Suche Classic Smartphone

  • 76 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Suche Classic Smartphone im Kaufberatungen für Android-Smartphones im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
L

lge400optimusl3

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Community,

ich bin derzeit auf der Suche nach einen neuen Smartphone. Mein derzeitiges Smartphone ist ein Samsung Galaxy J5 2016. Es hat ein 5,2 Zoll Display, Dual Sim, Akku ist austauschbar und noch eine physiche Hometaste + links und recht die Tasten aus Touch. Nur leider bin ich bei meiner Recherche enttäuscht worden.

Was mich an die derzeitigen Smartphones stört:

1. Punch Hole und die ähnlichen Methoden
2. Hometaste,Vor- und Zurücktaste auf Display platzieren
3. Kein Wechselbarer Akku( nicht unbedingt nötig)
4. Zu große Displays


Ich suche ein Smartphone, dass maximal 200€ kostet, ein nicht zu großes Display hat, Dual Sim, physiche Hometaste + die Touchtasten, am besten etwas aktuelles und Wechselbarer Akku. Die Displayauflösung sollte Full HD betragen, aber kein muss. Die Kamera ist mir relativ egal und die Leistung des Smartphone sollte aktuelle Anforderungen entsprechen. Wünschenswert wäre noch ein etwas längerer Updatesupport.

Danke!
 
A

andre_xs

Stammgast
Kann Dir jetzt nicht direkt ein Gerät empfehlen, aber ein paar Tips/Nachfragen:

1. Am besten angeben, wie gross das Gerät max sein darf (nicht das Display).
Hier die aktuelle Übersicht kleinerer Geräte: Aktuelle kleine Smartphones, max. 14,99 cm Länge

2. Auch wenn man Akkus nicht so einfach mehr rein- und rausklipsen kann, kann man bei den meisten Smartphones den Akku noch mit ein wenig Aufwand selber wechseln. Dauert halt vielleicht 10-15 min, aber muss man ja nur alle paar Jahre mal machen, wenn der Akku runter ist. Die halten aber üblicherweise recht lange.
Wenn Du wirklich Wechsel-Akku willst, schau z.B. mal die Samsung XCover Serie an

3. Punch Hole / Notch: Bei allen Phones kann man einstellen, dass die obere Menüleiste dauerhaft angezeigt wird, so dass das dann kaum noch auffällt (Ausnahme sind manche Full-Screen Anwendungen wie z.B. Google Maps oder Spiele).

4. Ebenso kann man glaube ich immer die Tasten unten dauerhaft einblenden lassen, so dass es keinen so grossen Unterschied zu physischen Tasten gibt (die es kaum / gar nicht(?) mehr gibt). Die Leute wollen halt grosse Displays mit kleinen Gehäusen, da müssen Kamera und Tasten eben ins Display wandern.

Ich habe das Huawei P20, was zumindest noch eine "physische" Taste unten hat (Drücken lässt sie sich nicht). Ich finde die auch sehr praktisch (ist gleichzeitig FPS), da man auch verschiedene Aktionen mit Wischen auslösen kann. Ich könnte aber auch gut ohne so eine Taste leben...
 
thomaspan

thomaspan

Experte
lge400optimusl3 schrieb:
Was mich an die derzeitigen Smartphones stört:

1. Punch Hole und die ähnlichen Methoden
2. Hometaste,Vor- und Zurücktaste auf Display platzieren
3. Kein Wechselbarer Akku( nicht unbedingt nötig)
4. Zu große Displays
Dein aktueller Device hat eine Länge von 14,6 cm. Das entspricht einem aktullen Smartphone mit knapp 6 bis 6"-Display, das - bis auf die schmalen Ränder - die Vorderseite komplett ausfüllt. Deshalb sind, wie @andre_xs bereits schrieb, 1. und 2. im Display.

Was ist für dich eigentlich ein zu großes Display? Du findest in meiner Liste viele über deinem Budget liegende iPhones, Pixels und klappbare Teile, darüber hinaus viele - recht seltene - Exoten. Etwas passendes sehe ich für dich leider dort nicht, vllt. kommt das etwas über Preisvorstellung liegende Galaxy A40 (in einer Rabattaktion) deinen Vorstellungen am nächsten.

---

@andre_xs, danke fürs Verlinken auf meinen kleine Smartphones-Faden. :thumbup:
 
MSSaar

MSSaar

Experte
Ein Gerät der gängigen Marken sehe ich keins. Schau mal bei Amazon bei der "Chinafraktion" (Nischenmarken ohne Softwarepflege) wie Ulefone, Umidigi, Elephone, Blackview und wie die noch alle heißen nach, ob da was dabei ist. Die bauen manchmal etwas zusammen, was gegen den eigentlichen aktuellen Trend läuft.

andre_xs,
der TE will keine Buttons im Display. Wenn diese Im Rand sein sollen, muss der Rand größer sein und er sucht damit tatsächlich ein kleines Display, sodass die Angabe der reinen Displaygröße in seinem Fall ausnahmsweise Sinn macht.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lge400optimusl3

Fortgeschrittenes Mitglied
andre_xs schrieb:
3. Punch Hole / Notch: Bei allen Phones kann man einstellen, dass die obere Menüleiste dauerhaft angezeigt wird, so dass das dann kaum noch auffällt (Ausnahme sind manche Full-Screen Anwendungen wie z.B. Google Maps oder Spiele).

4. Ebenso kann man glaube ich immer die Tasten unten dauerhaft einblenden lassen, so dass es keinen so grossen Unterschied zu physischen Tasten gibt (die es kaum / gar nicht(?) mehr gibt). Die Leute wollen halt grosse Displays mit kleinen Gehäusen, da müssen Kamera und Tasten eben ins Display wandern.
Punch Hole stört mich nicht weil es hässlich aussieht, sondern weil ich es nicht auf dem Bildschirm haben will. Das verdeckt ja ständig ein Teil des Bildschirm und z.B wird bei Videos schauen ständig ein kleiner Teil des Videos verdeckt. Genauso will ich auch kein Homebutton im Display haben.


thomaspan schrieb:
Dein aktueller Device hat eine Länge von 14,6 cm. Das entspricht einem aktullen Smartphone mit knapp 6 bis 6"-Display, das - bis auf die schmalen Ränder - die Vorderseite komplett ausfüllt. Deshalb sind, wie @andre_xs bereits schrieb, 1. und 2. im Display.

Was ist für dich eigentlich ein zu großes Display? Du findest in meiner Liste viele über deinem Budget liegende iPhones, Pixels und klappbare Teile, darüber hinaus viele - recht seltene - Exoten. Etwas passendes sehe ich für dich leider dort nicht, vllt. kommt das etwas über Preisvorstellung liegende Galaxy A40 (in einer Rabattaktion) deinen Vorstellungen am nächsten.
Du hast mich zum nachdenken gebracht :D . Da wäre aber der Punch Hole und die Touchtasten noch ein Problem :( .


MSSaar schrieb:
Ein Gerät der gängigen Marken sehe ich keins. Schau mal bei Amazon bei der "Chinafraktion" (Nischenmarken ohne Softwarepflege) wie Ulefone, Umidigi, Elephone, Blackview und wie die noch alle heißen nach, ob da was dabei ist. Die bauen manchmal etwas zusammen, was gegen den eigentlichen aktuellen Trend läuft.

andre_xs,
der TE will keine Buttons im Display. Wenn diese Im Rand sein sollen, muss der Rand größer sein und er sucht damit tatsächlich ein kleines Display, sodass die Angabe der reinen Displaygröße in seinem Fall ausnahmsweise Sinn macht.
Ich guck mir die Chinafraktion mal an, obwohl ich ehrlich gesagt ein mulmiges Gefühl habe. Die Buttons und die Kamera sollen wie z.B beim Galaxy J5 2016 an den Ränder sein.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
MSSaar schrieb:
Ein Gerät der gängigen Marken sehe ich keins.
??? (sry, greif einfach deinen Kommentar mal raus ;))
Samsung XCover 5:
Physische Tasten, Wechselakku, kein PunchHole, 5,3" 147.1x71.6x9.2mm (@thomaspan fehlt das nicht in deiner Liste?)
ABER noch 269€ (Mit Samsung Rabattcode evtl. sogar für rund 230€ zu kriegen)

Wenn zu teuer:
Xcover 4s
Physische Tasten, Wechselakku, kein PunchHole, 5,0" 146.2x73.3x9.7mm
200€

Beide haben 720p Displays, beide sind als Enterprise Editions erhältlich => sollen eigentlich 5 Jahre ab erscheinen mit (sicherheits)Updates versorgt werden. Das Xcover 4s ist derzeit bei Android 10, das 5er bei 11 (da gehe ich von größeren Updates aus)
 
Zuletzt bearbeitet:
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
lge400optimusl3 schrieb:
Hole stört mich nicht weil es hässlich aussieht, sondern weil ich es nicht auf dem Bildschirm haben will. Das verdeckt ja ständig ein Teil des Bildschirm und z.B wird bei Videos schauen ständig ein kleiner Teil des Videos verdeckt.
Nein, zumindest nicht bei Samsung bzw. kannst du es einstellen, sobald das Display gedreht wird ist das Loch ausgeblendet durch schwarze Balken... Und diese Balken hast du bei den aktuellen 20:9 Display Geräten sowieso beim 16:9 Video schauen. 😉 Wenns zudem ein OLED Display ist verschmilzt es quasi mit dem schwarzen Display-Rand und Gehäuse. Es stört somit zumindest im Querformat in keinster Weise. 🙂


lge400optimusl3 schrieb:
Genauso will ich auch kein Homebutton im Display haben.
Die 3 virtuellen Navi Tasten lassen sich bei manchen Herstellern ebenfalls ausblenden. Ausserdem kannst du sie bei nahezu jedem Hersteller mittlerweile durch Gestensteuerung ersetzen, das lässt sich einfach jederzeit umstellen. 😗
 
Zuletzt bearbeitet:
thomaspan

thomaspan

Experte
[ot]

Melkor schrieb:
(@thomaspan fehlt das nicht in deiner Liste?)
Danke für die beiden!

(Iwie habe ich gedacht, dass "meine" Liste eine Gemeinschaftsliste sei, aber egal, so gehts auch)

[/ot]
 
L

lge400optimusl3

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielen Dank für eure ganzen Antworten. Die Hersteller machen eine Entscheidung echt nicht leicht.

Ich habe mir mal das Samsung Galaxy Xcover 5 angeschaut. Die Akkukapazität ist echt klein. Das Smartphone hat 100 mAh weniger als mein Galaxy J5 2016. Physische Tasten hat das Xcover leider nicht.

Ich muss mal ein paar Nächte drüber schlafen und etwas weiter recherchieren.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
lge400optimusl3 schrieb:
. Physische Tasten hat das Xcover leider nicht
😳 Tatsache! Sry, war nicht Absicht
Also dann nur das 4s

Wobei ich aus Erfahrung sage, das ist das was ich am wenigsten vermisse...finde Gesten wesentlich besser (bin da einfach vom Iphone überzeugt worden)
 
nennse

nennse

Ambitioniertes Mitglied
Zuletzt bearbeitet:
L

lge400optimusl3

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe meine Wünsche geändert, wie man in diesem Thread erfahren kann:

Xiaomi oder Samsung?

lge400optimusl3 schrieb:
Ursprünglich wollte ich ein Smartphone das Kompakt ist und kein Punchhole hat und andere Dinge, die ich in diesem Thread erwähnt habe:

Suche Classic Smartphone

Da ich, wenn ich die Anforderungen,wie z.B kein Punchhole oder wechselbarer Akku weglasse, dass ich dann für den selben Preis z.B viel leistungstärke Smartphones bekommen kann. Auch hätte ich z.B eine bessere Displayauflösung. Deswegen habe ich mich dazu entschieden einen anderen Weg zu gehen, obwohl es mir z.B sehr schwer fällt mir einen über 6 Zoll Smartphone zu kaufen. Auf Punchole muss ich mich wohl auch dran gewöhnen :( .

Was denkt ihr dazu?

Ich suche ab jetzt ein Samsung oder Xiaomi Smartphone bis 200€. Über 60hz Display, 5G, Schnellladefunktion und gute Kamera ist mir unwichtig. Ist zwar schön, aber kein Muss. Vorallem 5G und Schnelladefunktion brauche ich überhaupt nicht. Es sollte aber Dualsimfähig sein. Ab jetzt egal wie groß oder mit oder ohne Punchhole. Ich werde mich mal bei Xiaomi einlesen.
 
MSSaar

MSSaar

Experte
Wenn 229 Euro möglich sind, bekommst du einen Oberklasseprozessor und 8 / 256 GB.
Back To School Ⅱ
 
L

lge400optimusl3

Fortgeschrittenes Mitglied
Könnt ihr mir Tipps geben wie ich bei Million Xiaomimodelle ein besseren Überblick bekomme? :(
 
MSSaar

MSSaar

Experte
Gar nicht.

Ich mache es so: Ich nehme alle Modelle kurz zur Kenntnis, wenn sie rauskommen, ignoriere dann die meisten und picke mir meine Rosinen raus.
 
L

lge400optimusl3

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielleicht sollte ich doch warten bis Xiaomi oder ein anderer Hersteller ein günstiges Underdisplaycamera Smartphone auf dem Markt bringt. Punchhole finde ich nicht schön.
 
MSSaar

MSSaar

Experte
Underdisplaykamera sieht schwer nach Oberklassefeature aus, mit 200 Euro dürftest du da nicht auskommen.
 
L

lge400optimusl3

Fortgeschrittenes Mitglied
Schade :(

Gibt es Xiaomismartphones, die auf eine Frontkamera verzichten?
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Naja, es gibt einige Geräte mit PopUp oder Flip Kamera(Zenfone), von Xiaomi war das letzte das Poco F2 Pro... Gab auch welche von Moto, Oppo, Honor, Samsung... 😉
 
Ähnliche Themen - Suche Classic Smartphone Antworten Datum
3
2
11