Update Android 4.0

  • 1.762 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Update Android 4.0 im Original-Firmwares für Samsung Galaxy Note im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Note.

Wie hat sich das Update auf ICS auf Eure Akkulaufzeit ausgewirkt?

  • Akkulaufzeit ist gleich geblieben.

    Stimmen: 73 27,1%
  • Akkulaufzeit hat sich minimal verschlechtert.

    Stimmen: 51 19,0%
  • Akkulaufzeit hat sich drastisch verschlechtert.

    Stimmen: 80 29,7%
  • Akkulaufzeit hat sich verlängert.

    Stimmen: 43 16,0%
  • Akkulaufzeit hat sich deutlich verlängert.

    Stimmen: 22 8,2%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    269
  • Umfrage geschlossen .
M

madbird

Fortgeschrittenes Mitglied
JohnD schrieb:
Laufen tut ICS es bei mir gefühlt auch sehr gut, aber der Akkuverbrauch hat auch gut zugelegt. Mit dem Guko Kernel ist es auch nicht besser geworden. Eigentlich habe ich den Eindruck das es Egal ist welchen Kernel man nimmt, das Ergebnis ist immer das gleiche.

Einen Fullwipe trau ich mich nicht zu machen, aus bekannten gründen.

Man kann ja nun auch nicht eindeutig sagen das die Akku Probleme danach beseitigt sind, oder gibt es da anderweitige Meinungen zu?

Ein sicheres Fullwipe sollte für jemanden der wie du Kernel flashen kann doch eigentlich kein Thema sein. Ich habe die Erfahrung gemacht das es nach einem Fullwipe immer erstaunlich viel besser funktionierte.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Seglerharald

Neues Mitglied
diemike schrieb:
Ich habe diverse Apps gefreezt und komme bei intensiver Nutzung ganz entspannt über den Tag.
Geht auch bei Nichtnutzung brav in den Deepsleep,Displayhelligkeit auf Auto.
Softwareaktualisierungen habe ich deaktiviert,mache ich manuell.(Appstore etc)
Bin nach 10stündiger Abwesenheit bei intensiver Nutung bei ca 65%,unter Gb lag ich bei 40%.
Habe als Normalo die ICS Stock ohne Root.

Liebe Grüsse Mike vom Samsung Galaxy Note N7000 via Tapatalk2
Diese Zahlen kann ich bestaetigen. Bei mir ohne gefreezte Apps, Softwareaktualisierungen laufen automatisch. Bei intensiver Nuzung (aber sehr selten WLAN) abends um die 65 %. 2 Tage Nutzung kein Problem ( ausser mein Sohn bleibt bei Angry Birds haengen....
Harald
 
D

Dominik1991

Experte
was hast du denn so gefreezt?
:) bzw wie genau ?
 
M

MathiasFCM

Neues Mitglied
lt. T-Mobile (02.07.2012) soll ein Termin für ein Rollout auf ICS 4.0 noch nicht fest stehen bzw. geplant sein. Es liegt daran, dass angeblich Samsung mit der Programmierung auf ICS 4.0 für Firmware...(DTM) T-Mobile noch nicht fertig ist. Erst wenn Samsung die Programmierung abgeschlossen hat werden die Daten bzw. das Update von T-Mobile getestet und dann irgendwann freigegeben. Vodafone hat es vorgemacht warum nicht T-Mobile. Ich habe keine Lust mehr zu warten. Kann mir einer mal ne Anleitung geben wie ich OHNE BRICK am besten ein Update machen kann. Meine Idee wäre ja die 2.3.6 irgendwie auf eine freie Länderversion zu flashen und dann per Kies das Update auf ICS machen. Aber keine Ahnung ob das geht. Könnt Ihr mir weiterhelfen ???
 
diemike

diemike

Experte
Kannst du unter Anwendungen deaktivieren.

Dies Apps und noch weitere habe ich deaktiviert.
Irgendwo im www.existiert noch eine Liste vom S2,wo gelistet wird,welche Apps gefahrlos deaktiviert werden können,frag mich jetzt bitte nicht wo;)

Liebe Grüsse Mike vom Samsung Galaxy Note N7000 via Tapatalk2
 
D

Dominik1991

Experte
Und dann hält der Akku viel viel besser? oO :) bzw merkst du nen deutlichen unterschied?
 
S

sniper79

Fortgeschrittenes Mitglied
diemike schrieb:
Ich habe diverse Apps gefreezt und komme bei intensiver Nutzung ganz entspannt über den Tag.
Geht auch bei Nichtnutzung brav in den Deepsleep,Displayhelligkeit auf Auto.
Softwareaktualisierungen habe ich deaktiviert,mache ich manuell.(Appstore etc)
Bin nach 10stündiger Abwesenheit bei intensiver Nutung bei ca 65%,unter Gb lag ich bei 40%.
Habe als Normalo die ICS Stock ohne Root.

Liebe Grüsse Mike vom Samsung Galaxy Note N7000 via Tapatalk2

Aha und wie freezt man Apps OHNE Root?
 
cheezusweezel

cheezusweezel

Lexikon
In den Anwendungs-Einstellungen DEAKTIVIEREN !?
 
S

sniper79

Fortgeschrittenes Mitglied
cheezusweezel schrieb:
In den Anwendungs-Einstellungen DEAKTIVIEREN !?

SO schlau war ich auch schon. Geht z.b. beim vorinstallierten google+ nicht. Da geht nur der Button Stopp erzwingen, Aktualisierungen deinstallieren oder Daten löschen.

Weitere (sinnvolle) Beiträge?
 
Zuletzt bearbeitet:
cheezusweezel

cheezusweezel

Lexikon
System-Apps bzw. einige spezielle Apps sind da wohl Sonderfälle. Und deinen "Ton" kannst Du dir sparen.

Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
 
S

sniper79

Fortgeschrittenes Mitglied
Das "Kompliment" gebe ich zurück ;). Googlemaps geht auch nicht zu deaktivieren bei dem Screenshot von diemike aber schon. Da wären wir also wieder bei meiner ursprünglichen Frage und vielleicht hälst du dich einfach raus wenn du keine Ahnung hast? Danke (ich hoffe das kam jetzt "netter" bei dir an).
 
shaft

shaft

Lexikon
Man kann nur ROM-Anwendungen deaktivieren, wenn sie keine Aktualisierungen haben, denn die Aktualisierungen liegen im /data-Verzeichnis.
Lösung: Entweder dann doch mit Root und Titanium freezen, oder aber die Aktualisierungen deinstallieren und danach dann deaktivieren (auch ohne Root).
 
cheezusweezel

cheezusweezel

Lexikon
sniper79 schrieb:
Das "Kompliment" gebe ich zurück ;). Googlemaps geht auch nicht zu deaktivieren bei dem Screenshot von diemike aber schon. Da wären wir also wieder bei meiner ursprünglichen Frage und vielleicht hälst du dich einfach raus wenn du keine Ahnung hast? Danke (ich hoffe das kam jetzt "netter" bei dir an).
Bei Leuten wie Dir, vergeht es einem ganz schnell, hier bei "doofen" Fragen zu helfen.
NO OFFENSE ! ;)
 
diemike

diemike

Experte
Nun streitet euch doch nicht...
Es stimmt...einige Systemprogramme lassen sich nicht deaktivieren.
Aber durch die,die ich ausgeschaltet habe,laufen wenigstens die hälfte weniger an Apps im Hintergrund.
Hier noch ein Paar:


Und nun seid nett zu einander...
Um so mehr spass macht die ganze Sache hier.

Liebe Grüsse Mike vom Samsung Galaxy Note N7000 via Tapatalk2
 
sillybilly

sillybilly

Fortgeschrittenes Mitglied
sniper79 schrieb:
SO schlau war ich auch schon. Geht z.b. beim vorinstallierten google+ nicht. Da geht nur der Button Stopp erzwingen, Aktualisierungen deinstallieren oder Daten löschen.

Weitere (sinnvolle) Beiträge?
Soviel zum Thema Google+ kann man nicht deaktivieren!
Weitere sinnvolle Beiträge?!
 

Anhänge

shaft

shaft

Lexikon
sillybilly schrieb:
Soviel zum Thema Google+ kann man nicht deaktivieren!
Weitere sinnvolle Beiträge?!
Wenn du meinen obigen Post mal liest, weißt du auch, warum du Google+ deaktivieren kannst und sniper79 nicht.

OT:
Mir fällt echt auf, daß hier im Note-Forum eine seltsame Umgangsweise zu herrschen scheint. Das kenne ich vom Tab- und Defy-Forum so in der Art nicht.
Mir verleidet dieser Stil jedenfalls die Lust am Mitmachen, und damit meine ich nicht die Hilfe-Suchenden, sondern diejenigen, die es eigentlich besser wissen müssten.
 
S

sniper79

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie geschrieben, bei mir und dem offiziellen Update geht es nunmal nicht (selbst bei den ausgegrauten Schaltflächen ist kein "deaktivieren" Button. Aber dank shafts Beitrag ist es ja nun klar warum es nicht ging.
 
diemike

diemike

Experte
Stimmt...muss vorher die Aktualisierung deunstallieren,dann klappts.
Danke

Liebe Grüsse Mike vom Samsung Galaxy Note N7000 via Tapatalk2
 
sillybilly

sillybilly

Fortgeschrittenes Mitglied
@shaft

Während ich meinen Beitrag geschrieben habe, haben 5 andere geantwortet.
Das heißt, ich habe dein Posting erst nach dem posten meines Beitrags gesehen.
Kannst du mir noch einmal verzeihen?