Defekter Hörerlautsprecher mit Charge BT, BF bzw. nach Reparatur

  • 123 Antworten
  • Neuster Beitrag

Ich habe ein Defy, welches den Hörerlautsprecher-Defekt aufweist.


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    138
T

tannjew

Neues Mitglied
Jetzt (nach ca. 8 Monaten) hat es auch mich erwischt. Kopfhörer hab ich schon länger nicht verwendet, da ich mein Headset nicht finden kann. Werde das Handy leider auch an DAT schicken müssen. Ach, Charge B09.
 
R

r123

Neues Mitglied
Hi zusammen,

so, nun hat es mich auch schon zum 2. Mal erwischt...: Alte Charge (edit: Charge B08), gekauft Nov 2010, 1. Defekt Dez 2010, 1. Reparatur Jan 2011. Jetzt Aug 2011 wieder defekt.

Da ich nun doch wirklich genervt bin (das letzte Mal hat Reparatur mit Umweg über Logitel immerhin ~1 Monat gedauert) - habe ich wieder bei der Motorola-Hotline angerufen (0180-35050) die mich beim ersten Mal eben nur an meinen Händler verwies:

Ich bat die tatsächlich sehr freundliche Supportmitarbeitering höflich aber bestimmt um einen Vorabtausch, wie er in so einem Fall ja durchaus nicht ungängig sein sollte. Bei einem bekannten Serienfehler kann man doch nicht ernsthaft den Kunden immer wieder ohne Mobiltelefon warten lassen (vom ganzen Aufwand für Backup, Einschicken, Zurückspielen mal ganz abgesehen)...
Sie zeigte Verständnis und hielt Rücksprache mit Ihrer Chefin - dies ergab aber nur dass sie mir keinen Vorabtausch anbieten könne/dürfe. "Nettes Konzept" die armen Hotlinerinnen ohne Befugnis nach vorn an die Front zu schieben...

Auf Rückfrage sagte sie mir jedenfalls (ob wahr oder nicht) dass von mehrfach auftretenden Defekten bei Motorola selbst angeblich nichts bekannt sei. Ich wäre der erste Kunde der sich dort meldet mit einem wiederholten Defekt des Defy-Hörerlautsprechers...

Ich verwies auch auf entsprechenden Forendiskussionen, aber sie sagte nur sie könne nichts tun solange sich nicht mehr Leute melden würden.

Also - auf geht's: 0180-35050 (0,09€/Min aus Festnetz). Bei mir ca. 3 Minuten Warteschleife. Fragt bitte auch nach was nach Ablauf der Garantie ist - darauf konnte man mir auch keine Auskunft geben.
 
Zuletzt bearbeitet:
molex

molex

Ehrenmitglied
r123_ Bitte schreib noch deine Chargennummer dazu. Das ist hier ein Umfragethread :cool2:
 
X

xali

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

bei mir steht Charge "B08" sofern ich das mit meinen Augen erkennen kann. Gekauft im November 2010.
Im Juni wurde der Hörerlautsprecher bereits gewechselt, jetzt, keine 3 Monate später geht es wieder los. Der Gesprächspartner ist sehr leise bis unhörbar und es knackt und knirscht. Ansonsten funktioniert alles.

Werde Montag mal wieder Datrepair anfunken, das hat beim letzten Mal sehr gut und schnell geklappt. Ist aber auch das einzig positive an dem Vorgang.
 
F

floo

Neues Mitglied
OK, nun bin ich auch dran...

Charge BF08
Produktion Dez '10 ("NY)
Kauf: amazon 01/2011

War - na klar - erst mal über das "BF" erleichrtert, habe ziemlich cool die sehr niedrigen Zahlen der Umfrage verfolgt....

Und nun: Willkommen im Club.

Jetzt heisst es:

Altes Handy herauskramen, entstauben, aufladen
Titanium Backup machen
ggf. Nandroid backup
De-rooten
Z4Root deinstallieren
Werkseinstellungen wiederherstellen
Einsenden (datrepair)

Warten

Grüsse an alle betroffenen Defy-Fans

Floo
 
leachimus

leachimus

Stammgast
Hallo zusammen,

auch bei mir weist mein Gerät seit Donnerstag zum zweiten mal den Defekt auf.

Charge: B08
Kaufdatum: 07.12.2010 bei The Phone House in Mainz
Produktion: 28.10.2010
Erster Defekt: 01.02.2011
Zweiter Defekt: 25.08.2011

Auf dem Gerät ist CynogenMod7 in der aktuellen Nightly von mir aufgespielt worden. Habe mir ein Nondroid Backup gezogen und das Gerät nur im 2Init zurückgesetzt. Die werden es so oder so merken, das die Geräte geflascht wurden. Das nur als Info!

Am Freitag habe ich es dann zu The Phone House gebracht. Die Regulieren das wie beim ersten mal. Schicken das auch an Dat Repair. Vorteil: Geht auch schnell und ich muss das Porto nicht selber zahlen.

Und hier nochmal eine Vermutung von mir bzgl. der Chargen: Ich bin der Meinung, dass das komplette Gerät bis auf das Teil mit dem Aufkleber ausgetauscht wird, sodass sich die Charge und die IMEI nicht ändert. Vielleicht aufgrund von Schmuggelware ala vom Laster gefallen dürfen die das nicht 1:1 tauschen. Kann mich aber auch irren. :D

PS: @molex meine Stimme zur alten Charge kann nun wieder mit aufgenommen werden. :D Ich selber kann nicht mehr Voten.
 
D

doci2009

Neues Mitglied
So,

nachdem es mein B09 von Anfang November ja am 23.07.2011 erwischt hatte,
hat sich eben auch der Hörerlautsprecher vom Austausch Defy BT08 verabschiedet. Hat 2 Wochen gehalten. Jipieee!!:angry:
 
Swift

Swift

Fortgeschrittenes Mitglied
Chargennummer: B08
Kaufdatum: 28.12.2010 bei o2 (online)
Defekt trat auf am: 16.08.2011

Habs zu datrepair eingeschickt und innerhalb weniger Tage repariert zurückbekommen. Ein blauer Punkt auf dem SN-Sticker ist bei mir nun ebenfalls vorhanden.
 
N

neis1

Stammgast
Nun hats seit heute auch mich erwischt. Von einer Minute auf die andere kann ich den Gesprächspartner nimmer hören. Charge BT33 im Dezember 2010 gekauft. Hat sich nicht durch knarzen oder ähnliches angekündigt.
 
P

patty

Ambitioniertes Mitglied
Hier auch jemand mit BT33, bei dem es seit gestern nicht mehr geht. Gekauft habe ich es Anfang Februar, jetzt ist es auf dem Weg zu datrepair.
 
D

Defier

Experte
Ich hatte damals extra zwei Geräte zurückgeschickt und ein teureres bestellt um genau diesem Spaß zu entgehen, aber nun hat es mich auch erwischt. Gestern Defy aufgefladen, heute früh den ersten Anruf getätigt - alles tot. Nur über "Lautsprechen" funktioniert es noch.

Ich habe bei dem Gerät noch nie (!!) irgendwas in die Klinkenbuchse reingesteckt, ergo kann der Defekt nicht vom Kopfhörergebrauch stammen. Gerootet, gemodded o.ä. habe ich auch nicht.

Gekauft: 06/2011
Charge: B19
Hergestellt: Ende 03/2011
Defekt: Ende 09/2011

Bin echt genervt!
 
K

Kaelron

Neues Mitglied
Hier das selbe passiert.

9.2011 gekauft !

B19 - ? ( Akku steht BF-- also BF)

23.11.2011 auf einmal defekt (Hörmuschel)
 
Zuletzt bearbeitet:
schlafengehen

schlafengehen

Ambitioniertes Mitglied
Juhu! :p B08 und schon wieder kaputt (Hörmuschel).
Telefonieren wird eh überbewertet ^^
 
M

Motoracer

Neues Mitglied
Hallo,

meines ist ein B09 Gerät gekauft Dezember 2010 bei O2 im Online Shop.

Die Höhrmuschel war schon nach ca. 3 Monaten das erstemal hin. Ich hab dann einige Zeit mit Headset telefoniert. Der Lautsprecher fing dann auch an zu verzerren so hab ichs dan zu Datrepair eingeschickt. Die Höhrmuschel wurde reparier der Lautsprecher nicht. Im August dann wieder die Qualität der Höhrmuschel so schlecht das ichs ein zweites mal eingeschickt habe zu Datrpair. Wieder mit dem Hinweis das auch der Lautsprecher defekt ist. Wieder wurde nur die Höhrmuschel instand gesetzt aber diesmal war die Hörqualität von Anfang an schlecht und nun geht da garnichts mehr.
Ich bin sowohl vom Motorola "Support" als auch von Datrepair sehr enttäuscht.

Udo
 
S

schnitzel05

Neues Mitglied
Am 15.02.2011 gekauft, am 19.08.2011 zur reparatur und heute wieder am a**** :thumbdn:

GEKAUFT BEI AMAZON
 
L

Legato

Neues Mitglied
Anfang Februar 2011 gekauft, Akku Aufdruck BF5X.
Okay Aufdruck unter dem Akku lautet: B13.
Vorher schon mal zeitweilige Aussetzer, die ich mit kurzes Drücken auf den Hörer wieder beseitigen konnte, aber seit 2 Wochen ist nun tot.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mrx028

Neues Mitglied
Hallo und frohe Weihnachten.

Mein 2. Defy hatte nun auch einen Hörerdefekt.

Produktionsdatum Dezember 2010
Model BF08

Gekauft habe ich das Defy im Januar 2011 bei Amazon. Im Dezember 2011 trat dann auf einmal und ohne Vorankündigung der Hörerdefekt auf.

Seit dem 23.12. habe ich mein repariertes Defy wieder zurück. An dieser Stelle auch noch einmal ein grosses Lob ans Team von Datrepair und an Anna - super Service und zu jederzeit transparent.

Mein erstes Defy hatte ich im Dezember 2010 gekauft, nach einer Woche war der Hörer defekt und ich konnte es bei Amazon umtauschen, worauf ich mir dann mein aktuelles gekauft hatte. Modellnummer weiß ich leider nicht mehr.

Hoffe, das es jetzt hält!

Viele Grüsse
Michael
 
S

Spycaneer

Fortgeschrittenes Mitglied
Und ich dachte schon, ich bleibe davon verschont.

Immerhin war es noch innerhalb der Garantie...

BF08-Model, gekauft Anfang Januar 2011. Seit gestern höre ich nichts mehr, ohne Vorwarnung. Inzwischen ist es auf den Weg zu DatRepair.

Ich hoffe der Austausch klappt anstandslos...
 
bitboy0

bitboy0

Lexikon
Drei Geräte mit B04 (meines, das von einem Kollegen und einer Freundin)
Alle drei sind ausgefallen. Hab den Speaker allerdings selber gewechselt und seit dem keine Probleme.

Mein gerät lief mehr als 6 Monate.
Das vom Kollegen ein paar Wochen, wurde über Amazon getauscht und das "neue-gleiche Charge" hat dann 2 Monate gehalten.
Die Freundin hat 9 Monate telefonieren können.

gruß
 
P

Perri

Neues Mitglied
Meins ist jetzt zum 2ten mal defekt. Dat_Repair hat mein B13 schonmal gerichtet, aber irgendwie hab ich keine Lust auf ein 2tes mal...
 
Oben Unten