Root Anleitung Android 8 P10 Plus

  • 129 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Root Anleitung Android 8 P10 Plus im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei P10 Plus im Bereich Huawei P10 Plus Forum.
Old_Män

Old_Män

Experte
Hi und danke für deine Hilfe, @tecalote ! Wo du die Zeit für derart Umfangreiche Antworten hernimmst um diese Uhrzeit:1f60e:.

Die SaftyNet Abfrage steht jetzt, nach dem erstellen des xbin Ordners mit den entsprechenden rechten (755) beides auf "true".

Ich habe das Gefühl das das Problem mit der AfWall+ zusammen hängt. Habe sie erst deinstalliert und es funktioniert. Ich weigere mich allerdings ein gerootetes Gerät ohne Firewall zu nutzen, ist ja schließlich einer der Gründe überhaupt zu rooten.
Nun habe ich die Firewall wieder Installiert und wie immer "Auswahl erlauben" aktiviert.
Folgende Einstellungen unterscheiden sich von meiner Standard-Nutzung der Firewall:
-Einstellungen>Binärdateien>"DNS-Proxy" von "Auto" auf "DNS über netd aktivieren"
-Einstellungen>BusyBox-Binärdateien auf "System-BusyBox umgestellt
Den WLan-Fix habe ich als Modul in Magisk Installiert.
Bringt aber auch keine Änderung, wie ich just jetzt gerade feststelle.

Ich werde jetzt noch mal AfWall+ auf "Auswahl blockieren stellen" und testen. Kann mir das aber nicht erklären, nutze die Firewall so ja nicht zum ersten mal.

Skuril ist, das ich aus dem Store keine Apps laden kann, Messanger Nachrichten rein aber nicht raus gehen, mit dem VIA Browser allerdings fleißig Surfen kann. Internet Verbindung wird mal mit "Verbunden(normale Qualität)" mal mit "Verbunden(kein Internetzugang)" angegeben. Und das wechselt auch schon mal.
Alle entsprechenden Einträge in der Firewall sind auch entsprechend makiert und per Mobile Daten Verbindung geht es uneingeschränkt.

Ich glaube schon bald, ich mache noch mal den Faktory Reset, wie du ihn beschrieben hast und fange von vorne an. Sollte ja "nur" das Einrichten des Gerätes ab dem Installieren von Magisk sein.

Es könnte tatsächlich sein, das ich Ordner aus dem /System gelöscht habe bei der Deinstallation von zB.: der Facebook-App, Booking.com, G-Mail.
Welche davon als System App Installiert war, habe ich nicht beachtet. Und sogar eine App in eine System-App umgewandelt.

Nein, mit FF wollte ich kein Update ausführen, nur mir die Firmeware runterladen um gegeben falls die RAMDISK.img zu extrahieren. Es ist ja mittlerweile schwierig geworden an die Firmwares zu kommen.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Bisher funktioniert das mit der Blacklist der Firewall. Kann aber ja auch der Weißheit letzter schluß nicht sein, hat ja mal anders funktioniert. Aber vielleicht ist in der aktuellen Firmware ein Punkt, den ich freigeben muss, der in der alten nicht enthalten war;). Blockiert habe ich bisher fast ausschließlich Apps die ich noch Installiert habe.

Ich lasse das als Test noch bis heute abend so laufen, bis dahin habe ich noch mindestens zwei andere WLan-Router "durchlaufen".
 
Zuletzt bearbeitet:
Old_Män

Old_Män

Experte
@tecalote Gleich hau´ ich mit ´nem Hammer drauf......:1f621:(Im übertragenden Sinn;))
Jetzt stehen bei Magsik SaftyNet wieder beide Punkte auf "false"!

WLan hat soweit funktioniert.

Wenn man die Werkseinstellung mit Löschung des Internen Speichers macht, ist dann der BL wieder geschlossen bzw. TWRP noch auf dem Gerät? Das sollte den BL und das Recovery doch nicht beeinflussen.
Habe gerade deine Antwort noch mal genau gelesen, dort heisst es:
tecalote schrieb:
@Old_Män "/System /zurücksetzen - Werksreset mit Wipe des internen Speichers. Das ist die einzige Variante, wo das Stock Recovery einen Low-Level-Factoryreset ausführt (den es sonst nur beim Entsperren des Bootloaders ausführt) → es ist gründlicher, als der normale Werksreset."
Heisst das also, ich muss erst das Stock Recovery flashen?


Das eine App aus dem Store so eine desaströse Wirkung haben kann.....:sad:
 
Zuletzt bearbeitet:
tecalote

tecalote

Guru
Old_Män schrieb:
Heisst das also, ich muss erst das Stock Recovery flashen?
Ja, genau - diese Art von Werksreset geht nur mit Stock Recovery...
 
Old_Män

Old_Män

Experte
Dann habe ich eine Aufgabe für heute Abend, hoffe ich komme dazu. Melde mich nach dem Vollzug!

Werde die Firmeware aus deinem Beitrag downloaden und das Recovery extrahieren.
 
tecalote

tecalote

Guru
Old_Män schrieb:
Werde die Firmeware aus deinem Beitrag downloaden und das Recovery extrahieren.
Für das recovery_ramdisk.img brauchst Du nur die update.zip downloaden.

Beim Huawei Extractor musst Du in den Einstellungen 2x den Header Check deaktivieren (sonst läßt sich aus der Update.app nichts extrahieren)
 
Old_Män

Old_Män

Experte
@tecalote Jetzt habe ich eine Fehlermeldung beim flashen, kannst du mal bitte drauf gucken? Habe beide Häckchen im Extraktor entfernt.

\Minimal ADB and Fastboot>fastboot flash recovery RECOVERY_RAMDIS.img
target reported max download size of 471859200 bytes
sending 'recovery' (32768 KB)...
OKAY [ 1.018s]
writing 'recovery'...
FAILED (remote: partition length get error)
finished. total time: 1.031s

Ich bekomme auch immer "nur" eine RECOVERY_RAMDIS.img anstelle einer RECOVERY_RAMDISK.img. Kann das richtig sein? Ist aus der UPDATE.APP deiner Links.

Ich lade die Dateien gerade noch mal neu und Versuche es neu. Neu laden brachte nichts.
 
Zuletzt bearbeitet:
tecalote

tecalote

Guru
@Old_Män Sorry, bin auf einer Weihnachtsfeier
fastboot flash recovery_ramdisk RECOVERY_RAMDIS.IMG
 
Old_Män

Old_Män

Experte
Oh, sorry! Da will ich nicht stören! Viel spass und einen Schönen abend noch!!!!!! Und DANKE

-EDIT- Hat geklappt!!

Mache mich jetzt an das Löschen, hoffentlich bin ich nicht zu dusselig das TWRP wieder zu flashen.....

Ähh...Sorry... fastboot flash recovery twrp twrp_3.2.1-0_Oreo_V3.img ? hab´s schon...

Ich bin auch etwas durch den Wind!!! fastboot flash recovery_ramdisk twrp_3.2.1-0_Oreo_V3.img

-EDIT- Einziger Wermutstropfen bleiben die Entfernten Apps(Gmail) und der Entsperrstil Magazine ist nicht mehr da. Fange jetzt an und werde berrichten.

Kaum kommt die Firewall ins Spiel, spackt auch Magisk wieder. Der von mir erstellte Xbin Ordner ist ebenfalls noch vorhanden. Hätte dieser nicht weg sein müssen nach dem Werksreset inklusive Internen Speicher löschen. Kann man die Update App mit der dload Methode benutzen um noch mal ein "Vollständiges" OS zu haben?
 
Zuletzt bearbeitet:
Old_Män

Old_Män

Experte
Ich habe nun das Alternative TWRP geflasht aus @tecalote Beitrag #100 und teste jetzt bzw. morgen.

GN8
 
tecalote

tecalote

Guru
Old_Män schrieb:
Kann man die Update App mit der dload Methode benutzen um noch mal ein "Vollständiges" OS zu haben?
Auf KEINEN Fall ! Dload funktioniert nicht mehr mit dieser Art von Firmware.
Um Firmware vollständig zu flashen brauchst Du alle drei zip Dateien.
Zwei davon werden umbenannt. Dann brauchst Du das Tool HWOTA8 für Dein Modell und gibst die drei zip Dateien (nicht entpackt) in den update Ordner von hwota8. Dann verbindest Gerät mit USB zum PC, startest die update_xx.bat und benutzt das Skript mit "Change Firmware" - sodann wird die FullOTA-MF Firmware geflasht - dazu müsste es hier auf Android Hilfe de auch einen Thread bzw Anleitung geben.
Nachdem ich kein P10 /P10-plus habe, habe ich mich nicht spezifisch damit auseinander gesetzt.
Aber ich benutze die Methode am Mate 9 - wo sie sehr ähnlich ist.

Bin neugierig, ob das TWRP einen Unterschied macht. Wenn macht es nur dann einen Unterschied, wenn Du Magisk mit diesem TWRP flasht.
Und nicht das TWRP nachdem Magisk bereits mit dem anderen geflasht wurde.
 
Old_Män

Old_Män

Experte
Nein, das TWRP brachte keine Veränderung, es funktioniert und Magisk ist ,bisher, ok. Sobald AfWall+ ins Spiel kommt, ist schluß mit lustig. Gerade haben Installierte Apps ein Update gemacht während sich die Hermit-App nicht installieren ließ. Sind das die drei Dateien aus deinem Beitrag weiter vorne? Ich bin soweit!! Langsam drehe ich durch.
Mache mich jetzt auf die Suche nach dem Tool HWOTA8 und schaue mal weiter......
Ich habe diesen Thread von @fromfuture gefunden und werde mich an diese Anleitung halten und das beste hoffen.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Hat leider nicht funktioniert, das flashen des Updates wurde im Stock Recovery mit "fail" beendet. Ich habe im entsprechenden Thread das mal reingeschrieben. Vielleicht hat ja @fromfuture einen Ansatz. Allerdings scheint das Phone nach dem Reboot nun zu funktionieren....??!! Teste mal weiter*daumendrück*!!!!
 
tecalote

tecalote

Guru
@Old_Män Hast Du auch zwei zip Dateien richtig umbenannt? Nur die update.zip wird nicht umbenannt

Edit: Genau das war der Fehler, wie es fromfuture festgestellt hat - vor einem .zip war ein Leerzeichen..
[Anleitung] Update von Oreo zu Oreo
 
Zuletzt bearbeitet:
Old_Män

Old_Män

Experte
Habe aber immer noch Probleme mit dem WLan, habe jetzt den Fix Installiert und hoffe!!!
 
tecalote

tecalote

Guru
@Old_Män Aber wenn es an dieser AF Firewall liegt, dann ist es ein Fehler dieser App (weil vielleicht nicht angepaßt an die neuesten Security Patches, wie auch immer) und hat nichts damit zu tun, dass Du ein funktionierendes System und Magisk hast...

Ich verwende nie eine Firewall und bin noch nie gehackt worden - und es gibt wenn, auch schon welche, die ohne Root super funktionieren...
Hab ich schon getestet.
Warum also an einer App festhalten und nicht auf eine andere umsteigen?
 
Old_Män

Old_Män

Experte
@tecalote Naja, es geht mir nicht so sehr um das hacken, sondern darum bestimmten Apps den Zugang zum Internet zu untersagen.
Könntest du eine Firewall empfehlen? NetGuard hat mich nicht überzeugt.
Du hast recht, im Zweifelsfall werde ich mich davon trennen(müssen:1f629:). Sollte es so sein das AfWall nicht angepasst ist, hoffe ich dann doch sehr auf ein Update:D.
Magisk läuft, warte aber erst mal noch ab, war in den letzten tagen schon zu oft zu früh euphorisch.
 
Old_Män

Old_Män

Experte
@tecalote Fazit aus den letzten 2Tagen:
Phone läuft bestens:1f44d:, leider ohne Firewall. Wenigstens funzt AdAway und Magisk. Allerdings hat die Alditalk App trotz Magisk Hide, root festgestellt. Wenigstens hat dies auf die funktion dieser App keine Auswirkungen.
Danke noch mal an dich und an @fromfuture für eure Hilfe.

Ich vermisse meine AFWall+ :1f622: sehr!!
Immer noch keinen Adäquaten ersatz gefunden.
 
dc_01

dc_01

Stammgast
Guten Morgen zusammen, ich habe nochmal eine Frage zu Magisk. Mir wird seit ein paar Tagen angeboten, den Magisk Manager auf die Version 6.1.0 ( 165 ) zu bringen. Kann ich das einfach tun oder wird das auch zu einer Boot-Schleife führen? Ich hatte verstanden, dass Magisk selbst nur mit dieser speziellen Methode ( deinstallieren und dann neu installieren ) aktuelisiert werden soll, aber gilt das auch für den Manager?

Danke für eine kurze Info
 
tecalote

tecalote

Guru
@dc_01 Magisk Manager Update ist kein Problem.
Danach wird Magisk 18 angeboten. Das kann man per "Direkt Installation" installieren lassen. Danach auf "Save log" in der Mitte klicken und danach Reboot.

Am P9 und am Mate 9 (jeweils Oreo) war es kein Problem.
Von Magisk 17.1 Update auf v18. Die Version 18 läuft gefühlt rund.
 
dc_01

dc_01

Stammgast
Vielen Dank. Falls es zu einer Boot-Schleife kommen sollte, komme ich dann noch ins TWRP um ggf. ein Backup einzuspielen oder Magisk zu deinstallieren?
 
Ähnliche Themen - Root Anleitung Android 8 P10 Plus Antworten Datum
2