[Firmware][11.0] OxygenOS stable

  • 95 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Firmware][11.0] OxygenOS stable im OnePlus 7 / OnePlus 7 Pro Forum im Bereich OnePlus Forum.
N

Nuvirus

Experte
Habs noch nicht installiert, es warten halt viele drauf und jetzt ist es bei EU scheinbar im Rollout - 1x für EU ist ok alles ab jetzt halte ich dann auch für unnötig :)
Ich hatte auch manuell geschaut weiß nicht ab wann der Popup automatisch gekommen wäre.

Ist wohl auch keine neue Version, sondern die die es schon länger gibt daher wirklich neue Infos wird es erstmal nicht geben.
Ich werde nach ein paar Tagen aber berichten.
 
W

Woo75

Neues Mitglied
Bei mir war die Meldung für die EU-Version schon vor 2 Wochen. Hab es aber noch nicht installiert, weil im offiziellen OP-Forum so viele Bugs berichtet werden. Trau mich nicht so drüber. Bis jetzt läuft's mit dem 10er ohne Probleme, Akku hält auch gut. Berichten ja viele, dass der Akku schneller leer wird.
 
bulio

bulio

Ambitioniertes Mitglied
bei mir wurde die Meldung nun auch angezeigt per OTA mit Version 11.0.0.2.GM21BA. War mir bisher auch nicht bekannt, dass man diese nun schon ohne Oxygen auf dem ganz normalen Weg per OTA bekommen kann. Aber würde mich auch über Bereichte freuen, ob die Version gut ist. Trau mich auch nicht so ran, in letzter Zeit war mein OnePlus7 Pro sehr stabil :) Also wer sich rantraut gerne mal berichten :)
 
mat76

mat76

Experte
Hab sie vorhin installiert. Kann daher noch nicht viel sagen, aber läuft bisher stabil. Die Tage werde ich den Akku beobachten. An das neue Aussehen muss ich mich erst noch gewöhnen.
 
N

Nuvirus

Experte
mein Oneplus 7 Pro hat allein heute trotz stable letzte 10er teils komische Probleme gehabt.

Hab mich jetzt dazu entschieden es mal neu zu machen mit Android 11, direkt nach dem Update ging erstmal fast gar nichts aber dann nicht weiter getestet - hätte sich wohl nach Cache Wipe und Neustart gebessert.

Schon lustig durchs neu machen und erstmal wieder mit Oneplus Launcher und generell A11 neues Design fühlt es sich fast an wie ein neues Phone - hatte das alte jetzt 1,5 Jahre am laufen also immer nur Updates und Cache Wipes.

Ich denke das EU vll mal mit nem kleinen Teil kurz dran war und dann zurück gezogen wurde bzw. nur bei dem kleinen Teil noch angeboten wurde um paar Daten zu haben.

Am Anfang nach dem neu machen konnte ich Widgets hinzufügen, jetzt geht das Widget Menü irgendwie nicht mehr auf auch nach Neustart und Cache Wipe (der Launcher wird scheinbar beendet dann - von Oneplus). sonst wirklich erfrischend neues Design.
Mit Nova Launcher kann ich allerdings Widgets erstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

muesli

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte schon über den Oxygen Updater die zurückgezogene 11.0.0.0 installiert und habe deshalb sobald sie im Updater verfügbar war auf die 11.0.0.2 geupdatet. Keine großen Probleme so weit, Akku ok, nur die automatische Helligkeit ist in einigen Lichtsituationen nicht ideal (wobei das mit der 10er auch gelegentlich vorkam) und mit dem WLAN meiner Eltern verbindet sich das Phone nur mehr, wenn ich es händisch auswähle (hatte das WLAN letztes Mal komplett gelöscht und muss schauen, wenn ich sie wieder besuche, ob es sich jetzt wieder von selbst verbindet).
 
Starwalker

Starwalker

Experte
Ich habe es heute auch mal installiert und nur einen Cache wipe durchgeführt.

Zu Beginn hatte ich das Problem, dass der Nova Launcher mehrfach abgestürzt ist, aktuell läuft er jedoch stabil.

Auch hatte ich ich den Eindruck, dass das System gefühlt langsamer läuft, was sich aber einzupendeln scheint.

Habe dann erst einmal alle Einstellungen angepasst und ein Update aller Apps durchgeführt. Die neue Optik empfinde ich noch als etwas gewöhnungsbedürftig.

Aktuell läuft alles, was ich nutze, stabil. Lediglich der Akkuverbrauch scheint gestiegen zu sein. Mal sehen, ob sich das auch noch normalisiert. Sonst muss ich das System ggf. auch mal komplett neu neu aufsetzen.

Beste Grüße.
 
mat76

mat76

Experte
Was mir bis jetzt nach ein paar Stunden auffällt: Bluetooth zu meinen Jabra ist instabil, fällt immer für Sekunden aus. Das nervt.
 
bulio

bulio

Ambitioniertes Mitglied
danke für eure Berichte, scheint noch nicht so 100% zu laufen. Werde auch erstmal noch abwarten meine ich, wobei sich die Meldung im Action Center garnicht wegschieben lässt und sich über WLAN das Update mit glaube ich über 2 GB von selbst runtergeladen hat. Man wird also recht penetrant dazu aufgefordert, das Update zu installieren :) Mal schauen, wie lange ich es durchhalte :)
 
N

Nuvirus

Experte
bisher konnte ich nichts ungewöhnliches feststellen, aber ist natürlich noch recht frisch und alles frisch eingerichtet da muss man erstmal bisschen den Alltag haben.
Ich habs bisher nicht bereut, aber eben auch direkt neu gemacht da es eh mal an der Zeit war.
 
mat76

mat76

Experte
Mein BT Problem schreint sich nach einem erneuten Pairing erledigt zu haben. Auch die Akkulaufzeit scheint mir normal wie vorher. Damit kann ich bisher nix negatives feststellen.
 
bulio

bulio

Ambitioniertes Mitglied
danke, dann installier ich das update nun auch mal. bei mir sind nun schon dauerhaft 2 Erinnerungen im Action Center, die ich maximal 2 Stunden pausieren kann...
 
Eddie124z

Eddie124z

Erfahrenes Mitglied
Also jetzt nach knapp 3 Wochen kann ich sagen, dass das einzige was mir richtig auf den Senkel geht mittlerweile die "Automatische Displayhelligkeit" ist. Dieses ewige hell-dunkel-hell-dunkel und meistens ist es tagsüber zu dunkel und nachts zu hell...
Das sollten die schnell beheben. Das hatte ich auch vor OxygenOS 11 nicht.
 
bulio

bulio

Ambitioniertes Mitglied
ich habe das Update gestern installiert und bin recht zufrieden. Bei mir funktioniert alles, Akkuverbrauch auch unauffällig. Displayhelligkeit ist ein wenig anders als bisher (hatte bisher keine Probleme), aber für mich ist es so weit ok und man gewöhnt sich dran.
 
N

Nuvirus

Experte
ich war irgendwie postiv überrascht wie viel sich doch geändert hat, AOD fehlt jetzt noch.

Android scheint bei mir recht viel zu verbrauchen irgendwie, aber gut ne super Akkulaufzeit hatte ich bisher eh nie mit dem Smartphone, gerade ausreichend das es noch nicht nervt bzw. es ständig am Ladegerät hängen muss - ich lad aber meist auch nicht voll.
 
bulio

bulio

Ambitioniertes Mitglied
ich hatte am Anfang das Gefühl, dass der Akku länger hält. Nun geht der aber recht schnell runter. Ich denke, man braucht wieder 5 Ladezyklen biss sich das eingespielt hat und dann ists wie vorher. Mein Akku hat immer recht lange gehalten, aber mach auch nicht viel mit meinem Handy. Finde es aber für das Alter des Geräts immer noch sehr gut und ich bin auch der Typ, der nicht alle 2 Jahre ein neues Gerät braucht so lange der Akku gut hält und das Gerät aktuelle Updates hat. Bilder macht es immer noch sehr gute finde ich (zumindest für meinen Bedarf und die Popup-Kamera finde ich immer noch perfekt). Das OP7Pro ist schon mein Lieblingshandy und werde ich so lange haben es irgendwie geht :)