Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

[Galaxy A3]Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS

  • 65 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Galaxy A3]Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des OS im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy A3 (A300F) Forum im Bereich Samsung Galaxy A3 (A300F) Forum.
J

Judge-Fudge

Ambitioniertes Mitglied
Hi Leute, ich weiß viele haben schon von Bootschleifen etc gesprochen, aber hier kommt was ganz spezielles:

Habe ein Galaxy A3 SM-A300FU, Android 5.0.2, ohne Branding, erfolgreich gerootet und dachte mir so "Yeah machste dir ne neue Bootanimation"
Stundenlang in foren gelesen und Beiträge durchforstet, aaaaber bei mir gab es keine "Bootanimation.zip".
Naja dachte ich mir halt gehste mal auf Suche mim Rootexplorer und der hat mir ne Bootanimation datei ohne Endung in /system/bin angezeigt.

War nicht die schlaueste Idee diese einfach zu überschreiben, in der Hoffnung es tut.
Das Original hab ich vorher auf die SD Karte kopiert, aber jetzt zum Hauptthema:

Da ich nur noch in den Recovery und Download Modus komme, muss es doch irgendwie eine Möglichkeit geben, dass ich die Datei über den PC wieder in das verzeichnis kopieren kann?! Habe es mit adb versucht, aber da bekomme ich nur "error: closed" und jeglicher Versuch mit dem SDK an Lösungsansätzen ist gescheitert.

Kann mir bitte jemand weiterhelfen, Ich möchte das Gerät ungern Flashen, weil ich Held natürlich auch kein Backup gemacht habe...
 
J

Judge-Fudge

Ambitioniertes Mitglied
Mal ein kleines Update:

Habe TWRP geflashed http://www.android.gs/install-twrp-recovery-galaxy-a3/ und das funktioniert auch soweit, habe über diese Custom Recovery auch einen Filemanager mit dem ich die Original Datei von der SD Karte in /system/bin kopiert habe. Aber mein Gerät hängt immer noch in einer Bootschleife fest. Hat jemand eine Idee woran das nun liegen könnte und wie man das wieder hinbekommt?

E: Nun komme ich auch per ADB mit vollzugriff auf das Gerät, habe die Rechte und Gruppe wiederhergestellt für die Datei, daber das hats auch nicht gebracht..

Edit:
So was habe ich noch alles gemacht:

Dalvik Cache gelöscht -> Gerät ist gebootet, nach dem neustart wieder in der Schleife
Fix Permissions, Dalvik Cache gelöscht, eine andere Bootanimation geflashed -> Gerät ist in der Schleife

Factory Reset durchgeführt -> Schleife

Ende vom Lied: Firmware geflashed

Thread kann geschlossen werden.

Edit2:
Habe noch einen Nachtrag für alle die mit ähnlichem zu kämpfen haben:
in TWRP habe ich ein Backup von Data noch erstellen können, das wiederhergestellt und das Gerät ist fast so wie zuvor.
Nur leider bootet meins jetzt immer in den Recovery Modus wenn ich es neustarte.

Also was hab ich getan?
Wenn ich über TWRP in den Bootloader gestartet bin, kam im Hintergrund nicht der kleine Android sondern das Galaxy Logo das auch beim einschalten gekommen ist.

TWRP neu zu flashen hatte es bis dahin nicht gebracht, Gerät ist weiterhin im Recovery gestartet.
Über TWRP den Dalvik Cache und Cache gelöscht, danach die Data Partition repariert, Rechte neu gesetzt (alles über twrp).

Den Downloadmodus manuell gestartet (vol- start und home Button), das standardbild war wieder zu sehen und habe über Odin erneut TWRP geflasht.

Gerät bootet nun in den normalen Modus, ist gerooted und wieder wie vorher.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

SirJack

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe vor kurzem mein Handy(samsung galaxy A3, A300FU) gerootet, und es funktionierte anfangs tadellos (sogar nach einem Neustart ging es nochmal an). Allerdings war es eine root datei für 4.4.2 während ich schon Lollipop hatte, doch hier im Forum standt das es auch mit Lollipop funktioniert... Ich habe später eine anwendung namens "Deskgenie" installiert welches bei einer APK dabei war. Jetzt aber mein Problem: wenn ich das Handy Auflade bleibt es bei diesem "Samsung Galaxy A3 powred by android..." screen hängen und wenn ich dann in den Download Modus gehen will wird der screen kurz schwarz und kommt der besagte "Samsung Galaxy A3 powred by android..." screen der ganz hell und dann weiß wird. Dieser geht erst wieder aus wenn man das Handy vom Strom nimmt und der Akku alle wird. Kann mir nun jemand sagen wie ich in den Download Modus komme um das Handy mit Odin neu zu Flashen???
Danke im voraus!
 
J

Judge-Fudge

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Velle, das Problem wurde schon beim rooten beschrieben
ich hoffe du bist nach dieser Anleitung Samsung Galaxy A3 A300FU rooten? | Seite 2 vorgegangen.
Wenn das Handy nach dem Flashen der Root Datei in den Weißen Screen wechselt drücke "Vol+ PowerOn und Home" bis du im Recovery Modus gelangst. Dort dann dein Gerät ausschalten und in den Downloadmodus wechseln. Achte dabei aber, dass dein Handy nonstop mit Odin verbunden ist. Wenn du das nicht tust wirst du die Prozedur erneut durchführen müssen. Dass der Bildschirm in das kräuslige Weiß wechselt ist normal, war bei mir auch so. Erst wenn du danach wieder in den DL Modus gehst zeigt dir Odin ein "passed" an.

Es hilft auch den Cache zu löschen und den Originalen den du bei Depositfiles herunterladen musst solltest du auch flashen. Ansonsten wird es nicht einfach.
 
S

SirJack

Neues Mitglied
ich werds versuchen,
Danke schonmal
 
G

gubrist

Ambitioniertes Mitglied
Samsung Galaxy A3 SM-A300FU
Android 5.0.2
-----------------------------------------

Ich wollte mit dieser Anleitung
[Anleitung][G92x] Flashen einer Firmware per Odin
mein neues Smartphone auf Android 4.4.4 downgraden.

( Hintergrund: Instabiles Handy nach automatischem Update von 4.4.4 auf 5.0.2
GalaxyA3 - Neustart dauert ewig, leert Akku und Prozess "system" regagiert nicht. )

Hier das erfolgreiche Protokoll von Odin:
-------------------------------------------------------------------
<ID:0/011> Added!!
<OSM> Enter CS for MD5..
<OSM> Check MD5.. Do not unplug the cable..
<OSM> Please wait..
<OSM> A300FUXXU1ANL4_A300FUAUT1ANL2_A300FUXXU1ANL4_HOME.tar.md5 is valid.
<OSM> Checking MD5 finished Sucessfully..
<OSM> Leave CS..
<ID:0/011> Removed!!
<ID:0/011> Added!!
<ID:0/011> Removed!!
<ID:0/005> Added!!
<ID:0/005> Odin engine v(ID:3.1005)..
<ID:0/005> File analysis..
<ID:0/005> SetupConnection..
<ID:0/005> Initialzation..
<ID:0/005> Get PIT for mapping..
<ID:0/005> Firmware update start..
<ID:0/005> SingleDownload.
<ID:0/005> aboot.mbn
<ID:0/005> NAND Write Start!!
<ID:0/005> NON-HLOS.bin
<ID:0/005> rpm.mbn
<ID:0/005> sbl1.mbn
<ID:0/005> tz.mbn
<ID:0/005> boot.img
<ID:0/005> recovery.img
<ID:0/005> system.img.ext4
<ID:0/005> modem.bin
<ID:0/005> cache.img.ext4
<ID:0/005> hidden.img.ext4
<ID:0/005> RQT_CLOSE !!
<ID:0/005> RES OK !!
<ID:0/005> Removed!!
<ID:0/005> Remain Port .... 0
<OSM> All threads completed. (succeed 1 / failed 0)
-------------------------------------------------------------------

Nachdem ging der Handy-Display aus.
Das Handy hat auch nach einiger Zeit nicht neu gestartet; "Auto Reboot" war gesetzt.
Das USB Kabel blieb angeschlossen.

Das Handy ist nun "tot".
Ich kann es nicht starten, komme nicht in den Download-Modus etc. :scared:

Was nun?
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Judge-Fudge

Ambitioniertes Mitglied
Ich will nicht unverschämt klingen, aber ich denke jetzt hast du es endgültig geschafft.
Nach welcher Anleitung bist du vorgegangen? Hättest du richtig recherchiert, würdest du wissen, dass schon viele ihr A3 gebrickt haben bei dem Versuch auf Kitkat downzugraden.
Ich weiß jetzt nicht mehr genau, ob dein Gerät gerootet war, aber es wird dir wohl nichts anderes mehr übrig bleiben dein Gerät einzuschicken

Hier noch ein Zitat aus dem XDA Forum:

I disagree. I downgraded both my A3 and A5 from 5.0.2 to 4.4.4 since that the damn lollipop is ubber laggy and keeps on freezing it.

Before downgrading make sure that you do a clear dalvik then wipe cache then go to odin mode flash it twice. The first flash even if its successful will boot loop your device. The 2nd flash will work like a charm. Mine is doing fine again.
Ich denke mal nicht, dass du die Schritte befolgt hast und naja... um den Dalvik Cache zu löschen brauchst du allerdings eine Custom Recovery, diese wird den Knox Counter erhöhen.

Noch mehr:
Can we Downgrade Galaxy A5 from Lollipop to KitKat? - Post #25 - XDA Forums

Without further ado, here is what I did step by step:
  1. VolDown+Home+Power until you get the download screen. VolUp to continue, then VolUp+Home+Power until you get the recovery screen (stock recovery is just fine).
  2. Wipe data/factory reset and also Wipe cache.
  3. VolDown+Home+Power until you get the download screen. VolUp to continue.
  4. Download the recovery firmware for your model from here (I have an A500FU and I used this one) which includes the BL, CP, CP, CSC images, and unzip it.
  5. In Odin (I used 3.10.6 but other versions should be fine too) make sure you load only the BL,AP,CP,CSC files (do not load the PIT) and make sure that you also check "Phone Bootloader Update" <-- THIS IS KEY. Then press Start.
  6. Phone rebooted normally into the new rom... expected since we flashed a correct bootloader!
  7. This recovery firmware is a german rom which I didn't want, so then I flashed my original 4.4.4 firmware from Sammobile (in my case it was this one) again with Odin, but this time load only load the AP file and do uncheck the bootloader update.
  8. Then I did the first 2 steps again to wipe data and cache, and then rebooted
  9. Done. All works fine.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gubrist

Ambitioniertes Mitglied
Judge-Fudge schrieb:
Nach welcher Anleitung bist du vorgegangen?
Nach dieser:
[Anleitung][G92x] Flashen einer Firmware per Odin

Judge-Fudge schrieb:
Hättest du richtig recherchiert, würdest du wissen, dass schon viele ihr A3 gebrickt haben bei dem Versuch auf Kitkat downzugraden.
Ich behaupte nicht eine 'richtige' Recherche unternommen zu haben, aber:
die Antwort von 'Bloodlust' in meinen Thread-Anfrage hat mich veranlasst, es zu versuchen:
Samsung Galaxy A3 stürzt nach App Udate ab | Startet nicht bzw. sehr langsam

Judge-Fudge schrieb:
Ich weiß nicht , ob dein Gerät gerootet war,
Nein, es war nicht gerootet. Ich bin kein technischer Freak, weil wir u.a. die Zeit fehlt.

Judge-Fudge schrieb:
I downgraded both my A3 and A5 from 5.0.2 to 4.4.4 since that the damn lollipop is ubber laggy and keeps on freezing it.
Bei mir war es umgekehrt: der Update auf 5.0.2 lähmte das Gerät:
Samsung Galaxy A3 stürzt nach App Udate ab | Startet nicht bzw. sehr langsam

Judge-Fudge schrieb:
Dalvik Cache ... Custom Recovery ,,,, Knox Counter erhöhen.
...diese Begriffe sagen mir nichts. Hier war meine Recherche zu schwach.

Judge-Fudge schrieb:
VolDown+Home+Power until you get the download screen.
Das Handy ist tot; Insider würden jetzt von 'Brick' reden.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Judge-Fudge

Ambitioniertes Mitglied
Du hast jetzt mehrere Threads eröffnet, okay, der Link den Bloodlust gepostet hat ist der daraus folgende von meinem, selber typ nur hat er auch ein eigenes Thema dazu eröffnet. Er hat eine detaillierte Anleitung geschrieben und wenn man diese nicht befolgt kann es zum Brick kommen. Das flashen einer Firmware ist in diesem Fall nicht zu vergleichen mit dem Downgrade auf KitKat. Du hast Garantie, dein Gerät wurde nicht verändert. Schick es ein und lass es reparieren. Im besten Fall bekommst du es wieder mit Lollipop zurück und ganz ehrlich: Mein A3 läuft mit Lollipop wahrscheinlich sogar besser als mit KitKat. Eine Frage der Anwendung, aber gut, Ansichtssache.

MfG
 
M

ManZen

Experte
Hallo,

das a3 einer bekannten ist tot, Akku wird warm beim laden. Recovery oder Downloadmode gehen nicht. Wie kann ich dem wieder Leben einhauchen?


Edit:
Kann echt keiner helfen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
J

Judge-Fudge

Ambitioniertes Mitglied
Ein paar mehr Infos wären vielleicht ganz nett?!
Was wurde unternommen? Letzter bekannter Status? Firmware?
 
M

ManZen

Experte
Ist erledigt, es wurde eingeschickt.
 
S

SirJack

Neues Mitglied
Ich hab das gleiche problem wie ManZen...
gibt es denn wirklich keine Möglichkeit das Handy über den Computer in den Download Modus zu bekommen?
 
B

byEwald

Neues Mitglied
Hallo,
ich wollte mein Android downgraden, jedoch habe ich vergessen die Data zu wipen...
Nun, nachdem ich es draufgeflasht habe, ist es einfach ausgegangen und es tut sich nichts...
es lädt auch nicht. Kann ich mein Handy irgendwie retten?

EDIT: ich komme auch zur info nicht in den Downloadmodus o.ä.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jd22

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

soweit ich weiß, funktioniert ein Downgrade beim A3 nicht und führt zu den Zustand, den du jetzt hast. Du musst dich an den Service von Samsung wenden.

Ciao,
Jens
 
B

byEwald

Neues Mitglied
hab ich bereits schon 3x sie sagen da können sie nix machen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt
html6405

html6405

Gewerbliches Mitglied
Ich kann es dir wiederbeleben, schreib mir einfach eine PN :)
 
J

Judge-Fudge

Ambitioniertes Mitglied
@html6405 wenn du weißt wie man ein gebricktes A3 wieder zum Laufen bekommt, dann poste es doch einfach. Scheinen ja mehr als genügend Leute das Problem zu haben und nicht weiter zu wissen, außer es per Garantie einzuschicken.
 
html6405

html6405

Gewerbliches Mitglied
Hy, leider kann ich das im Moment nur direkt bei mir via JTAG.

Lg
 
J

Judge-Fudge

Ambitioniertes Mitglied
Meinst du nicht auch, dass es für den Anwender dann nicht einfacher ist, dass Gerät einzuschicken?
Soll kein Vorwurf sein, aber ich selber wüsste auch nicht mit so nem Mikrocontroller umzugehen, das Gerät zu jemand fremdes zu senden o.ä. würde auch nicht in Frage kommen und das Geld es selbst zu probieren wäre mir auch zu schade für.