Display / Touchscreen defekt - Sammelthread

  • 162 Antworten
  • Neuster Beitrag
coolfranz

coolfranz

Lexikon
ich hatte mal ein ganz billiges LCD aus Fernost... unterschied gabs ganz genau keinen.
Kauf einen von den beiden (zumal sie aus D kommen - spart nervige Wartezeit) und gut ists.
 
D

dbrasil

Neues Mitglied
:mad: hab grade dieses Malheur entdeckt.:mad:

hatte das schon mal jemand? Vermute mal, es ist dadurch entstanden, dass mir das Teil gestern runterfiel, genau auf die Rueckseite.
scheint so alles zu funktionieren, aber der schoenheitsmakel stoert.
dachte erst jemand hat erste malversuche auf meinem display gemacht, aber es ist definitiv unterm Glas.

gruss aus Brasiland
Dirk
 

Anhänge

B

BAZ

Fortgeschrittenes Mitglied
Des Letztens liegt mein gut 2 Jahre altes Defy neben mir auf dem Schreibtisch, auf einmal macht es Knack und das Glas hat mittig einen Riss von links nach rechts. Ohne das Teil berührt zu haben. Ich habe schon ein neues bestellt, jedoch habe ich bemerkt, dass wenn man das Telefon der Länge nach betrachtet, es leicht durchgebogen ist. Deshalb habe ich Bedenken, dass mir das neue Glas bei der Montage wieder bricht.

Hat das von euch schon mal jemand beobachtet?
 
2

2ndChance

Neues Mitglied
Nach nun knapp 3 Jahren ist heute mein Display auch zersprungen. Hätte nicht gedacht, dass das noch passiert!
 
MotoHater

MotoHater

Erfahrenes Mitglied
...hat einer ne Ahnung, wo man eine Mikrofondichtung herbekommt? Ich war sooo pingelig, aber dieses Teil ist plötzlich unauffindbar weg. Aber der China-Touchscreen funktioniert wunderbar.
 
H

henkholland

Erfahrenes Mitglied
Bitte Auskunft: Hardware oder doch Software-fehler?

Mein Display zeigt ein flackernde Balke an die Unterseite von so 8 mm; manchmal auch beim Wischen auch das unterste drittel vom Bildschirm und dann "hinken die Verknupfungen" nach. Wenn es kalt ist, ist es schlimmer. Wenn warm kaum zu sehen.

Hab es schon "gereset" wegen App Verdacht, hat nichts geholfen.

Hab es schon offen geschraubt, alles sauber gemacht, Stecker ein paar maal an/ab gestopselt usw. Auffälligerweise ist beim zweiten mal der Digitizer einfach vom Rahmen los gekommen; nicht verklebt scheint es. Brachte auch nichts.

ALso, definitiv hardware fehler?

Der ursprüngliche Beitrag von 11:19 Uhr wurde um 11:20 Uhr ergänzt:



Der ursprüngliche Beitrag von 11:17 Uhr wurde um 11:19 Uhr ergänzt:

MotoHater schrieb:
...hat einer ne Ahnung, wo man eine Mikrofondichtung herbekommt? Ich war sooo pingelig, aber dieses Teil ist plötzlich unauffindbar weg. Aber der China-Touchscreen funktioniert wunderbar.
Nee, aber vielleicht "abschneiden" von ein Silikon-schlauch mit passende Durchschnitt.
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
Ich vermute mal, dass dein Display/ LCD defekt ist. Ein neues ist aber auch nicht so teuer...
 
H

henkholland

Erfahrenes Mitglied
Danke. Hatte "ge-wipet" und danach erst hier die Frage gestellt.
Neues Display ist bestellt.
Ich melde mich noch.
 
H

henkholland

Erfahrenes Mitglied
Naja, 10 euro und zwei Wochen weiter. Aber das neue Display hat (neben ein extrem sichtbares Raster) auch der Fehler nich beseitigt. Unteres drittel vom Bildschirm "hinkt nach" bzw baut trage auf usw. Wie es war.
Bei vertikal scrollen bleibt es einfach eine viertel sekunde "stehen".

Also auf zum Nachfolger.

Ubrigens Tip, fur unter 20 euro die Display mit Rahmen Version bestellen wurde ich nachtes mal machen. Ist halt einfacher und die Ösen des alten Rahmen sind zu swach.
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
Was hast du denn genau bestellt? Digitizer oder Display/LCD? Irgendwie ist dein Text etwas schwammig formuliert...
 
H

henkholland

Erfahrenes Mitglied
Sorry Coolfranz, aber Deutsch und English zusammen für ein Holländer ist ein bisschen schwierig.
Ich habe bei ebay Verkaufer accmonster diese gekauft: New Glass Lens LCD Touch Screen Digitizer for Motorola Defy MB525

Effektiv ist das die Frontscheibe mit Kabelanschluss.
Also nicht das silberne Ding das drauf liegt.
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
Ok, dann waren wohl die Sprachprobleme der Grund... Beim Defy ist halt das Glas (=Digitizer) vom LCD (oder Display) verschieden. Bei vielen neueren Geräten sind beide Bauteile zu einer Einheit verklebt, das hat diverse Vorteile, aber die Reparatur eines gesprungenen Glases z.B. wird dadurch teurer...

Deine Probleme haben aber nichts mit dem Digitizer zu tun, sondern mit dem eigentlichen Display/ LCD. Die Artikelbezeichnung erwähnt dann zu allem Überfluss auch noch alle Begriffe, obwohl es sich eigentlich nur um den Digitizer handelt (wohl um bei EBay besser gefunden zu werden).

Eine eBay Suche nach"defy lcd" liefert dann auch die gewünschten Ergebnisse: http://m.ebay.de/sch/i.html?kw=defy+lcd&isNewKw=1&pgn=1&epp=24&mfs=GOCLK&acimp=0&itemId=&cnm=&cid=&sqp=defy+lcd&_trksid=p2056088.m2428.l1313.TR9.TRC1.Xdefy+lcd
 
H

henkholland

Erfahrenes Mitglied
Ok danke, dann habe ich das falsche Teil gekauft. Naja, "schrauben" machte Spass aber ich war sowieso auf die Suche nach was Neues. Ich investiere nicht weiter im Defy.
 
T

ttox

Neues Mitglied
hallo Zusammen,

ich hab bei meinem Display öfter das Problem, dass der Touchscreen macht was er will. Das Defy springt dann wie wild in den Menüs herum und wischt weiter. Kennt das jemand von euch? Deutet es auf einen kommenden Defekt hin?

THX
 
Zuletzt bearbeitet:
MotoHater

MotoHater

Erfahrenes Mitglied
Tu dir n Gefallen... kauf den Digitzer mit Rahmen. spart ne Menge Sauerei und Fehlerquellen.
 
R

ron8011

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

mir ist gestern der Defy runtergefahllen, allerdings aus keiner großen Höhe auf einen relativ weichen Boden, aber scheinbar hat das LCD etwas abbekommen.
(siehe Anhang)
Ist das nur mit dem Austausch des Displays zu beheben?

Danke

Greetz
Ron
 

Anhänge

Oben Unten