Neues, stabiles Smartphone gesucht

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neues, stabiles Smartphone gesucht im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
Vesanius

Vesanius

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo.

Da mein Sony Xperia Z1 Compact nach massiven Akkuproblemen einen Displaybruch und Defekt der rechten Hälfte des Touchsxreens erlitten hat, musste ich wieder auf mein altes Samsung Galaxy S2 umsteigen. Dieses genügt meinen Anforderungen jedoch nur temporär, da der Akku sehr schnell leer, die Linse der Kamera verstaubt ist und die Musikwiedergabe per Google Play Music des Öfteren grundlos unterbrochen wird. Seit kurzer Zeit lässt sich das Handy ebenfalls nicht mehr richtig ausschalten, da es sich gleich nach ordnungsgemässem Shutdown-Befehl wieder neu startet und somit der Akku entfernt werden muss. Auch die CROM SlimKat konnte keine Abhilfe verschaffen, obwohl diese das Gerät etwas flüssiger laufen lässt.

Wofür ich mein Handy jeweils benutze
  • Fotografieren
  • Musik hören (knapp 30GB Mediathek)
  • E-Mail
  • WhatsApp
  • Facebook
  • Surfen

Minimale Hardwareanforderungen
  • 3MP Front- und 8MP Heckkamera
  • MicroSD-Slot
  • Stabiles Chassis

Dabei sollte das ganze natürlich möglichst kostengünstig zu erwerben sein. Ich freue mich auf eure Vorschläge.

Gruss Vesanius
 
Sleip

Sleip

Experte
Hi, deine Anforderungen sind gering, das schaffen auch Smartphones unter 100€, ich würde allerdings darauf achten das das Gerät min. 2 GB Ram hat.

Meine Empfehlung im unteren Peisbereich bis 200€ wären das Huawei Honor 3c, Huawei G Play Mini oder das Wiko Ridge.

Hier mal ne Liste mit den minimalen Anforderungen 3MP Front und 8MP Back Cam sowie 2GB Ram und SD Slot:
Handys ohne Vertrag mit Kameraauflösung (hinten): ab 8 Megapixel, Kameraauflösung (vorne): ab 3 Megapixel, Arbeitsspeicher: ab 2GB, Schnittstellen: microSD-Slot Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Wenn du auf Garantie verzichten kannst bekommst du natürlich auch China Phones die noch mehr Leistung fürs Geld bieten, kommt das für dich in Frage?
 
Falster

Falster

Guru
Was heißt "kostengünstig"? Budget? Wie groß soll/darf es sein?
 
Vesanius

Vesanius

Fortgeschrittenes Mitglied
China Phones kommen für mich nicht in Frage, da es sich hierbei um mein Haupthandy handeln wird und ich es ohne Kostenaufwand bei Defekten reparieren lassen kann. Das Display sollte ca. so gross sein wie beim Galaxy S2/Z1 Compact und ganz wichtig: Rooten sollte kein Problem darstellen und nicht einen Bootloader-Unlock als Voraussetzung haben.

Kostengünstig heisst in diesem Fall so günstig wie möglich, bzw. soweit unter 200 Euro wie möglich.
 
Sleip

Sleip

Experte
Kurz und knapp, mit diesen Anforderungen findest du nichts ;)

Mir fällt nur noch das Samsung S3 und S4 mini ein, die Displaygröße bis 4.3 Zoll ist sozusagen ein Todesurteil weil es kaum noch aktuelle Geräte in dieser Größe gibt. Das Leistungsstärkste wäre das Z1C :)

Hier mal noch bis 4.7 Zoll und 2GB Ram, wie du siehst kaum Auswahl:
Handys ohne Vertrag mit Display-Größe bis 4.7", Kameraauflösung (hinten): ab 8 Megapixel, Kameraauflösung (vorne): ab 3 Megapixel, Arbeitsspeicher: ab 2GB, Schnittstellen: microSD-Slot Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Hier nur mal mit 1GB Ram und bis 4.7 Zoll, da gibst scho ein paar mehr:
Handys ohne Vertrag mit Display-Größe bis 4.7", Kameraauflösung (hinten): ab 8 Megapixel, Kameraauflösung (vorne): ab 3 Megapixel, Schnittstellen: microSD-Slot Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Ich denke bis 4.7 Zoll musst du schon hochgehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Katje

Katje

Fortgeschrittenes Mitglied
Vesanius schrieb:
Wofür ich mein Handy jeweils benutze
  • Fotografieren
  • Musik hören (knapp 30GB Mediathek)
  • E-Mail
  • WhatsApp
  • Facebook
  • Surfen
Telefonierst du auch damit :D (SCNR)?
 
Ähnliche Themen - Neues, stabiles Smartphone gesucht Antworten Datum
7
18
24