Sony Xperia X Compact - Diskussionsthread zur Firmware 34.2.A.0.266 (Android 7.0)

  • 104 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sony Xperia X Compact - Diskussionsthread zur Firmware 34.2.A.0.266 (Android 7.0) im Original-Firmwares für Sony Xperia X Compact im Bereich Sony Xperia X Compact Forum.
D

Danny_Wilde

Experte
Mit root per gravity box möglich.
 
Repulsor

Repulsor

Ambitioniertes Mitglied
Hhmmm sehr doof. Rooten wollt ich eigentlich noch nicht. Dann muss ich wohl damit leben. Trotzdem danke für die Antworten
 
M

mdgeist84

Neues Mitglied
mdgeist84 schrieb:
Also bei mir verliert er in zufälligen Abständen immer kurz die Verbindung zum WLAN seit 7.0. Verbindet sich dann nach ein paar Augenblicken wieder von selbst. Das Problem hatte ich vor dem Update noch nicht... Hab das gespeicherte WLAN schon mal gelöscht und komplett neu verbinden lassen, Problem besteht weiterhin.

Congstar-Update Build 273
Ich hab so einen Verdacht woher das Problem kommt... Ich denke es liegt am WLAN Standard "a/c". Hab in meiner Fritzbox geguckt als das Problem lustigerweise mal nicht auftrat. Da war das Handy mit "n" verbunden. Jetzt gerade noch mal kontrolliert weil die Verbindung alle paar Minuten neu aufgebaut wird und siehe da... wieder mit "a/c" verbunden. In der Fritzbox kann ich das anscheinend nicht umstellen, dass er einen bestimmten Standard nur für das Handy nutzen soll und im Handy hab ich es bisher nicht gefunden... falls das überhaupt möglich ist.

p.s.: Ist aber nur ne Vermutung :D
 
erzengel-michael

erzengel-michael

Erfahrenes Mitglied
Bei der Fritz!Box ist es wichtig, für die beiden 2,4 und 5GHZ Bänder unterschiedliche SSID zu vergeben, z.B. WLAN 2,4 und WLAN 5. Dazu noch in den Einstellungen die Kanäle 12 und 13 nutzen lassen. Dann sollte die Verbindung stabil sein.
 
F

Floete

Ambitioniertes Mitglied
Booor ........ Schnauze voll von dem Mist.
Wie komm ich denn wieder zurück auf die alte Firmware? Und wo kann ich die alte Firmware herunterladen?

Hab mir da ein flashtool heruntergeladen. Aber die Treiber Installation funktioniert auch nicht wie hier beschrieben. Und vor allem, wir komm ich an die letzte DE Firmware die frei von Branding ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nobody*

Ambitioniertes Mitglied
erzengel-michael schrieb:
Bei der Fritz!Box ist es wichtig, für die beiden 2,4 und 5GHZ Bänder unterschiedliche SSID zu vergeben, z.B. WLAN 2,4 und WLAN 5. Dazu noch in den Einstellungen die Kanäle 12 und 13 nutzen lassen. Dann sollte die Verbindung stabil sein.
Ich bin zwar nicht der Fragesteller, aber ich glaube das könnte meine WLAN Probleme zuhause lösen lol. Danke von meiner Seite.
 
H

homeimprover

Ambitioniertes Mitglied
@Floete

Ich kann Dir die MM Generic_DE F5321_34.1.A.3.49_1305-6830_R3B anbieten.

Muss sie nur auf MEGA uploaden, kann etwas dauern...

Gruss

homeimprover
 
F

Floete

Ambitioniertes Mitglied
ja Danke ....... hat sich gerade durch Firma Samsung erledigt (da funktioniert alles mit so wie es soll).
Mal sehen wie es mit dem Sony Ding weitergeht.
 
H

homeimprover

Ambitioniertes Mitglied
OK, dann warte ich mal mit dem Upload.

Gruss

homeimprover
 
erzengel-michael

erzengel-michael

Erfahrenes Mitglied
Ich kann nur empfehlen, nach einem update erst einmal neu starten, dann SDMaid laufen lassen und nochmals neu starten. Hat bisher immer funktioniert.
 
D

derwahreeasy

Fortgeschrittenes Mitglied
erzengel-michael schrieb:
Ich kann nur empfehlen, nach einem update erst einmal neu starten, dann SDMaid laufen lassen und nochmals neu starten. Hat bisher immer funktioniert.
Dabei sollte aber nicht vergessen werden, dass SDMaid richtig effektiv leider nur mit root funktioniert.
Alle anderen Löschaktionen etc. sind quasi auch über Android-Bordmittel (einzeln und aufwendiger) realisierbar.
 
B

bksfelm

Ambitioniertes Mitglied
Werdet Ihr nach dem Update zum Ein-Ausschalten des WLAN auch stets in die System-Einstellungen geschickt? Vor dem Update ging das mit einem Antipper auf das WLAN-Symbol in den Schnellen Termin. Jetzt muss wegen des Umwege in die System-Einstellungen insgesamt 3 tippen.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
hoo schrieb:
- Hast du mittlerweile Double tap to wake getestet?
- funktioniert die Kamera App, speziell der speichervorgang von Fotos, jetzt besser/schneller ?
- im Taskmanager war die "alle schließen" Schaltfläche immer schlecht platziert, direkt über einer app. Das hat dazu geführt, dass man leider schon mal alle App geschlossen hat. Wurde das mittlerweile verbessert?
Ja, ist jetzt nach rechts oben verschoben worden.
 
D

derwahreeasy

Fortgeschrittenes Mitglied
Werdet Ihr nach dem Update zum Ein-Ausschalten des WLAN auch stets in die System-Einstellungen geschickt? Vor dem Update ging das mit einem Antipper auf das WLAN-Symbol in den Schnellen Termin. Jetzt muss wegen des Umwege in die System-Einstellungen insgesamt 3 tippen.
Nein, Benachrichtigungsleiste nach unten ziehen, einschalten - fertig!
 
erzengel-michael

erzengel-michael

Erfahrenes Mitglied
nobody* schrieb:
erzengel-michael schrieb:
Bei der Fritz!Box ist es wichtig, für die beiden 2,4 und 5GHZ Bänder unterschiedliche SSID zu vergeben, z.B. WLAN 2,4 und WLAN 5. Dazu noch in den Einstellungen die Kanäle 12 und 13 nutzen lassen. Dann sollte die Verbindung stabil sein.
Ich bin zwar nicht der Fragesteller, aber ich glaube das könnte meine WLAN Probleme zuhause lösen lol. Danke von meiner Seite.
Ein feedback, ob es jetzt funktioniert, wäre nett und könnte dabei anderen helfen.:rolleyes2:
 
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
Ein kurzes Feedback sollte in diesem Fall aber reichen, da das Thema Fritzbox-Einstellungen hier definitiv OT ist! :winki:
 
N

nobody*

Ambitioniertes Mitglied
Sorry, ich hatte keine Probleme mit dem Handy per se sonder allgemein WLAN Abbrüche und ähnliches mit meiner gruseligen Kabel Deutschland Hardware. Hat geholfen, ist aber wirklich OT. ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Hangwire - Grund: Unn
B

bksfelm

Ambitioniertes Mitglied
Nein, Benachrichtigungsleiste nach unten ziehen, einschalten - fertig!
Geht bei mir seit Android 7 leider nicht mehr. Das Antippen des WLAN-Symbols führt mich erst einmal in die Systemeinstellungen, die ich nach dem Umschalten dann wieder schließen muss. Macht drei zusätzliche Schritte gegenüber vor dem Update; nerv.
 
F

Floete

Ambitioniertes Mitglied
Hab auch die 7ner drauf ....
Herunterziehen und tippen = schaltet ein oder aus
Herunterziehen und gedrückt halten = W-Lan Einstellung System

Mir gefällt der Murks [7] nicht, da sich z.B. das Bluetooth Problem nicht lösen lässt und ich jetzt wieder mit Samsung Handy mein Libratone steuer. Benachrichtigungen von E-Mails kommen auch nicht immer, sowie Telegram und WhatApp. Handy neu starten und alles geht wieder für eine Weile ............
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nobody*

Ambitioniertes Mitglied
Aktuelle O2 Firmware (7.0):
Einmal runterziehen (kleine Symbole), drauf tippen: An/aus
Zweimal runterziehen (große Symbole), drauf tippen: Zeigt WLAN-Netze an (aber immer noch in der erweiterten Benachrichtigungsleiste, mit An/Aus-Schalter oben rechts) und Link zu den "richtigen" Einstellungen
Lange Drücken (große und kleine Symbole): WLAN-Einstellungen
 
X

XerXesX

Neues Mitglied
DerPogg schrieb:
@XerXesX
Habe auch ein ungebrandetes Geräte mit de 266er drauf. Aber bei mir ist alles OK, Name und Nummer werden angezeigt, sogar das Bild im Hintergrund. Und ich nutze auch die normale App.
Funktioniert nun wieder. Ich musste lediglich der Sony eigenen Telefon-App erneut die Rechte für den Kontaktzugriff erlauben.