[Firmware][2.3.5][29.09.2011] I9000XXJVT - ODIN / ROOT / ADDONS

  • 1.269 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Firmware][2.3.5][29.09.2011] I9000XXJVT - ODIN / ROOT / ADDONS im Original Firmwares für Samsung Galaxy S im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S.
[zoki]

[zoki]

Lexikon
Hello,
habe dieses App zwar nicht, hatte aber den Semaphore Kernel (Vers.1.8.0.) verwendet.
Da liefen alle Apps reibungslos, ich habe aber gelesen, dass nicht alle Apps unter JVT reibungslos laufen. Kannst den Kompatibilitätsmodus (was für ein Wort) ausprobieren. Wenn das nicht funktioniert, ev. mit dem Entwickler dieser App Kontakt aufnehmen.
LG
 
A

arminf

Ambitioniertes Mitglied
Ich nehme den Galaxian. Der funktioniert und schießt mir nicht dauernd wahllos meine Apps ab... Wenn jemand Lust hat, es selbst auszuprobieren, kann er ja mal dem Market-Link folgen.
 
casakorte

casakorte

Experte
Tach zusammen...
das mit dem formatieren des USB Speichers (interne SD card) hat nur einen Grund, nämlich Reste von installierten Apps und ichweissnichtwassonst noch zu entfernen. Nach dem formatieren ist auf der internen alles restlos weg bis auf die systemrelevanten Infos. Wenn ich Apps lediglich deinstalliere, bleiben auf der internen SD Karte noch die leeren Ordner zurück...durch das formatieren verschwinden auch diese, und somit kann man/frau einen schönen cleanen Flash machen, wie von Donald ein paar Seiten weiter vorne beschrieben...:)

OT:
verschwinde ab mittag übers lange Wochenende nach Holland...wehe es kommt ne neue Firmware raus...:flapper:
 
GalaxyKeks

GalaxyKeks

Experte
Ich muss leider feststellen, dass nun bei mir der Phone.apk FC auch immer öfter vorkommt. Glücklicherweise aber nur nach dem Telefonieren und nicht mehr beim benutzen der App.
Ich kann damit leben ;)
 
Elting

Elting

Ehrenmitglied
@casa:
Dafür benutze ich auch die App 'SD Maid'... aber beim nächsten Flash werde ich deinen Rat mal befolgen! :)

Viel Spaß ich Holland! Wir fahren nach Idar-Oberstein! :D
 
casakorte

casakorte

Experte
OT:
@ Elting: ...auch schön dort...:)

back2topic:
Ich machs immer so wie von Donald beschrieben...lediglich bei Froyo gibts kein Dalvik Cache Wipen...das lass ich dann weg...und ich muss sagen, seitdem ich das so mache hab ich keine Probleme mehr mit lags oder bugs oder sonstwas...:)

@ Donald: Habe mir überlegt, ob wir Dein Clean Flash Tutorial nicht irgendwo unter "Anleitungen" oder so reinpacken sollten...
 
Zuletzt bearbeitet:
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
@casakorte: Danke, aber meine Methode des CleanFlashs wird warscheinlich bei einigen die Nackenhaare aufstellen lassen, da es eigentlich alles doppelt gemoppelt (oder sogar dreifach?) ist. Eigentlich sollte der FactoryReset alleine alles machen... Aber meine persönlichen Erfahrungen zeigen, dass das nicht immer der Fall ist, warum auch immer! Deswegen lösche / wipe ich lieber alles zwei oder dreimal um sicherzugehen...

Somit ist dieses eigentlich ein blödes Tutorial für einen CleanFlash, da sich einige immer wieder beschweren werden, dass es ja totaler Blödsinn ist, alles mehrfach zu wipen. Aber wie du schon sagtest, ich mache es auch schon immer so, und bin nie von den sporadisch auftretenen Problemen betroffen. (ob das nun was damit zu tun hat, keine Ahnung). Aber irgendwas scheine ich ja richtig zu machen, wenn viele andere Probleme bekommen, aber ich nicht.

Somit soll jeder machen wir er will, meinen Rat befolgen oder sich halt drauf verlassen, dass der FC reicht...

Und nun wieder back2topic und das ist die JVT, und nix anderes! Danke!
 
extralife

extralife

Experte
GalaxyKeks schrieb:
Ich muss leider feststellen, dass nun bei mir der Phone.apk FC auch immer öfter vorkommt.
gibt doch eh 'nen fix

flashen per cwm
 

Anhänge

  • JVT_odex_Phone_fix_CWM.zip
    1,9 MB Aufrufe: 308
GalaxyKeks

GalaxyKeks

Experte
Ich weiß aber:
1. ich habe kein CWM, brauch es auch nicht.
2. fusche ich momentan so wenig wie möglich dran rum.

Aber trotzdem danke dir.
Ich überlege es mir, kann es ja auch manuell drauf packen :)
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
hatte mich auch gegen den fix verwert, jedoch bis jetzt kommt die Fehlermeldung nicht mehr seit ich ihn drauf habe, mal abwarten
 
Pumeluk2

Pumeluk2

Experte
Hatte jetzt auch immer mehr FCs in der Phone.apk. Mache gerade ein Nandroid Backup und werde dann den Fix installieren. Mal sehen ob es besser wird.
 
L

Luigi_Tirol

Erfahrenes Mitglied
da-mkay schrieb:
Ich habe gesehen, dass ich noch einen Mod hier rumliegen habe, den ich noch nicht hochgeladen hatte (wieder alles CWM3-flashable). (Meinen ursprünglichen Mod-Beitrag kann ich leider nicht mehr bearbeiten.)

Es ist ein Mod für die MMS-App:

XXJVT_ODEX_MMS_5Conversion_NoContactLimit_SentTime.zip
- Ab 5 SMS wird in eine MMS konvertiert (statt wie normalerweise 4)
- Es gibt kein Limit für die Empfängeranzahl (bzw. 100)
- Bei den Nachrichten wird die Sendezeit und nicht die Empfangszeit angezeigt (sinnvoll, wenn man SMS erhält, während das Handy aus ist. So weiss man, wann die SMS ursprünglich verschickt wurde)


Außerdem sind hier noch auf Wunsch von Donald Nice zwei Reset-Zips, um meine Mods rückgängig zu machen:

XXJVT_ODEX_MMS_Restore.zip
Stellt die originale MMS-App wieder her.
Dieses Restore-Package muss man nur verwenden, wenn man XXJVT_ODEX_MMS_5Conversion_NoContactLimit_SentTime rückgängig machen will.

XXJVT_ODEX_Restore.zip
Macht alle meine Modifikationen bis auf den MMS-Mod rückgängig (Lockscreen, BatMod, ExtPowerMenu, CRToff)

Achtung: Die modifizierten Dateien in den Mods sind oft kleiner als die originalen. Wenn ihr also ein Restore-Zip flasht, dann achtet darauf, dass genügend Platz auf /system zur Verfügung steht. Ansonsten wird evtl. eine Datei, z.B. die framework-res.apk, nicht komplett wiederhergestellt und ihr habt eine BootLoop. Wer auf Nummer sicher gehen will bootet in die Recovery, startet adb auf seinem Rechner (es dauert manchmal ein bisschen, bis ADB das Handy findet, wenn es in der Recovery ist), mountet /system in der Recovery (beim Semaphore-Kernel z.B.) und verschiebt die unnötigen Klingeltöne auf die SD-Karte: mv /system/media/audio/ringtones /sdcard/
Danach könnt ihr sie ja wieder zurück-kopieren.
bei mir bleibt das limit auf 10 empfänger...
was mach ich da falsch??
 
S

Smurfy82

Fortgeschrittenes Mitglied
Jap, nur 10 Kontakte verfügbar kommt da. Wobei ich vermute das die Meldung eher von der Kontakte App kommt.

Edith sagt: Swype hat aus App einfach Apple gemacht -.-
 
Zuletzt bearbeitet:
D

da-mkay

Fortgeschrittenes Mitglied
Luigi_Tirol schrieb:
bei mir bleibt das limit auf 10 empfänger...
was mach ich da falsch??
Keine Ahnung ehrlich gesagt :) Ich starte die Nachrichten App, tippe oben auf "Neue Nachricht", dann auf den Kontakte-Button und dort kann ich dann problemlos mehr als 10 Kontakte auswählen (Gerade eben mit 15 getestet).
 
S

sonic22

Erfahrenes Mitglied
@da-mkay

könntest du die batt anzeige ändern? hääte gerne eine mit kreis und zahl drin. wäre das machbar?
sonst der rest ist super.

ist es normal das wenn das bild vom looksreen kommt nicht mehr das eingestellte kommt sondern das bild vom hauptscreen?
 
S

Smurfy82

Fortgeschrittenes Mitglied
Das beim Lockscreen der normale Hintergrund kommt wurde im Forum schon bemerkt, warum da die Einstellung nicht greift... :confused2:
 
L

Luigi_Tirol

Erfahrenes Mitglied
da-mkay schrieb:
Keine Ahnung ehrlich gesagt :) Ich starte die Nachrichten App, tippe oben auf "Neue Nachricht", dann auf den Kontakte-Button und dort kann ich dann problemlos mehr als 10 Kontakte auswählen (Gerade eben mit 15 getestet).
kann es am unterschiedlichen kernel liegen?

die mms.apk ist definitiv ersetzt worden, da ein anderes erstelldatum angezeigt wird.
 
extralife

extralife

Experte
probier den dalvik-cache zu wipen
 
S

skraw

Stammgast
Wer ist eigentlich auf die saubloede idee gekommen sms nach mms zu konvertieren? kann man diesen Unsinn abstellen? es duerfte doch klar sein dass dieser automatismus absolut kontraproduktiv ist weil es eine menge leute gibt die mms nicht empfangen koennen oder wollen (wg teuer bzw wegen mangelnder geraete-option).
 
D

da-mkay

Fortgeschrittenes Mitglied
skraw schrieb:
Wer ist eigentlich auf die saubloede idee gekommen sms nach mms zu konvertieren? kann man diesen Unsinn abstellen? es duerfte doch klar sein dass dieser automatismus absolut kontraproduktiv ist weil es eine menge leute gibt die mms nicht empfangen koennen oder wollen (wg teuer bzw wegen mangelnder geraete-option).
Für Leute die viel schreiben ist es ab einer gewissen Anzahl von SMS einfach billiger eine MMS zu verschicken, so wie bei mir ab 5 SMS ;)
Abstellen kann man es nicht so einfach, aber man kann die mms.apk modifizieren, wie hier geschehen. Man könnte das Limit auch auf 100 setzen und es damit quasi deaktivieren ... Wer schreibt schon 16000 Zeichen ;)


sonic22 schrieb:
@da-mkay

könntest du die batt anzeige ändern? hääte gerne eine mit kreis und zahl drin. wäre das machbar?
sonst der rest ist super.

ist es normal das wenn das bild vom looksreen kommt nicht mehr das eingestellte kommt sondern das bild vom hauptscreen?
Sry, mir fehlt gerade die Zeit fürs modden. Aber wie zuvor schon in dem Thread erwähnt gibt es 2 Möglichkeiten:
1. Die Batterie-Bilder in meiner framework-res.apk durch die eigenen ersetzen.
2. Die UOT-Kitchen nutzen (dort gibt es auch ringförmige Batterieanzeigen). ;)

Bzgl Lockscreen-Bild:
Ich nutze kein extra Bild für den AOSP-Lockscreen. Aber ich glaube das war schon immer so, dass man das nicht extra einstellen konnte, oder? :)