Huawei P9 [ROM][Android 7.0][EMUI 5.0.1] MagicRainbow v4 by tecalote

  • 520 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei P9 [ROM][Android 7.0][EMUI 5.0.1] MagicRainbow v4 by tecalote im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei P9 im Bereich Huawei P9 Forum.
K

kubaa321

Neues Mitglied
Hallo Community
läuft diese Rom auch auf B502?
 
tecalote

tecalote

Guru
@kubaa321 Ich persönlich hatte keine Zeit, dies zu testen, könnte mir aber vorstellen, dass es möglicherweise Probleme macht..
Wenn Du es versuchen willst, dann auf jeden Fall ein TWRP Backup der 502 auf die externe SD machen..
 
K

kubaa321

Neues Mitglied
danke dir... werde es mal ausprobieren und berichten ob es irgendwelche Probleme gibt =) ...
 
B

BlueGen

Neues Mitglied
Hey @tecalote,

ich habe aktuell die V4 von MagicRainbow installiert in der SuperSU Variante.
Da ich aber nun die Magisk Variante installieren möchte, stellt sich mir die Frage ob ich diese einfach darüberinstallieren kann.
Oder muss ich zwangsläufig zurück auf Original Firmware?
 
tecalote

tecalote

Guru
@BlueGen Nein, Du musst nicht zurück auf Stock Firmware.
Solltest Du Xposed Framework installiert haben, muß dies vorher deinstalliert werden. (Neustart dauert ca 8 min)
Dann:
Du machst Unroot aus den Einstellungen von SuperSU. Laß SuperSU das boot.img wiederherstellen, Du wirst zweimal gefragt, bestätige die Abfrage.
Das Gerät macht einen Reboot.
Danach gehst Du in TWRP auf Erweitertes Löschen und löscht Dalvik und Cache (sonst nichts /keinen Factoryreset)
Danach kannst Du die Magisk Rom flashen. Danach Reboot (ohne weiteren Wipe)
Alles bereits Installierte, sowie die Daten bleiben erhalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BlueGen

Neues Mitglied
@tecalote danke !
SuperSU hatte ich schon deinstalliert und von Xposed Framework weiß ich nichts.
Leider ist mir danach der Fingerprint verschwunden aus den einstellungen (Nach SuperSU deinstallation).
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@tecalote Sorry, dass ich schon wieder stören muss.
Ich muss mein Huawei leider einschicken, aufgrund eines "defekten" Akkus.
Wie komm ich am besten von V4 zurück auf Stock? Das aktuellste aus deinem Thread nehmen?
 
okadererste

okadererste

Ikone
Wie hast du von 12:30 bis 13:45 Uhr dein Akku kaputt gemacht?
 
B

BlueGen

Neues Mitglied
@okadererste Gar nicht.

Der Akku hatte vorher schon den Schaden, jedoch dachte ich durch den Bootloader Unlock hab ich da den Anspruch auf Garantie verloren.
Laut Huawei aber jedoch nicht, deshalb probiere ich einfach mein Glück.
 
B

Bisoprolol2.5

Gast
Warum dann nicht erstmal reparieren und dann unlock/flashen? :confused2:
 
tecalote

tecalote

Guru
@Bisoprolol2.5 Wenn man auf die Stock zurück geht und dann die OTAs bis b502 macht, wird der Bootloader original geschlossen.
Man braucht nicht relock zu flashen..
Dann steht beim Bootloader nicht relocked, sondern locked.
Was für den Service ein gutes Zeichen ist :)
 
B

BlueGen

Neues Mitglied
@tecalote eine Frage noch zu dem zurückspielen.

Muss ich dann bei MRv4 auch die gleiche Reihenfolge beachten wie bei der v3?
oder gleich die letzte flashen? Nicht das ich mir irgendwas zerschiesse.
 
tecalote

tecalote

Guru
@BlueGen Das hatte ich hier schon beantwortet (klicken, um zu erweitern) :

tecalote schrieb:
@BlueGen Nimm die b394 vom Post #2 und gehe nach Anleitung vor:
Huawei P9 [ROM][Android 7.0][EMUI 5.0.1] MagicRainbow v4 by tecalote

Danach kriegst Du OTAs, diese kannst Du alle ausführen.
Also mit HWOTA Methode zurück zur b394. (Genau) nach Anleitung wie in dem Link angegeben.

Wenn Du vor MRv4 auf der Stock b398 warst kannst Du auch die b398 nehmen.
Aber es muss sicher sein. Wenn Du es nicht mehr genau weißt, dann nimm die b394. Die sollte ohne Probleme gehen.

Danach kriegst Du OTAs, die führst Du alle durch
Bei dem Vorgang wird der Bootloader per Firmware original wieder verschlossen. (locked)
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Übrigens, für alle, die es interessiert:
[Diskussion] Kommt Oreo auf das P9?
 
B

BlueGen

Neues Mitglied
@tecalote vielen dank ! Sorry habs wohl übersehen ^^
Dann drückt mir die Daumen das es klappt :p
 
B

BlueGen

Neues Mitglied
@tecalote
alles getan wie beschrieben, bootloader ist aber leider noch offen... irgend eine Option die OEM entsperrung zu deaktivieren bzw. die Meldung am anfang verschwinden zu lassen?
 
tecalote

tecalote

Guru
@BlueGen Bist Du effektiv auf die b394 und hast Du dann alle OTAs gemacht bis zur b502?
Durch die offiziellen OTAs, die nach dem Vorgang von #2 kommen, wird der Bootloader bei irgendeiner Firmware normalerweise original geschlossen.

OTAs kommen allerdings nur, wenn die SIM Karte im Gerät ist.
Auf welcher Firmware bist Du aktuell?
 
B

BlueGen

Neues Mitglied
@tecalote Danke ! Daran lags! Sim Karte war schon im ersatz handy ^^
 
gerdmitpferd

gerdmitpferd

Fortgeschrittenes Mitglied
tecalote schrieb:
@kubaa321 Ich persönlich hatte keine Zeit, dies zu testen, könnte mir aber vorstellen, dass es möglicherweise Probleme macht..
Wenn Du es versuchen willst, dann auf jeden Fall ein TWRP Backup der 502 auf die externe SD machen..
Gibt es hierzu schon Neuigkeiten?
Oder besteht die Möglichkeit von der b502 zurück auf die b398 zu flashen?
 
tecalote

tecalote

Guru
@gerdmitpferd Ich habe von einem User meiner Rom auf xda erfahren, dass diese ohne Probleme läuft - wenn Du auf b502 bist, musst Du nicht zurück auf eine ältere Firmware, um meine Rom flashen zu können..
Aber wenn, dann nach Anleitung (Post #1)