[Anleitung][Root/TA/Recovery/Custom-Rom]Schritt für Schritt für Stock-Firmware [.167]

  • 176 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung][Root/TA/Recovery/Custom-Rom]Schritt für Schritt für Stock-Firmware [.167] im Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Z2 im Bereich Sony Xperia Z2 Forum.
Black_Focus

Black_Focus

Experte
Auf dem ersten Bild wird daraufhin gewiesen, dass dort root access allowed stehen soll. Tut es aber bei mir nicht :( Was ist nun wieder falsch?

24/014/2015 20:14:32 - INFO - Flashtool Version 0.9.18.5 built on 14-02-2015 15:30:00
24/014/2015 20:14:32 - INFO - Executing search strategies to find proxy selector
24/014/2015 20:14:32 - INFO - No proxy found for IE. Trying next one
24/014/2015 20:14:32 - INFO - No proxy found for firefox. Trying next one
24/014/2015 20:14:32 - INFO - No proxy found for java. Trying next one
24/014/2015 20:14:33 - INFO - Syncing devices from github
24/014/2015 20:14:33 - INFO - Scanning devices folder for changes.
24/014/2015 20:14:38 - INFO - Pulling changes from github.
24/014/2015 20:14:39 - INFO - Devices sync finished.
24/014/2015 20:14:46 - INFO - Device connected with USB debugging off
24/014/2015 20:14:46 - INFO - For 2011 devices line, be sure you are not in MTP mode
24/016/2015 20:16:43 - INFO - Device connected with USB debugging on
24/016/2015 20:16:43 - INFO - Connected device : Sony Xperia Z2
24/016/2015 20:16:43 - INFO - Installed version of busybox : N/A
24/016/2015 20:16:43 - INFO - Android version : 4.4.4 / kernel version : 3.4.0-perf-gd4d661a / Build number : 23.0.1.A.0.167
 
meetdaleet

meetdaleet

Ehrenmitglied
Du befindest dich beim "Downgrade"?
Die Firmware kannst du nur im Flashmode flashen.

Laut deinen Logs ist das Gerät jedoch hochgefahren und USB Debugging ist aktiviert. ;)

Zu der Meldung "Root access allowed", die kann man getrost ignorieren bei den neueren Geräten.

Gruß
meet
 
Black_Focus

Black_Focus

Experte
Ja wollte downgraden. Muss ich das Handy also VORHER in den Flashmode bringen oder meinst du jetzt den Flashmode beim Flashtool? Erledigt. Steht ja erste Seite nachm Vorbereiten in den Flashmode wechseln

USB Debugging muss doch aktiviert sein oder nicht?

was bedeutet folgender Satz:

Falls es Probleme bei der Installation gab hat es einigen geholfen vor der Installation das System zu "UNMOUNTEN"
 
Zuletzt bearbeitet:
U

Unrealswebmaster

Fortgeschrittenes Mitglied
Was läuft bei mir hier bei SuperSu falsch ????
 

Anhänge

wwallace1979

wwallace1979

Experte
Vielleicht hast du vergessen auf dem Bildschirm des Z2 zu bestätigen?
Quatsch du hast einen Schritt vorher einen Fehler und zwar besitzt du keinen root. Du musst nochmal roten.wenn du das gemacht hast schaue mal mit z.b. der APP Root Browser nach ob du im Ordner System/xbin die Datei su hast. Erst dann ist dein Z2 gerootet und du kannst supersu installieren/flashen und ich hoffe mal das du schlau genug warst und nicht probierst eine Firmware 23.xxxx zu rooten
 
Zuletzt bearbeitet:
U

Unrealswebmaster

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich durfte die install.bat nicht als admin starten dann klappte es mit dem root nicht :-( habe Win7 46bit.
Jetzt hat alles funktioniert.
 
U

Unrealswebmaster

Fortgeschrittenes Mitglied
Mir ist jetzt erst aufgefallen das ich weder GSM noch HSDPA Netz habe, Telefonieren geht, nur leider kein INet :sad: habe die Stockrom aus dem ersten Beitrag geflasht.
Da Ich die ganze Woche krank Zuhause im Bett lag ist mir das gar nicht aufgefallen, war ja immer im WLan

>UPDATE<

Problem behoben, hatte die Interneteinstellungen nicht geladen :-(
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Latenight

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
Ich habe auf meinem alten z2 vor kurzem eine ältere Firmware aufgespielt und dann versucht mittels towelroot den root Vorgang durchzuführen... Towelroot sagte zwar es sei gerootet aber kein root checker sagte das es so sei...ebenso funktionierte supersu und Superuser nicht...

Erneuter Versuch mit kingroot...erfolgreich(dachte ich)
Mit dem kinguser werden dann auch die Rechte abgefragt...Installation von Supersu dennoch nicht möglich... Leider :(

Dann kamen fast nur noch Probleme mit den Rechten...ich erteilte adaway root Rechte aber letztendlich hat es scheinbar keine weil es nicht eine Datei verändern oder setzen darf...dasselbe mit gamekiller...mehrere male keine root Rechte und auf einmal hat es dann welche...mal so mal so...aber die meiste Zeit halt keine root rechte...ich denke das es selbst mit so einer 1klick root app nicht gedacht ist das man 1 mal von 50 versuchen root Rechte hat...

Ich wollte jetzt Wissen ob schon mal solche Probleme hatte bzw hat

Und natürlich bin ich noch mehr an Lösungsvorschlägen interessiert :)
 
L

Latenight

Neues Mitglied
Danke für die schnelle Antwort :)

Ja genau diese Anleitung hatte ich dabei vor Augen...

Habe auf D6503_17.1.1.A.0.402 gedowngraded.
Das erste nach dem flashen war dann towelroot runterladen durchführen und dann supersu und root checker...hoffnungslos...

Vielleicht sollte ich es einfach nochmal probieren?
Vielleicht auch mal das easyroottool + towelroot was ich gelesen habe?

Mfg
 
Black_Focus

Black_Focus

Experte
Also ich benutze nur easyroot-tool

Debugging und unbekannte Herkunft sind aktiviert?
 
L

Latenight

Neues Mitglied
Ja natürlich ist es aktiviert sonst hätte ich ja keine Firmware flashen können geschweige denn kingroot oder adaway installieren können :laugh: aber ich werd es wohl mal mit dem easy root Tool probieren müssen die Tage dann ;) es sei denn es findet sich noch eine Lösung aber das bezweifle ich da ich ja dieses kingroot / kinguser nicht mal mehr deinstalliert bekomme :(

//edit
da fängt der ärger auch schon an...kann kinguser nicht einmal deinstallieren :(
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Latenight

Neues Mitglied
Ja hast recht da wäre es wahrscheinlich besser aufgehoben...War so darauf fixiert das es ja nicht so wirklich gerootet ist

Jetzt kommen die Probleme...Ich Krieg die kinguser Apple nicht mehr runter.. Hab Tante Google mal gefragt aber es bringt irgendwie alles nichts...Habe es dann auch mit Hard Reset probiert aber dennoch jedes mal nach Reboot sehe ich diesen kleinen mistkerl wieder auf dem homescreen...Kinguser.

Nun bin ich ratlos hab gedacht ich könnte es eventuell loswerden indem ich die Firmware update...Aber weiterhin root über kinguser...mehr oder weniger...Solange ich das drauf habe bringt ja alles nichts..

Jemand einen Tipp wie ich quasi wie am PC eine frische Version raufbekomme? Bzw wie ich das jetzt noch Grade biegen kann?

PS:
Vielleicht kann ja jemand den Thread dorthin schieben :)
 
P

_Phoenix_

Neues Mitglied
Eine kurze Frage: Bei mir hat jetzt alles geklappt, jetzt würde ich aber gern meine microSD wechseln und habe gesehen, dass beim Rooten/Einrichten der Recovery einige Ordner dort angelegt wurden (u.a. clockworkmod etc.). Muss ich all diese Daten mit auf die neue microSD übernehmen oder sind das nur temporär gespeicherte Daten, die ohnehin auch bereits auf der internen Karte des Z2 liegen? Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Brauchst du nicht. Die werden beim ersten Start ins Recovery neu angelegt.
 
V

Vandeloy

Neues Mitglied
Hallo Leute :)
Ich habe mein Z2 erfolgreich mit dem Flashtool auf die 23.0.1.A.3.9 Firmware gedowngradet.
Jetzt bleibe ich leider bei dem root Schritt hängen. Wenn ich es mit dem Easy Root Tool versuche bleibt es immer bei (loljavasucks) hängen owohl ich die tr.apk zu dem Ordner Files hinzugefügt habe und ich USB debugging und das installieren von anderen Quellen anhabe. Wenn ich es mit der Towelroot App direkt am Handy versuche kommt das mein Handy nicht supported wird. Die letzte Möglichkeit habe ich noch nicht ausprobiert und will sie wenn möglich auch nicht ausprobieren. Hoffe jemand kann mir helfen :)!
Ich muss noch hinzufügen das ich ein totaler Anfänger auf diesem Gebiet bin.
Julian
 
Zuletzt bearbeitet:
C

caschbaer

Fortgeschrittenes Mitglied
flash dir die 17.1.1.A.0.402, damit sollte es kein problem geben

ausführlich schritte und links zu den jeweiligen tools findest du alles im ersten post
 
Belze

Belze

Stammgast
Vielen Dank für die extrem ausführliche Anleitung. Lief alles TOP!!! :biggrin: