Android 6.0 für noch unmodifizierte X2

  • 102 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android 6.0 für noch unmodifizierte X2 im Original-Firmwares für Huawei MediaPad X2 im Bereich Huawei MediaPad X2 Forum.
Pianoralf

Pianoralf

Experte
Ich habe das Problem nicht und die gleiche Version wie du installiert, so dass dies irgendwie durch deine Modifikationen in den letzten Tagen passiert ist.
 
dmai

dmai

Neues Mitglied
Danke für den Tipp! Hatte im Zusammenhang mit meinem Lockscreen-Problem wohl etwas zu forsch mit Xposed rumprobiert. Deinstallieren ging nicht, lediglich deaktivieren, aber für die Eliminierung des Google-Problems hat es anscheinend gereicht.
 
Pianoralf

Pianoralf

Experte
es freut mich Dich mal wieder glücklich in die Nachtruhe entlassen zu können.
xposed wird über das KangVip Menü deinstallier /bzw neu installiert
Gute Nacht in die Runde
 
Pianoralf

Pianoralf

Experte
Gravity screen muss im huawei akkumanager auch konfiguriert werden.
Unter geschützte Apps einschalten

Oder unter App Info Akku

Im Berechtigungs Manager 'dropzone apps' zulassen
 
dmai

dmai

Neues Mitglied
@Pianoralf Nochmal ein Danke von mir. Damit wird Gravity Screen tatsächlich brauchbar und scheint, entgegen meiner Befürchtung auch gar nicht mal besonders batterriehungrig zu sein. Jetzt muss ich nur noch den unerwünschten Sperrbildschim wieder weg bekommen... ;) Ich schau mir deinen Link mal an...

Edit: mit der entsprechenden Einstellung in Gravity Screen wird jetzt auch der Sperrbildschim unterdrückt. Sieht so aus, als wäre ich zu guterletzt doch noch am Ziel angekommen. :)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Pianoralf

Pianoralf

Experte
Und hier mein Test im 5GHz wlan mit Android 6.0
Ist das nicht Grund genug upzudaten?
 
Pianoralf

Pianoralf

Experte
Ich dachte Du hast dein x2 verkauft?
Ich behalte es trotz Nexus 6p wegen größerem Bildschirm (Webseiten und PDF ohne seitliches Scrollen)
und die Akku Laufzeit
 
R

Reisender

Ambitioniertes Mitglied
Noch liegt es hier... ich konnte mich noch nicht von trennen ;)
Nein Quatsch: Ich wollte das Galaxy Zoom erstmal fertig einrichten und damit wirklich auf Herz und Nieren testen, bevor ich das X2 verkaufe(n muss). Denn im Fall irgendeiner "Überraschung" wäre das postwendend (sprichwörtlich) an den Händler zurück gegangen.

Bis jetzt schlägt es sich aber tapfer. Nur der Akku.... :sad::sad::sad::unsure: :cursing: Wenn man X2-verwöhnt ist, ist jeder Smartphone-Akku 'nen Witz. Nach jedem Display einschalten wieder 'nen Prozent weniger - von voller Displayhelligkeit bei Kamerabenutzung mal gar nicht zu reden :scared:. OLED-Display halt...

So, genug off-topic, bevor der Mod mit seinem Baseballschläger wieder kommt :cursing:
 
C

Charly2012

Ambitioniertes Mitglied
So an dieser Stelle auch noch ein riesen Dankeschön an Pianoralf, der einen super Job gemacht hat, als er mein X2 von Android 5.0.1 auf Android 6.0 Lollipop upgegraded- und es damit auch gleich gerootet hatte - SUPER! Ganz herzlichen Dank dafür noch mal für Deine Mühe!

Es funktioniert nun alles tadellos, ganz genau so, wie ich es mir vorgestellt hatte. Alle Daumen hoch!!!
 
C

Charly2012

Ambitioniertes Mitglied
Ach hier noch ein Linktipp für all Diejenigen, die ebenfalls gerne einen alternativen Launcher auf ihrem X2 nutzen- und diesen gerne als Standard setzen möchten.

Bei der Suche nach der Option bin ich schier wahnsinnig geworden, zumal es für mich so wirkte, als läge es an der Installation selbst, weswegen ich ihn sogar auch noch mal reinstalliert hatte, natürlich ohne dass das irgeneinen Effekt gehabt hätte. Heute bin ich bei meiner Suche dann glücklicherweise auf folgenden Artikel gestoßen, der die lang ersehnte Lösung zu meinem Problem beinhaltete:

Alternative Launcher unter Android installieren und wechseln

Bei mir führte lediglich Option zwei zum Erfolg, da bei mir, wie im Artikel beschrieben, der "Zurücksetzen-Button" bereits ausgegraut war.
 
Pianoralf

Pianoralf

Experte
Ich suche jemand mit einem unmodifizierten B005 Gerät, der schon Root hat, oder mir dies wg.Update zusenden möchte
Wer hat B005 nur mit Root?
Die B005 Geräte machen doch beim Update Schwierigkeiten und ich habe eine Idee wie man die lösen könnte, so dass es auch jeder hinbekommen könnte.
 
B

bleifritze

Neues Mitglied
@Pianoralf
Hallöchen zuerst mal.
Bin absoluter Noob in Sachen Root etc. - hätte aber ein 701er B005 ungerootet zur Verfügung, welches nur darauf wartet auf 6.0 upgedatet zu werden. Ob nun mit oder ohne Root ist mir persönlich egal - wichtig ist nur, daß ich die Apps alle wieder drauf habe.
Falls Interesse besteht - einfach Bescheid geben.
 
Pianoralf

Pianoralf

Experte
Ich habe bereits diesen Punkt geklärt. Leider gibt es zu B005 Geräten keine einfache Lösung.
 
Pianoralf

Pianoralf

Experte
@bleifritze Und hast Du Dein Gerät erfolgreich updaten können?
 
Pianoralf

Pianoralf

Experte
Und weiter geht's im Update:
Ich habe beim letzten Update für einen Forenuser das Update auf B212 erhalten.
Voraussetzung war B211 stock.
Diese Version wird in dem von mir dokumentierten Updateprozess durchlaufen, bevor KANGVIP installiert wird.
Bei der Update Variante über das misbrauchte downgradescript und dload auf 202 geht das also nicht, da die B212 ein Update nur für das 703 ist.

Wer also schon mit seinem 701 auf B211 KANGVIP ist, weiß dass sich sein Gerät nun 703 nennt und kann in den Genuß dieses Updates kommen.
Der Weg dahin ist allerdings etwas steinig.
Huawei Backup der B211 KANGVIP
Kopiere update.app der B112 und das update.zip der B211 in das dload Verzeichnis kopieren.
extrahiere die B112 Dateien in das ADB Verzeichnis und starte das X2 im bootloade mode
fastboot flash boot.img
fastboot flash system.img
fastboot flash recovery.img
Danach das System starten und aus EMUI einen Factory Reset durchführen. (Dabei gehen die eigenen Daten verloren, daher die Sicherung vorher nicht vergessen)
über das "Updateprogramm" nun ein dload der B112 durchführen. Dies lief bei mir irgendwann in einen Fehler, das aber ohne Folgen blieb.
System wieder starten und über das "Updateprogramm" nun das Inkrementelle update.zip für die B211 auswählen
Beim nächsten Neustart WLAN einschalten und auf das OTA warten.
Das kam bei mir recht schnell.
Nach dessen Installation ist zunächst einmal das Gerät nicht gerootet und ohne Google Playstore
Das kann man jedoch über den vorhandenen Huawei Browser als download z.B. bei chip.de finden.
Root ist etwas komplizierter,
installiere aus dem Playstore die supersu.app (das ist wichtig obwoh die noch nicht läuft das TWRP noch etwas gemacht werden muss.
starte TWRP3.02 und tippe auf Advanced um Terminalfenster zu öffnen
Dort den Befehlt eintippen:
echo SYSTEMLESS=true>>/data/.supersu (ohne Leerzeichen)
und Enter Key tippen
Danach die SuperSu 2.67 aus BETA-SuperSU-v2.67-20160121175247.zip | by guitardedhero for Generic Device/Other
Edit: es geht auch mit der neusten SuperSu 2.78, wie ich mit meinem eigenen Gerät gerade festgestellt habe.
über die entsprechende Funktion in TWRP installieren.
Danach das System starten und die eigenen Apps über die Huawei Datensicherung wiederherstellen.
Diese Version hat kein KANGVIP. Daher schaut euch an was ihr vom Kangvip wirklich gebraucht habt.
Ich stellte fest, dass es außer der dpi Einstellung lediglich der zusätzliche Powerbutton in der Navigationsleiste mit Kill-App funktion ist.
Xposed lässt sich manuell nachinstallieren und das mit Tap to wake müsste auch nachinstallierbar sein.
Das Gerät dass ich so veredelt habe kommt morgen beim Besitzer an, der dann sicherlich am Wochenende berichten kann.
Vorteile sollen eine bessere Speichernutzung und die Behebung des GPS Bugs sein, der manchmal dazu führte, dass das GPS außer durch ein Reboot nicht wieder aufgeweckt werden konnte. Weiteres habe ich auf die Schnelle nicht gesehen und mein eigenes Gerät ist noch auf KangVIP.
AJ hat zwar angekündigt da was zu machen, hat aber im Moment gar keine Zeit.
Liebe Grüße
Euer Ralf
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SauDepp

Ambitioniertes Mitglied
Thx für die Anleitung!
.....werde die ganz sicher NICHT nutzen (macht mir schon beim Lesen Angst :lol:), schön aber zu sehen, daß das X2 noch nicht totgesagt ist!

Berichtet mal schön weiter wies läuft :thumbup:.......

Grüße
......ein Mitleser und zufriedener X2 Nutzer
 
H

huawei76

Stammgast
Hallo Pianoralf, ich bin auf kangvip b211 und hab den GPS Bug nicht, bis dato bin ich sehr zufrieden, aber vielleicht teste ich b112 über Weihnachten. Ich Frage mich aber warum man unter der b112 nicht komplizierten Weg und mit einer alten su Version gehen muss und nicht einfach wie früher su über twrp als su.zip installieren kann, kannst du vielleicht etwas dazu sagen.
 
Pianoralf

Pianoralf

Experte
Das mit dem Systemless Root ist seit Android 6 Standard. Es ist in der KangVIP bzw AJ 's b202 integriert. Ich vermute Google will uns immer mehr einschränken. Möglicherweise wird es in ein par Jahren gar nicht mehr gehen.
Dann werden wir auch die ganze Werbung ansehen müssen wir die Leute ohne adaway.