Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS

Hallo zusammen!

Es geht um mein Mobistel Cynus T1 mit Android 4.0.4. Nachdem ich eine App getestet habe die mein Google-Konto zerschossen hat, habe ich mein Handy auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Das Handy startet neu und zeigt ein Android-Logo und darunter ein Ladebalken der sich bewegt. Nach 5 Sekunden geht das Handy aus und wieder an und zeigt wieder das gleiche Logo mit dem Balken und so geht das andauernd. Ich kann nicht mehr in den Recovery Modus und kann auch kein neues Recovery.img flashen weil wie ich denke der Bootloader nicht mehr mitmacht?!
Android neu installieren geht nicht weil ich Android vom internen Speicher aus installieren muss, so wie ich das bei Mobistel gelesen habe. Factory Mode und dann Clear eMMC bringt leider auch nichts. Jetzt hoffe ich das ihr mir vielleicht irgendwie helfen könnt weil sich hier im Forum bestimmt einige schlaue Androiden herumtreiben. :razz:
Danke.

LG Micha
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Vielen lieben Dank für deine schnelle Antwort, sorry das ich das jetzt Frage aber hast du vielleicht ein Downloadlink zu dem Flash Tool? Denn das was ich benutzt habe war aus einem anderen Beitrag, deswegen wäre es echt nett von dir wenn du mir einen Link verrätst oder mir sagst wie das Flash Tool genau heißt damit ich den in Google herunterlade.

Der ursprüngliche Beitrag von 20:54 Uhr wurde um 21:22 Uhr ergänzt:

Ich habe vergessen zu sagen das ich ja die Treiber für mein Handy auf dem Laptop meines Kollegen installiert habe und Windows frägt dann ob die Treiber richtig installiert wurden das hat mich doch ziemlich gewundert weil bei XP war das nicht so. Und wenn ich bei dem Flash Tool alles reingeladen habe (die txt datei und die recovery.img) und das Handy anschließe dann ladet der Laptop kurz und dann kommt eine Meldung das die Treiber nicht installiert werden konnten also ich denke das ich das mal auf einem XP Rechner versuchen werde und wenn das dann immer noch so ist dann werde ich das was du mir geschrieben hast versuchen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Vielen vielen Dank, hat geklappt du bist Klasse. :thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hallo liebe User,

ich habe das Update auf die 4.04 machen wollen und habe anscheind irgendwas falsch gemacht, am nde ging gar nichts mehr, so dass ich nun auf dieses Forum gestoßen bin.

Ich habe ein Cynus T1 und habe hier nun die "IMO.S88.S9053B.V11" Firmware drauf.

Alles nach Anleitung gemacht, am Ende die OK Bestätigung bekommen, doch das Problem ist, wenn ich das Handy starte, kommt das Handy nur in den "

Was kann ich noch machen?

Der ursprüngliche Beitrag von 06:24 Uhr wurde um 06:26 Uhr ergänzt:

P.s.: Meine Volume + Taste ist kaputt, also ich komme NICHT in den Download Modus!

Der ursprüngliche Beitrag von 06:24 Uhr wurde um 14:53 Uhr ergänzt:

Hallo liebe Foren Gemeinde,

ich bin nun seit 24 Stunden dran, das Handy meiner Freundin wieder hin zu bekommen.

Ich habe ein Firmware Upgrade machen wollen auf die Cynus T1 v0.5.

Leider ist der Lautstärke+ Knopf defekt, weshalb ich über ein Tool den Download Modus gestartet habe (ich weiß leider nicht mehr wie es hieß!)

Nun ist folgendes. Nachdem das Upgrade sich nicht installieren lassen wollte, habe ich einen komplett Reset gemacht (Über CWM) und seit dem bekomme ich keine neue Software installiert, weder über CWM, noch über SPF Tool.

Nun brauche ich eure Hilfe.

Das Handy lässt sich anschalten, jedoch startet es immer wieder in den CWM v.6.1.2.5.


Bin gerne bereit den der mir hilft, zu bezahlen! :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mache mal in CWM sämtliche Wipes (Cache, Dalvik Cache, System ...) und installiere dann die zip Datei (von einer MicroSD). Das sollte eigentlich klappen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Danke, das habe ich aber leider schon alles durch!

Ich habe auch schon über diesen Weg versucht, 5 verschiedene OS-Versionen drauf zu bügeln. Die Meldung alles ok kommt, doch dann nach dem Neustart bin ich wieder drin... im CWM!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hmm, das ist merkwürdig. Geh mal in das Menü, wo man formatieren kann und formatiere alle Speicher (persönliche Daten sind hoffentlich gesichert). Dann nochmal alle Caches usw. und dann die zip drüberbügeln.
Hast du auch die richtige zip-Datei?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Wie meinst du formatieren?

Ja, ich habe 3 Versionen vom Hersteller (Mobilstel) im original, die anderen 2 sind Coustom Mods von Google ;)

Danke schon mal. :) :thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
"mounts and storage" aufrufen und format /cache /data /emmc /system /sdcard /sd-ext ausführen. Nimm aber vorher die SD Karte raus, sonst ist deine OS auch weg. Danach noch "advanced" wipe dalvik cache.
Wenn es dann nicht geht, könnte dein CWM vielleicht fehlerhaft sein ... kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Das was Du im anderen Thread beschreibst, ist kein CWM, sondern Stock Recovery. Damit kannst Du keine Custom ROMs installieren. Am Besten lädst Du dir nochmal CWM und flasht mit dem SP Flash Tool.

Danach solltest Du auch keine Schwierigkeiten mit der Inst. von Custom ROMs haben. Tipp: installiere die letzte Stable von Irvanus, wenn deine Freundin ein paar englische Menüpunkte nicht abschrecken.

Gruß
MKKLR21
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Super danke, aber kannst du mir noch kurz sagen, wie ich CWM neu aufspielen kann und es benutzen kann?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hä, hast du jetzt CWM oder nicht? Wenn nicht sollten ja wenigstens die von Mobistel laufen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
nein, irgendwie läuft das ganze nicht mehr..

ich habe den obigen Link befolgt, doch er kam nicht bish zum Ende.. siehe Screenshot

screenshot 6.jpg


ich weiß nicht, ich glaube ich verzweifel
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hi,

ich lade gerade ein komplettes Backup inkl. CWM Recovery in die Cloud. Ich sende dir per PN den Link. Zum Flashen verwende das SP Flash Tool und verwende ggfs. den Button "Firmware Upgrade", wenn es mit "Download" nicht klappt.
 
Ein kleiner Zwischenbericht:

Deine Firmware habe ich bekommen!
Installiert habe ich Sie auch und nun komme wie wieder in den CWS beim start.

Die Übertragung habe ich per SP Flash Tool v3.1224.01 gemacht.

Ein "Firmware -> Upgrade" ist nicht möglich, da eine Fehlermeldung bekomme, dass Dateien fehlen?!

Habe nun nochmals alles formatiert ud bügel neu drüber..

PS: "Mobileuncle MTK Tools" wie soll ich das benutzen, wenn das Handy nicht bootet?
 
Die Mobileuncle Tools kannst Du selbstverständlich nur im laufenden OS des T1 nutzen. Darin gibt es einen Punkt "Into Recovery Mode", der das Phone runterfährt und ins CWMR bootet.

Wenn das T1 nach dem Formatieren und Flashen immer noch nicht normal startet, weiß ich auch nicht weiter.

Edit: Zur Sicherheit solltest Du im CWM den Boot-Kernel aus diesem Post https://www.android-hilfe.de/forum/...-2-irvanus-os.470473-page-3.html#post-6559070 installieren. Evtl. ist dein Boot-Image zerschossen und wird aus irgend einem Grund nicht aktualisiert.

Gruß
MKKLR21
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich habe nun deine Firmware installiert, bzw. rauf gebügelt und komme immer wieder in dieser ***** CWM based Recovery v6.0.1.5 .

Ich glaube ich bin zu doof :(

Ich mache bestimmt nur was falsch, oder?!?!

PS: Was ist ein Custom Kernel flash?!
 

Ähnliche Themen

T
Antworten
0
Aufrufe
997
Tim-neu
T
T
Antworten
4
Aufrufe
1.460
rudolf
R
JoWi81
Antworten
231
Aufrufe
96.640
Obernetter
O
Zurück
Oben Unten