Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Diskussionen zu Samsung-OS-Versionen fürs S3

  • 354 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Diskussionen zu Samsung-OS-Versionen fürs S3 im Original Firmwares für Samsung Galaxy S3 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S3.
Toxic4u

Toxic4u

Lexikon
Wo hast Du denn ein S3 bestellt, das noch mit 4.0.4 geliefert wird? (ich ahne Böses)

Empfehlung von mir:
Ganz klar 4.1.2. Das andere ist nur ein Leak und die 4.1.2 läuft bei mir super.
 
S

schakal87

Ambitioniertes Mitglied
Das gabs bei Smartkauf für 266€. habe per nachnahme gekauft um sicher zu gehen, dass ich es auch bekomme. Was ahnst du denn Böses?
 
T

tag

Experte
Böse wäre, wenn es französische Firmware drauf hat und gerootet ist. Oder so.

Ergänzung: Wenn da was gefrickelt ist, klappt das mit dem Zeritifikat nach einem Update nicht mehr und Telefonieren wird dadurch unmöglich. Also schnell testen (Counter und Custom Status kontrollieren, nur offizielle Wege OTA benutzen, auf keinen Fall Custom Binary erzeugen, das ganze im Falle von massivem Misstrauen mit Fotos dokumentieren) und ggf. zurückgeben, wenn was nicht stimmt/klappt.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Seelenkrieger

Erfahrenes Mitglied
Da 4.2 nie offiziell hier erschienen ist, wird dir per OTA eh nur die 4.1.2 angeboten. Und die läuft wirklich gut. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

schakal87

Ambitioniertes Mitglied
Ich hoffe, dass ich nicht die 1. Hardware Version des S3 bekomme, da diese ja den NAND-Speicher-Fehler hatte. Da auf der Webseite 4.0 steht, gehe ich von der ersten Version aus. Werde diese sofort zurücksenden und mir dann nen anderes S3 bei Base kaufen.
 
Toxic4u

Toxic4u

Lexikon
Bei Smartkauf steht die alte Standardproduktbeschreibung. Durchaus möglich, dass 4.1.2 längst drauf ist. Ansonsten machen, was tag geschrieben hat.
Bin mir fast sicher, dass alles gut wird. Denn soviel ich weiß, wurden diese seltsamen S3 mit "Pre-Root" hauptsächlich über englische Stores bei Amazon verkauft.
 
T

tag

Experte
schakal, ob der Chip betroffen ist kannst du mit dem Brickbug-Check testen. Wenn du ein S3 willst, verstehe ich nicht, wieso du eine Lieferung zu einem vernünftigen Preis (wenn auch kein besonderes Schnäppchen - aber das verringert Betrugswahrscheinlichkeit) ohne jeden Test auf veraltete Beschreibung hin ungesehen zurückschicken willst. Reingelegt werden oder einen alten Chip bekommen kannst du überall, also müsstest du den Check bei jedem Onlinehändler sowieso machen. Aber das ist deine Sache.
 
S

schakal87

Ambitioniertes Mitglied
Wo gibts denn gute Schnäppchen. Ist doch der niedrigste Preis im Netz
 
T

tag

Experte
Derzeit wohl der nullprozentshop für 245. Schau halt mal auf Geizhals nach (auch Historie).

Aber was willst du denn mit einem Schnäppchen, wenn du ein S3 brauchst? ;-)

Meine Meinung: Wenn du 5mal zurückschickst, weil es woanders 5 Euro billiger ist, hättest du in der Zeit besser im Park Pfandflaschen gesammelt. :flapper:

Ergänzung: Bei nullprozentshop steht natürlich auch Android 4.0 in der Beschreibung ...
 
Babbabear

Babbabear

Stammgast
bei base kostet es jetzt auch nur noch 269 euro habe meins vor zwei Wochen noch fürr 289 euro gekauft und es war die aktuellste android Version drauf XXEMG4!! und Handy ist vom Oktober!!!

Der ursprüngliche Beitrag von 13:29 Uhr wurde um 13:30 Uhr ergänzt:

Das heißt der betroffene chip ist nicht mehr vorhanden :scared:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Toxic4u

Toxic4u

Lexikon
Mit aktueller Firmware ist der Sudden Death eh kein Thema mehr. Es war schließlich ein Softwareproblem und kein Hardwaredefekt.
Und dazu jetzt bitte keine Diskussion. Wer anderer Meinung ist, soll darüber lesen.
 
dkionline

dkionline

Experte
Schon 1 Jahr wird das Gerät mit neuem Chip ausgeliefert. ^^
Höchstens du hättest einen Lückenfüller bekommen.
 
K

käthe1

Fortgeschrittenes Mitglied
skorpi76 schrieb:
Will mein S3 einschicken und möchte jetzt dafür wieder eine Vodafonsoftware drauf spielen.

Model: GT-I9300
Country: Germany (Vodafone)
Version: Android 4.1.2
Changelist: 1326617
Build date: Tue, 01 Oct 2013 14:10:25 +0000
Product Code: VD2
PDA: I9300XXEMRH
CSC: I9300VFREMJ1
MODEM: I9300BUEMJ1

Bin im Moment auf der deutschen EMG4 mit MG2 Modem.

Ist das MJ1 Modem kompatibel mit der neuen EFS Struktur aus der EMG4?

Hab dazu irgendwie nix richtig finden können, vom Build Date her würde ich sagen ja, aber sicher bin ich mir nicht. :confused:
ja das geht! Habe ich selber erst gerade durch.
 
S

schakal87

Ambitioniertes Mitglied
Habe gerade Mail bekommen, dass ich ne alte S3 Version mit Android 4.0 erhalte. kann da das Sudden Death Problem.des.NAND Speichers auftreten? Oder wurde das durch nen.Softwareupdate behoben?

Dann gibts ja noch das Problem, dass sich das S3 stàndig neustartet und einfriert. Ist das bereits behoben? Welche Bauzeiten sind davon betroffen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Toxic4u

Toxic4u

Lexikon
Toxic4u schrieb:
Mit aktueller Firmware ist der Sudden Death eh kein Thema mehr. Es war schließlich ein Softwareproblem und kein Hardwaredefekt.
Und dazu jetzt bitte keine Diskussion. Wer anderer Meinung ist, soll darüber lesen.
Es war, ist und wird NIE ein Hardwaredefekt sein.
NOCHMALS: Es "WAR", die Betonung liegt auf "WAR" ein Softwareproblem in der Controller-Firmware, welches durch ein Update der Gesamtfirmware behoben wurde. NICHTS, absolut NICHTS führt mehr zu einem Sudden Death.

Voraussetzung dafür ist, dass man kein Firmware-Downgrade durchführt. Aber warum sollte man das auch tun????

Nimm das Gerät entgegen, pack den Akku rein, lade ihn auf, schalte das Gerät ein, vollziehe ein OTA-Update und habe Spaß am Gerät.

Paranoia ist hier völlig fehl am Platz. Solltest Du dennoch schlaflose Nächte deswegen haben, dann kauf dir lieber ein Telefon mit Wählscheibe.

MFG Tox
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Bei 4.0 kannst du nur hoffen, daß es lange im Lager lag, denn viele mit 4.0 Firmware haben zur Zeit eine französische (XEF) Version drauf, die nicht upgradebar ist. Das sind irgendwelche Reparaturgeräte die unter "Neu" verkauft werden. Selbst MM lässt sich hier und da solche Galaxys unterjubeln. Vermutlich weil sie billig sind.
 
Hottentott

Hottentott

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin zusammen,

nur zur Info: Seit gestern Abend gibt es für das T-Mobile Galaxy S III (SGH-T999) Android 4.3 inklusive Knox.

Man darf wohl davon ausgehen, dass T-Mobile die Bugs vor Veröffentlichung beseitigt hat.

Gruß

Hottentott
 
S

Seelenkrieger

Erfahrenes Mitglied
Na gut hier handelt sich ja um dem amerikanischen Markt. Ich glaube weniger das T-Mobile da selbst Fehler bereinigt.
 
G

George99

Neues Mitglied
Mein deutsches ungebrandetes S3 mit Original 4.1.2 erzählt mir gerade etwas von neuer Software herunterladen. Allerdings bleibt es bei "Verbindung zum Server wird hergestellt" hängen.
Kann natürlich auch ein Schluckauf im System sein. Wenn sich noch was tut, melde ich mich wieder...
EDIT: War wohl nur ein Schluckauf. Jetzt heißt es wieder, die neuesten Updates sind installiert...
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Ole1803

Neues Mitglied
Hallo.
Bitte steinigt mich nicht gleich, ich habe heute schon den halben tag danach gegoogelt, aber anscheinend ist meine Frage so doof, dass sie niemand anders stellt.
Ich habe zur Zeit cm10.1.3 auf meinem I9300. Bevor ich cm geflasht habe, habe ich mit cwm ein Backup der alten Rom erstellt. Kann ich jetzt einfach das komplette Gerät wipen und das Backup "restoren", obwohl ich eine Custom-Rom drauf habe? Oder muss ich erst die Stock-Rom mittels Odin flashen? Ich finde keine Antwort darauf und es einfach zu probieren, traue ich mich nicht. Ich freue mich über jede Hilfe.
Gruß,
Ole