Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Smartphone für Sohnemann

  • 72 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Smartphone für Sohnemann im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
D

DerJochen

Experte
@Ragnarson War nur ein Preisbeispiel. Was spricht denn gegen ein Mi Note 9 Pro oder so mit Vertrag ? Ist doch auch was feines sicherlich oder ? 15 Euro im Monat Vertrag ist doch entspannt.
 
Ragnarson

Ragnarson

Erfahrenes Mitglied
@DerJochen prinzipiell ist das Note 9 Pro n gutes Gerät. Es halt sehr groß und schwer 😅 wenn der Junior damit klar kommt, dann ist es natürlich absolut in Ordnung.
 
D

DerJochen

Experte
Also ich muss ehrlich sagen dass ich mir um das Gerät weniger Sorgen mache bei ihm. Er ist sehr ordentlich und passt sicher gut drauf auf.

@Ragnarson Oder eben ein anderes. Hauptsache es hat auch bisschen Leistung.
 
Ragnarson

Ragnarson

Erfahrenes Mitglied
@DerJochen joa, leistungstechnisch ist das 9 Pro schon in Ordnung, das Mi 10 Lite legt halt nochmal ne kleine Schippe oben drauf mit dem Snapdragon 765G :)
 
D

DerJochen

Experte
Habe mich vom Namen Lite wohl bisschen irritieren lassen. @Ragnarson
 
C

Cpt.Yesterday

Gast
@DerJochen

Größe spielt keine Rolle? ...

Bei einem 10- jährigen wäre vermutlich eher was kompakteres interessant...

Oder?
 
MSSaar

MSSaar

Stammgast
Wenn es groß sein darf, ist das Redmi Note 9S nach P/L die beste Option. Gleicher Prozessor wie beim Note 9pro und nicht langsamer als der 730 im Note 10 lite. Spürbar langsamer ist der G80 im Redmi 9 auch nicht, daher wäre das für einen 10jährigen immer noch meine erste Wahl. Warum soll man unnötig mehr Geld ausgeben für etwas, was Sohnemann sowieso nicht merkt?
 
D

DerJochen

Experte
@Cpt.Yesterday hat aber schon Recht, dass die Größe nicht ganz unwichtig ist. Gerade bei einem Kind, aber in die Hosentasche oder so stecken soll er sich das eh nicht. Rucksack oder zu Hause lassen. In die Schule darf er es eh nicht mitnehmen und zu Freunden gibt es auch aktuell auch keinen Grund da er nicht alleine irgendwo hin geht.
 
W50L

W50L

Experte
Bis 300€:
Xioami Redmi Note 9 Pro
Oder
Realme 5i

+ Jeweils gute Schutzhülle und Displayschutz, gibt's für wenige euro auf den einschlägigen Plattformen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ragnarson

Ragnarson

Erfahrenes Mitglied
@W50L bis 300 Euro ein Realme 5i? Da hätte ich doch eher zum 6 oder 6 Pro geraten, der Jung will ja auch drauf spielen, so wie ich es gelesen habe 🧐
 
D

DerJochen

Experte
Ich habe nie gesagt bis 300 Euro aber irgendeine Summe muss man ja sagen.

Also ich wünsche mir schon das beste Preis Leistung Verhältnis.
 
Ragnarson

Ragnarson

Erfahrenes Mitglied
@DerJochen nimmt das Note 9 Pro und gut 😅 in dem Tarif. Da machste nix verkehrt
 
MSSaar

MSSaar

Stammgast
Alle Spiele, die für einen 10jährigen geeignet sind, laufen auf einem Redmi 9. Falls es mehr Geld sein soll, das Note 9S, der Aufpreis zum Pro lohnt nicht, da gleicher Prozessor. Heute gelten noch die Angebote von Xiaomi direkt.
 
C

Cpt.Yesterday

Gast
@DerJochen

Wenn du noch 2 Monate warten kannst, dann ist das Google Pixel 4a interessant...

Google Pixel 4a - Full phone specifications

... nach heutigen Standards sehr kompakt
... Plastik Gehäuse (wird wohl auch klein Stürze überleben)
... top Fotoqualität
... monatliche Updates direkt von Google
... blankes Android, flottes System
... stereo Speaker


Falls bald etwas notwendig ist, dann das Pixel 3a ...

Compare Google Pixel 4a vs. Google Pixel 3a - GSMArena.com

Ist der Vorgänger mit nahezu gleichen Eigenschaften ...

Aktuell überall im Abverkauf deutlich unter 300€
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DerJochen

Experte
@MSSaar Die Angebote gelten heute sogar noch und sind scheinbar bisschen besser.
 
D

DerJochen

Experte
Habe mir heute sogar mal Xiaomi Geräte im Media Markt angeschaut. Sind schon nicht so schlecht.
 
W50L

W50L

Experte
Ragnarson schrieb:
@W50L bis 300 Euro ein Realme 5i? Da hätte ich doch eher zum 6 oder 6 Pro geraten, der Jung will ja auch drauf spielen, so wie ich es gelesen habe 🧐
Ja das Realme 5i hat eine guten schnellen und sparsamen Snapdragon, das 6 hat nur einen stromfressenden Helio und ein zu dunkles Display, das 6pro hat ein zu dunkles Display und die Glasrückseite bricht gern in Kinderhand trotz Schutzcover.
Das 5i ist halt trotz guter Ausstattung preiswert.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DerJochen

Experte
Jetzt habe ich so viele Empfehlungen und weiss nicht was ich nehmen soll.
 
A

andre_xs

Erfahrenes Mitglied
Die Empfehlungen sind auch ein bissl 'Kraut und Rüben' weil Du insgesamt recht wenig und ungenaue Anforderungen genannt hast. Darf 300€ und mehr kosten, darf aber auch gerne billiger sein (aber ruhig mehr als 100€). Grösse egal, weil in Hosentasche kommt's eh nicht, aber sollte nicht zu gross sein. 'Bissl spielen' sollte es können (klingt nach Casual Games), aber nicht zu leistungsschwach...

Da Du Dich an die Väter gewandt hast: Meine Tochter (wird bald 11) hat ein (1. Generation) iPhone SE bekommen (gebraucht vom Ebay Händler mit Garantie). Sie liebt den kleinen Formfaktor und kann mit ihren Freundinnen Facetime machen.

Ansonsten mach Dir das Leben nicht so schwer:
- Bei Deinen Anforderungen sollten grob 150€ - 200€ für ein Smartphone ausreichen
- Such Dir eins nach Bauchgefühl aus
- Prüfe im Notebookchek.de Test ob es gravierende Schwachstellen hat, die für Dich no-go Kriterien sind
- Zeig's Deinem Sohn, ob er mit dem Aussehen happy ist ("Ihhh, nee, peinlich, damit kann ich mich unter meinen Freunden doch nicht sehen lassen!" :) )
- Kaufen...
 
MSSaar

MSSaar

Stammgast
Schau dir das Redmi 9 nochmal an und sag mir, was dich daran stört. Oder was sonst dagegen spricht, es zu kaufen.
 
Ähnliche Themen - Smartphone für Sohnemann Antworten Datum
0
5
6