Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

[Firmware][2.3.6][13.04.2012] I9000XWJW6 - [REPACK][DBT] - [ODIN]

  • 234 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Firmware][2.3.6][13.04.2012] I9000XWJW6 - [REPACK][DBT] - [ODIN] im Original Firmwares für Samsung Galaxy S im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S.
K

Koralp

Gast
moin moin. kann mir mal bitte jemand verraten welche kernels ich mit dieser jw6 nutzen kann? cf root war ganz ok. akkuverbrauch war auch ok. aber zur zeit mit semaphore 2.7.4sbf scheint mir der akkuverbrauch höher zu sein. handy laggt auch langsam.
 
extralife

extralife

Experte
Na viel bleibt dann nicht mehr - midnight

Gesendet von meinem GT-P5100 mit Tapatalk 2
 
schorsch36

schorsch36

Experte
@ ZaneZam,

willkommen im Forum und viele Dank für deine Arbeit am Boeffla-Mod, jetzt sogar als Solist.

Ich hoffe, auch im Namen deiner vielen Fans hier im Forum, das du uns noch lange erhalten bleibst. Trotz s3 Gefahr.:scared:

Gruß schorsch
 
mahd

mahd

Experte
Koralp schrieb:
moin moin. kann mir mal bitte jemand verraten welche kernels ich mit dieser jw6 nutzen kann? cf root war ganz ok. akkuverbrauch war auch ok. aber zur zeit mit semaphore 2.7.4sbf scheint mir der akkuverbrauch höher zu sein. handy laggt auch langsam.
Cf-root
Semaphore 2.7.4
mngb-0.5.6
Speedmode K17-2 (steht nicht explizit Jw6 da, aber ab JW4)

mehr fallen mir auch nicht ein.
 
M

mirac

Gast
Hallo,

habe gestern Abend von der JW1 zur JW6 geflasht. Habe aber Apps per Titanium Backup wiederhergestellt. TW4 gefällt mir gut. Der Wlan-Empfang ist besser aber nicht perfekt. Liegt wahrscheinlich jetzt nur noch an der Hardwarequalität. Bis auf Asphalt 6 funktionieren alle Apps. Asphalt 6 läuft fast garnicht bzw. extrem stockend. Werde es am Wochenende neu installieren. Mehr kann ich noch nicht sagen, da der Akku bereits leer ist. Werde diesmal aber keinen Cleaner bzw. Taskkiller nutzen. Android muss komplett selber zurechtkommen.
 
S

seventy77seven77

Neues Mitglied
beicuxhaven schrieb:
So, das wars. Der Test hat ja nicht lange gedauert. Nach der inst. der ersten Apps fing alles schon an zu ruckeln. das menu etc. Also, für mich war´s das mal wieder...

same here.... leider
 
M

mirac

Gast
Da stimmt was mit eurer vorgehensweise nicht. Habe 39 Apps per Backup installiert und kein Problem.

Gesendet von meinem GT-I9000 mit der Android-Hilfe.de App
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Moderator
Teammitglied
@halime

dann sei froh, dass es bei dir läuft. es kann gut sein, dass andere Probleme haben obwohl sie die richtige vorgehensweise beim flashen nutzen. ;)
 
K

Koralp

Gast
hat es einen nachteil wenn man ein kernel nachdem anderen flasht? oder sollte man lieber kernel erst cleanen dann flashen. oder jedesmal komplett neu flashen, dann den kernel flashen? weil ich hab von cf root, midnight und semaphore noch die einzelnen apps drauf. über den root deinstaller kann man die auch nicht löschen.
 
M

mirac

Gast
Alle die bereits nach Installation der ersten Apps Probleme hatten:

1) interne und externe sd-karte formatieren

2) vor dem Flash über CWM recovery (voraussetzung root) wipe dalvik cache (über advanced) + wipe data cache

3) in den Downloadmodus booten

4) JW6 mit repart und 512er pit über odin flashen, sgs aber erst nach Auswahl der Dateien in Odin verbinden und nachdem alle Treiber geladen sind, flash starten.

5) keinen custom Kernel flashen

6) erst nach vollständigem booten des sgs den usb stecker entfernen

7) ins recovery booten - wipe data cache und wipe data factory reset

8) keine Backups wiederherstellen

Geht genauso vor und notfalls flasht Ihr halt ein zweites Mal. So sind alle Fehlerquellen ausgeschlossen.

Ich habe die sd karte nicht formatiert und habe sogar Backups wiederhergestellt. Bis auf Asphalt 6 funktioniert alles. Haber nur die Daten von Asphalt 6 gelöscht und es hat beim Start wenige MB nachgeladen und jetzt läuft alles.

Da manche sofort erhebliche Probleme melden, empfehle ich 1:1 meinen Vorschlag umzusetzen.

Gesendet von meinem GT-I9000 mit der Android-Hilfe.de App
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Moderator
Teammitglied
Koralp schrieb:
hat es einen nachteil wenn man ein kernel nachdem anderen flasht? oder sollte man lieber kernel erst cleanen dann flashen. oder jedesmal komplett neu flashen, dann den kernel flashen? weil ich hab von cf root, midnight und semaphore noch die einzelnen apps drauf. über den root deinstaller kann man die auch nicht löschen.
Wenn du ein funktionierendes System hast, kannst du einen neuen Kernel flashen. Kein Problem. Nimmst du einen neueren Kernel des gleichen "Erstellers" ist ein cleaning nicht nötig.
Ein Cleaning ist immer praktisch, wenn du von einem auf einen ganz anderen Kernel gehst, da das cleaning Reste des Kernel vernichtet. Einige werden sagen, dass ein cleaning unnötig ist, nach meiner Erfahrung ist es oftmals sogar die einzige Möglichkeit sonst kommt man nicht aus z.B. einem Bootloop.
Hoffe das hilft dir.
Gruß Matthias
 
S

selim

Fortgeschrittenes Mitglied
wo wird die .tar datei bei ODIN gewaehlt? zu Phone, Pda oder Csc?
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Moderator
Teammitglied
welche tar? sind wenn ich richtig liege 3
 
S

selim

Fortgeschrittenes Mitglied
6. Downloads & Links: JW6 - Stock Firmware mit Australischem ProductCode - @hotfile.com ist die .tar datei!

Der ursprüngliche Beitrag von 16:03 Uhr wurde um 16:28 Uhr ergänzt:

problem gelöst
 
schorsch36

schorsch36

Experte
@ selim

wenn du nur den Kernel meinst, als PDA

edit:zu spät, hab den letzten Post übersehen
 
Zuletzt bearbeitet:
S

steje42

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

also ich habe mir die Tage auch mal diese Version installiert. Da ich leider zurzeit Probleme mit meinem Handy (slimics) Version hatte.

Version läuft eigentlich ganz gut...bis jetzt nur ein reboot...!

Aber ich habe noch andere Probleme mit meinem Handy. Ich verliere das schnelle Internet.
Bekomme dann nur noch das "G" Netz und kein "3G" oder "H" Netz.

Erst dachte ich, dass mein Volumen verbraucht wäre und habe die Sim in einem anderen Handy eingelegt, bekomme aber dort sofort das "H" Netz.

Nur wenn ich unter Einstellungen Netzmodus einmal auf "nur WCDMA" einstelle und dann wieder auf "automatischer Wechsel" gehe, bekomme ich dann das "H" Netz wieder....aber nach ein paar Stunden ist es wieder auf "G"....!

Nun weiß ich nicht mehr weiter...hat noch jemand das Problem oder kann mir einen Tipp geben was ich noch machen könnte. Ich hatte das vorher nie gehabt....! Der Fehler ist auch bei einer Stock-Version, ICS Version...was kann ich noch machen....?

Gruß
Jens
 
mahd

mahd

Experte
Dann probier doch mal ein neues Modem aus.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
 
S

steje42

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

hab es gerade schon wieder gehabt. Man das nervt. Welches Modem kann ich denn noch nehmen....?

Oder ist das Handy hin...?

Gruß
Jens
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Moderator
Teammitglied
Vielleicht fragst du mal bei deinem Anbieter ob in deinem Bereich in den letzten Tagen Probleme aufgetreten sind...