LG G8s Updates

  • 427 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LG G8s Updates im LG G8s ThinQ Forum im Bereich LG Forum.
Observer

Observer

Ikone
Sag ich doch: never change a running Android🙂
 
Drago3110

Drago3110

Erfahrenes Mitglied
Er lÀdt (schon lange). Ich bin gespannt.

Capture+_2021-12-22-17-29-30.png
 
Drago3110

Drago3110

Erfahrenes Mitglied
Es ist drauf. Der Ersteindruck ist wirklich gut und schick. Mir sind folgende Sachen aufgefallen:

- Es gibt jetzt die Option "Auf dem Homescreen irgendwo nach unten wischen um die Benachrichtigungsleiste nach unten zu holen"

- Man kann jetzt die Navigationsleiste unten am Rand ausblenden. Also ich nutze seit geraumer Zeit die Gestensteuerung und da ist unten am Bildschirmrand immer ein weißer Strich. Siehe auch den Screenshot oben und die unten. Der Strich lĂ€sst sich jetzt komplett ausblenden, ist optisch schon schicker.

- Und bei der Einstellung fĂŒr die Empfindlichkeit der Gesten fĂŒr die "zurĂŒck" Funktion werden jetzt bei den einzelnen Möglichkeiten links und rechts optisch die Bereiche eingeblendet damit man abschĂ€tzen kann was es denn heißt wenn ich Empfindlichkeit niedrig etc. einstelle. Coole Sache.

- Screenshot Kombination löst jetzt viel schneller aus.

Etwas gewöhnungsbedĂŒrftig ist fĂŒr mich die Benachrichtigungsanzeige in der Statusleiste irgendwie... Etwas transparenter und so. Aber ist halt neu ;)

Screenshots_2021-12-22-18-39-18.png


So sieht es ĂŒbrigens aus wenn ich den Powerschalter gedrĂŒckt halte.

Screenshot_20211222-184748.png


Und prays lord LG!!! Der Kamera Bug ist behoben. Der Bug, dass der Zoomregler einfriert bei 1080p und 60fps (schauen Sie hier wenn sie nicht mehr wissen was ich meine hier nochmal mein Video Ruckeln beim filmen) 😁

Ich ĂŒberlege trotzdem, wenn es Android 11 bei LGFirmware.com gibt, das nochmal neu aufzuspielen richtig mit Factory reset. mal schauen :D

Das war erstmal mein erster Eindruck. Mal sehen ob mein Wecker morgen frĂŒh funktioniert... đŸ˜ŹđŸ˜”
 
Zuletzt bearbeitet:
Observer

Observer

Ikone
Hey, ich freu mich fĂŒr Dich, denn Deine Begeisterung (vorbehaltlich des Funktionieren des Weckers) kann man förmlich fĂŒhlen!!
 
Drago3110

Drago3110

Erfahrenes Mitglied
Achso, noch eine Sache die ja auch immer mal wieder Thema ist. Die Einstellungen fĂŒr VoLTE und WLANCalling sind auch noch da ;)
 
kukihn

kukihn

Fortgeschrittenes Mitglied
Mir gefÀllt das Update auch ganz gut, lÀuft alles recht fluffig.
Versuche nun auch mal mich an die Gestensteuerung zu gewöhnen....war immer ein Fan von festen Tasten :)
Dank der geschenkten 100GB der Telekom ging der Download des Updates auch mit LTE ganz flott.
 
E

elmuerte

Ambitioniertes Mitglied
Danke @Drago3110 fĂŒr deinen ausfĂŒhrlichen Test.

Drago3110 schrieb:
Und prays lord LG!!! Der Kamera Bug ist behoben.
Ist denn auch der Bug behoben, dass die Kamera App crasht, wenn im FHD @ 60p Video Mode zwischen den Cameras gewechselt wird?
 
Drago3110

Drago3110

Erfahrenes Mitglied
elmuerte schrieb:
Ist denn auch der Bug behoben, dass die Kamera App crasht, wenn im FHD @ 60p Video Mode zwischen den Cameras gewechselt wird?
TatsÀchlich bin ich mir nicht sicher welchen Bug du meinst. Ich kann problemlos zwischen den Kameras wechseln.

Aber eine Sache ist mir doch aufgefallen die mich ungemein stört!!! Eventuell hab ich aber auch nur etwas ĂŒbersehen.

Es gab die Möglichkeit in der Galerie, wenn man z. B. mehrere Fotos auf einmal löschen wollte, den Finger auf einem Foto gedrĂŒckt zu halten und dann alle Fotos zwischen Foto A und Foto R auf einmal anzuwĂ€hlen um die zu verschieben, oder zu löschen. Das funktioniert nicht mehr :o Ich muss entweder jedes Foto einzeln anklicken oder das ganze Album löschen. Bitte sagt mir wer dass ich etwas ĂŒbersehen habe oder falsch mache đŸ˜©

P.S. der Wecker hat heute morgen geklingelt... 😂
 
E

EinAndi

Fortgeschrittenes Mitglied
Der Sinn der „Galerie“ hat sich mir nie ganz erschlossen. Ich verwende immer Google Photos, wie ich das von anderen Androiden gewöhnt bin.
 
Drago3110

Drago3110

Erfahrenes Mitglied
@EinAndi Ich bin ein Fan der Galerie :D Schon beim G4. Ich hatte zwischenzeitlich ja mal das HTC U11 und das hatte keine richtige Galerie. Mit der Alternative bin ich dann nie warm geworden. Ich habe mir dann zwar eine runtergeladen aber entweder war mir das immer alles schon zu viel Umfang oder eben die Bedienung hat mir nicht gefallen. Die LG Galerie hat bei mir immer das VerhĂ€ltnis zwischen Funktionsumfang und Bedienbarkeit getroffen. Es ist im Übrigen einiges anders in der Galerie. Auch schon die Videovorschauen. Da kann man jetzt Ton einschalten wenn man will etc.
 
Drago3110

Drago3110

Erfahrenes Mitglied
Und nochmal ich. Entwarnung wegen der Galerie. Ich hab jetzt echt 2 Tage gebraucht um das herauszufinden đŸ˜© Man kann nun, wenn man ein Bild mit dem Finger gedrĂŒckt hĂ€lt, einfach ĂŒber die Bilder fahren die man markieren will. Ist jetzt sogar noch etwas besser als vorher.

Auch die Akkulaufzeit ist definitiv (bei mir) nicht schlechter geworden. Hab auch eher das GefĂŒhl die ist besser geworden.

Ich glaube ich bin echt 100 Prozent zufrieden. In der Galerie gibt es auch noch andere kleinere Verbesserungen.

Auch die Übersicht ist in den allgemeinen Einstellungen zum Beispiel besser.

Ich muss bis jetzt sagen dass LG hier echt gute Arbeit geleistet hat. 🙌

R. I. P.
 
E

EinAndi

Fortgeschrittenes Mitglied
FĂŒr mich ist Android 11 im wesentlichen fĂŒr die App-Entwicklung interessant. Das neue -- besch:angry:dene, Google-eigene -- System zum Verbieten der Schreibrechte kann man nur auf einem Android-11-oder-neuer-GerĂ€t testen, und auf meinem Rechner funktioniert seit ein paar Monaten der Android-Emulator nicht mehr, d.h. alle neueren Versionen stĂŒrzen sang- and clanglessly ab. So wie ich das verstanden habe, verwendet niemand mehr so einen alten Rechner wie ich und dazu noch ohne Windows, so daß das bei Google, selbst wenn es jemanden interessiert hĂ€tte, nicht aufgefallen ist. Nur leider habe ich, wenn ich Android 11 installiert habe ("upgrade" lĂ€uft gerade), kein Android-10-GerĂ€t mehr zum Testen... 😕
 
Zuletzt bearbeitet:
Drago3110

Drago3110

Erfahrenes Mitglied
@EinAndi
Das muss ja dann ein uralt PC sein 😼 benutzt du einen C64? 😜

Wenn man dir irgendwie helfen kann beim irgendwas testen... Ich hab noch ein altes HTC u11 mit Lineage OS, da könnte man Lineage OS 10 flashen.
 
E

EinAndi

Fortgeschrittenes Mitglied
Der Rechner ist nicht von 1983, sondern von 2010. Die CPU-Generation heißt "Nehalem" (Intel). Und Danke, ich habe noch ein GerĂ€t mit Android 8.1, das könnte ausreichen. Ich könnte auch mein historisches Nexus 5 mit Android 10 beglĂŒcken, ist aber etwas aufwendig, weil die Systempartition vergrĂ¶ĂŸert werden muß.

Hmmm ... die neuen Benachrichtigungen sind etwas uglich. Irgendwie klotzig. Und mit den Animationen haben sie es etwas ĂŒbertrieben.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

EinAndi

Fortgeschrittenes Mitglied
Irgendwas ist faul. Ich habe diverse Musikabspielprogramme ausprobiert, und die meisten zeigen keine Albumbilder mehr an. HĂ€ngt vielleicht mit den neuen Dateirechten zusammen. :angry:

Beim Programmstart kommen hundertmilliarden Warnungen ĂŒber das Protokoll, "Accessing hidden method" und "Accessing hidden field", das mĂŒllt alles total zu. War vorher nicht. Und die Programme dĂŒrfen offenbar nicht einmal lesend auf den Speicher zugreifen, alles blockiert, deshalb kommen keine Albumbilder. Mist. Google hat's versaut.
 
Zuletzt bearbeitet:
Drago3110

Drago3110

Erfahrenes Mitglied
@EinAndi Hab ich tatsÀchlich in anderen Foren schon ab und zu gelesen dass Android11 irgendwie etwas komische mit Berechtigungen mach.

Wobei ich das noch nicht ganz nachvollziehen kann. Ich hab z. B. PowerAmp als Musikprogramm und das funktioniert nach wie vor ohne Probleme.
 
E

EinAndi

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, komisch, bei vielen Programmen klappt das auch noch, keine Ahnung warum. Konzeptionell-technisch ist das seitens Google völlig versaut. Ich habe mal mein Samsung-Tablet (auch Android 11) getestet, das macht den gleichen Quark, allerdings kommen die zilliarden Debug-Meldungen "Accessing hidden method" und "Accessing hidden field" dort nicht. Sowas verlangsamt auch den Programmstart. Samsung hat also wohl etwas besser gemacht.

Gute Nachricht: Die gcam scheint noch zu funktionieren! Das war mir wichtig.
 
Drago3110

Drago3110

Erfahrenes Mitglied
@EinAndi wobei da doch dann die App Entwickler in der Pflicht sind?

Ich hab eben das erste mal seit dem Update Telegram gestartet und gleich eine Meldung diesbezĂŒglich erhalten.

Deswegen die Frage ob das dann nicht eher die Entwickler in die Pflicht nimmt?

P. S. Wendler ist da nur drin weil ich auch mal gucken wollte was der immer so fabriziert 😡 muss ich mal löschen.

Screenshots_2021-12-25-18-46-59.png
 
Zuletzt bearbeitet:
bensch80

bensch80

Ambitioniertes Mitglied
Hallo...

Ich hab mir gestern auch das update auf Android 11 draufgemacht - so weit, so gut.
Ich habe jedoch mit meinem Exchange-Konto ein Problem.
Emails, Kalender und Kontakte funktioniert alles ganz normal, jedoch verhÀlt sich mein Handy etwas eigenartig.
* die Benachrichtung "Exchange-Dienst" lĂ€uft im Hintergrund lĂ€ĂŸt sich nicht ausblenden
* im App-Drawer gibt es nur 2 Reiter - "Personal" und "Work" wobei sich nun alle Apps unter "Work" befinden
"Personal" lÀsst sich nicht auswÀhlen bzw. hat keine Funktion
* das MenĂŒ im App-Drawer lĂ€ĂŸt sich auch nicht mehr bedienen.
Wenn ich das Exchange-Konto entferne und neu starte, ist wieder alles ok.
Soviel mal zu meinen Erfahrungen - vielleicht taucht noch etwas auf.
 

AnhÀnge

E

EinAndi

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Konzept von "Personal" und "Work" habe ich nicht, und das DreipunktemenĂŒ lĂ€ĂŸt sich bei mir noch bedienen. UnerwĂŒnschte Benachrichtigungen kann man ĂŒblicherweise durch Schieben dauerhaft ausblenden, es erscheint dann so ein Zahnrad.