Poco F3 vs Galaxy A52 5G

  • 151 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Poco F3 vs Galaxy A52 5G im Poco F3 Forum im Bereich Xiaomi Forum.

Müsste ich mich für eins der beiden Geräte entscheiden, dann wäre es...

  • das F3

    Stimmen: 67 63,8%
  • das A52 5G

    Stimmen: 38 36,2%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    105
J

jamira1975

Gast
Ja da hast du recht.
Ding ist halt für Samsung auch der Updatesupport. Xiaomi nicht mitkommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bamero

Bamero

Ambitioniertes Mitglied
@jamira1975 das stimmt schon , aber ich garantiere dir dass der Snapdragon 870 in 3Jahren mehr Freude macht, als der 720G (A52) oder 750G (A52 5G)
 
A

Aminator

Experte
Kritischer sehe ich das eher beim Snapdragon 720G, denn dieser fällt etwa 20% von den Leistungswerten her ab, da ist der Snapdragon 750G im 5G Modell des A52 stärker.

Aber ja, beim Thema Updates kommt Xiaomi noch nicht ganz an Samsung ran, zumal mir bei Samsung auch die Transparenz gefällt, sprich, in der Members App wird der Update Fahrplan meistens aktualisiert, darin ist auch zu sehen, welchen Smartphone, wann welches Update erhalten wird und welche bereits aktualisiert worden sind auf das jeweils zum Zeitpunkt verfügbare die neuste Android OS Version.

Ansonsten hardware technisch zahlt man bei Xiaomi einfach weniger Geld, wie man hier beim Poco F3 eindrucksvoll sieht
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Aminator schrieb:
das Poco F3 liegt preislich derzeit bei 299€ (aktueller Preis auf Amazon, korrigiert mich, wenn die Preise sich aktualisiert haben)
1618770194945.png
;)
 
L

Loopy86

Neues Mitglied
Poco F3 vs A52 ist aber auch einfach ein schlechter Vergleich, passender wäre das RN10Pro als Vergleich. Leistung schön und gut, für Leute die keine Spiele spielen bringt der schnellere Chipsatz einfach nahezu gar nichts. Dinge die für das A52 sprechen sind z.b. der erweiterbare Speicher, der Klinkenanschluss, die bessere Software und die bessere Kamera. Jemand der ein reines Multimedia Gerät will, mal Musik hören, mal ne Nachricht schreiben, paar Fotos schießen, paar Selfies knipsen wird mit dem A52 vermutlich glücklicher sein als mit dem F3. Das das Poco aus reiner Sicht der Leistung meilenweit vor dem A52 liegt ist klar, aber das ist ja auch nicht das Klientel was Samsung ansprechen will.
 
J

jamira1975

Gast
Volle Zustimmung. Normaluser reicht der 720 Snap absolut.
 
Bamero

Bamero

Ambitioniertes Mitglied
Ich würde meiner Oma auch eher zum A52 5G (429€ UVP.) raten als zum F3 (ab 349€ Ohne Angebote )eben wegen garantierten Updates und dem ganzen drumherum, jeden der ein bisschen Technik-Affin ist würde ich zum F3 raten , es ist nicht nur der Snadragon 870, sondern Schreib/Leseraten vom UFS 3.1 Speicher , 360hz Abtastrate

und wenn keine Updates mehr kommen, habe ich schon längst Custom Roms drauf: oder ein neues Gerät 🤷‍♂️
 
Zuletzt bearbeitet:
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@Bamero Warum sollte das F3 denn so schnell keine Updates mehr bekommen. Bis jetzt ist Xiaomi/Poco da doch ganz gut dabei.
 
chgiceman

chgiceman

Experte
Auch wenn jetzt aktuell die Updatepolitik bei Xiaomi nicht so toll ist im vergleich zu Samsung, kann man aber sicher sein, dass ein SoC 720G in 3 Jahren mit Android 14 seine Schwierigkeiten haben wird und das nutzungserlebnis nicht mehr das gleiche sein wird, wie jetzt. Und der SoC 750G wird nicht viel besser sein.
Im Gegensatz wird es für den F3 dann CustomRoms geben, die gibt es ja jetzt schon in Form von Xiaomi.eu Versionen und mit dem SoC 870 rennt das Teil immer noch.

Und hier muss ich @ Bamero recht geben. Jemand der sich nicht so gut auskennt, wird hier lieber zum Samsung greifen. Die Zukunft wird ihn aber eines besseren belehren, wenn er sich dann in 2-3 Jahren nicht doch ein neues Handy kauft.
 
Bamero

Bamero

Ambitioniertes Mitglied
@Verpeilter Neuling, im Vergleich zu dem A52 5G , Samsung verspricht 3 Jahre Majorupdates und vier Jahre Sicherheitspatches, also bis Android 14 dann beim A52 5G , ich glaube beim Poco F3 ist nach Android 12 - 13 Schluss , wobei Xiaomi eben auch viele alte Geräte mit neuen MIUI Versionen versorgt, ( Bei vielen Einstiegsgeräten war es MIUI 12, die aber als Unterbau auf Android 10 basierten)

Ebenso bin ich gespannt ob das Poco F1 ( Einführung 22.08.2018 / mit Android Oreo 8.1) Miui 12.5 erhalten wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

thorsten106

Ambitioniertes Mitglied
Hier verteidigen einige ihre Smartphones wie eine Löwin ihre Babys. Dabei bleiben leider viele Fakten auf der Strecke und es geht fast nur um eine Art Schwanzvergleich.
Ich habe seit ein paar Tagen beide Handys hier. Beide haben ihre Berechtigung und ihre Vorzüge.
Die Technik Freaks oder Gamer stehen auf nackte Zahlen (was auch ok ist) die anderen suchen halt ein funktionierendes Handy was im Alltag so rund wie möglich läuft.
Klar hat das F3 die bessere Hardware und die besser Materialien verbaut, aber auch viele Kinderkrankheiten zur Zeit. Da läuft das A52 5G einfach runder von Anfang an ohne im Internet nach Lösungen suchen zu müssen. Der Akkuverbrauch und die Kamera sind ebenfalls bei Samsung besser. Bei den Displays sehe ich keinen großen Unterschied bei beiden, außer beim minimalen Größenunterschied.
Vor allem wenn ich die Leute hier lese, die immer mit dem Argument kommen das der 870 SoC zukunftssicherer wäre gegenüber dem 750G, die wenigsten halten ihre Handy länger als drei Jahre, und das wird das Samsung auch schaffen.
Pro F3- Hardware, Aussehen und Materialien, Fingerabdruckscanner schneller
Pro A52 5G- runde Alltags-Performance , längere Akkulaufzeit, bessere Fotos, garantierte Updates für 4 Jahre, Klinkenanschluss (was aber meine persönliche Vorliebe betrifft)
Mein persönliches Fazit: Besser oder schlechter gibt es bei beiden Handys nicht wirklich, sondern kommt es eher auf den Einsatzbereich an, für Gamer und Handyfreaks ganz klar das F3, für jemanden der einfach ein Handy für den ganz normalen Alltag braucht eher das Samsung A52.
 
Mr_Blue_Sky

Mr_Blue_Sky

Fortgeschrittenes Mitglied
Anbei sollte man nicht vergessen, bei der Software ist es wahrscheinlich das Verbesserungen kommen. Bei Hardware ist das unmöglich
 
T

TomPrankYou

Erfahrenes Mitglied
Also ich persönlich finde das Top Argument welches für das F3 im Gegensatz zum A52 spricht, der Fingerprinscanner.

Mich hat noch kein Gerät so zur Weißglut gebracht wie das A52. Jeder zweite Entsperrversuch scheitert. Wenn es dann doch Mal klappt, dauert es teilweise wirklich zwei bis drei Sekunden .

Das F3 dagegen hat wirklich den besten Fingerprinscanner den ich je gesehen habe und ich hatte wirklich in den letzten 10 Jahren jedes bekanntere Modell aller Hersteller.

Die Kehrseite der Medaille, das F3 ist eben aufgrund des Fingerprinscanner teilweise nervig. Man nimmt es in die Hand um in die Tasche zu packen und kommt unweigerlich auf den Scanner . Dieser vibriert dann immer kurz, ist jedoch Meckern auf hohem Niveau.

Zu der Problematik mit der Akkulaufzeit, muss man Xiaomi zu gute halten , dass das Gerät erst ein paar Tage auf dem Markt ist und hier sicher nachgebessert wird .

Das A52 hat auch Kinderkrankheiten seit Release welche nach über einem Monat nicht gefixt wurden . Zu erwähnen wäre hier das Knacken der Ohrmuschel beim telefonieren oder die Dumpfen WhatsApp Sprachnachrichten, bzw die Überlagerung.

Zum Thema Update , das A52 5G hat aktuell noch immer kein Sicherheitsupdate erhalten und hängt noch immer im Februar fest . So viel zum Versprechen seitens Samsung.
 
T

thorsten106

Ambitioniertes Mitglied
Bei manchen Forumsmitgliedern könnte man meinen das sie für ihre Beiträge von Xiaomi gesponsert oder bezahlt werden. Immer wenn irgendwo über ihr heiß geliebtes Poco F3 geschrieben wird und das nicht in Richtung Lobhuldigung geht kommen recht schnell Gegenbeiträge die es widerlegen sollen.
Oder verletzt eine Kritik oder ein Fehler eures Smartphones so sehr euer Ego das ihr meint euer Smartphone so sehr verteidigen zu müssen?
@TomPrankYou....für dich persönlich ist also das Top Argument das der Fingerprintscanner besser ist als vom A52, okay, akzeptiert, aber für viele ist eher der reibungslose Betrieb im normalen Alltag das wichtigste, und da hat das A52 im Moment noch die Nase vorne.
Übrigens funktioniert hier am A52 der Fingerprintscanner recht zuverlässig, klar ist er etwas langsamer als am F3, aber dennoch völlig ok im Gegensatz zu den früheren Modellen.
Aber deine Meinung kann ich hier öfters eh nicht nachvollziehen und du Beweist damit das du zwar viel Meinung hast, aber eher wenig Ahnung. Wie war deine Aussage im A52 Forum noch? Zwischen dem A52 und A52 5G liegen in Bezug Perfomance WELTEN? Haben dort auch schon einige andere widersprochen. Ich konnte es auch vergleichen mit dem Handy von einem Bekannten, jeder normale Nutzer wird keinen Unterschied zwischen beiden Geräten bei der Anwendung bemerken wenn man nicht weiß welches Gerät gerade verwendet wird. Wenn man natürlich glaubt das der 750G ja schneller sein muss als der 720G tritt natürlich bei einigen ein Placeboeffekt ein und sie sehen auf einmal einen Unterschied. Auch der Unterschied zwischen den 90H und 120H sind nicht erkennbar.
Meine persönliche Erfahrung mit beiden Handys (immer den Preis und was es sind betrachtet, Mittelklassetelefone)
Das A52 wurde eingerichtet und läuft seit dem rund. Meine Frau ist damit völlig zufrieden (normales Nutzungverhalten, Whatsapp, Fotos, kleine Spiele, Internet surfen, e-Mails) und ersetzt ihr in die Jahre gekommenes Samsung S8+. Keine Probleme mit Knacken der Ohrmuschel beim telefonieren oder die Dumpfen WhatsApp Sprachnachrichten, bzw mit Überlagerung.
Mein F3 hat mich bisher schon einige Stunden Recherche im Internet gekostet um auftretende Fehler evtl. beheben zu können (gibt auch außerhalb von diesem Board viele die Probleme haben, siehe XDA Forum) . Sollte Xiaomi diese irgendwann in den Griff bekommen ist das F3 auf jeden fall ein Klasse Handy, bis dahin hat für mich im normalen Alltagsbetrieb das A52 die Nase noch vorne.

Jedenfalls machen die ganzen Beiträge in diesem Forum der Poco F3 Verfechter (nur durch Pushen wird ein Handy auch nicht besser als es zur Zeit ist) es nicht leichter für jemanden der ein normales vernünftiges Smartphone sucht die für sich richtige Entscheidung zu treffen
 
GermanHero

GermanHero

Experte
Gib doch das F3 deiner Frau (wette die ist damit auch zufrieden) und du nimmst das A52. Problem gelöst alle sind glücklich. 😇
 
T

thorsten106

Ambitioniertes Mitglied
@GermanHero
Wenn es mal so einfach wäre😉....alleine die Akkulaufzeit im Betrieb vom F3 ist ein NO GO für sie, sie bekommt meine derzeitigen Probleme mit dem Poco ja mit.
das F3 ist ihr auch zu groß...6.5 zoll ist das absolute maximum für sie (scheinbar lassen die Fächer in Handtaschen nicht größere Handys zu😂)
Never Change a Winning Team ist ihre Device....😏
Ich habe ja noch einiges Zeit das Handy zu retournieren, hoffe aber natürlich auf baldige Lösungen durch Softwareupdates durch Xiaomi.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Raz3r - Grund: Direktes Vollzitat entfernt. Bitte nutze, um User anzusprechen, die Antworten-Funktion oder @Benutzername. Grüße Raz3r
L

Loopy86

Neues Mitglied
@thorsten106 Gott die selbe Erfahrung habe ich hier im Forum auch schon gemacht. Spricht man ein Software Problem an kommen die Leute aus den Ecken und greifen dich an und meinen nicht das Gerät hat Probleme sondern die eigene Bedienung ist schuld.. Ich weiß nicht warum einige Leute so sehr dieses Markendenken besitzen und alles meinen verteidigen zu müssen. Ich habe das Poco jetzt 4 Tage und ich bin insg zufrieden. Das Display ist klasse, die Leistung außergewöhnlich, die Bedienung macht spaß, ich mag die Features wie das Superwallpaper, das AoD funktioniert einwandfrei, usw... Aber das hält mich doch nicht davon ab das ganze gesondert zubetrachten. In den 4 Tagen ist mein Handy einmal nicht ins AoD gewechselt sondern hat sich einfach ausgeschaltet, ohne Meldung oder sonstwas. Ich hatte Akku Drain über Nacht und musste erstmal finden was das verursacht/wie ich das lösen kann, mein Gerät wechselt nicht zuverlässig von Mobile Daten zurück auf WLAN, das Google Feed läuft nicht flüssig durch, sondern hat Mini-Ruckler. Also alle Probleme die ich bisher habe sind zu 100% Softwarebedingt und ich weiß auch das kann alles behoben werden und wird es in laufe der Zeit vermutlich auch. Aber die Anzahl an Problemen macht einfach deutlich das jemand der einfach ein Gerät braucht was funktioniert und sich nicht weiter damit beschäftigen will stand jetzt nicht zum Poco greifen sollte.
Mich persönlich stört es nicht, ich informiere mich gerne, ich habe keine Angst davor wenn mein Bootloader unlocked ist eine custom rom (oder xiaomi.eu) zu installieren, aber wenn ich dran denke wie meine Freundin reagieren würde... Das Handy schaltet sich einfach aus und für sie wäre klar das Handy ist defekt. Das sind einfach Dinge die man sich vor dem Kauf auch klar machen sollte und offen kommuniziert werden sollte. Gerade wirkliche Erfahrungsberichte sollten da einfach neutral sein
 
Zuletzt bearbeitet:
roisolei85

roisolei85

Stammgast
@Lurtz

Hallo

Hast du eine verifizierte Quelle bezüglich des Speicher Bugs?
Verstehe nicht so ganz ...du führst auf wie schlecht Xiaomi in allen ist. Aber bestellst dir trotzdem ein F3???
Wenn Xiaomi euch als Hersteller so ärgert und sie Software so schelcht ist....warum dann nicht komplett wechseln und Xiaomi links liegen lassen und wo anders glücklich werden?

Grüße
 
L

Lurtz

Erfahrenes Mitglied
Die Quelle bin ich, ist bei mir reproduzierbar so und ich hatte hier jemanden gefunden, der das gleiche bei einem Redmi hatte.

Das F3 habe ich storniert. Eben wegen der Software.
 
S

Splitter11

Stammgast
Heutezutage geht es doch gar nicht mehr darum, ob etwas gut oder besser ist.
Man muss das Beste vom Besten haben, wenn man es erstmal hat, darf es nichts besseres geben!
Wie oft habe ich Beiträge unter irgendwelchen YouTube Tests gelesen wie

"Habe das Gerät XY gekauft für XY Euro, ist das gut?"

Wo man sich als normaler Mensch unmöglich vorstellen kann, dass die Frage wirklich ernst gemeint ist 🙄

Im A52 Forum wird es genau andersrum sein, da verteidigt jeder das Samsung und in jeden anderen Bereich genauso
 
Ähnliche Themen - Poco F3 vs Galaxy A52 5G Antworten Datum
5
0
37