Magic Earth stürzt unter Android 11 immer ab..., noch jemand den Fehler?

  • 46 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Magic Earth stürzt unter Android 11 immer ab..., noch jemand den Fehler? im Magic Earth im Bereich Karten und Navigation.
vonharold

vonharold

Experte
Hallo zusammen,

Ich habe auf mein älteres OnePlus X jetzt LineageOS 18.1 (Android 11) installiert und jetzt stürzt das Magic Earth immer sofort ab, sobald ich versuche die Karte zu verschieben oder etwas einzugeben.
Hier eine Fehlermeldung von einem anderen Nutzer, welches das auch ausprobiert hat.
https://www.android-hilfe.de/attachments/screenshot_20210529-210601_magic_earth-png.894138/
Bei mir kommt diese Fehlermeldung überhaupt nicht, da da Bildschirm gleich schwarz wird.

Unter LineageOS 17.1 (Android 10) überhaupt keine Probleme gehabt.
Hat jemand eine Idee?
 
Empfohlene Antwort(en)
juni

juni

Experte
gatnnos schrieb:
Auf meinem S5 (klte) läuft auch LOS 18.1, clean install. Keinerlei Probleme mit ME.
Hast du eine SD Karte eingelegt?
Ohne scheint es zu laufen. Mit SD rebootet mein S5 kurz nach dem Starten von Magic Earth.
 
Alle Antworten (46)
rc23

rc23

Experte
Ja, die Idee ist, sich an den ME Support zu wenden. Du kannst noch warten bis sich andere User melden, aber für zielführend halte ich den Weg, dem ME Support eine Mail in Englisch zu schicken. Der Support reagiert im Regelfall innerhalb weniger Werkstage. Andere Apps arbeiten bei Dir wie gewohnt?

Warum bist Du von LineageOS 17.1 (Android 10) auf LineageOS 18.1 (Android 11) gewechselt? Ich bin noch unter Android 10 unterwegs. Was ich bisher mitbekommen habe, ist bei ME bereits die Unterstützung von Android 11 vorhanden.
 
schnueppi

schnueppi

Experte
Bei mir läuft ME auf Android 11 mit Oxygen OS Oneplus 8.
Lineage 18 habe ich nicht zum probieren, nur Lineage 17.
Hast Du Googledienste drauf? Vielleicht fehlt da etwas.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@rc23 zur Updatepolitik von Lineage. Irgendwann muß man upgraden s hier:
LOS16.0 Official kommt für das Galaxy S3 Neo!
 
Zuletzt bearbeitet:
vonharold

vonharold

Experte
Hallo @schnueppi, hallo @rc23,
nein, ich habe keine Googledienste drauf, nur das nackte LineageOS.
Unter 17.1 lief alles perfekt, mit den gleichen Einstellungen und Vorgaben.
Update gemacht auf 18.1 und ab dann gingen die Probleme los.
Bei mir wurde das Handy, Dirty geflasht, Absturz.
Bei einem anderen User welcher es komplett virgin (clean) geflasht hatte, das gleiche Problem.

Und ja, alle anderen Apps laufen ohne Probleme unter 18.1.
Bei mir machten nur beim wechseln Magisk und Adaway Probleme, aber das sind Root - Apps und nicht Lebensnotwendig.

Warum ich von 17.1 auf 18.1 gewechselt habe?
Ganz einfach, es kamen unter 17.1 seit Mai 2020 kein einziges Sicherheitsupdate mehr, da diese Version nicht mehr gepflegt wurde.
Also für die, welche nicht rechnen können, oder an einen Schreibfehler glauben (seit einem 1 Jahr nichts mehr).
Gut, warum sollen wir Sicherheitsupdate brauchen bzw. installieren? Was soll da schon groß passieren?
Aber das diskutieren wir an einer anderen Stelle.
 
Zuletzt bearbeitet:
rc23

rc23

Experte
Guter Hinweis von Dir @schnueppi :
Humax schrieb:
Die Roms für LOS16 werden wöchentlich "gebaut", die für LOS17.1 täglich.
Das heißt die Entwickler schieben täglich neue Updates raus... schön, nur kommen die App-Entwickler nicht hinterher ihre App auf diesen Rom-Stand anzupassen. Die sollten ein stabiles Rom-Release schaffen, auf welches dann die App-Entwickler setzen können... ansonsten wird's schwierig.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gatnnos

Ambitioniertes Mitglied
@vonharold
Welche Version von ME hast Du denn installiert? Auf meinem S5 (klte) läuft auch LOS 18.1, clean install. Keinerlei Probleme mit ME. Meine ME Version ist 7.1.21.19.xx. Hier läuft auch kein magisk oder ähnliches. Hast Du die Karten auf einer SD-Card installiert? Oder in einem Verzeichnis, das es vorher schon gab? Falls letzteres, Verzeichnis löschen und mit dem Total Commander neu anlegen.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

rc23 schrieb:
Das heißt die Entwickler schieben täglich neue Updates raus... schön, nur kommen die App-Entwickler nicht hinterher ihre App auf diesen Rom-Stand anzupassen.
Es werden Fixes zur Verfügung gestellt.

rc23 schrieb:
Die sollten ein stabiles Rom-Release schaffen, auf welches dann die App-Entwickler setzen können... ansonsten wird's schwierig.
Das ROM ist stabil.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

matthias76

Stammgast
Ich habe verschiedene A11 Roms drauf gehabt und bei allen funktionierte ME tadellos.
Allerdings hatte ich immer Gapps drauf.
Also ein generelles A11 Problem gibt es denke ich nicht.
 
vonharold

vonharold

Experte
Hallo @gatnnos,

das mag für Dich zutreffen, dass ME bei Dir läuft.
Du hast vermutlich einen anderen Maintainer, welcher die Rom betreut.
Auf dem OnePlus X läuft ME absolut nicht, weder Dirty noch Clean geflasht.
Bei 17.1 gab es da keinerlei Probleme.
Auf einem Redmi Note4 (mido) mit LineageOS 18.1 (Android 11) läuft das auch ohne Absturz.
Also läuft das Problem scheinbar nicht auf ME raus, sondern vermutlich auf die Rom bzw. Maintainer.

Oder gibt es noch weitere User mit anderen Handys, welche Probleme mit Abstürzen bei ME haben?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Hallo @matthias76,

die GApps sind nicht das Problem, die werden bei ME definitiv nicht benötigt. Bei 17.1 ging ja noch alles perfekt.

Meine ME Version ist auch die 7.1.21.19.xx.
 
Zuletzt bearbeitet:
vonharold

vonharold

Experte
Hallo zusammen,

der Absturz taucht ja vorher schon auf, bevor ich / wir den Speicherort für die externe Karte auswählen können.
Hier nochmals die Fehlermeldung beim Clean geflashten Handy OnePlus X.
Vielleicht kann jemand einen Hinweis für die Ursache geben. Das wäre toll. Ansonsten bleibt halt Magic Earth aussen vor und es wird wieder das mächtige OsmAnd verwendet. Da bin ich mittlerweile schmerzfrei....
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
G

gatnnos

Ambitioniertes Mitglied
vonharold schrieb:
Du hast vermutlich einen anderen Maintainer, welcher die Rom betreut.
Auf dem OnePlus X läuft ME absolut nicht, weder Dirty noch Clean geflasht.
Frag doch mal bei XDA-Developer nach, evtl. weiß ja jemand etwas oder es nimmst sich dem Problem jemand an.
 
juni

juni

Experte
gatnnos schrieb:
Auf meinem S5 (klte) läuft auch LOS 18.1, clean install. Keinerlei Probleme mit ME.
Hast du eine SD Karte eingelegt?
Ohne scheint es zu laufen. Mit SD rebootet mein S5 kurz nach dem Starten von Magic Earth.
 
vonharold

vonharold

Experte
Hallo @gatnnos,
gatnnos schrieb:
Frag doch mal bei XDA-Developer nach, evtl. weiß ja jemand etwas oder es nimmst sich dem Problem jemand an.
Bei XDA betreut keiner mehr dieses alte Gerät.
Bzw. der eine Maintainer psychem wollte für jedes Build Kohle für jeden Download dort haben, egal ob er gut war oder nicht.
Deswegen ist er zu Telegramm abgewandert.
Der YumeMichi, welcher bis jetzt immer hervorragend Builds abgeliefert hat, stellt diese auch nur noch sporadisch bei Telegramm zur Verfügung. Also ist da sowie so kein großes Interesse von den Maintainern da, diese Roms am Leben zu halten.
Vermutlich wird es auf ein anderes Handy rauslaufen, welches irgendwann das OnePlus X ablösen muss.

Hallo @juni,
Danke für den perfekten Hinweis, das war es.
Also bei mir funktioniert Magic Earth, ohne SD-Karte ohne Probleme, sowie ich es die ganze Zeit gewöhnt war.
Ursache ist jetzt die SD-Karte.
Nur wer ist ist jetzt der Schuldige?
1. LineageOS 18.0/18.1
2 Magic Earth?
3. SD-Karte?

Jetzt kommt mir keiner mit dem Hinweis, lass die SD-Karte drausen. Das Handy hat nur 16 GB Speicher und ist ja fast zu 80% voll, ohne viel Schnick-Schnack. Habe schon soviel als möglich ausgelagert.
 
rc23

rc23

Experte
Ja, 16GB sind grenzwertig... hatte mein Nokia 5 damals auch und trotz externer SD-Karte waren die 16GB am Schluß voll. Aktuelle Smartphones kommen mit 64GB... damit ist erst einmal Ruhe angesagt.
 
vonharold

vonharold

Experte
Hallo @rc23,

eine Mail ist an Magic-Earth raus, wie empfohlen mit dem Hinweis jetzt auf die SD-Karte.
 
vonharold

vonharold

Experte
Hallo zusammen,
bis jetzt hält sich der Magic Earth Support mit einer Antwort zurück. Habe bis jetzt auch kein Update gesehen, bezüglich der Fehlerbehebung mit der SD-Karte bei den etwas älteren Handys.
 
rc23

rc23

Experte
btw. die Anzahl der Feiertage in Rumänien ist nicht wenig. In der Woche deiner Meldung am Montag, 31.05. ist der 01.06. Kindertag und gesetzlicher Feiertag... diesen Feiertag gibt es in Deutschland nicht... angebracht wäre er vielleicht. Link
 
vonharold

vonharold

Experte
Hallo zusammen,
die Rumänen lassen es aber krachen. Scheinbar haben immer noch alle frei. So ein Leben wünsche ich mir auch. Vatertag, Kindertag usw. feiern und dann noch frei haben.

Also bis jetzt keine Mailantwort erhalten. Update kamen bis jetzt auch noch keine.

Ein neues Handy mit größerem internen Speicher wird auch keines gekauft.
Zum Glück gibt es noch das mächtige OsmAnd.
 
rc23

rc23

Experte
vonharold schrieb:
... Zum Glück gibt es noch das mächtige OsmAnd.
Ja, mächtig ist es schon in den vielen Funktionen, aber auch mächtig langsam beim Berechnen der Route.
 
vonharold

vonharold

Experte
Hallo @rc23,
aber was soll ich machen, wenn Magic Earth nicht in die Puschen kommt.
Die zwingen mich ja dort eine Lösung zu suchen, welche ja auch funktioniert und das mit der SD-Karte mit ausgelagerten Karten und App.
 
Ähnliche Themen - Magic Earth stürzt unter Android 11 immer ab..., noch jemand den Fehler? Antworten Datum
15
5
6