[TIPP] CPU Drosselung durch Temperaturen entgegenwirken!

  • 125 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [TIPP] CPU Drosselung durch Temperaturen entgegenwirken! im Modding und Themes für Samsung Galaxy Note 3 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 3.
N

nexus963

Erfahrenes Mitglied
@farid

Mit dem Custom N3 Kernel werden wohl schon von haus aus die Spannung um 25 gesenkt. Im original Samsung Kernel scheint die Spannung für eine PVS 4 CPU 1000mV zu sein. Daher hast du mit den 975 schon -25mV ich würde dann noch jeweils in 5er schritten weiter runter gehen bis das system abstürzt und dann wieder den wert vom absturz um 5mV erhöhen.



MfG NeXuS



Gesendet von meinem SM-N9005 mit der Android-Hilfe.de App

Der ursprüngliche Beitrag von 13:45 Uhr wurde um 13:48 Uhr ergänzt:

@Sirturbo

Ich lasse Antutu und Trickster Mod mit MultiWindow gleichzeitig laufen und sehe so den Takt der cpu.

MfG NeXuS

Gesendet von meinem SM-N9005 mit der Android-Hilfe.de App
 
farid1979

farid1979

Stammgast
Das wusste ich nicht, das der Kernel von Haus aus schon optimiert ist. Ich hätte wohl besser lesen sollen. Naja, jedenfalls kann ich nicht weiter herunter gehen, sonst freezt das Handy und startet neu. Bin ja so auch zufrieden damit.
 
N

nexus963

Erfahrenes Mitglied
Das wusste ich ehrlich gesagt auch nicht es ist mir aufgefallen weil ich mir die oben gepostete liste mal genauer angeguckt habe. War auch erstaunt das es schon mit diesem Kernel um 25 reduziert ist.

MfG NeXuS

Gesendet von meinem SM-N9005 mit der Android-Hilfe.de App
 
S

sirturbo

Experte
nexus963 schrieb:
Ich lasse Antutu und Trickster Mod mit MultiWindow gleichzeitig laufen und sehe so den Takt der cpu.
Interessant. Mit Multiwindow habe ich nicht wirklich viel Erfahrung. Ich kann mir die Leiste von Bildschirmrand reinholen, aber die Anzeige der Apps zur Auswahl ist eine andere als ich in den Einstellungen sehe? Edit: Ah, ok, gefunden. Muss noch mal seperat hinzugefügt werden.
Edit 2: Achnee, die sind jetzt doch beide fullscreen. Hmmm... ich hätte schwören mögen... muss ich erst noch nachlesen wie das mit Multi-Window richtig geht...

An welcher Stelle vom trickster sehe ich in Echtzeit den Takt? Und vielleicht noch die Temperatur oder noch ne andere App dafür?

Edit 3: Sooo, hab es. Musste erst beide Apps freischalten. Informationen über Trickster/Informationen Seite unten?
Bei was sollte die CPU denn am Anschlag fahren? Bei welchem Test? Hab die CPU eben nicht über 2GHz gesehen. 30k Punkte. Das würde erklären warum ich nicht auf die guten Werte komme...

Edit 4: Im zweiten Anlauf CPU auf 900mV. Über lange Strecken volle CPU-Leistung. 33k bei deutlich geringerer Temperatur.
Irritierend allerdings wenn beim 3D-bench teilweise ein Kern brachliegt und die GPU unter 400MHz werkelt.

"Interessant" ist daß trickster zu min und max so seine besondere Meinung hat. Nach einem erfolgreichen Antutu auf 2,26Ghz habe ich gerade min auf 1,728 und max auf 1,95 stehen?
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nexus963

Erfahrenes Mitglied
Also gedrosselt wird ab ca 75 -85 grad, beim CPU test ich glaub ab 8 % meine ich sollte die cpu belastet werden. Ich hänge mal ein bild an und lade ein Video hoch wie es bei mir aussieht mit dem multiWindow.

MfG NeXuS

Gesendet von meinem SM-N9005 mit der Android-Hilfe.de App
 

Anhänge

farid1979

farid1979

Stammgast
Sag mal, nexus, hast du deine Daten irgendwo in einer Datei hinterlegt, die ich mir mal einspielen könnte? Das spielen mit dem Kernel ist für mich ein böhmisches Dorf, krieg das irgendwie nicht gebacken. Deswegen würde ich gern mal was vorgefertigtes probieren.
 
S

sirturbo

Experte
Das mit dem Multiwindow habe ich ja hinbekommen. Aber das Bild mit dem Trickster ist irgendwie zu schwach auf der Brust um die Werte lesen zu können?
Ich hab das optimale Tool für mich noch nicht gefunden. Synapse, trickster und co, irgendwo hakt es immer. Bei trickster sind die Werte die für die CPU akzeptiert werden oft ganz anders als die die ich haben will. Warum auch immer. Wie gesagt nach einem erfolgreichen Durchlauf nimmt trickster nur Minima deutlich über 300 und Maxima deutlich unter 2,26. Bin ich überfragt.... Ob es am Kernel liegt? Alles seltsam...
 
N

nexus963

Erfahrenes Mitglied
@Sirturbo

Ich hatte das Problem das Trickster die Einstellungen von Synapse immer geändert hat und deswegen bin ich von Trickster Mod auf mein Script umgestiegen. Das Script Regelt bei mir die Spannung und Synapse den ganzen rest.


@Farid

Eine Datei habe ich von meinen Settings nicht, ich kann mal mit einer ScreenRec App meine Einstellungen auf Video festzuhalten und so zeigen wie ich mein Note einstelle.


MfG NeXuS
 
farid1979

farid1979

Stammgast
Das wäre fein *Daumen hoch*

Ich hab derweil mal mit trickster ein bisschen hantiert, und folgende Daten scheinen bei mir bisher zu laufen. Ich habe den sowieso schon geundervolteten Kernel nochmals bei jeder Frequenz um 10 gesenkt. Die Temperatur pegelt sich bei Benutzung immer so zwischen 40-45 Grad ein.





 
Zuletzt bearbeitet:
farid1979

farid1979

Stammgast
Hab Dank deines Videos alles einstellen können, bzw. mit meinen Werten versehen. Woran erkenne ich, daß das Script aktiv ist?
 
N

nexus963

Erfahrenes Mitglied
Ja sollte nach einem Reboot klappen.

Testen kannst du es indem du..

Nach dem du das script eingesetzt hast:
Trickster Mod deinstallierst
Reboot
Trickster Mod installieren und sollten dann die werte ausm Script zusehen sein, dann funktioniert alles :).


MfG NeXuS
 
farid1979

farid1979

Stammgast
Ok, script ist aktiv. Vielen Dank nochmal für die Veranschaulichung. *Daumen hoch *
 
Ioolex

Ioolex

Erfahrenes Mitglied
farid1979 schrieb:
Ich hab derweil mal mit trickster ein bisschen hantiert, und folgende Daten scheinen bei mir bisher zu laufen.
Die unteren Frequenzen kannst du ruhig nochmals mehr UV geben ohne unstabil zu werde (ist natürlich PVS abhängig). Ich habe PVS 2 und habe die 300MHz von 750 auf 675 runter (bei mir also -75) und die 422MHz von 750 auf 700 (bei mir also -50)...müsste den Akkuverbrauch im Deepsleep nochmals verringern...
Ich verwende Trickster zum ändern der Voltage und speichere mit Kernel Tuner die verschiedenen Profile ab....so kann ich testen, als stable speichern und weitertesten. Ans script hab ich mich noch nicht herangewagt...synapse verwende ich nicht da unkompatible mit meinem minimalistischen Lean Kernel...

@all:

Warum habe ich doppelt so viele Frequenzen in trickster und auch in anderen apps, also immer noch eine Stufe dazwischen. Z.B. 345MHz zwischen 300 und 422...werden eh nicht verwendet diese Zwischenstufen. Ist das PVS2?

IooLex
 
S

sirturbo

Experte
Unwahrscheinlich, bei den Frequenzen gab es ja zwischen 1 und 4 auch keinen Unterschied. Tippe mal auf den Kernel?
Also unten rum unter 700 hmmm? Ich glaube 700 hat bei mir (pvs 4) schon ein wenig gezickt im Dauerbetrieb. Gerade die niedrigen Frequenzen wären natürlich schön für die Akkudauer.
 
N

nexus963

Erfahrenes Mitglied
Also ich bin soweit zufrieden und das handy läuft stabil und kühl.

Ich bin bei 300mhz auf 720mV da geht bestimmt noch was aber das reicht mir :)

Was mir aufgefallen ist egal ob PVS 1 oder 3 im unterem bereich sind die Spannungen fast gleich, ab 1,6GHz oder so wirds dann interessant.

Gesendet von meinem SM-N9005 mit der Android-Hilfe.de App
 
Ioolex

Ioolex

Erfahrenes Mitglied
soviel zu CPU ist nicht CPU (auch bei gleichen PVS-Modell)...
unter 700mV bei 300MHz konnt ich auch nicht glauben...habs von XDA bei meinem Kernel-Thread, probiert und es hat gepasst...dafür ist oben bei mir schneller schluss...

Habe auch von 650mV bei 300MHz gelesen, da kackt meine CPU sofort ab...

Jedenfalls ist 300MHz die Frequenz was bei mir am Abend am längsten gelaufen ist in Prozent. Klar spiel ich dann wieder mal ne Stunde damit rum...aber 300 ist meine zeitlich am meisten verwendete Frequenz, daher ist es wichtig diese so viel wie möglich zu UVen (korrigiert mich wenn ich falsch liege).

Was passiert bei Deepsleep?
Alle vier CPU off. Das geht wahrscheinlich nicht. 3 off und einer auf 300?
 
N

nexus963

Erfahrenes Mitglied
Da hast du recht, 300Mhz wird oft benutzt. Ich denke mal das im DeepSleep nur noch ein Kern läuft und der sich auf 300 runtertaktet.

MfG NeXuS

Gesendet von meinem SM-N9005 mit der Android-Hilfe.de App
 
farid1979

farid1979

Stammgast
Wenn beim Note die Kamera benutzt wird, welche Frequenz nimmt das Handy denn dann? Ich habe ab und an das Problem, das mein Handy mault, es könne wegen der Wärmeentwicklung den Blitz nicht nutzen. Theoretisch kann man doch die Frequenz, die bei der Kamerabenutzung abgerufen wird , etwas undervolten, damit die Hitze nicht zu groß wird? Und schwupp, der Blitz geht immer. Oder hab ich da nen Denkfehler drin.
 
Ioolex

Ioolex

Erfahrenes Mitglied
Das wird nicht von der Kamera alleine abhängig sein, sonder von der Art und Anzahl der gleichzeitig ausgeführten Prozesse...ist mir aber noch nie passiert. Hast im Hintergrund antutu laufen ;-)? Im normalen Betrieb bewegt sich mein Handy mit 30-35° (hab die Cpu-Temperatur in der Statusbar und sehe sie immer) und noch nie Probleme mit Kamerablitz...wärend dem Blitzen steigt sie auf ~40° und dann gleich wieder runter...