Update Android 4.0

  • 1.762 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Update Android 4.0 im Original-Firmwares für Samsung Galaxy Note im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Note.

Wie hat sich das Update auf ICS auf Eure Akkulaufzeit ausgewirkt?

  • Akkulaufzeit ist gleich geblieben.

    Stimmen: 73 27,1%
  • Akkulaufzeit hat sich minimal verschlechtert.

    Stimmen: 51 19,0%
  • Akkulaufzeit hat sich drastisch verschlechtert.

    Stimmen: 80 29,7%
  • Akkulaufzeit hat sich verlängert.

    Stimmen: 43 16,0%
  • Akkulaufzeit hat sich deutlich verlängert.

    Stimmen: 22 8,2%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    269
  • Umfrage geschlossen .
Kkangpae

Kkangpae

Fortgeschrittenes Mitglied
ich habe meinen Akku Killer gefunden. Es war das Mail Widget welches ständig abstürzt. Nachdem es entfernt ist läuft das Note wieder länger. Ob nun besser oder schlechter als unter GB muss ich noch schauen.
 
R

Roudrunner

Neues Mitglied
Hallo an die Note Fans und Spezialisten,


Da mir mein Notebook für Unterwegs eigentlich schon immer zu schwer und groß war wollte ich unbedingt das Note als ich es letztens durch Zufall sah.
Gesagt ,getan bei Amazon bestellt und am nächsten Tag hatte ich es in Händen.Vorweg,mir gefällt es wirklich sehr gut vor allem da ich es in erster Linie eh nur zum Serven und für Emails verwende.
So,nun zu meinem Problem,wie gesagt ich finde es ganz toll,aber das Display reagiert auf Berührung teilweise erst beim zweiten oder dritten und dann auch nur mit starkem Druck,sowohl mit Finger und Stift.Habe dann mal hier im Forum gesucht und gelesen das manche ähnliche Probleme nach dem Sprung von 2.3 auf 4.03 hatten.Unter Telefoninfo wurde mir die Version 4.03 angezeigt und das obwohl das Note Original verpackt war.Nach Rücksprache mit Amazon Gerät zurück geschickt und nochmals eins bestellt.Habe dies Gerät nun und das selbe Problem wieder.
Sofort nach Erhalt nachgeschaut und ebenfalls Vers.4.03 installiert obwohl auf der Verpackung 2.3 steht.Das Problem mit dem Display ist auch das selbe.Soft und Hardreset hat nichts geholfen.Sind eigentlich die jetzigen Note von Samsung schon mit 4.03 oder immer noch 2.3,wenn 2.3 dann würde ich mal vermuten ich habe zweimal Geräte bekommen die Kunden zurück geschickt haben und von Samsung wieder zum Kunden gingen.Ich kann ja mal davon ausgehen das dieses Problem eigentlich nicht auftritt und das Note immer und sofort auf Berührung reagiert.Da ich unbedingt ein Note möchte,gibt ja kein vergleichbares in der Größe,werde ich wohl auch dieses zurück schicken und nochmals eins bestellen mit der Hoffnung das man so ein Pech nicht 3 mal hat.
Was meint Ihr dazu,Pech gehabt und nochmals bestellen,eventuell doch auf anderes Gerät wechseln.


Bin ja mal gespannt auf Eure Meinung und Tipps.


Viele Grüße Roudrunner
 
cheezusweezel

cheezusweezel

Lexikon
Druck bewirkt bei unserem Display gar nichts, Kraft hat keine Bedeutung bei kapazitiven Displays ... ;)
Ansonsten kann ich leider dazu nicht viel sagen, an 4.0.3 sollte das nicht liegen.
 
P

Poldie

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi:)
Hab seit ein paar Tagen 4.0.3 drauf und muss sagen alles;wirklich alles läuft ohne jegliche Probleme;auch der Akku hält wesentlich länger als unter GB.....
Zu Deinem Display Problem...Scheint eventuell eine def Serie zu sein....Schicks retour....
 
H

hibernd

Fortgeschrittenes Mitglied
Meiner Meinung nach hat sich das Ansprechverhalten des Displays ein wenig verändert seit dem Update auf 4.03.
Der Entscheidungspunkt ob gewischt oder getippt wird ist irgendwie anders.
Wenn ich exakt tippe reagiert das Display auf die leichteste Berührung,
wenn ich das aber unpräzise mache interpetiert das Display oft eine Wischgeste.
Hoffe das mit dem nächsten Update u.A. auch hier noch etwas verändert wird.
mfg Bernd
 
S

sfri81

Gast
Ich würde einfach nochmal eins bestellen, das ist schon sehr seltsam. Vielleicht schreibst du am Besten vor dem bestellen noch dem Kundendienst, ob sie noch "alte" auf Lager haben und sie dir von denen Eines schicken könnten? Die antworten eigentlich immer sehr schnell, oft auch Sonntags.

Mir ist zwischen 2.3.6 und 4.0.3 übrigens kein Unterschied im Displayverhalten aufgefallen.
 
blowy666

blowy666

Lexikon
Hast Du mal nen Werksreset gemacht?
Könnte helfen...

Und dass das Note nun mit 4.0.3 ausgeliefert wird, ist ganz normal...
 
A

AxelBurghardt

Neues Mitglied
Also ich habe seit 4.03 auch massive Probleme. Display reagiert träge, Apps reagieren träge, Kamera stürzt oft ab, Akku wird heiß und leer, obwohl am Ladegerät angeschlossen, Fehlermeldung: Ladespannung zu hoch. Aber nur an manchen Tagen. Wenn ich wüsste wie, würde ich es auf GB zurücksetzen.
 
blowy666

blowy666

Lexikon
Nu kannste Dir sogar nen Link aussuchen...
 
R

Roudrunner

Neues Mitglied
blowy666 schrieb:
Hast Du mal nen Werksreset gemacht?
Könnte helfen...

Und dass das Note nun mit 4.0.3 ausgeliefert wird, ist ganz normal...
Werksreset habe ich gemacht,ohne Besserung
Gruss Roudrunner
 
P

Poldie

Fortgeschrittenes Mitglied
Seht Ihr,und das versteh ich nicht...Ich machte das Update ohne Werksreset oder ähnlichem...Einfach drübergefahren...Alles geht Akku hält lang nicht heiss....Usw...Und andere machten Werksrets und Fullwipes und was weis ich..und haben NUR Probleme....
WARUM?
 
O

O.Z.

Ambitioniertes Mitglied
Hi Poldie,

war bei mir auch so. Das Update kam vor 4 Wochen. Danach ohne Wipe alles bestens. Nur die Homescreens neu eingerichtet. Fertig.
Hatte den Sperrscreen mit Wischen also ohne Passwort. War unter Gingerbread vor dem Update so eingestellt und nie verändert. Dann der schicksalhafte Tag als ich den Sperrscreen geändert und auf Pincode eingestellt habe. Ab da gings los.
Handy morgends kochend heiß, dafür Akku noch leerer als am Abend. Kein Deepsleep mehr etc.. Zurückstellen auf "nur Wischen" im Sperrscreen brachte nichts mehr. Wobei ich ewig gegrübelt habe ab welcher Umstellung die Probleme eigentlich aufgetreten sind.

Allein bin ich damit auch nicht: https://www.android-hilfe.de/forum/...5/sperrbildschirm-problem-bei-ics.248702.html

Der Samsung Service rät zum Wipe. Zwei mal gemacht, brachte gar nichts.
Und dass das nur bei wenigen auftritt hilft Dir halt nicht wenn Du zu denen gehörst. :cursing:

Vom Service kam das Handy dann zurück mit dem Kommentar man habe es zurückgesetzt, den Fehler aber weder davor noch danach nachvollziehen können. Ich konnte. War sofort da. Nochmal einschicken?
Abgesehen von dem netten Hinweis, es könne sich in der Tat um einen Softwarefehler handeln. Allerdings hätte ich auf GB upgedatet und in den Nutzungsbedingungen zugestimmt, dass Samsung nicht für Fehlverhalten haftet. Man würde mir für knapp 40 Euro aber gerne wieder GB aufspielen und dann auch Haftung übernehmen wenn sich der Fehler auch unter dieser Plattform zeigt. Was soll ich noch sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Poldie

Fortgeschrittenes Mitglied
So ne Sch....:scared:
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Da der Thread zur Display Empfindlichkeit ja zur reinen Update Diskussion verkommen ist, habe ich ihn im Update Thread eingegliedert.
 
J

jorel

Ambitioniertes Mitglied
Leider ist mein Note seit ICS wirklich schlecht. War am Freitag geschäftlich in Freiburg.
Von Termin zu Termin ohne Ladegerät.
Das Note war recht oft an.
Ergebnis: Mein Note hat von 10:45 Uhr bis 15:30 Uhr gebraucht, um von 100% auf unter 10% zu fallen.

Unter GB waren an vergleichbaren Tagen abends noch 30-40% verfügbar.

Tragisch.
Werde daraus sicher lernen und Updates nur noch verzögert aufspielen.

Leider gibt es zu diesem Gerät keine Alternative, sonst wäre es mein letztes Samsung.
 
O

O.Z.

Ambitioniertes Mitglied
Stimmt. Das Note bedient allein die Anforderung zwischen Smartphone und Tablet.
Probier doch den Rollback auf GB. Ging bei mir problemlos. Und dann warten wir halt bis zur 3ten ICS Version dann isses sicher auch wieder stabil. :D

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
 
monk93

monk93

Fortgeschrittenes Mitglied
Lösung in Sicht!?
Wie anderswo hier schon gepostet: nach dem update auf Android 4 lief alles eine Woche super: dann begannen die Probleme, die auch viele andere hier schildern: WLAN wurde nicht mehr erkannt (als "deaktiviert" gekennzeichnet), permanente Abstürze ("xy reagiert nicht", "Oberfläche angehalten" etc.), Akkus trotz Energiespar-Apps schnell leer, Oberteil auf der Rückseite extrem heiß usw.). Machte dann die Rückführung auf die Werkseinstellung: lief dann drei Tage super - dachte, alles wäre nun gelöst: dann ging es noch schlimmer als vorher weiter...
ABER es scheint NICHT am Samsung-update zu liegen! Habe zum Testen nun mal einen großen Teil meiner Apps deinstalliert - und siehe da: es gibt KEINE Probleme mehr - alles läuft super: Akku nimmt nun kaum noch ab - obwohl die Tools zum Sparen nicht mehr da sind usw. Ich habe keine Ahnung von Informatik, Software usw. - aber mir scheint, dass irgendwelche Apps Probleme mit dem update haben - und zwar solche, die sehr populär sind und entsprechend bei vielen anderen auch diese Probleme verursachen. Ich halte es für lohnenswert, wirklich sich für eine Zeit von den "Lieblings-Apps" zu trennen (auch wenn es Facebook, Juice-Defender usw. sind): kann man ja dann sukzessive wieder installieren und somit vielleicht sogar herausfinden, WELCHE die Probleme verursachen.
Also vor einem (erneuten) Werks-Reset, dem Einsenden an den Kundendienst usw. würde ich diese einfache Sache wirklich probieren: wenn es wirklich genug von denen machen, die die gleichen Probleme haben, findet man vielleicht sogar heraus, welche Apps diese Störenfriede sind - dann sollten deren Entwickler wohl für diese ein entsprechendes update bereit stellen...
 
D

Dominik1991

Experte
Also ich werde mein Gerät einsenden :) Akku hält nicht mal mehr als 8 Std trotz Automatische Helligkeit an und diserve Sachen deaktiviert. Ich werde es denke heute einsenden mit der bitte auf ein Downgrade meint ihr da bleibt trotzdem noch die Garantie erhalten bzw die machen sowas? Weil ich möchte mich nicht weiter mit ICS abquälen und daran denken mein Ladegerät mal mitzunehmen !