Motorola 2018 - Allgemeine Diskussion

PINTY

PINTY

Guru
Also in meinen Augen sollte das G6 erst einmal "nur" in einer Variante rauskommen. 5,5-5,7", 3 Slots (2SIM, 1SD), 32GB Speicher, Stereo-Lautsprecher und der Preis sollte bei 250€ bis maximal 300€. Das wäre für mich eine logische Weiterentwicklung nach dem G 2. Generation und dem G4 Modellen.

Sollte das G6 diese Kriterien erfüllen, würde ich es kaufen.

Ich hab die G Reihe leider nur bis zur 3. Generation verfolgt und die hat mich enttäuscht, zumindest nach der 2. Generation die, in meinen Augen, am besten war.
 
PINTY

PINTY

Guru
Vielleicht sollte TCL Motorola kaufen und wiederbeleben... ...die scheinen ja wirklich alle alten Marken wieder auferstehen zulassen.
 
nordtech

nordtech

Erfahrenes Mitglied
Stirbt deine Handymarke rasend schnell? Verkaufe sofort an TCL!
 
olih

olih

Super-Moderator
Teammitglied
Ok und nun wieder zurück zum eigentlichem Thema. Danke.
 
basto276

basto276

Neues Mitglied
Mein letztes Moto war das erste Moto G, als ich mir ein neues holen wollte, war das G3 aktuell und davon war ich so enttäuscht, dass ich zum Hono 5x gegriffen habe. Naja mittlerweile bin ich nur noch genervt von der Benutzeroberfläche, Updates etc und gucke neidisch auf das G4 Plus meiner Freundin.
Deswegen hoffe ich auf ein gutes G6 Plus und bin aufgrund der Leaks eigentlich zuversichtlich.
Die Updatepolitik wird von einigen ja sehr kritisch gesehen, aber wenn ich Motorola mit Honor vergleiche, dann ist man bei Motorola im Himmel.

Meine Vorraussetzungen für einen Moto G6 Plus Kauf sind vor allem Android 8, mindesten 3gb Ram,eine halbwegs brauchbare Kamera und Dual-Sim + SD Karte.
 
Zuletzt bearbeitet:
JustDroidIt

JustDroidIt

Ikone
knuetzel schrieb:
Überrascht das eigentlich irgend jemanden, dass Lenovo jetzt auch Motorola gegen die Wand fährt?
Nicht wirklich... :o 2017 noch diese Monster-Homebutton+OnScreenButtons Gehäuse zu bringen fand ich schon hart... klar im Budget Segment geht das vielleicht noch aber sonst auch im HighEnd Bereich nicht wirklich was interessantes... sieht man ja auch hier, nur zwei Seiten das Thema ist schon bezeichnend.

Lenovo sollte die komplette Smartphone Sparte abstossen und sich wieder auf Laptops konzentrieren, mit den Thinkpads hatte man sich ja einen guten Namen gemacht aber da ist wohl auch alles nicht mehr so erfolgreich.
 
mblaster4711

mblaster4711

Lexikon
JustDroidIt schrieb:
sind mit liebe, da man nicht immer irgendwelche Softbuttons bedient, wenn man an den unteren Rand fasst.
Und seit dem G5 ist der Fett HomieKnopf als vollwertigen Ersatz der 3 Buttons nutzbar, dabei verschwinden auch die Onscreen-Buttons und man fasst immer noch nicht aus Versehen auf Softbuttons.
Ist aber alles Geschmacksache, sagte der Affe und biss in die Seife.....
 
Cyber-shot

Cyber-shot

Lexikon
Schon lustig, wie alle über dieses randlos und Notch meckern, macht es ein Hersteller aber nicht, wird auch gemeckert...hmmm. Aber dieses Jahr haben sie doch die randlosen Smartphones, also sollte es ja passen.
 
C

chk142

Experte
Nachdem ich jetzt ein iPhone X in der Hand hatte, muss ich meine Vorbehalte gegen randlose Displays ehrlich gesagt revidieren. Ist schon eine schöne Sache, vor allem da die Smartphone handlich bleiben, und gleichzeitig ein größeres Display haben. Außerdem sieht's schick aus. :)
 
nordtech

nordtech

Erfahrenes Mitglied
Ich hoffe, dass Motorola noch einen echten High End Knaller bringt. Motorola konnte einst mit dem Moto X2 2014 eine wirkliche Alternative darstellen.
 
Kunstvoll

Kunstvoll

Stammgast
Die Rückseite des G6 ist ja Potthässlich :eek:.
Obwohl ich vom G3 enttäuscht wurde, Kauf nachdem wir mit dem G2 sehr gute Erfahrung machten, war ich hin und her gerissen ob ich es nochmal versuchen sollte. Alte Liebe rostet nie :winki: mein erstes Handy war von Motorola, Klapphandy der V - Serie
Aber so, Nein Danke.
 
D

df3hpo

Ambitioniertes Mitglied
Moin,
Betrifft Moto G5,
GTA San Andreas

Seit dem Januar Update habe ich das Gefühl, dass das Spiel flüssiger läuft und die Grafik besser geworden ist..
Kann das vielleicht jemand bestätigen oder weiß jemand vielleicht,ob das Update auch Verbesserungen für die GPU beinhaltet?
LG df3hpo
 
Cyber-shot

Cyber-shot

Lexikon
Moto G6: Motorola greift zur griechischen List

Insgesamt gute News und durchdacht.
Bis 2019 der viertgrößte Hersteller zu werden, könnte auch klappen. Stelle ich mir so vor:
1. Samsung
2. Apple
3. Huawei
4. Motorola
5. LG Mobile
6. Nokia
----------
Weiter unten Hersteller wie Sony, htc, Xiaomi und diverse andere, überwiegend chinesische Hersteller, allerdings alle weiter abgeschlagen als die Top 6.
 
knuetzel

knuetzel

Fortgeschrittenes Mitglied
Noch trauriger ist, dass die Deppen von Motorola anscheinend beim z3 play den "Kopfhöreranschluss" eingespart haben! Ganz ehrlich MOTO, dann geh Pleite! Ich habe für Hersteller, die über Absatzprobleme jammern und gleichzeitig eine so wichtige Schnittstelle zu Lasten (und Kosten) ihrer Kunden weglassen, überhaupt kein Verständnis! HTC hat mit der Brechstange versucht die Klinke raus zu ekeln, mit dem Erfolg, dass der letzte Monat der schlechteste der Firmengeschichte war (was bei HTC schon einiges zu sagen hat!). Die HTC liegen wie Blei in den Regalen. MM und Amazon machen praktisch jedes Wochenende eine Hau-Raus-Aktion und werden die Teile trotzdem nicht los! Anscheinend kommt diese "super Innovation" beim Kunden gar nicht an. Über Motos bekloppte Idee, die (Mods-)Rückseite aus Glas zu fertigen, will ich hier erst gar nicht reden...

Bin echt begeistert vom Moto z2 play, aber das war dann mein letztes von Moto (und übrigens auch Lenovo)!
@Lenovo: Was machen eure Geräteentwickler und Marketingabteilung eigentlich so beruflich?
 
alope

alope

Lexikon
So ein kleiner Adapter juckt mich nicht die Bohne, solange der rest Stimmt. Seit dem hatte ich nie wieder Probleme mit meinen Headsets, dass der Anschluss einen Wackelkontakt hat.
Aber so gehen die Meinungen auseinander.
 
Oben Unten