[Anleitung] Bootloader Unlock, TWRP, Custom Rom und Magisk

  • 378 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung] Bootloader Unlock, TWRP, Custom Rom und Magisk im Root / Custom-ROMs / Modding für Xiaomi Mi9 im Bereich Xiaomi Mi9 Forum.
mcc2005

mcc2005

Experte
Is das erste Mal, dass mein TWRP nun auch entschlüsselt. Cool und Danke!
 
toscha42

toscha42

Lexikon
Wovon hängt die Wartedauer für den Bootloader-Unlock eigentlich ab? Ich hatte bisher immer von 360 h bzw. 15 Tagen gelesen; so wie's auch im OP steht. Jetzt habe ich gerade mein zwei Tage altes Mi 9 ans Unlock-Tool angeschlossen, da wird aber 'nur' noch eine Wartedauer von 144 h, also 6 Tage, angezeigt. Nicht dass mich das störte, ich war eher erfreut. :)

Mein Xiaomi-Konto habe ich auch erst gestern angelegt, und das ist auch mein erstes Mi.


Ciao
Toscha
 
medion1113

medion1113

Lexikon
Ich musste 360 Stunden warten obwohl mein Konto schon seit 5 Jahren besteht.
Scheinbar gibt es dauernd andere Regelungen.
 
MDXDave

MDXDave

Ehrenmitglied
@toscha42 genaueres kann ich dir dazu auch nicht sagen, aber ich hab auch schon von verschiedenen Zeitspannen gehört. :biggrin:
 
medion1113

medion1113

Lexikon
Kann natürlich sein das es mit der Verfügbarkeit der Smartphones ( Global Version ) zusammenhängt.
Das selbe war beim Mix 3 erst 360 Stunden danach nur 72 Stunden.
 
toscha42

toscha42

Lexikon
Das könnte eine Erklärung sein, ich habe ein 'Global Version'. Egal, ändern lässt sich's wohl eh nicht.


Ciao
Toscha
 
medion1113

medion1113

Lexikon
@toscha42
Wenn ich mich recht entsinne soll die lange Wartezeit das installieren von Shoproms verhindern.
 
T

Tim_Taylor

Stammgast
Du kannst Dich hier mal einlesen, ich glaube mit der Version gibt es noch Probleme.
Aber warum nimmst Du nicht die hier im Forum verlinkte?
 
Tasar

Tasar

Lexikon
Tolle Anleitung!
Da TWRP ja nun auch die verschlüsselten Daten lesen kann, würde ich die gerne wieder verschlüsseln. Hab meins noch nach der Format Data Methode behandelt.
Was müsste ich machen, um auf dem EU Rom zu bleiben aber wieder mit verschlüsselter Data partition?
 
O

ooo

Lexikon
Tasar schrieb:
Was müsste ich machen, um auf dem EU Rom zu bleiben aber wieder mit verschlüsselter Data partition?
Geht das hier nicht?

Einstellungen > Erweiterte bzw. Zusätzliche Einstellungen > Sicherheit > Verschlüsselung & Anmeldedaten > Gerät mit Sperrbildschirmpasswort verschlüsseln

Quelle mit Hintergrundinfos dazu

(Vorher: TWRP > Backup > alles - Sicherung auf OTG-USB-Stick, immer weg vom Phone, vor dieser Sicherung alle Fingerprints und die Bildschirmsperre entfernen; evtl. Google-/MIUI-Konto entfernen; erst dann via TWRP sichern. - Internen Speicher mit Photos, Chatverlauf etc. nicht vergessen ...)
 
Zuletzt bearbeitet:
Tasar

Tasar

Lexikon
Vielen dank aber ich habe mich nun wegen einiger Unzulänglichkeiten des EU ROm dazu entschlossen, wieder auf die Global Dev zu gehen und auf offenen Bootloader und Root (vorerst) zu verzichten.
 
kessiyean

kessiyean

Experte
Tasar schrieb:
Vielen dank aber ich habe mich nun wegen einiger Unzulänglichkeiten des EU ROm dazu entschlossen, wieder auf die Global Dev zu gehen und auf offenen Bootloader und Root (vorerst) zu verzichten.
Kann das Xiaomi.EU Rom nur mit offenem Bootloader und Root installiert werden? Ich frag nur, weil ich überlegt hatte darauf zu wechseln und es im Xiaomi Tool auch mit angezeigt wurde, als wäre es ganz normal flashbar, also ohne Root.
 
medion1113

medion1113

Lexikon
Bootloader entsperren ist nötig aber Root nicht.
 
hara74

hara74

Lexikon
top Anleitung!!!

mein MI9 ist nun entsperrt, besitzt TWRP und ist gerooted :D

bin aber bei der Stock Rom geblieben EEA 10.2.26

nun meine Frage:
bekomme ich noch Updates angeboten?
und wenn ja, kann ich die einfach installieren?
und bleibt TWRP und Root dann noch erhalten? (denke nicht)
muss dann wohl noch per fastboot TWRP installieren und dann Magisk flashen

danke euch für Antworten
 
bmwbasti

bmwbasti

Stammgast
@hara74

Deine Frage interessiert mich auch brennend, da ich ab morgen auch im Mi 9 Lager heimisch werde :D

Wenn ich das im XDA richtig verstanden habe, dann bekommst Du wohl die OTAs nicht mehr angeboten, kannst aber ganz einfach die
kompletten ROMs laden, per TWRP flashen und direkt Magisk hinterher, dann bleibt Dir TWRP erhalten, Du hast die neuste ROM
und Root.
Korrigiert mich bitte, falls ich falsch liege... ;)
 
mcc2005

mcc2005

Experte
Ja. So mache ich das immer. Allerdings, wenn man die Global dev (die es demnächst nicht mehr gibt) mittels TWRP geflasht hat, dann war TWRP auch weg und man musste TWRP im Nachgang neu flashen. Bei ROS und xiaomi.eu ist das nicht so!
 
bmwbasti

bmwbasti

Stammgast
Super,danke Dir :)
Momentan habe ich ja noch mein OnePlus 3t und da läuft es ja fast gleich ab.
Bekommt man beim Mi 9 dann die Updates gar nicht mehr angeboten?
Bei meinem OnePlus kommt gleich die Meldung, dass mein Gerät gerootet ist und die komplette ROM runtergeladen werden muss.
Das ist dann sehr komfortabel, weil das dann sogar direkt vom Gerät geladen wird :D
 
mcc2005

mcc2005

Experte
Also man bekommt das OTA ganz normal angeboten. Es liese sich halt nur mit originalem Recovery installieren... nicht mit TWRP. Habs versucht ohne Erfolg. Ich lade mir dann immer das neue Full herunter, packe es auf das Phone und installiere es dann.
 
hara74

hara74

Lexikon
Alles klar,
werde ich wenn's soweit ist dann testen.
Danke euch beiden