Fragen und Diskussionen zur Anleitung Root ohne Erhöhung des KNOX Counter!

  • 765 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fragen und Diskussionen zur Anleitung Root ohne Erhöhung des KNOX Counter! im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 3 im Bereich Samsung Galaxy Note 3 (N9005) Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Star 52

Neues Mitglied
Hallo, ich bin neu in diesem Forum und Grüße an alle.
Ich habe mir alle Seiten durchgelesen und habe mich endlich getraut mein Note3 zu rooten. Habe es nach der Anleitung von Sakaschi mit URDLV gemacht, vielen Dank an ihn.
Mein Note3 wurde ausgeliefert mit:

AP: N9005XXUBMI7
CP: N9005XXUBMI6
CSC: N9005DBTBMI1

Ich habe heute mit Odin diese Firmware geflasht:

PDA: N9005XXUBMJ1
CSC: N9005DBTBMJ1
Modem: N9005XXUBMJ1

Danach habe ich die Version:

AP: N9005XXUDMJ7
CP: N9005XXUDMJ7
CSC: N9005DBTDMJ4

nach Sakaschis Anleitung mit URDLV wie beschrieben "gepached".
Anschließend mit Odin geflasht und gerootet.
Da die Kamera und Wlan nicht funktionierte habe ich den Fix dafür aus dem Thread mit Odin eingespielt.
Und bis jetzt ist KNOX bei 0x0.

Meine Fragen sind jetzt:

Kann man das Rückgängig machen ?
Sollte das Baseband nicht auf MJ1 bleiben ?
Kann ich das MJ1 Baseband zurückbekommen ?
Und bei Gerätestatus steht Benutzerdefiniert, ist das richtig ?

Oder habe ich einen fatalen Fehler gemacht ?

Vielen Dank schonmal.
 

Anhänge

djatcan

djatcan

Stammgast
Star 52 schrieb:
Meine Fragen sind jetzt:

1. Kann man das Rückgängig machen ?
2. Sollte das Baseband nicht auf MJ1 bleiben ?
3. Kann ich das MJ1 Baseband zurückbekommen ?
4. Und bei Gerätestatus steht Benutzerdefiniert, ist das richtig ?

5. Oder habe ich einen fatalen Fehler gemacht ?
1. Ja einfach noch mal die Originale JM1 mit Odin flashen

2. nein, du hast es grade geupdatet.

3. ja, siehe punkt 1. Aber wozu?????

4, ja du hast ja gerooted, also Custumer, kann (siehe Punkt 1) auf Original zurück gesetzt werden.

5. Nein, genieße dein Note 3 mit Root
 
Ioolex

Ioolex

Erfahrenes Mitglied
MJ7 mit Root und knox 0x0 und ohne Kamera+Wlanproblem.
Da waren wir wohl alle wieder mal ein bisschen zu schnell mit dem flashen. Danke trotzdem...
 
JayVee

JayVee

Stammgast
Anmerkung zu Punkt 4) Du kannst Dir aber das Xposed Framework und anschließend 'Wanam Xposed' aus dem Play Store laden, und damit den Gerätestatus auf 'Offiziell' ändern.
 
R

ra1

Erfahrenes Mitglied
Du kannst dir auch nur ein Modem flashen, die Anleitung steht in der Anleitung von dem Thread im ersten Post ein bisschen weiter unten, das mit dem Baseband anpassen.
 
O

onyxogen

Neues Mitglied
djatcan schrieb:
und das von Sakaschi erstellte und hier im Thread verlinkte Tar File für Wlan+CamaraFix ebenfalls im AP Feld von Odin drüber gebügelt.
Mal ne Frage. In dem Tar ist ein Bootloader enthalten. Welcher ist das denn? Ich dachte, dass man den Pre MJ3-Bootloader auf jeden Fall behalten muss? Nicht, dass das ein aktueller Bootloader ist? Denn dann hätte man zwar jetzt noch 0x0, aber ein weiterer Root wäre so nicht mehr möglich ohne 0x1...:confused2:
 
Sakaschi

Sakaschi

Philosoph
da ist kein bootloader drin.

Folgendes ist da drin:
- boot.img
- hidden.img.ext4
- modem.bin
- NON-HLOS.bin
- recovery.img


nichts mit bootloader

Somit funktioniert das gefahrlos.
 
O

onyxogen

Neues Mitglied
Sakaschi schrieb:
da ist kein bootloader drin.

Folgendes ist da drin:
- boot.img
- hidden.img.ext4
- modem.bin
- NON-HLOS.bin
- recovery.img


nichts mit bootloader

Somit funktioniert das gefahrlos.
Achso ich dachte boot.img ist der bootloader, da hab ich mich von der Bezeichnung falsch leiten lassen...
 
Sakaschi

Sakaschi

Philosoph
nein. bootloader heißt auch bootloader und boot.img ist nur der kernel

bzw bei samsung heißt der bootloader aboot.mbn
 
djatcan

djatcan

Stammgast
ra1 schrieb:
Du kannst dir auch nur ein Modem flashen
Nur erschließt sich mir der Sinn nicht das MJ1 Modem zu flashen. Bin sowas von zufrieden mit dem MJ7 Modem zusammen mit dem Kernel und der enthaltenen Treiber... Wie wohl jeder andere hier auch.


Gesendet von meinem SM-N9005 mit der Android-Hilfe.de App
 
NeoloSII

NeoloSII

Ambitioniertes Mitglied
Gibt es nicht die Möglichkeit sich den alten MJ1-Bootloader zu flashen, wenn schon den der Version MJ3 hat?
Oder verhindert Knox bzw. der zweiteilige Bootloader das?
Zu S2-Zeiten konnte man sich nämlich den alten Gingerbread-Bootloader wieder drauf machen... Daher meine Idee.
 
MPille

MPille

Dauergast
Nein geht nicht.Warum das aber nicht geht,weiß ich auch nicht.
 
Sakaschi

Sakaschi

Philosoph
Liegt an der Signatur. Man kann ja rein programmieren welche Signatur erlaubt ist. Der bootloader hat auch eigene Versionsnummern nur für uns nicht sichtbar. Dann sagt man halt alle Versionen unter mj3.xxx.xxx = Knox 0x1


Jetzt vereinfacht ausgedrückt
 
R

ra1

Erfahrenes Mitglied
djatcan schrieb:
Nur erschließt sich mir der Sinn nicht das MJ1 Modem zu flashen. Bin sowas von zufrieden mit dem MJ7 Modem zusammen mit dem Kernel und der enthaltenen Treiber... Wie wohl jeder andere hier auch.


Gesendet von meinem SM-N9005 mit der Android-Hilfe.de App
Jemand fragt, jemand antwortet... brauch ich noch mehr sagen?
 
Markus-Maximus

Markus-Maximus

Stammgast
Die Links für tar und csc sind leider tot...wo habt ihr die her genommen?

Der ursprüngliche Beitrag von 10:18 Uhr wurde um 10:25 Uhr ergänzt:

Star 52 schrieb:
Hallo, ich bin neu in diesem Forum und Grüße an alle.
Ich habe mir alle Seiten durchgelesen und habe mich endlich getraut mein Note3 zu rooten. Habe es nach der Anleitung von Sakaschi mit URDLV gemacht, vielen Dank an ihn.
Mein Note3 wurde ausgeliefert mit:

AP: N9005XXUBMI7
CP: N9005XXUBMI6
CSC: N9005DBTBMI1

Ich habe heute mit Odin diese Firmware geflasht:

PDA: N9005XXUBMJ1
CSC: N9005DBTBMJ1
Modem: N9005XXUBMJ1

Danach habe ich die Version:

AP: N9005XXUDMJ7
CP: N9005XXUDMJ7
CSC: N9005DBTDMJ4

nach Sakaschis Anleitung mit URDLV wie beschrieben "gepached".
Anschließend mit Odin geflasht und gerootet.
Da die Kamera und Wlan nicht funktionierte habe ich den Fix dafür aus dem Thread mit Odin eingespielt.
Und bis jetzt ist KNOX bei 0x0.

Meine Fragen sind jetzt:

Kann man das Rückgängig machen ?
Sollte das Baseband nicht auf MJ1 bleiben ?
Kann ich das MJ1 Baseband zurückbekommen ?
Und bei Gerätestatus steht Benutzerdefiniert, ist das richtig ?

Oder habe ich einen fatalen Fehler gemacht ?

Vielen Dank schonmal.
genau an dem punkt stand ich auch...welche dateien hast du verwendet? hast du mir die links?
 
P

pit2984

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
bin seit gestern stolzer Besitzer eines Note 3.. da ich das Gerät günstig von einem Freund erworben hab und er bereits alle Updates aufgespielt hab, ist nun folgende Firmware drauf XXUDMJ7 ..
ich habe zwar bereits einiges an Erfahrung was rooten und flashen des S3 amgeht, aber hier werd ich nicht ganz schlau.. hab ich es richtig verstanden, dass es zur Zeit keine root Möglichkeit für die MJ7 gibt ohne den Knox Counter zu erhöhen?

Vielen Dank!
 
Markus-Maximus

Markus-Maximus

Stammgast
soweit ich das verstanden habe liegt es am bootloader..du hast den mj7 und root geht nur mit den mj1 und abwärts.

p.s. ich habe schon alles mögliche gerooted oder beim htc hd von win auf android gewechselt..aber beim note3 steige ich auch nicht durch..
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
MPille

MPille

Dauergast
@pit2984
Zwei Seiten vorher steht des Rätsels Lösung ;)
 
P

pit2984

Neues Mitglied
@MPille
Dank dir.. also ich hab dann wohl den neuen Bootloader und mit dem ist es nicht möglich und ich muss erstmal warten, ist das so richtig?
 
xGojira

xGojira

Stammgast
@Markus-Maxiumus

Als Du dich hier im Forum Registriert hast, hast Du die Forenregeln gelesen und akzeptiert.
Kurzer Hinweis:

Zitate:
Zitate sollen der besseren Übersicht innerhalb unserer Diskussionen dienen. Bitte nutzt die Zitat-Funktion nur, wenn es nötig ist und kürzt eure Zitate auf die Kerninhalte. Direktzitate sollen möglichst vermieden werden.
Danke Dir!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.