Huawei P9 [ROM][6.0] NewWorld-7-by-Tecalote

  • 313 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei P9 [ROM][6.0] NewWorld-7-by-Tecalote im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei P9 im Bereich Huawei P9 Forum.
tecalote

tecalote

Guru
Huawei P9 Marshmallow Custom Rom

* NewWorld Version 7 *

-NewWorld-by-Tecalote-.jpg

Update 19.04.2017 - die neue Rom, welche nunmehr auf europäischer Firmware basiert, neu entwickelt, findet ihr hier: Huawei P9 [ROM][Android 6.0] Renovatio-by-Tecalote

* Weiterentwicklung der beliebten Rom von fRomFuture für das P9 *
aus dem Thread: Huawei P9 [ROM][6.0] fRomFuture - NewWorld V4.1
Unterstützte Modelle: EVA L09-AL00-AL10-CL00-DL00-L19-L29-TL00 - nicht P9 Plus oder P9 Lite
Thread für Englisch sprechende User: Huawei P9 [ROM][6.0] NewWorld-7-by-Tecalote

Info: Rom mit Android 7 Nougat ist in Entwicklung! :biggrin:

Voraussetzungen:
  • Marshmallow Bootloader
  • User ab NewWorld v5 können die v7 einfach flashen. Fullwipe ist immer empfohlen - dirty Flashen ist ebenfalls möglich, in dem Fall bitte Wipe von Dalvik & Cache (entweder vorher über Advanced Wipe oder nach dem Flashen der Rom, vor dem Reboot) durchführen. Chat-Apps, wie WhatsApp, Skype - die ihr wegen Push in System-Apps konvertiert habt vorher sichern, da diese mit dem Formatieren des Systems verloren gehen. Das System wird auch per Skript formatiert.
  • User der NewWorld v4 - bitte die weiter unten beschriebene Anleitung durchführen. Damit die Fingerabdruck-ID funktioniert, ist es wichtig, dass man einmal dazwischen auf dem letzten Build der offiziellen Stock Rom für das entsprechende Modell war. Für EVA-L09 z.B. die offizielle b182 (nicht die Leak) Download-Link ebenfalls weiter unten in diesem Post. Für andere Modelle bitte eben die für das Gerät entsprechende, zuletzt aktuelle Firmware installieren.
Zusammengefasst:
Wenn ihr auf der aktuellsten original Marshmallow-Firmware seid (für EVA-L09 die b182) könnt ihr direkt auf die NW 7
Wenn ihr von NW 4.x kommt - müsst ihr davor zurück auf die letzte, eurem Modell entsprechende, originale Marshmallow-Firmware
Wenn ihr von NW 5 oder NW 6.6 kommt - könnt ihr direkt auf die NW 7.

NewWorld Version 7 Changelog:
  • basierend auf der chinesischen Firmware b198 mit dem Framework von KangV (K-Settings)
  • letzte NewWorld mit Android 6 - die nächste Version wird die erste Nougat-Build und erscheint in einem eigenen Thread.
  • Google Apps am Stand vom 19.01.2017 - Root mit SuperSU 2.79 vorinstalliert - neueste BusyBox 1.26.2
  • Dolby™ViPER|Atmos™ aktualisiert - Dolby/Atmos ist am Homescreen - Viper4AndroidFX (neue Version), aufzurufen jetzt über K-Settings /More settings - in den Einstellungen von Viper4AndroidFX kann ein permanentes Benachrichtigungs-Symbol eingeblendet werden, von wo aus die App mit einem Klick aufrufbar ist.
  • NFC von der Stock b182 implementiert.
  • Themes befinden sich nicht mehr unter /system/themes. Dort sind nur noch die "icons" - (diese bitte dort belassen). Mit dieser Maßnahme Platz im System-Rom gespart. Beim Start ist BlackLabel per Default aktiviert (war bisher nicht so). Fromfutures Black Pyramid Theme, sowie Porsche Design (vom Mate 9) bleiben standardmäßig an Board. Zur Info: um neue Themes downzuloaden muss eine Huawei-ID registriert werden (das habe nicht ich mir ausgedacht, sondern Huawei :) )
  • Kompass erneuert, App "Phone Clone" von Huawei hinzugefügt. Mit dieser App kann man, wenn man von einem anderen Gerät zu Huawei wechselt (i-Phone, Samsung etc) Apps mit Daten und allem aufs neue Huawei übertragen.
  • MiXplorer, TitaniumBackup, BlackPlayer aktualisiert.
  • EyeEm und News Republic von der b182 hinzugefügt
  • Nicht möglich war das Implementieren des Double Tab to Wake, es ließ sich zwar in den Einstellungen sichtbar machen und auch aktivieren, aber ohne Ergebnis! Ist nicht mit der Firmware und dem Fingerprint kompatibel...
  • Dual-Window-Mode ist ebenfalls nicht ausgereift und bleibt vorerst ein experimentelles Feature. Man kann aus vielen Apps den Dual-Window-Mode starten, aber hinzuschalten kann man nur eine handvoll von Apps.
  • Ansonsten die üblichen Features: Deodexed, chinesische Apps per Skript deinstalliert, Callrecorder und Berechtigungsmanager wie immer an Board.
  • In den K-Settings / Xposed settings ist Xposed Framework 87.1 von Wanam enthalten, mit dem neuen Material-Installer. Falls Xposed Framework gewünscht - bitte aus dieser Einstellung installieren, Skript führt dann einen automatischen Wipe von Dalvik und Cache durch (Reboot dauert daher etwas länger!)
NewWorld-7.png

Viper4Android 1.png

Installations-Anleitung:
Wenn ihr auf der letzten, aktuellen Marshmallow Huawei Stock Firmware seid (keine modifizierten Versionen) , ist der Umzug auf diese Custom Rom einfach. Vor Beginn natürlich immer ein Backup eurer Apps mit Daten anlegen.

Bei nicht gerootetem Gerät mit letzer, aktueller Stock-Firmware ohne TWRP:
  • Entwickler-Optionen freischalten (sieben x hintereinander in "über das Telefon" auf Build-Nummer klicken)
  • In den Entwickler-Optionen "OEM-Entsperrung" und "USB Debugging" aktivieren
  • Unter Einstellungen /Sicherheit "unbekannte Quellen" aktivieren
  • Bootloader entsperren - Anleitung wie man Bootloader entsperrt und TWRP flasht, für Anfänger im Thread: Huawei P8-P9 und andere - Unlock Bootloader - Flash Recovery
  • P9 macht nach dem Entsperren des Bootloaders automatisch einen Factory Reset
  • kurzes Setup machen (keine Google Login, Fingerprint...) und nochmal die Entwickler-Optionen freischalten, in diesen USB Debugging und OEM-Entsperrung aktivieren, sowie unter Sicherheit "unbekannte Quellen" aktivieren.
  • TWRP über ADB flashen, ins TWRP booten (USB Verbindung vorher mit PC TRENNEN)
  • Fullwipe durchführen (dalvik, cache, data und system) über Wipe/Advanced Wipe.
  • Rom von externer SD oder internem Speicher flashen - Reboot dauert ca 10 Min.
  • Fingerabdruck-ID bei der ersten Einrichtung machen! (Geht aber auch nachträglich)
Bei gerootetem Gerät mit letzer, aktueller Stock-Firmware und TWRP:
  • Einfach über Advanced Wipe (erweitertes Löschen) Fullwipe durchführen (Dalvik-Cache, Cache, data, system) und NewWorld V 7 flashen
  • Fingerabdruck-ID kann bei der ersten Einrichtung gemacht werden, geht aber auch nachträglich
Umzug von der Nano Rom (Marshmallow) [ROM] NCS ROM v2.0 (09.22.2016) :
  • Mit TWRP die Nano Rom wipen (Fullwipe), NewWorld 4.1 flashen (Link zum Thread ganz oben). Siehe auch: #65 Kurzeinrichtung, Entwickleroptionen freischalten, USB-Debugging, OEM-Entsperrung aktivieren und in Sicherheit unbekannte Quellen aktivieren. Danach wie folgt (gleicher Ablauf wie):
Installationsablauf von NewWorld 4.x auf NewWorld 7:
  • Vollständiges TWRP Backup des jetzigen System anlegen
  • Zusätzliches Backup mit TitaniumBackup oder Huawei Backup von Apps mit Daten
  • Huawei Stock EMUI-Recovery flashen (Download weiter unten)
  • Vollversion der letzten, aktuellen Marshmallow Firmware installieren (aus dem dload Ordner mit Vol+ Vol- und Power Taste gleichzeitig starten) - für EVA-L09 die b182 (offizielle, nicht die Leak)
  • Der Bootloader wird bei diesem Vorgang geschlossen!
  • In die Stock-Firmware booten (Factory Reset), Schnelleinrichtung
  • Entwickler-Optionen freischalten und darin "OEM Entsperrung" und "USB Debugging" aktivieren
  • Unter Einstellungen/Sicherheit "unbekannte Quellen aktivieren.
  • dann mit ADB zum Bootloader in den Fastboot Mode
  • Bootloader Unlock durchführen, damit dieser wieder geöffnet ist. Automatischer Factory-Reset.
  • Ins System booten - nochmal USB-Debugging und unbekannte Quellen aktivieren
  • mit ADB das TWRP flashen
  • Ins TWRP booten - über Wipe/Advanced Wipe (data, system, cache und dalvik) löschen.
  • NW 7 Rom von der externen SD flashen
  • Neustart ca 10-15 min, Fingerabdruck-ID kann bei der ersten Einrichtung oder nachträglich gemacht werden.
Falls ihr den Unlock-Code für den Bootloader nicht mehr habt (sollte man aufheben, weil man ihn immer für das gleiche Gerät verwenden kann) müsst ihr den Code neu anfordern: Download- EMUI (dort auf den Link Unlock Bootloader, mit Huawei-ID anmelden, Formular mit Geräte-Daten ausfüllen...)

Downloads:

NewWorld 7: P9-NewWorld-7-byTecalote.zip | by Tecalote for P9 MD5: 749b1ec0ef072274221c7e77ea6bfc40


Themes-Fix: Nur für User von NW 7, die Probleme nach der Installation mit Themes haben, bitte diesen Fix in TWRP flashen: ThemesFIX-NW-7.zip | by Tecalote for P9
MD5: ae2b93b4c8746b1a824b28237aadc60e - Infos: #282


Ältere Versionen der NewWorld-Rom:
TWRP 3.0.2.0 für Marshmallow:
  • multilingual (alle europäische Sprachen):
  • P9-EVA-TWRP-Update.img | by Tecalote for P9
  • Hilfreich bei Problemen mit TWRP ist es in /data/system/dropbox - den Inhalt zu löschen. Dieser Ordner hat nichts mit der App Dropbox zu tun, es handelt sich um einen Android-Logging Ordner (Ordner selbst daher nicht löschen)
Alle TWRPs für Marshmallow getestet, die es derzeit für das P9 gibt - keines funktioniert ganz ohne Macken!
Dieses TWRP läuft insgesamt gut, hat Decryption Support für die f2fs Datenpartition. Es hat bloß zwei Macken, mit denen man umgehen kann.
1) Beim Backup auf die externe SD kommt zum Schluss manchmal eine Fehlermeldung, dass /system nicht eingehängt werden könne. Bei einem Backup auf den internen Speicher kommt diese Meldung nicht. Backup wird trotzdem korrekt erstellt und auch korrekt wiederhergestellt.
2) Flasht man eine zip, oder macht man ein Nandroid Backup - muss man danach (falls man noch etwas flashen möchte) auf Reboot / Recovery gehen, um das Recovery neu zu starten. Es hat nach einem Flashvorgang ein Problem, Partitionen wieder einzuhängen. Nachdem man das Recovery rebootet hat, geht es wieder.

Stock-Recovery und Firmware:

EMUI-Stock-Recovery: EMUI-RECOVERY-b183.img | by Tecalote for P9 MD5: 4bd5311cfc79bdb168fe08358036dd95


P9 Stock-Firmware EVA-L09 b182 - offizielle Vollversion: http://download-c.huawei.com/download/downloadCenter?downloadId=91783&version=358257&siteCode=de
P9 Stock-Firmware EVA-L09 b180 Vollversion: http://update.hicloud.com:8180/TDS/data/files/p3/s15/G1079/g104/v64830/f1/full/update.zip

Firmware Update-Reihenfolge um beim EVA-L09 auf die b182 zu kommen, bitte selber checken! :) Diese ist jedenfalls erforderlich, damit in NW der Fingerprint ordentlich funktioniert. Andere Modelle bitte die jeweils für das Gerät gemachte, aktuellste Marshmallow Firmware installieren.

Tipps:
Wechsel auf Stock Rom - bzw. Wechsel zwischen TWRP und EMUI-Recovery: #9
Batterie-Icons für Laden/Schnell-Laden aktivieren: #7

Um die letzten chinesischen Zeichen auszuschalten:
Langes Drücken auf Einstellungen bei den Verknüpfungen (neben Benachrichtigungen) ist ein direkter Zugriff auf die K-Settings. In den K-Settings sucht ihr die Einträge:
Notification Settings/ Show statusbar lunar - abwählen.
Dann: Lockscreen und desktop settings/ Lunar calender + Desktop wheather lunar - abwählen.

Push-Benachrichtigungen:

WhatsApp & Co - wie leider immer bei Huawei Custom Roms bzw. auch auf Stock-Roms funktionieren die erst richtig, wenn man "Hand anlegt" Beispiel WhatsApp:
Vor dem Flashen der neuen Rom in der App ein Google Drive Backup des Chat-Verlaufs machen, da WhatsApp manchmal eine neue Authentifizierung nach diesem Vorgang verlangt.
Nach dem Flashen der Rom die App installieren, aber nicht öffnen!
Im Berechtigungsmanager, sowie unter Apps/WhatsApp alle erforderlichen Berechtigungen erteilen und im Benachrichtigungs-Manager alle Benachrichtigungen einschalten.
App "Link2SD" installieren, öffnen, SuperSU Rechte einräumen, App in der Liste suchen, langer Klick auf die installierte App und z.B WhatsApp in eine System-App umwandeln, danach Neustart. (TitaniumBackup kann zwar auch User-Apps in System-Apps konvertieren, aber erfahrungsgemäß funktioniert das mit Link2SD besser).
Erst nach dem Neustart die App erstmals öffnen, Authentifizierung (gegebenenfalls) durchführen, Chat-Backup wird gefunden, auf wiederherstellen gehen.
Dann funktioniert der Push!
Dasselbe geht auch mit Viber, Skype und allen Apps, die Benachrichtigungen senden sollen. Nur den Chatverlauf zu sichern, ist z.Teil unterschiedlich.


Viel Spaß mit der neuen Rom

:thumbsup:


Vielen Dank an:

HRT - Huawei Rom Team
Und ganz speziellen Dank an KangV - ohne ihn würde es diese Rom in dieser Form nicht geben, da er hier sein ganz spezielles Framework integriert hat, ohne die es keine K-Settings gebe. An dieser Stelle könnt ihr ihm gerne etwas spenden: -Spende an KangV

HuaweiRomTeam.jpg

guitarededhero (Viper/Atmos)

Wanam und rovo89 und DVDdroid für Xposed Framework

HootanParsa (MiXplorer) YashdSaraf (BusyBox arm64 - 1.25.1)

Huawei Technologies Co., Ltd - Firmware und Device

Chainfire - SuperSU

paulobrien - Verschlüsselungs-Support für TWRP für den Zugriff auf die f2fs Daten-Partition

fRomFuture, pappschlumpf, Hen Ry - Black Pyramid Theme

Spezielles Danke an @fromfuture für seine Arbeit an der Entwicklung für Custom Roms am P8 und P9 sowie seine Unterstützung!
... und Danke an @AlicaFabienne - die immer mit Rat und Tat zur Seite steht und meine erste Rom zusammen mit @sempron2007 getestet hat, als ich noch kein P9 hatte!

Ohne diese Mithilfe wäre die NewWorld v5 nicht möglich gewesen! Das war echtes Teamwork ;)

Nun habe ich schon eine ganze Weile ein P9 und kann alles selbst testen.

2. P9_Pixel Launcher.jpg










 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
S

Scuddy984

Neues Mitglied
Geht es auch ohne Probleme von der b182 aus?
 
S

sempron2007

Ambitioniertes Mitglied
Sollte da sie ja höher ist, wichtig ist nur das es eine Stock ist. Berichte bitte, dann muss niemand mehr fragen.
 
AlicaFabienne

AlicaFabienne

Experte
Grosses Lob an tecalote, klasse Arbeit, hervorragendes Custom-ROM,
damit folgt tecalote in die Fussstapfen von fRomFuture :thumbup:

Kurzes Fazit zur ROM die ich testen durfte.
Die NewWorld v5 für das P9 läuft stabil, schnell, ohne erkennbare Fehler.
Man fühlt sich sofort Zuhause, Akkuverhalten ist besser wie bei der schon sehr guten B180 Stockrom.
K-settings beinhalten alles was ein Herz begehrt ... Huawei Design /Themes Online funktionieren, dazu die bekannten Features wie Xposed, ViPERAtmos™ Dolby™ Blackplayer, prerootet mit Chainfire SuperSU v2.78 usw ....
 
S

Scuddy984

Neues Mitglied
sempron2007 schrieb:
Sollte da sie ja höher ist, wichtig ist nur das es eine Stock ist. Berichte bitte, dann muss niemand mehr fragen.
Ja werd ich machen. Schaff es aber leider nicht vor morgen.
 
S

Scuddy984

Neues Mitglied
Also ich konnte es doch nicht abwarten :D Lief alles ohne Probleme. Rom läuft super und ohne Macken. Ich kann demnach bestätigen, das es auch mit der B182 ohne Probleme funktioniert :D
 
AlicaFabienne

AlicaFabienne

Experte
Bei Verwendung eines Quick Charge Ladegerät von Huawei HW-059200EHQ vom 9plus
lassen sich in der NewWorld v5 Statusleiste "Laden /Schnellladen" Battery Icons aktivieren über:
Einstellungen -> K-settings -> Notification settings -> Battery icon ->icon + Digital style (out) /oder Digital style (in)
 
tecalote

tecalote

Guru
Im Startpost ist jetzt auch ein Download-Link für ein Removal-Tool. Wem die Huawei-ID und die HiCloud auf "den Sack" geht, einfach zip flashen. Bei dem Vorgang wird der ursprüngliche Filemanager (ohne HiCloud-Komponente) wiederhergestellt. Grund für dieses Tool - sobald die ID erkennt, dass man sich von Deutschland aus anmeldet, steht die HiCloud nicht zur Verfügung. :thumbup:
 
S

sempron2007

Ambitioniertes Mitglied
Noch ein kleiner Tipp, kann gern oben eingefügt werden, wer zurück auf Stock möchte.
- dload mit entsprechenden Rom aufs Gerät.
- Einstellungen - K-Settings - more settings - Flash Recovery, hier Flash offical Recovery wählen. Kurz warten.
- Dann Reboot to Recovery Mode wählen.
- Sollte im Stock Recovery booten.
- Reboot System wählen und gleich alle Tasten halten. Damit sollte der Flash beginnen.
Natürlich kann man so auch einfach zwischen Stock und Custom Recovery wechseln.
 
Zuletzt bearbeitet:
tecalote

tecalote

Guru
@sempron2007 Das ist ein Super Tipp! :cool2:
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@AlicaFabienne ...und Deiner auch - wollt ich nur mal gesagt haben :)
 
S

seebaer1976

Neues Mitglied
bei der stock b182 kann man nicht mehr ins twrp booten.
twrp läst sich ohne meckern installieren, aber es kommt immer das stockrecovery.
kann das sein?
 
tecalote

tecalote

Guru
@seebaer1976 sobald du TWRP geflasht hast musst du USB Kabel abstecken und mit den Tastenkombis Vol+ und Powertaste manuell ins TWRP booten. Vol+ Taste gedrückt lassen und Powertaste auslassen , sobald das Huawei Logo erscheint . Vorgang beim ersten Mal nach dem flashen nötig , da sonst das Stock restored wird
 
S

seebaer1976

Neues Mitglied
achja das usb kabel wars :)

dank dir
 
m1scha

m1scha

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin,

habe via TWRP Backup von 4.1 auf 5.0 geupdated. Danke erstmal dafür! Seitdem habe ich nur das Stockrecovery. Sobald ich TWRP installieren habe ich folgenden Fehler:
Code:
target reported max download size of 471859200 bytes
sending 'recovery' (15008 KB)...
OKAY [  0.485s]
writing 'recovery'...
FAILED (remote: Command not allowed)
finished. total time: 0.485s
rebooting...
Egal ob ich TWRP mit der App, via K-Settings, Root-Tool oder via ADB installieren möchte...
 
S

sempron2007

Ambitioniertes Mitglied
Hast du geschaut ob in den Entwickleroptionen USB Debugging und OEM Entsperrung gesetzt sind? TWRP sollte aber nicht gelöscht werden.
 
m1scha

m1scha

Fortgeschrittenes Mitglied
Es sind beide Optionen aktiviert.
 
tecalote

tecalote

Guru
@m1scha ich versuche es nachzuvollziehen . . . Du warst doch auf NW 4.1, da hattest Du bereits TWRP. (welches war das? ) Dann hast Du damit die Restore-Installation der V5 gemacht -wie kommst Du dann zum Stock Recovery?
 
S

sempron2007

Ambitioniertes Mitglied
Das verstehe ich auch nicht, da TWRP erhalten bleibt. Normal solltest du im Rom bei Reboot Recovery wählen können.
 
AlicaFabienne

AlicaFabienne

Experte
kann mir das bei der beschriebenen Vorgehensweise zwar nicht vorstellen, aber

FAILED (remote: Command not allowed) deutet auf geschlossenen Bootloader

im Fastboot Menue überprüfen mit
fastboot oem get-bootinfo

C:\adb_P9>adb devices
List of devices attached
* daemon not running. starting it now on port 5037 *
* daemon started successfully *
MWS7Nxxxxxxxxxx8 device

C:\adb_P9>adb reboot bootloader

C:\adb_P9>fastboot oem get-bootinfo
...
(bootloader) unlocked
OKAY [ 0.006s]
finished. total time: 0.006s

C:\adb_P9>fastboot reboot
rebooting...
finished. total time: 0.022s

C:\adb_P9>
 
Zuletzt bearbeitet:
m1scha

m1scha

Fortgeschrittenes Mitglied
Hatte TWRP von xda (paulobrien). Bin dann via restore in twrp zu 5.0
Alles gut soweit bis auf dass ich, wenn ich Reboot in Recovery wähle(das geht!) Nur in erecovery lande und das installieren wie o.g. fehlschlägt
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
AlicaFabienne schrieb:
kann mir das bei der beschriebenen Vorgehensweise zwar nicht vorstellen, aber

FAILED (remote: Command not allowed) deutet auf geschlossenen Bootloader

im Fastboot Menue überprüfen mit
fastboot oem get-bootinfo

C:\adb_P9>adb devices
List of devices attached
* daemon not running. starting it now on port 5037 *
* daemon started successfully *
MWS7Nxxxxxxxxxx8 device

C:\adb_P9>adb reboot bootloader

C:\adb_P9>fastboot oem get-bootinfo
...
(bootloader) unlocked
OKAY [ 0.006s]
finished. total time: 0.006s

C:\adb_P9>fastboot reboot
rebooting...
finished. total time: 0.022s

C:\adb_P9>
C:\WINDOWS\system32>fastboot oem get-bootinfo
...
(bootloader) unlocked
OKAY [ 0.007s]
finished. total time: 0.007s

C:\WINDOWS\system32>

Er ist offen:confused2: