Samsung Galaxy S Plus I9001 rooten

  • 494 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S Plus I9001 rooten im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S Plus im Bereich Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum.
Shnarph

Shnarph

Erfahrenes Mitglied
Ich kenne mich da auch net so aus...habe aber beim rooten gelesen, dass man mit dem Homebutton vorsichtig sein soll, da man sonst im falschen modus landet wie bei dir anscheind...mache es mal mit dem rebootprogramm von xda...da geht es zu 100 % ;-)

Guckst du hier :
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1253707

Ist unten beim Eingangspost zu finden

Sent from my GT-I9001 using Tapatalk
 
tilo140380

tilo140380

Experte
vielleicht ne blöde Frage, wenn ich mein Handy mit den beiden zip Dateien gerootet habe und es kommt von Samsung über Kies ein Update auf Android 2.3.4. , dann muss das Handy ja neu gerootet werden. kann ich die selben Zip-Dateien zum rooten nehmen, oder muss ich warten bis es von den Zip-Dateien eine neue Version für Android 2.3.4 gibt.

Also die Frage ist, sind die zip-Dateien versionsabhängig?


ist hat das erste mal das ich ein Handy gerootet habe:confused2:
 
MartinRo

MartinRo

Erfahrenes Mitglied
Hallo Zusammen,

bin neu hier. Erst einmal vielen Dank an alle, die sich hier die arbeit machen, und herausfinden, wie man die inoffiziellen Updates und das rooten hinbekommt.

Meine Frau hat seit letzter Woche ein SGS+, meins ist gerade in der Post und sollte wohl heute vormittag ankommen *gespannt wart*

Ich habe nach der Anweisung bei meiner Frau dann auch das 2.3.4 draufgemacht, hat auch super geklappt über Odlin.

Jetzt kommt mir aber, nachdem diese super einfache Lösung des Rootens über den Recoverymodus aufgekommen ist, eine Frage in den Sinn:

Wäre es mit dem Recoverymodus nicht auch noch einfacher möglich, das Update für 2.3.4 einzuspielen, also ganz ohne Dritt-Tools und den mit den übertragungen verbundenen Problemen, die einige hier ja hatten ?
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
tilo140380 schrieb:
kann ich die selben Zip-Dateien zum rooten nehmen, oder muss ich warten bis es von den Zip-Dateien eine neue Version für Android 2.3.4 gibt.
Die Zips für den Recovery-Mode sollten für alle Firmwares funktionieren. Bei der FMROOT Variante solltest du auf den passenden Kernel warten.

MartinRo schrieb:
Wäre es mit dem Recoverymodus nicht auch noch einfacher möglich, das Update für 2.3.4 einzuspielen, also ganz ohne Dritt-Tools und den mit den übertragungen verbundenen Problemen, die einige hier ja hatten ?
Ja. Viele Custom ROMs machen das so. Allerdings sind dafür sehr umfangreiche Funktionen im Recovery erforderlich, die der Stock Recovery-Modus nicht bietet. Deshalb sind die Custom ROMs auf den ClockWorkMod (CWM) angewiesen, der genau das nachliefert. Allerdings läuft der noch nicht auf dem i9001. Bei xda Developers gibt es einen Thread dazu.
 
W

womo4

Neues Mitglied
Also,...:confused2:
ich habe alles so gemacht wie beschrieben...nach mehreren Versuchen wird das Handy auch geflasht.
Aber nach dem reboot durch Odin zeigt mir das Gerät in den Einstellungen unter Info immer noch die Version 2.3.3 an.
Auch nach mehrmaligen Wiederholungen der Prozedur.
Kann das sein???
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Das Rooten ändert auch nicht die Firmwareversion.
 
J

jeassy69

Neues Mitglied
Hey,

habe vor ein paar Tagen mein SGS+ (2.3.3) gerootet. Gestern Abend ein Update auf 2.3.4 gemacht und Rootrechte verloren. Ist es bei dieser Version, mit der Anleitung hier aus dem Forum, möglich wieder Rootrechte zu bekommen?


MfG
 
braini

braini

Lexikon
jeassy69 schrieb:
Ist es bei dieser Version, mit der Anleitung hier aus dem Forum, möglich wieder Rootrechte zu bekommen?
Jo, würde aber falls noch nicht geschehen die Dateien sichern.
 
J

jeassy69

Neues Mitglied
wie sicher ich es am einfachsten? hab mit titanium backup versucht und weiß leider nicht wo die ganzen apps sind, dass heißt es ging glaube ich in die hose.
 
W

womo4

Neues Mitglied
Frank: Danke für die Antwort!

Aber wie kann ich denn jetzt prüfen, welche Version ich auf mein Handy habe?
Bei mir steht immer noch din den Einstellungen "Firmware-Version 2.3.3.
Den Root- und Flashvorgang habe ich - glaube ich - jedenfalls richtig durchgeführt.
Subjektiv habe ich aber noch keine Unterschiede am Handy festgestellt.

Danke jedenfalls für deine Mühen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
W

womo4

Neues Mitglied
Meine Daten sind aktuell die folgenden:
PDA: i9001BOKF6
Phone: i9001BOKF6
CSC: i9001DTMKF4

Ich glaube nicht, dass die verschiedenen flash- und rootvorgänge zum gewünschten Ergebnis der Version 2.3.4 geführt haben :confused2:..
Was bitte schön mache ich falsch???
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Das ist die ganz normale T-Mobile Firmware, die du drauf hast.

Die Frage ist natürlich, was du geflasht hast. Wie gesagt: Nur rooten ändert ja nichts an der Firmware-Version. Du musst schon eine komplette Firmware flashen, wie hier beschrieben.
 
jaybee83

jaybee83

Stammgast
Erzähl erstmal was du genau gemacht hast womo dann können wir dir weiterhelfen :)

Sent from my GT-I9001
 
W

womo4

Neues Mitglied
Danke liebe Leute!!!!!
Hab nun endlich die 2.3.4 drauf.
Was lange währt wird endlich gut.
Bin eben ein völliger Laie :blushing:.

Aber der Akkuverbrauch - mein eigentliches Motiv des Flashens - hat sich nicht merklich verbessert.

Jedenfalls viel gelesen hier in den letzten Tagen ;-)
 
D

dirk-a

Neues Mitglied
hallo zusammen
so glaube das ich in dieses Thread gehöre.
wie ich schon vorher mal aussagte habe ich das mit t-.... hinbekommen habe.
und jetzt aber festgestellt habe bekomme ich nicht alle Apps weg.
ich habe jetzt noch mal alles neu gemacht und läuft soweit super.was ich jetzt wissen möcht ist wie ich die eine oder ander app weg bekomme

diese App habe ich:
Download
E-Mail
Eigene Datei
Einstellung
Galerie
Google Mail
Internet
Kalender
Kamera
Kies air
Laitude
Maps
Market
Musik
Navigation
Places
Rechner
Samsung Apps
Social Hub
Sprachmemo
Sprachsuche
Sprachwahl
Suche
Superuser
TaskManager
Uhr
UKW Radio
Videos
Special

z.b. sprach-suche oder sprach-wahl brauche ich nicht.
die bekomme ich aber nicht weg, bin wohl zu d..f

@ frank hast recht gehabt wer richtig liest ist im klaren vorteil
habe so wie es sein soll so gemacht FMROOT_XXKP4.zip dann past das auch mit ROOT@Dell 148#1

Wer mir helfen kann bitte melden

Danke
gruß dirk
 
Zuletzt bearbeitet:
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Nicht alle System Apps sollte man entfernen, da andere Apps darauf angewiesen sind und die Funktionalität benötigen. Zum Beispiel kann es sein, dass Maps oder der Browser die Sprachsuche benötigen.

Über System Apps und welche man entfernen kann, gibt es ne ganze Menge Infos. Suche einfach mal im allgemeinen Android Bereich, oder auch im i9000 Bereich.

Übrigens: Man muss in deinen Beiträgen eher raten, was du eigentlich willst. Eine verständliche Ausdrucks- und Schreibweise wäre hilfreich.
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Du hast gar keine 2 eMail Apps. Das eine ist Google Mail.
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Wer soll diesen grammatikbefreiten Buchstabenbrei verstehen? Ich versuche es jedenfalls nicht. Schreibe deine Beiträge auf deutsch, oder lasse es. Ich werden mir jedenfalls keine Mühe mehr geben, dein Geschreibsel zu erfassen. :cursing:
 
D

dirk-a

Neues Mitglied
ich habe google mail damit kann ich nur eingehende nachrichten empfangen. mit e-mail kann empfangen / senden . da ich das aber nicht brauche das e-mail programm würde ich das gerne löschen.das bekomme ich nicht hin, leider. dachte das mir einer weiter helfen könnte.
gruß dirk
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
dirk-a schrieb:
ich habe google mail damit kann ich nur eingehende nachrichten empfangen.
Ich kann damit auch Nachrichten senden.

dirk-a schrieb:
da ich das aber nicht brauche das e-mail programm würde ich das gerne löschen.
Das würde ich nicht tun, da das e-Mail Programm Funktionen für viele andere Apps zur Verfügung stellt. Die Kamera, Maps oder der Browser sind nur einige davon. Die würden ohne das Mail Programm alle nicht mehr einwandfrei laufen.
 
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy S Plus I9001 rooten Antworten Datum
1
0