernünftig messen lässt. Du kannst bei einem eigentlich sehr robusten Gerät beim ersten Fall auf einen harten Boden direkt ein Display-Bruch einhandeln und bei einem eher filigranen Gerät mehrfache Fälle nur kleinste Macken abkriegen.

Das Xperia XZ1 compact ist aus meiner Sicht von Deiner Vorauswahl am empfehlenswertesten - es ist zZ für nur 40 Euro mehr zu kaufen als das LG G6.

Aber... ich werfe noch ein anderes Gerät rein:
Huawei Nova 2
Ein aus meiner Sicht recht schickes, eher kleineres Mittelklasse-Gerät. Wenns ein bißchen grösser sein soll, wär auch das Honor 9 eine gute Empfehlung.
 
J

jackb71

Gast
Ein 5.7" wie im LG Display bleibt aber ein 5.7" Display, egal wie wenig oder viel Rahmen drum herum ist. In dem Fall sogar noch extremer, weil länger.
Wenn es um vernünftige, sichere Einhandbedienung geht, ist das halt zu groß dafür. Selbst wenn es 0 Rahmen hätte.
Stichwort: Rechtshänder und unfallfrei links oben auf dem Display tippen können - analog dazu Linkshänder und die rechte obere Ecke.

Aber das Nova 2 ist ein guter Vorschlag. Relativ kompakt und für 95% aller Nutzer sicher auch schnell genug.
 
M

M--G

Gast
@jackb71
Ähm hattest du das G6 schon mal in der Hand?
 
J

jackb71

Gast
Jup.
 
M

M--G

Gast
@jackb71
Vielleicht wäre ja das LG Q6 was.Hat auch das 18:9 Format aber nur 5,5 Zoll Display.
 
Booth

Booth

Experte
@jackb71
Ähm - Deine allgemeinen Hinweise treffen auf das X4 und das Nokia 6 auf Grund des mindestens genauso großen bzw. noch grösseren Gehäuses ebenfalls zu. Denn dort kommt neben dem zwar um ein paar Milimeter kleineren Display dann wieder der um ein paar Milimeter grössere Rahmen hinzu, der einem die Einhandbedienung erschwert.

Wieso Du diese Hinweise nur auf das LG G6 fokussierst, ist mir völlig unklar. Du sorgst damit nur dafür, daß jemand, der das LG G6 und die beiden anderen Geräte NICHT in der Hand hatte, denkt, das G6 wäre halt "irgendwie" doch unhandlicher als das Moto X4 oder das Nokia 6. Und die entscheidende Frage ist, ob Du das tatsächlich zum Ausdruck bringen willst.

Einhandbedienung ist aber sicher ein guter Hinweis - vorausgesetzt der Frau des Threaderstellers ist dieser Punkt wirklich wichtig. Und da gleichmal die Frage an den Threadersteller: Ist Einhandbedienung wichtig?
Da kommt das auch sehr auf individuelle Handgrösse, aber auch auf das Geschick des Anwenders an.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

n00n

Neues Mitglied
Danke für die Infos bisher!
Das hatte ich so nicht auf dem Schirm, dass sich zu der Bildschirmdiagonale ja noch der mittlerweile mehr oder weniger dünne Rand so auswirkt.
Da werden wir wohl doch mal ne Handprobe machen müssen :blink:

Einhandbedienung ist meistens eher nicht erforderlich.

Das Huawei Nova 2 werden wir uns auch dann wohl auch mal anschauen müssen - Danke für den Tipp :thumbup:
 
John Coffee

John Coffee

Experte
Guck dir auch mal das Samsung S7 an. Ist auch wasserdicht, schnell, aktuell und eine der besten Kameras auch jetzt noch. Hat 32 GB internen Speicher plus Micro Card Manchmal in einer Aktion bei Saturn und Co schon neu für 330€ zu kriegen.
 
N

n00n

Neues Mitglied
Mittlerweile haben wir uns ein paar Smartphones angeschaut...
Danke für die ganzen Infos und Vorschläge! :thumbup:

Das Motorola X4, das LG G6 und das Nokia 6 sind auf Grund ihrer Größe ausgeschieden.

Meine Frau hätte dann gerne das Galaxy S7!
Nun warten wir noch einen guten Preis ab :huh:
 
J

jackb71

Gast
q.e.d. ;)
 
N

n00n

Neues Mitglied
Danke für eure Hilfe! :thumbup:
Mittlerweile hat meine Frau ein neues Samsung Galaxy S7 und ist damit voll und ganz zufrieden!