Freenet FUNK: kleine Revolution? Täglich anpassbare, unlimitierte Datenflat+Allnetflat im o2-Netz (99ct/Tag)

  • 529 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Freenet FUNK: kleine Revolution? Täglich anpassbare, unlimitierte Datenflat+Allnetflat im o2-Netz (99ct/Tag) im Mobilfunk, -technik und -tarife im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
J

Jorge64

Ikone
Gibt jetzt ab Oktober einen Prepaid Max von o2 für 69,99 Euro.
Inklusive Roaming,aber Mal eben satte 40 Euro teurer wie Freenet Funk.
 
MaPie

MaPie

Fortgeschrittenes Mitglied
Komischer Tarif. Für Leute, die wirklich 1 Terabyte und mehr brauchen.....
Ich denke nicht, dass man mit soviel Traffoc lange auf die FUNK Kündigung warten müsste.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jorge64

Ikone
Ich würde soviel brauchen.

Als DSL Ersatz mit fire TV Stick am TV komme ich mit anderen Geräten auf knapp 50 GB pro Tag,wären im Monat 1,5 TB.

Da ich o2 Vertrag habe nutze ich dafür die zubuchbare unlimited flat Option für 40 Euro (wegen monatlichen Rabatten zahle ich nur 30 Euro).

Hätte ich den Vertrag nicht,würde ich wahrscheinlich den Prepaid Max dafür nutzen.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
MaPie schrieb:
Wir hatten hier Anfangs auch etwa 450 GB verbraucht, und nach 1 Woche kam die Kündigung.
Allerdings hat mein Sohn die SIM in einem LTE-Router verwendet.
Und das hat man dort damals nicht gern gesehen. Obwohl davon nix in den AGB stand.
Und mWn gibt's auch bis heute keine klar definierte Traffic Obergrenze.
Du musst das so sehen: Am Anfang konnte man Funk auch durch (absichtliche) Falschbuchung "missbrauchen" - sprich, du hast den 1GB/Tag Tarif für 69ct/Tag genommen und hattest unlimited. Zudem konntest du durch geschicktes aktivieren/deaktivieren, dass sogar für umme haben. Damals gab es dann eine große Kündigungswelle, wo es auch einige erwischt hat, die es wahrscheinlich AGB-konform genutzt hatten.
Inzwischen ist das technisch auch nicht mehr möglich und seitdem (ca. 2019) höre/lese ich nichts mehr von Kündigungen...

MaPie schrieb:
Ich denke nicht, dass man mit soviel Traffoc lange auf die FUNK Kündigung warten müsste.
Nö, inzwischen ist der Markt weiter. Mobilcom vertreibt monatlich kündbare Tarife "unlimited max" für 25€/Monat inkl. Roaming, sprich, das Kostenrisiko gibt es für Freenet inzwischen nicht mehr. In den großen Telefonforen hab ich nix mehr von wegen Kündigung gelesen - egal was damit gemacht wurde
 
Zuletzt bearbeitet:
MaPie

MaPie

Fortgeschrittenes Mitglied
Mein Sohn schaufelt jeden Monat 1,3 -1,5 TB durch unsere 11Mbit DSL-Leitung. 😲
Da bleibt für mich und meine Frau nicht mehr viel Bandbreite übrig 😟
Deshalb hab ich mir auch eine o2 unlimited Smart Flat gekauft (für einen Hotspot)
Ich kann mir nicht vorstellen, dass FUNK soviel Traffic klaglos akzeptieren würde.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Warum sollte man sowas auch akzeptieren... das ist ja schon krankhaft. 24h Game Streaming in 4k oder was!? 🧐 Da hast du vielleicht bei der Erziehung irgendwas falsch gemacht... 🤔 Oder ist dein Sohn ein Androide? 😂
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
MaPie schrieb:
Deshalb hab ich mir auch eine o2 unlimited Smart Flat gekauft (für einen Hotspot)
Ich kann mir nicht vorstellen, dass FUNK soviel Traffic klaglos akzeptieren würde.
Der Smart wird von Mobilcom für 15€/Monat verscherbelt (monatlich kündbar; 2 Jahre rabattiert), Funk kostet gleichmal das doppelte für dieselbe Leistung....
Allgemein hat sich die Abrechnung mMn ggü. o2 deutlich verändert in Richtung pauschale
 
MaPie

MaPie

Fortgeschrittenes Mitglied
Mobilcom würde ich nur nehmen, wenn's Null € kosten würde.
Ich erinnere mich noch gut an die 77,- DM analog und ISDN "Flatrate". ( Ja, ich bin schon etwas älter ☺ )
Damals erhielt die Firma zurecht den Spitznamen "Mogelcom".
Sorry für OT
 
Zuletzt bearbeitet:
Observer

Observer

Lexikon
. . . Gerhard Schmid . .
 
Zyrous

Zyrous

Stammgast
Jorge64 schrieb:
Als DSL Ersatz mit fire TV Stick am TV komme ich mit anderen Geräten auf knapp 50 GB pro Tag,wären im Monat 1,5 TB
Ist bei dir kein DSL oder VF Kabel verfügbar?
Sofern beides nicht Verfügbarkeit Verfügbar... naja, dann ist es leider so. Wenn aber doch, dann zeigt das wieder das der Tarif eingeschränkt werden sollte...

Wenn das noch mehr so machen, dann wirds knapp auf der Zelle. Als nächstes lässt sich dann jemand vom Berater den unlimited Test Tarif für 1 Monat geben und im Netz steht dann wieder "bekomme nicht mal 2 Mbit/s. Bringt mir also nichts".
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Freenet FUNK: kleine Revolution? Täglich anpassbare, unlimitierte Datenflat+Allnetflat im o2-Netz (99ct/Tag) Antworten Datum
2