[Anleitung][Flash/Install] Jede xiaomi.eu-ROM auf Mi11 mit TWRP (venus) Mi11 Pro/Ultra mit TWRP (star)

  • 232 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung][Flash/Install] Jede xiaomi.eu-ROM auf Mi11 mit TWRP (venus) Mi11 Pro/Ultra mit TWRP (star) im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Mi 11 Ultra im Bereich Xiaomi Mi 11 Ultra Forum.
F

Firedance1961

Lexikon
@Mystery1887 sofern du eine xiaomi.eu Rom installieren möchtest kannst du die Board eigenen Mittel nutzen, dort funktioniert das komplette Backup, im Gegensatz zur Stock Global Rom. Jede CN Rom von Xiaomi.macht ein perfektes Backup. Nicht vergessen, den Ordner dann aber auf den PC kopieren, ansonsten ist ein Backup unsinnig. Miui/backup hier den Ordner backup auf den pc kopieren.
 
scudici

scudici

Stammgast
Bei mir hat das Backup von Google sogar die Daten vom Xiaomi Taschenrechner zurückgespielt.
Dort stand das, was ich vor der Installation der stable (incl. Format Data) gerechnet hatte.
 
Zuletzt bearbeitet:
MissFoxi

MissFoxi

Neues Mitglied
Ist die weekly oder stable EU ROM sinnvoller?
Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
 
F

Firedance1961

Lexikon
@MissFoxi es gibt keine EU Rom es gibt eine Custom Rom von xiaomi.eu ( die oft fälschlich als EU Rom bezeichnet wird) dazu gibt es die offizielle EEA oder EWR die das ausmacht, was man unter einer EU Rom verstehen kann. Bei xiaomi.eu würde ich grundsätzlich die stable nehmen, in Abhängigkeit vom Handy, wobei es aktuell wohl Probleme mit der 12.5.7 geben soll, dazu würde ich im xiaomi.eu Forum, mal nachfragen/nachlesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
MissFoxi

MissFoxi

Neues Mitglied
@Firedance1961 dann probiere ich einfach mal die 21.5. 27 aus 😊
 
F

Firedance1961

Lexikon
@MissFoxi viel Erfolg
 
H

Hen Ry

Lexikon
@Firedance1961
man könnte auch die boot.img aus der jeweiligen aktuellen xiaomi.eu ROM (flashbare Zip) nehmen, die ja das TWRP schon enthalten

fastboot flash boot_ab boot.img
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Firedance1961

Lexikon
man könnte auch in China einen sack reis um schuppsen, Frage bleibt wozu???
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chris12205

Erfahrenes Mitglied
Tolle Anleitung, hat mir sehr geholfen.
Ich habe hier das EU-Modell.
Hatte zuerst Probleme das star TWRP auf Englisch zu stellen. Dieses YouTube Video hat mit dabei geholfen.
Das Onekey Inject TWRP ging schnell und die vielen Fehlermeldungen kamen nicht. Dafür startet das TWRP nur in Chinesisch und speichert nicht die Spracheinstellengen.
Ich verwende hier TWRP Version vom 22.5. zusammen mit der Stable Version von Xiaomi.eu
 
Zuletzt bearbeitet:
M

muca89

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

ist bestimmt schon mehrmals gefragt worden aber wie sieht es mit der Garantie aus, wenn ich den Bootloader unlocke und auf mein Global Mi 11 Ultra die Xioami.EU Rom flashe?
 
C

chris12205

Erfahrenes Mitglied
@muca89
Also ich habe den Unlock gerade hinter mir, ich wurde nirgendwo auf einen Garantieverlust hingewiesen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von TheMissingLink - Grund: Direktes Vollzitat entfernt. TheMissingLink
MichiiiB3

MichiiiB3

Erfahrenes Mitglied
@muca89 xiaomi ist da wohl recht human.

Es ist sicherlich dem geschuldet das die Telefone nicht aufgrund der Rom die installiert wurde (und nicht durch den installationsprozess) kaputt gegangen sind sondern weil man entweder das ding aus dem Fenster fallen lassen hat, 1000m tieftauchen gemacht hat oder ähnliches.

Und da greift eh keine Garantie. Mir ist eben auch noch nicht zu Ohren gekommen das ein xiaomi Telefon wegen der Rom defekt war.
 
MichiiiB3

MichiiiB3

Erfahrenes Mitglied
So bin dann auch mit dem wechsel auf xiaomi.eu rom durch.
Es hat nach deiner Anleitung alles sehr gut geklappt. @Firedance1961

Einzig nach der Installation lies sich das Handy nicht neustarten. Er bootete immer wieder in das TWRP. Erst nach Format data funktionierte es. Vielleicht kannst du das als Fehlerbehebung mit aufnehmen.

Grüße
 
O

Olego

Ambitioniertes Mitglied
Moin Leuts,

ich habe früher Samsung geflasht, war alles kein Problem, jetzt bin ich etwas in die Jahre gekommen und habe meine Probleme.

Ich habe mir über TradingShenzhen das MI 11 Ultra bestellt mit bereits installierten 12.5.4 fastboot version.

Nun ist ja die 12.5.7 raus die ich gerne installieren möchte aber es geht ja nun nur noch über dieses TWRP. Jetzt möchte ich die Installation laut Anleitung durchführen. Mache auch alles richtig. 15_Second_ADB_Installer_v1.4.6 installiert. Star Dateien ins C:/adb geschoben. Handy ins Fastboot gestartet, wenn ich aber Install-Star.bat ausführe, kommt immer wieder die Meldung "waiting for any Device" ich verstehe es so, dass er mein Handy nicht erkennt obwohl der Windows Sound kommt beim einstöpseln.

Original Kabel benutzt aber auch 4 andere, verschiedene USB Ports benutzt, immer das selbe.

Ich meine das der Bootloader bereits entsperrt ist, ist doch richtig oder? Sonst könnte ja TradingShenzhen die xiaomi.eu erst garnicht drauf flashen oder? Im Menü fehlt auch der Punkt wo ich den Bootloader entsperren kann.

Danke für eure Hilfe im vorraus.
 
scudici

scudici

Stammgast
Bist Du auch im Fastboot Modus?

Ob Dein Gerät einen offenen Bootloader hat, siehst Du beim Neustart noch vor dem Mi Logo, da müsste ganz oben ein offenes Vorhängeschloss sein.
Wenn nicht, haben sie den nach dem Flashen wieder geschlossen.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chris12205

Erfahrenes Mitglied
@Olego In der Anleitung steht ausdrücklich das xiaomi.eu Updates nur noch über TWRP gefläscht werden. Fastboot Updates gibt es nicht mehr. Falls bei dir der Bootloader nicht offen ist, wird es nicht gehen.
 
O

Olego

Ambitioniertes Mitglied
@scudici puh, ja schloss ist offen also geöffnet.

@chris12205 das habe ich soweit mitbekommen, deswegen möchte ich ja versuchen TWRP zu installieren, bekomme es aber einfach nicht hin, Meldung: "waiting for any Device" obwohl befindet mich im fastboot menü mit telefon, beim reinstecken mit Original Kabel ertönt eine Windows Meldung ... keine Ahnung weiß nicht mehr weiter.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Claudelamont

Neues Mitglied
Also ich meine, alles wie beschrieben gemacht zu haben, das Paket wurde auch installiert und ich habe kann die Verzeichnisbäume sehen. Die zip ist nun weg, aber wenn ich neu starten möchte kommt die Meldung: No OS installedAre you Sure... Und ich kann auch nicht mehr auf das MI 11 über den PC zugreifen (sehe das nicht mehr als Laufwerk)... Total kaputt?
 
C

chris12205

Erfahrenes Mitglied
Was passiert denn, wenn ihr "fastboot devices" eingebt?
Wenn sich das Ultra nicht meldet, sind entweder die ADB Tools nicht installiert, das Kabel nicht angeschlossen oder defekt oder das Handy ist kaputt geflasht.
Früher gab es da noch den EDL Mode (Emergency Download Mode) mit dem man Qualcomm Handy's wieder flashen konnte, die sich nicht mehr per USB meldeten. Ich weiß nicht, ob das heute noch geht.
@Claudelamont Ich würde es mal mit dem Tool von Xiaomi probieren: Download Xiaomi Flash Tool 20210226 - Official Tool Glaube das Programm kann auch ein Handy im EDL Mode ansprechen. Dazu muss aber ein spezieller Geräte-Treiber von Qualcomm installiert sein. Ein Versuch ist es wert.
Eine weitere Möglichkeit ist dieses Tool: XiaomiWiki.github.io
Bei Amazon gibt es noch spezelle EDL Kabel: BeMatik - EDL-Kabel kompatibel mit Xiaomi Smartphone: Amazon.de: Elektronik
Ich vermute mal das einige China Händler keinen wirklichen Unlock bei Xiaomi durchführen, sondern einfach die Handys im EDL Mode neu flashen. Beim Kunden crashen dann die Handy's wenn sie dann eine Custom Firmware einspielen. Deshalb dann unbedingt die China Version flashen und sich den Unlock bei Xiaomi holen (meist 7 Tage Wartezeit).
 
Zuletzt bearbeitet:
scudici

scudici

Stammgast
@Olego Wie sieht es aus?
Ich würde auch mal Treiber installieren.
Bei den USB Treibern, rechte Maustaste auf "android_winusb.inf" und installieren klicken.
Bei den Qualcomm Treibern ist es ja schon eine exe.
Auch die Mi PC Suite bringt noch ein Schub frische Treiber Mi PC Suite

Dann das Gerät in den Fastboot Modus setzen (Mi Tier mit russischer Mütze)
Dann nimm mal die Plattform Tools von Android. Entpacke sie in einem Ordner auf c:
öffne in diesem Ordner wo dann eine fastboot.exe liegen muss, die Eingabeaufforderung (cmd nicht powershell)
Man navigiert von cmd zum Ordner mit dem Befehl: "cd C:\platform-tools" und gib den Befehl ein "fastboot devices". Dort muss dann Dein Gerät als irgendeine Nummer aufgeführt sein.
Ist das nicht, hast Du ein Problem mit den Treibern, den USB Anschluss (manchmal soll USB 2 besser sein) oder mit dem Kabel.
Wird das Gerät angezeigt wird, kannst Du das ganze auch gleich abkürzen zum TWRP zu kommen.
Schmeiss die star.img in das Platform-tools Verzeichnis und fahre weiter im cmd mit diesem Befehl ""fastboot boot star.img".
Dann bootet es ins TWRP. Anschliessend kannst Du mit Schritt 5 des Abschnittes "Dauerhafte Installation vom TWRP 3.5.1" von Firedance1961 weiter machen.
 

Anhänge

  • platform-tools_r30.0.5-windows.zip
    11,8 MB Aufrufe: 3
  • latest_usb_driver_windows.zip
    8,3 MB Aufrufe: 2
  • qualcomm_driver.zip
    11 MB Aufrufe: 2
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - [Anleitung][Flash/Install] Jede xiaomi.eu-ROM auf Mi11 mit TWRP (venus) Mi11 Pro/Ultra mit TWRP (star) Antworten Datum
0
15
17