1. meetdaleet, 18.06.2014 #1
    meetdaleet

    meetdaleet Threadstarter Ehrenmitglied

    Hallo Hallo Hallo Hallo werte Android-Hilfe Community,

    dank jüngsten Erfolgen gibt es nun einen "einfacheren" Weg, euer Xperia Z2 Tablet mit geschlossenem Bootloader zu rooten!

    In dieser Anleitung gehe ich auf die Rootmethodik "TowelRoot" ein, welche durch den XDA User "zxz0O0" für das Z1C angepasst wurde. Diese Anpassung greift auch beim Xperia Z2 Tablet und Smartphone (bisher getestet: .402).

    Alternativ empfehle ich euch hier noch die Anleitung: [ROOT] TowelRoot + Easy Root Tool/NewRoot - Für fast alle Android Vers. und Geräte - Android-Hilfe.de

    Genauer Methode #5 (auch für .167 gültig!).

    Den Originalthread auf XDA findet ihr hier: Easy Root Tool for Z1 Compact - xda-developers


    Rootvorgang + Voraussetzungen:

    >> Alternativ hier meine Video Anleitung <<


    Voraussetzungen:

    - Xperia Z2 Tablet/Smartphone
    - Easy Root Tool for Z1 Compact: Easy Root Tool for Z1 Compact - xda-developers
    - Update-SuperSU.zip http://download.chainfire.eu/SuperSU/
    - (optional) TabZ2-lockeddualrecovery2.7.124-BETA.installer.zip oder neuer von hier: -=- [NUT]'s XDADevelopers downloads -=-
    - Aktiviertes USB Debugging (Einstellungen -> über das Telefon/Tablet -> 7x auf die Build.Nummer tippen -> Entwicklereinstellungen -> USB-Debugging Haken setzen ;))
    - Aktiviert "Unbekannte Herkunft" (Installation) unter: Einstellungen -> Sicherheit -> Haken setzen
    Rootvorgang:



    4 Schritte und Fertig ;)


    1. Startet die install.bat vom Easy Root Tool
    2. Nun modifiziert das Rootkit die TowelRoot.apk und packt diese auf euer Gerät
    3. Bestätigt am Tablet/Handy den Dialog von TowelRoot (Auf "Make it Ra1n tippen)
      => Euer Gerät ist nun bereits gerootet!
    4. Installiert nun entweder aus dem Play Store oder aus der SuperSU.zip von Chainfire die SuperSU
      => Nun habt ihr erfolgreich euer Gerät gerootet und SuperSU für die Verwaltung installiert ;)

      Ich persönlich bevorzuge die Installation von SuperSU mit der LockedDualRecovery von NUT, da hier ein RIC Killer implementiert ist (dauerhaft), welcher u.U. Probleme mit den Schreibrechten behebt.
      Hierzu....
      Kopiert die SuperSU.zip auf euer Gerät.
      Öffnet den DualRecovery Ordner, führt die install.bat aus und wählt die entsprechende Rootmethode aus (SuperSU, SuperUser oder non rooted). Einfach #2 auswählen.
      Euer Gerät bootet nun in die Recovery. Wählt "Install ZIP" aus und installiert die entsprechende UPDATE-SuperSU.zip aus ;)
      Ins Hauptmenü gehen und "Reboot to System" ->
      Fertig ;)

    !EXPERIMENTELL! Update auf Version X.X.X.167:
    (Diese Methode ist bisher von mir auf dem Z1/Z1C verifiziert. Bei dem Tablet Z2 liegen mir noch keine Meldungen vor!
    Wie immer -> auf eigenes Risiko ;))

    Wenn ihr Rootrechte behalten wollt, so gibt es mehrere Wege.
    Zum einen kann euch ein OTA Update angezeigt werden, welches verifizert wird und "durchläuft". Danach habt ihr nach wie vor Root und die .167er Firmware. Dies kann funktionieren, muss es aber nicht!
    Alternative:
    Führt ein Update auf .167 mit PCC oder dem Flashtool durch (beim Flashtool den Haken bei "Wipe Data" weglassen, sonst ist euer Device nach dem Flashvorgang zurückgesetzt, inkl. "verlorenen" persönlichen Daten/internal SD!)
    Anschließend nehmt euch entweder einen .108er Kernel (ftf) oder eine komplette .402er Firmware (ftf) zur Hand und flasht ausschließlich den Kernel. (Bei einer kompletten Firmware -> "Excluded" alles bis auf den Kernel -> macht alle Haken bei den Wipes raus und seid gewiss, dass wirklich nur der Kernel geflasht wird)
    Nun das Gerät booten und mit NewRoot/TowleRoot/Easy Root Tool oder der DualRecovery von NUT rooten.
    Abschließend den Kernel der .167er Firmware (wie zuvor den .402er) drüberbügeln und über eine gerootete .167er Firmware freuen. ;)





    Für alle WIN8/8.1 Nutzer - bitte hiermit auseinandersetzen!

    Unter Windows 8/8.1 kann es zu Problemen mit der Treibersignatur kommen. Dadurch werden die Treiber nicht korrekt installiert und Ihr könnt somit in dem RootKit das Tablet/Handy nicht finden. Hierzu gibt es eine ausführliche Anleitung in folgendem Thread:
    [HOWTO] Was ist Fastboot? // Fastboot-Treiber unter Windows x64 installieren - Android-Hilfe.de

    >> Credits/Würdigungen & Danksagungen <<
    (Für meine gesamten Anleitungen gültig & aktell!)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2015
    benne2007, malibraco, choiia und 14 andere haben sich bedankt.
  2. bAshi, 20.06.2014 #2
    bAshi

    bAshi Neues Mitglied

    Funktioniert Problemlos, Danke fürs Posten.
    Habe ein Tab2 LTE+ also SGP-521
     
  3. Toxic11, 20.06.2014 #3
    Toxic11

    Toxic11 Fortgeschrittenes Mitglied

    Hab den Thread hier ja voll übersehen. :D Aber genauso hab ich es auch geschafft. :)

    Habe übrigens Win 8.1 und keine Probleme mit den Treibern gehabt. Lief alles automatisch. Musste jedoch 2-3 mal USB ab/an-stecken bis es erkannt wurde.

    Deine Anleitung suggeriert jedoch dass man die Recovery mit installieren muss... Ist jedenfalls nicht der Fall, ab Schritt 5 reicht es die App SuperSU zu installieren und fertig ist man zumindest mit dem rooten. SuperSU kann man inzwischen auch wieder aus dem Playstore beziehen, dort gibt es jetzt die V2 die ohne Probleme funktioniert.

    Nachtrag: TA-Backup könnte man vlt noch erwähnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2014
  4. alexander777, 20.06.2014 #4
    alexander777

    alexander777 Neues Mitglied

    Hallo ich habe ein Tab2 + LTE, SGP-521(Telekom Edition 12GB).

    2 Fragen:

    1) Ist es nach dem root wieder möglich auf die ext.SD Karte zu schreiben?

    2) Mein Tablet zeigt mir leider kein Update auf die .402 Version (immer noch die 17.1.A.2.36).
    Gibt es eine Weg die Firmware dennoch upzudaten?


    Gruß Alex
     
  5. Grisu122, 20.06.2014 #5
    Grisu122

    Grisu122 Fortgeschrittenes Mitglied

    Mit der APP namens SD fix geht das wieder. Endlich.

    Gesendet von meinem Nexus 5 mit der Android-Hilfe.de App
     
  6. Toxic11, 20.06.2014 #6
    Toxic11

    Toxic11 Fortgeschrittenes Mitglied

    Hab jetzt nachträglich noch Recovery nachgeflasht. Funktioniert ohne Probleme. :) Habe jedoch im Installer "SuperSU" angegeben und nicht SuperUser. Kam mir richtiger vor, da schon SuperSU auf dem Gerät vorhanden. Daraufhin hat auch Adaway geklappt. :D Recoverys funktionieren natürlich auch.
     
  7. fleckdalm, 25.06.2014 #7
    fleckdalm

    fleckdalm Stammgast

  8. Saiwaa, 25.06.2014 #8
    Saiwaa

    Saiwaa Neues Mitglied

    Hi zusammen,

    wenn ich unter towelroot.com auf das Lambda-Zeichen klicke, öffnet sich eine Seite mit Unmengen von Sonderzeichen; eine APK erhalte ich da augenscheinlich nicht.

    Was läuft da falsch? :)
     
  9. meetdaleet, 25.06.2014 #9
    meetdaleet

    meetdaleet Threadstarter Ehrenmitglied

    Brauchst du nicht mehr (eigentlich).

    Das Easy Root Tool ab V5 lädt die tr.apk für dich im Hintergrund.

    Ansonsten: rechte Maustaste aufs lambda und dort dann "ziel speichern unter...."

    Grüße
    Meet
     
  10. girouno, 25.06.2014 #10
    girouno

    girouno Gast

    ja. Dein Browser erkennt offensichtlich nicht, dass die Datei heruntergeladen werden soll und versucht stattdessen, sie als Text anzuzeigen. Klick auf das Lambda mit der rechten Maustaste und wähle "speichern unter..."
     
  11. Saiwaa, 25.06.2014 #11
    Saiwaa

    Saiwaa Neues Mitglied

    Danke für die schnelle Hilfe.
    Dass Easy Root Tool die APK im Hintergrund lädt, habe ich vor lauter Vorfreude überlesen. :)

    Ich habe die V6 installiert. Im Ordner 'files' findet sich allerdings nur eine 'tr.apk.patch', sodass mir die ausgeführte Batch-Datei einen Fehler meldete. Der war jedoch schnell behoben, indem ich die in Schritt 1 beschriebene tr.apk in den Ordner geschoben habe.

    Jetzt stehe ich allerdings vor dem Problem, dass nach dem Drücken des Buttons "make it ra1n" auf dem Z2T nichts weiter passiert, sprich: in der Batch-Ausführung am PC punktet "Waiting for towelroot to exploit" vor sich hin und auf dem Z2T ist der "Welcome to towelroot v2"-Bildschirm mit "gedrückt"-gefärbtem Button zu sehen (also die Farbe, wenn man den Button drückt. Normalerweise "springt" die Farbe ja beim "Loslassen" des Buttons wieder um).

    Was tun?

    /NACHTRAG:
    Die Kernel-Version ist vom 28. April 2014 (ich hab soeben gelesen, dass Towelroot nicht ab Kernel-Versionen ab dem 03. Juni 2014 funktionieren soll).
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2014
  12. fleckdalm, 25.06.2014 #12
    fleckdalm

    fleckdalm Stammgast

    Ich habe eine ähnliches Problem mit v6 gehabt aber mit v5 hat es komischerweise funktioniert! Vielleicht solltest die mal probieren...
     
  13. Saiwaa, 25.06.2014 #13
    Saiwaa

    Saiwaa Neues Mitglied

    You´re my hero.:cool2:
    Danke.
    Ich würde ja den Bedanken-Butto drücken (hier und bei den anderen hilfreichen Postings), wenn ich ihn denn finden würde.

    /NACHTRAG:
    So, nochmal danke an alle, die mir Tipps gegeben hat. Mein Z2T hat nun Root-Rechte.
    Mit der Version V5 des EasyRoot Tools hat es geklappt, mit V6 nicht.
    Ein Reboot war nach Ausführung von Towelroot bei mir nicht erforderlich.
    Dualrecovery war binnen Sekunden installiert.
    Da ich "SuperSU Pro" schon von Anfang an installiert hatte (nutze ich schon seit geraumer Zeit auf meinem S-G-S4 und nach dem Kauf des Z2T habe ich über den Playstore alle Apps analog zum S4 aufgespielt), konnte ich diesen Schritt überspringen.
    Zum Abschluss mit einem Root-Tester geprüft, ob auch wirklich Root-Rechte vorhanden sind und danach: Keep On Smiling :thumbsup:
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2014
  14. Saiwaa, 26.06.2014 #14
    Saiwaa

    Saiwaa Neues Mitglied

    Ich muss jetzt doch noch einmal nachfragen:

    Die Root-Tester-App zeigt mir zwar an, dass mein Sony Xperia Z2 Tablet gerootet ist, aber wenn ich mit der App Root Delete die vorinstallierten, überflüssigen Apps deinstallieren möchte, dann erscheint die Infomeldung, dass ich die Apps nur auf den Werkszustand zurücksetzen kann, da zum Löschen die Root-Rechte fehlen.

    Jetzt bin ich mal wieder ratlos. :unsure:
     
  15. meetdaleet, 26.06.2014 #15
    meetdaleet

    meetdaleet Threadstarter Ehrenmitglied

    Hast du denn auch die SuperSu (nicht pro) installiert und gestartet? Sind denn die Binarys installiert?

    Gruß
    Meet
     
  16. Saiwaa, 26.06.2014 #16
    Saiwaa

    Saiwaa Neues Mitglied

    Hi Meet,

    da SuperSU Pro schon drauf war, habe ich diesen Schritt übersprungen. Wie prüfe ich, ob die Binarys installiert sind (welche und in welchem Pfad?). Kann ich das Standard-SuperSU einfach so nachinstallieren?

    Gruß Saiwaa
     
    guillome bedankt sich.
  17. meetdaleet, 26.06.2014 #17
    meetdaleet

    meetdaleet Threadstarter Ehrenmitglied

    SuperSU Pro ist nur der unlock code...

    Soweit ich mich erinner, brauchst du immer noch die normale SuperSU ?! :)

    Die SuperSU pro wird ja auch nicht im App Drawer dargestellt- oder?!

    Gruß
    Meet
     
  18. Saiwaa, 26.06.2014 #18
    Saiwaa

    Saiwaa Neues Mitglied

    Jap, so ist es.
    Also habe ich Standard-SuperSU zzgl. Pro-Lizenz, die im App Drawer nicht erscheint, schon drauf.
    Alternativ zu der Root-Tester-App habe ich die Root-Rechte geprüft, indem ich über einen Terminal Emulator den Befehl "su" eingegeben habe. Ich Web war zu lesen, dass im Falle von fehlenden Rootrechten eine entsprechende Meldung ausgegeben wird.

    Wie kann ich die korrekt installierten Binarys prüfen?
     
  19. fleckdalm, 26.06.2014 #19
    fleckdalm

    fleckdalm Stammgast

    Hast du die update SuperSU.zip über das recovery geflasht? Ansonsten versuche halt einfach mal ob andere Root apps funktionieren, z. B. um auf die externe sdcard zu schreiben...
     
  20. faildroid, 04.07.2014 #20
    faildroid

    faildroid Neues Mitglied

    Scheinbar hat sich an der tr.apk etwas geändert, die MD5- Checksumme stimmt nicht mit der Erwartung des Skripts überein. Hat noch jemand eine funktionierende Version, die er irgendwo im Netz sichern könnte?
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. towelroot v5

    ,
  2. towelroot

    ,
  3. spg 521 root

    ,
  4. handy root lambda,
  5. sony xperia z2 tablet rooten towelroot,
  6. sony xperia z2 root tool,
  7. sony sgb 521 roote,
  8. Unlock root pro torrent ,
  9. root tool für xperia z2 tablet,
  10. Wie root SGP521,
  11. sony z2 tablet towelroot,
  12. xperia z2 tablet automatisch rooten,
  13. root tablet sony xperia z spg 521lte,
  14. nexus4 roottool,
  15. towelroot v5 is root for sony Xperia e1
Du betrachtest das Thema "[ROOT][LB] - fast alle Firmwareversionen (TowelRoot + Easy Root Tool)" im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Tablet Z2",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.