Akku-Drain bei neuem G8s

  • 71 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akku-Drain bei neuem G8s im LG G8s ThinQ Forum im Bereich LG Forum.
K

KurtKnaller

Experte
Hast Du den Code oder einen link zu dem USSD-Code? Diesen hier habe ich gefunden, der sagt aber nichts über den Akku aus: *#*#4636#*#*

Es gibt doch diese Batterie-apps, die Dir genau anzeigen, wieviel Kapazität (von 0-100%) Dein Akku noch hat.
 
Lupo1

Lupo1

Erfahrenes Mitglied
Ja, der Code ist *#546368#*810#
 
K

KurtKnaller

Experte
@rantaplan
Bis vor kurzem hatte ich ja Geduld. ;) Aber im Ernst: Das update ist jetzt ´ne Woche her und es hat sich nix geändert. Normalerweise ist das eher eine Frage von Minuten bis Stunden. Ich frage mich ja auch, ob die Kalibrierungsdaten beim update nicht als Orientierung übernommen werden.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Lupo1
Funktioniert! 👍
 
Zuletzt bearbeitet:
Lupo1

Lupo1

Erfahrenes Mitglied
So, hier mal das Dumpfile von BBS.
Ich hoffe jemand erkennt etwas.

Ich finde 3,2%/h im Schnitt schon viel, wenn man bedenkt dass das Handy nachts einfach nur da liegt, mit AOD und sämtlichen Verbindungen aus.
 

Anhänge

  • BetterBatteryStats-2020-09-22_112630636.txt
    285,6 KB Aufrufe: 5
K

KurtKnaller

Experte
@Lupo1
Ich bin ja auch neu in dem Metier, aber ich halte Deine Messung für nicht sehr hilfreich. Welche Frage soll Deine Messung denn beantworten? Ob 3,2%/h im Schnitt viel ist, hängt ja davon ab, was Du mit dem Gerät gemacht hast. Du hast ja einiges gemacht. Städte gebaut zum Beispiel. ;) Insofern ist ja weiterhin überhaupt nicht klar, was Dein Handy eigentlich verbraucht, wenn Du inaktiv bist. Ob Dein Handy auch derweil inaktiv ist? Man weiß es nicht. 😎

[AKKU] [HOW-TO] Better Battery Stats [Support]

Fand´ ich für den Anfang sehr hilfreich. Angenommen, die Frage würde lauten: Was verbraucht mein Handy, wenn es des Nachts so einfach daliegt?

Dann habe ich den Flugmodus drin, AOD natürlich aus und auch alles andere aus. Dann BBS an, eigene Referenz > Custom > screen ausschalten und möglichst lange liegen lassen. Das kannst Du einmal vollgeladen und einmal mit 50 oder 70% Restladung durchführen.

Morgens als erstes BBS an und sofort ! das dump abspeichern. Ob man vor dem Abspeichern den zweiten Referenzpunkt noch auf Current setzen muss, weiß ich nicht. Ergab bei mir wohl keine Änderung.

Und dann können wir mal vergleichen. Ich habe immer deepsleep von 98%. Höher komme ich leider nicht. Aber den 8-10% unerklärlichen Verlust an Ladung hatte ich nicht mehr, seitdem ich BBS installiert habe. Oder seitdem ich 92 apps hintergrundbeschränkt habe. ;)
 
Lupo1

Lupo1

Erfahrenes Mitglied
Das mache ich heute oder morgen Abend mal, danke.

Naja, ich benutze das Handy schon, aber nicht mehr oder weniger als vorher, bei doppelt so schneller Entladung.

Und man sieht ja an den Zeiten, was ich so verbraucht, bzw. gemacht habe.

Ich bleibe dran, bald gibt's Infos.

Ach und hintergrundbeschänkt ist bei mir auch alles. Zusätzlich auch bei den meisten Apps die Hintergrunddaten aus.
 
K

KurtKnaller

Experte
Deswegen ist es vielleicht wirklich sinnvoll, schrittweise vorzugehen und zunächst zu schauen, wieviel das Gerät im Flugmodus ohne Aktion verbraucht. Da müsste sich schon eine Tendenz abzeichnen, ob ein Defekt vorliegt oder ein stiller Verbraucher oder ob es ok ist.
 
R

rantaplan

Experte
@KurtKnaller : Beim G8s meiner Mutter je, bei meinem noch nicht. Das Update ist bei meinem aber auch erst zwei Tage her.
 
K

KurtKnaller

Experte
@rantaplan
Bei meinem auch noch nicht. Das update ist aber auch erst 12 Tage her. 🙄
 
Lupo1

Lupo1

Erfahrenes Mitglied
Bei mir wird sie angezeigt.
 
K

KurtKnaller

Experte
Ich freue mich, hier und heute jetzt kundtun zu können, dass ich nun auch ein G8s mit funktionierender Restlaufzeit habe. Hat nur 2 Wochen gedauert. 🥳
 
R

rantaplan

Experte
@KurtKnaller : So wissen wir immerhin, dass sich das G8s durchaus Mühe gibt mit der Vorhersage der Restlaufzeit. 😉
 
K

KurtKnaller

Experte
@rantaplan
Ja. Man rechnet sehr, sehr gründlich! ;)
 
Drago3110

Drago3110

Erfahrenes Mitglied
Vielleicht ein kleiner Tipp für alle die vor allem seit ein paar Tagen einen extremen Akku Drain haben:

Ich hatte seit ein paar Tagen einen extremen Akku Drain (wirklich extrem). Das heißt ich hatte screen on time ca. 2,5 Stunden und Abends nur noch 15 Prozent Akku. Und ich habe tagsüber wirklich kaum etwas gemacht außer mal in WhatsApp zu schreiben.

Ich hab erst gedacht das liegt daran dass ich die ganze Bloatware deaktiviert habe. Ich hab dann das Handy zurückgesetzt, alle Updates im Play Store gemacht und gewartet. Und das Problem war immer noch da.

Ich bin durch Zufall auf einen Kommentar im play store bei der App "carrier services" aufmerksam geworden, in dem von Akku Drain gesprochen wurde. Hab dann mal gegooglet und ich habe festgestellt dass das öfter bei der App auftritt.

Capture+_2020-10-08-12-06-11.png

Ich hab dann einfach die App nicht geupdatet und seitdem hab ich wieder eine sehr gute Akkulaufzeit. Scheinbar zieht die neuste Version ziemlich am Akku.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

KurtKnaller

Experte
@Drago3110
Die Bewertungen im playstore sind ja teils ganz lustig.

Die "app" scheint ja des öfteren solche oder ähnliche Probleme zu machen:
Google Carrier Services Problem

Vielleicht müsste man diese app mal testweise über ADB deaktivieren. Nachdem, was ich darüber gelesen hab, sollte das keine Nachteile mit sich bringen.

Hast Du ´ne firewall wie z.B. netguard installiert?
 
Drago3110

Drago3110

Erfahrenes Mitglied
Ich hab keine Firewall oder ähnliches. Nur ein paar mainstream Apps installiert.

Ich versuche die carrier services App heute abend mal per ADB zu deaktivieren. 😄
 
Zuletzt bearbeitet:
E

EinAndi

Fortgeschrittenes Mitglied
Auf allen Bildschirmfotos für den „Package disabler for LG” prangt unübersehbar und maximal penetrant ein "Samsung"-Schriftzug...
 
Ähnliche Themen - Akku-Drain bei neuem G8s Antworten Datum
3