Root (SM-T580 & SM-T585) Samsung Galaxy Tab A 2016

  • 495 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Root (SM-T580 & SM-T585) Samsung Galaxy Tab A 2016 im Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Tab A 2016 (10.1) im Bereich Samsung Galaxy Tab A 2016 (10.1) (T580/T585) Forum.
C

Cleo04

Neues Mitglied
Ich bekomme eine Verbindung mit Odin, habe es auch mit der Alternative versucht, es bleibt bei den Streifen.
Bekomme keine Verbindung über MTP.
Kann ich noch irgendetwas tun? Möchte das Tablet ungern entsorgen...
 
B

Berber

Neues Mitglied
Hallo Cleo4,
schätze du hast wie Hanspampel bereits schrieb Android 8.1, also OREO, auf deinem Tab. Wenn man zum rooten die falsche falsche Version von TWRP installiert, kommt es zur Streifenbildung. Du musst die alternative Version 3.2.3.4, die am Anfang genannt wurde installieren. Dann sollte schluß mit Streifen sein. Solltest du die 3.2.3.4 bereits installiert haben nehme die andere Version (siehe Anleitung am Anfang). Alternativ über Odin dein Android ganz neu einspielen, dann sollten die Streifen auch weg sein. Lade dir dazu "deine Version" von Android aus dem Netz und installiere es mit ODIN. Achte dabei auf deine Buildnummer und ob es gebrandet ist, also: ob Freie Version/Gerät = DBT (alle Simkartenanbieter), ob Vodafon, Telekom oder sonstige Anbieter. Einfach mit dem Tool SamFirm downloaden und mit ODIN drüber bügeln, neu einrichten und danach den nächsten root ausführen! Die Firmware kann einteilig aber auch vierteilig sein.

Viel Glück ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Cleo04

Neues Mitglied
@Berber

Danke für deine Hinweise. Versuche gerade, Android neu zu installieren. Habe aber bislang über SamFirm und auch über Sammobile nur 4 Datein (2 CSC-Dateien) runterladen können, beide Male fehlte die cp Datei.
Ich versuche es weiter...
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Omg, man nimmt doch nix mehr von SamMobile. Das dauert ja Jahre.:1f631: SamFirm ist schon ok, Frija sieht besser aus, beide funzen ähnlich und sehr zuverlässig. Fehl-Downloads hatte ich da noch nie bei den Tools.
 
C

Cleo04

Neues Mitglied
so, System ist wiederhergestellt.
Jetzt überlege ich, ob ich einen neuen Root-Versuch wage oder das Tablet der Tochter schenke und mir ein neues zulege, das meine Nerven weniger durch ständige Wartezeiten strapaziert.
Aber vielleicht traue ich mich ja noch mal, jetzt weiß ich ja, wie ich es wieder retten kann!
Danke!
 
TramJens

TramJens

Lexikon
@Cleo04
Für das Wifi Gerät gibt es keine CP(Modem) Dateien.
 
@thehop

@thehop

Fortgeschrittenes Mitglied
hanspampel schrieb:
Hi und Willkommen auf AH

Ja dein präferiertes Tablet ist rootbar. Ist die Neuauflage der 2016er Version. Einziger Unterschied, es hat nun 32GB internen Speicher. Das Tablet ist bei uns selbst im Einsatz. Das andere 2019er Tablet was du meisnt, ist das 10.5er Tab A2019. Hat aber die Kennung T590/T595. Obs rootbar ist, keine Ahnung, nicht gegoogelt. Gibts dafür TWRP, ist alles rootbar.;)

Habe hier mal die Anleitung aus dem OP ein wenig modifiziert:

1. Gehe in Einstellungen - Geräteinformation - Softwareinformation und drücke 7 x auf Buildnummer um die Entwickleroptionen freizuschalten.

2. "SEHR WICHTIG"
Gehe in Einstellungen auf Entwickleroptionen und aktiviere OEM-Entsperrung.
"SEHR WICHTIG"


"Ich habe das Gerät danach auf Werkszustand zurückgesetzt damit kein aktiver Google Account vorhanden ist."

3. Verbinde dein Tablet mit dem PC

4. Starte bei deinem Tablett den Download Modus
Drücke [Power], wähle Neustart und drücke dann sofort folgende Knöpfe:
[power + vol down + home]
Drücke [vol up] um den Downloadmodus zu bestätigen.

5. Starte auf deinem PC - Odin
Drücke auf - AP
wähle die TWRP Datei aus und bestätige.
gehe bei Odin auf den Reiter Optionen und schalte die Option Auto Reboot aus.
Drücke Start.



6. Wenn das Flashen fertig ist, bleibt der der Balken 1 mm vor Ende stehen.



7. Drücke nun [power + vol down + home] das Display wird schwarz
und drücke sofort [power + vol up+ home].
Der Recovery Modus startet.



8. Das Recovery Menu von TWRP
Optional kann man die Sprache auf Deutsch stellen.
Wische nach rechts um die Veränderungen zu erlauben.
gehe auf Löschen "wipe"

und drücke [Daten Formatieren] "NICHT DAS WISCHSYMBOL"

drücke [yes] in das Eingabefeld um zu bestätigen.


"Das ist wichtig, da sonst die Zugriffsrechte auf den Speicher nicht funktionieren und 0 MB angezeigt werden"

9. Kopiere nun die heruntergeladene Magisk und no-verity-opt-encrypt Zip und von deinem PC auf das Tablet.

  • Gehe auf deinem Tablet auf den Homescreen zurück und wähle installieren.
  • Wähle die no-verity-opt-encrypt Zip aus und installiere sie.



  • Neustart in Recovery

  • Nun das gleiche Spiel mit der Magisk Zip Datei (installieren)

  • gehe auf Neustart (Reboot System).


Gratuliere dein Tablet ist gerootet
Hi,
ich bin gerade bei der Vorbereitung (Root-Erstversuch °L°) mein Samsung Galaxy Tab A 2016 (10.1) Version 2018 SM-T585 zu rooten.
Primär um Adminrechte zu erlangen, und System-Apps deinstallieren zu können (bspw. die Cloud-Dienste).
galaxy-tab-a-sm-t585.jpg

FRAGE: Kann ich dabei diese neuere Odin-Version Download Samsung Odin3 v3.13.3 - Official Website dabei einsetzen?
(Und ist das überhaupt eine offizielle Seite?)
PS: In der obigen Anleitung werden bei mir bei vielen Bildern nur Missing-Image-Kreuze missing-image.png
angezeigt - ist das bei euch auch?

LG :)
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mordor

Erfahrenes Mitglied
Kannst du bestimmt, ob es funktioniert ist nicht geklärt. Nimm einfach das was in den zig Tutorials angegeben ist. Damit würde es auch getestet :)
 
@thehop

@thehop

Fortgeschrittenes Mitglied
M

Mordor

Erfahrenes Mitglied
Das Problem bei neueren Versionen an sich kann sein daß Referenzen überholt sind und gelöscht werden und es zu Problemen kommen kann.

Mit der angegeben Version klappt's auf jeden Fall :)
 
@thehop

@thehop

Fortgeschrittenes Mitglied
FEEDBACK: Also hab's nun nach drei Anläufen doch hinbekommen. (Besser war es, vorher alle Dateien auch auf eine Speicherkarte zu kopieren. Und später per TWRP Dateimanager nachzusehen oder den Überordner anzuklicken.)

FEHLER-1: Zunächst aber blieb das Tablet nach dem Reboot und der AGB Nachfrage in einer Dauerschliefe hängen bzw. wollte nicht weiterbooten - Fehlermeldung: Google Play Dienst wurde beendet. Erst nach dem entfernen der SIM-Karte klappte es endlich. :)

FEHLER-2: Allerdings stürzen Opera Touch und Firefox jetzt ab, mit der Fehlermeldung (bei Opera): Web View konnte nicht gestartet werden (o.ä)

MELDUNG: Zudem hab ich nun in den Benachrichtungen folgende Dauer-Meldung ...

Screenshot_20190831.jpg

DOWNLOADS+LINKS-MIX:

[REF] Samsung letter codes to check firmware compatibility
[REF] Samsung firmware naming convention and explanation
To know what is your phone *ware versions, type on the phone keypad (if you want them to work on GoDialer or any software that sits on top of phone keypad, you need to add "*#" without the quotes before the code and "*#*" without the quotes again after):
Firmware ver: *#1234#
S/W ver: *#1111#
H/W ver: *#2222#
My bonus: a code to test all your phone capabilities (screen, sound, sensors, ...):*#0*#

Now that you have typed the firmware version code and that you are on the screen, you get 3 different pieces of information. As an example, my phone shows:
PDA: N7000XXKKA
PHONE: N7000XXKK5
CSC: N7000OXAKK9

PDA is the operating system with its programs and settings included.
PHONE is the modem firmware file, parts of which are required to access the hardware.
CSC (for consumer software customisation) are the regional settings applied which may install additional programs as well as provider-specific settings (APN).
Samsung Letter Code
SamMobile - Your authority on all things Samsung

How to Flash Stock ROM on Samsung Devices using Odin Tool | Unlock Root

How to Install TWRP Recovery on Android (No Root Required) - Make Tech Easier

Download Latest Odin for Samsung Galaxy Devices (All Versions) | Unlock Root

Samsung Firmware | Samsung Updated

Resurrection Remix P
[ROM][SM-T580/585][UNOFFICIAL][ResurrectionRemix-P-v7.0.2][64-Bit] -> 20190809

LiquidRemix, ROM for the Samsung Galaxy Tab A 10.1
[ROM][SM-T580][SM-T585][OFFICIAL][LiquidRemix-10.0.11][64-Bit]

https://sourceforge.net/projects/op...se_mirror=netcologne&r=&use_mirror=autoselect
OpenGApps
OpenGApps - Browse /arm64/20190831 at SourceForge.net
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mordor

Erfahrenes Mitglied
Guten Morgen.

Das mit den nicht autorisierten Vorgängen ist leider "normal" - stimmt ja irgendwie auch :D

Fehler 1:
Passiert oftmals, wenn kein wipe vorher gemacht wird bzw. das Endgerät in der Benutzung ist und so wie bei dir dann gerootet wird.

Könnte man auch beheben indem man Play löscht und neu installiert.

Fehler 2 kann ich dir als Chrome User nichts zu sagen.im Zweifel aber Mal löschen und neu installieren. Damit meine ich auch den Cache etc.

Viel Spaß
Lg
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
@thehop schrieb:
ELDUNG: Zudem hab ich nun in den Benachrichtungen folgende Dauer-Meldung ...
Ist normal. Schau mal hier, hatte da mal was vorbereitet.
 
@thehop

@thehop

Fortgeschrittenes Mitglied
Super-Tipp! :D

Hab mit Totalcommander (den ich eh drauf hatte) die Dateiendung gekürzt,
was diese Meldung auslöst hat, die nach dem reboot weg war - prima, danke! :)

Screenshot_20190831-091112_Total Commander.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kh60

Neues Mitglied
Hallo,
wollte gerne mein Tab rooten aber alle Links zur alternative TWRP Version 3.2.3.4 funktionieren nicht.
Weches TWRP könnte ich für OREO verwenden?
Vielen Dank im voraus.
 
T

That Guy

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich hab das Tablet schon ziemlich lange, aber immer im original Zustand gehabt. Ich habe jetzt in erster Instanz erst mal das Telekom Branding entfernt, welches noch drauf war, jetzt würde ich das Tablet gerne auch auch rooten, in erster Linie um Apps voll auf die SD Karte zu installieren, der interne 16GB Speicher war einfach zuletzt zu wenig.

Ich würde allerdings gerne auf ein Custom Recovery wie TWRP verzichten, ist das überhaupt möglich? Alternativ wäre für mich auch noch eine Option mit TRWP zu rooten und danach das Stock Recovery wieder zu installieren, solange root dann erhalten bleibt. Gibt es da Erfahrungen oder Ideen?
 
W

Wollang

Neues Mitglied
Zum Flashen benötigst du auf jeden Fall ein custom-Recovery, TWRP oder Abkömmlinge. Du kannst dann damit rooten und das original ROM erhalten.

Eine SD so zu formatieren, dass sie mit ins System gehört, war bei mir keine gute Idee. Es werden nur Teile der Apps auf die SD geschrieben und der Gewinn war unbedeutend. Sehr schnell war wieder der Platz nicht ausreichend. Außerdem war mein Eindruck, dass die Geschwindigkeit darunter litt.
Das wird man nur durch formatieren der SD weiter los und auch dann muss man noch die Data-Partition formatieren. Also alles platt.

Das habe ich letzte Woche hinter mir. Nachdem alles auf Werkseinstellung gesetzt und die Data-Partition formatiert war, Apps (nicht mehr alle) wieder installiert waren, schnurrt alles wieder.
Aufräumen ist eine Chance. 😃
 
T

That Guy

Neues Mitglied
Hmm ok, das Problem das ich sehe ist einfach, dass grundsätzlich zu wenig Speicherplatz vorhanden ist. 16GB Flash, wovon dann nur 10GB verfügbar und 4,6GB schon durch das System belegt sind, ist einfach arg eng. Mit root hätte ichzudem denn noch die Möglichkeit ein paar Samsung Apps runter zu werfen, bin ja schon mal froh, dass die ganzen Telekom Apps durchs Stock Image schon weg sind.
 
Ähnliche Themen - Root (SM-T580 & SM-T585) Samsung Galaxy Tab A 2016 Antworten Datum
2
0
7