Display / Touchscreen defekt - Sammelthread

  • 162 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Display / Touchscreen defekt - Sammelthread im Motorola Defy Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
T

Trilpesonic

Neues Mitglied
So hab jetzt white rabit drauf gezogen und reagiert extrem besser kaum noch was zu merken

Gesendet von meinem MB525 mit der Android-Hilfe.de App
 
T

Thomas300

Neues Mitglied
hallo, seit tagen flackert mein display, mal wenig mal heftig, dabei wird das display auch weiß und blass so als ob die anzeige ganz verschwindet.
manchmal sind auch balken zu sehen.

kann es software sein wzo ein reset hilft?

oder wie ich hier las be nacht ins gefrierfach?

wenns am display liegt kanns ja nur das lcd und nicht der digitizer sein?

vielen dank im voraus!
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
hallo, seit tagen flackert mein display, mal wenig mal heftig, dabei wird das display auch weiß und blass so als ob die anzeige ganz verschwindet.
manchmal sind auch balken zu sehen.
komisch... mal runtergefallen etc?

kann es software sein wzo ein reset hilft?
Kann, dazu Backup machen und probieren.


wenns am display liegt kanns ja nur das lcd und nicht der digitizer sein?
richtig.
Aber hast du keine Garantie mehr?
 
T

Thomas300

Neues Mitglied
garantie ja, habs im november 2011 geholt aber keine ahnung wo der karton mit der rechnung ist...

ja ist schon öfter mal runtergefallen aber danach war immer ok.

und nun ist auch die anzeige wieder fast normal, vielleicht ein wackelkontakt?
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
Thomas300 schrieb:
und nun ist auch die anzeige wieder fast normal, vielleicht ein wackelkontakt?
Ja, kann gut sein...
 
T

Thomas300

Neues Mitglied
hm, es flackert wieder als ichdas handy bewegte.

was wäre denn locker?

gibt es anleitungen wo man das betreffende teil sehen kann?

Der ursprüngliche Beitrag von 20:18 Uhr wurde um 20:26 Uhr ergänzt:

ich vergass, manchmal ist unten ein flackender balken zu sehen und wenn ich dann text scrolle wird zum beispiel das T halbiert und die haelfte die auf dem balken ist bleibt stehen und renkt sich wieder ein wenn ich vom dcrollen wieder loslasse,also den finger vom display nehme...
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
Thomas300 schrieb:
was wäre denn locker?

gibt es anleitungen wo man das betreffende teil sehen kann?


Der Stecker fürs LCD, sehen solltest du den in der Anleitung zum Display wechseln (1. Post in diesem Thread).

Aber du hast ja noch Garantie drauf, schicks ein! Das alles hier sind ja nur Vermutungen... könnte auch was am Mainboard etc. sein.

sent with my Defy
 
Vlk

Vlk

Fortgeschrittenes Mitglied
Hatte auf meinem Display plötzlich seltsame Pixelfehler, die sich in blauen Linien bemerkbar machten. Einige blieben konstant, andere verschwanden wieder oder bildeten sich neu.

Mein Shop meinte, daß da nix auf Garantie gehe. Sie haben´s eingeschickt, nach 14 Tagen war der Schaden auf Garantie behoben.
 
S

Sahny

Neues Mitglied
Huhu,

ich melde mich nun mit meinem Sorgenkindchen auch mal (und hoffe, dass ich im richtigen Thread gelandet bin!).

Kurze Vorgeschichte:
Ich hatte vor ein paar Wochen (scheinbar ungewöhnlich spät) den Hörerlautsprecher-Defekt. Gekauft hab ich das Defy übrigens im Januar 2011, hab also noch ein bisschen Garantie übrig. Ich habs daher bei Media Markt eingeschickt und nun wiederbekommen.

Hey, telefonieren kann ich jetzt wieder! Aber leider spukt das Display seitdem rum =(

Mein Defy nimmt selbstständig Einstellungen vor, entscheidet, dass ich nun eine SMS schreiben und nicht telefonieren möchte und so weiter.
Also ohne dass ich das Display auch nur berühre "drückt" es selber darauf herum.
Dazu kommt noch, dass das Ganze ab und an unkontrolliert hin und her wackelt. Wirklich so, als würde ich wild auf dem Display mit dem Finger nach links und rechts wedeln.
Und ab und an reagiert es zur Abwechslung mal gar nicht (und startet dann sehr gerne neu).

Der Spuk hört auf, wenn ich den oberen Knopf drücke und dann das Display neu entsperre, aber ne wirkliche Lösung ist das auch nicht.


Nun meine eigentliche Frage:
Ist das ein typischer Fall, bei dem ein Hardreset Abhilfe schaffen könnte (im Werkszustand war es ja vor bzw. nach dem Einschicken eh) oder soll ich die "Chance" nutzen und es direkt nochmal einschicken? Läuft sowas auch über Garantie? Runtergefallen oder so ist mir das Schätzchen noch nie, schon gar nicht jetzt direkt nachdem ichs wiederbekommen habe...


Vielen Dank!
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
hatten schon einige hier (inkl. mir)...

hat mit der Software nix zu tun, ist ein Hardware Fehler, also wird der Hard Reset nix bringen.
Am besten schickst du es wieder ein.... Das am besten wieder über den MM, bei drei erfolgslosen Reparaturversuchen (des selben Fehlers) gibts dann das Geld wieder oder ein neues Gerät...

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
 
S

Sahny

Neues Mitglied
Vielen Dank für deine Antwort! Irgendwie erleichtert mich das fast schon, das auch dieses Problem nicht unbekannt ist.. dann geb ichs morgen eben wieder ab. Nervt mich auch extrem die Sache, ich kann ja nichtmal in Ruhe tippen...

3x den gleichen Fehler schaff ich glaube ich (leider) nicht, mein Handy scheint da kreativ veranlagt zu sein :D
 
P

peps

Neues Mitglied
Das stimmt!

Jetzt habe ich seitkurzer zeit den neuen Digitizer mit Rahmen drauf und schon wieder sammelt sich staub darunter. D.h. für mich wieder aufschrauben und nachkleben, was ich eigentlich vermeiden wollte.
Lange macht es das Defy jedenfalls nicht mehr.
 
C

conhead

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,

nach einem Wasserunfall reagiert mein Touchscreen nicht mehr. Das Defy startet ganz normal, nur reagieren tut es eben nicht.
Da sollte doch eigentlich "nur" der Digitizer kaputt sein. Nun verstehe ich nicht, wie ich den austauschen kann; Muss ich das zusammen mit dem Glas machen? Oder einzeln? Geht beides und ist mitsamt Glas einfacher, weils nicht geklebt werden muss (https://www.android-hilfe.de/forum/...ouchscreen-wechseln.92656.html#post-1262680)?

Habe mich durchgelesen mit SuFu, begreife es aber nicht.

Danke im Voraus! =)

Conhead
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
Da muss ich wohl ein wenig ausholen...

Der Digitizer ist eine Matrixstruktur aus hauchdünnen, aufgedampften Leiterbahnen. An diesen wird eine Spannung angelegt und durch wiedestandsänderungen werden dann die Touch Eingaben erkannt. Beim Defy (wie auch bei den anderen Smartphones) is das ganze auf das Displayglas aufgedampft, weswegen Scheibe und Digitizer hier ein und das selbe Bauteil sind und du beide zusammen taschen musst.

Wenn nicht geklebt werden soll, kauf dir einen inkl. Rahmen.

Ob das bei dir hilft ist aber die andere Frage, könnt auch sein, dass das Mainboard was weg hat.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
 
C

conhead

Ambitioniertes Mitglied
Vielen Dank coolfranz für die schnelle Antwort! Werde es mit einem neuen schon verklebten Digitizer probieren.

Jetzt weiß ich, dass man diese sowohl bei Amazon als auch bei ebay bekommt. Gibt es da denn nun Unterschiede in der Qualität oder arbeiten die alle gleich gut und die Unterschiede liegen nur im Versand? Wenn sie arbeiten...

beste Grüße
conhead
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
Gibt es da denn nun Unterschiede in der Qualität oder arbeiten die alle gleich gut und die Unterschiede liegen nur im Versand?
Es gibt Leute, die schwören auf die deutschen Dinger aus Ebay (50€+)... Ich hab schon einige gekauft und kann sagen, dass mir nie ein Unterschied zwischen den billigeren oder dem Original aufgefallen sind.

Bei Amazon gibt es ja auch mehrere: Amazon.de: Einkaufsangebote: Motorola Defy MB525 ~ Touch Screen Digitizer Front Glass Faceplate Lens Part Panel Pad Tactil Ecran Pantalla + Frame ~ Mobile Phone Repair Part Replacement , ich kenne aber keinen der Verkäufer...

Bei Ebay gibts erfahrungsgemäß günstigere Angebote, die aber meistens aus China kommen, d.h. es darf dich nicht stören, wenn du 4 Wochen drauf warten musst...

Auf die schnelle bin ich auf das hier gestoßen: #717* Motorola Defy MB525 MB526 DISPLAY DIGITIZER TOUCHSCREEN + RAHMEN ORIGINAL | eBay

(will aber jetzt nicht ausschließen dass es noch bessere Angebote gibt).


Würde dir aber dazu raten nicht den aller teuersten zu nehemen, da ich mir noch nicht mal so sicher wäre, dass dein Gerät dann damit wieder funktioniert...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

conhead

Ambitioniertes Mitglied
Habe heute den von dir geposteten Touchsreen eingebaut (gebraucht, hatte einige kleine Kratzer). Verbessert hat sich dadurch - wie schon vermutet - nichts.
Das war mir aber auch schon klar, als ich die Platine betrachtete. Da sind doch tatsächlich ein Kondensator und ein Chip gerostet... (siehe Foto, übrigens aufgenommen mit dem Defy meiner Schwester ;) )

Hätte das Defy nun defekt abzugeben, vllt. noch für Bastler interessant. Es startet auch ganz normal, nur kann ich halt keinen Pin eingeben, da Touchscreen nicht mehr geht. Mich wundert, dass es überhaupt noch angeht.
Ein zusätzlicher Touchscreen wäre auch abzugeben, Akku ist defekt.

Werde mich jetzt nach einem anderen Handy umschauen, die aktuellen sind aber alle SOO groß, Bockmist! :D
Das Defy meiner Schwester hat Hörmuscheldefekt, wird erstmal eingeschickt...

besten Dank für die Hilfe, coolfranz!

conhead
 

Anhänge

G

gberg

Neues Mitglied
@ conhead hast pn
 
T

traxie

Neues Mitglied
hey,

wir haben bei meinem Defy den Lautsprecher getauscht, seitdem gibt es nur noch Probleme...

Das letzte grosse Problem ist der Touchscreen... wenn ich eine Nachricht schreiben möchte, kann ich die zweitletzte Zeile nicht mehr benutzen. Alles andere funktioniert.

Was muss denn jetzt noch gewechselt werden, damit das alles wieder funktioniert?
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
traxie schrieb:
Was muss denn jetzt noch gewechselt werden, damit das alles wieder funktioniert?
Erstmal zerlegen und schauen, ob alle Stecker richtig sitzen.

Wenn das nichts hilft brauchst du nen neuen Digitizer (Glasscheibe vorm Display) - am besten gleich mit Rahmen.