1. snoopy-1, 24.11.2014 #481
    snoopy-1

    snoopy-1 Ehrenmitglied

    So, auch ich bin wieder da.:smile: Leider hat mir "kitsune" gestern nicht das gemacht was ich eigentlich ausprobieren wollte, und hat einfach das System für mein Vorhaben zu früh hochgefahren und irgendwo in der Gegend rum gewiped.
    Da ja gestern oder besser vorgestern Abend das System mit eigentlich nicht dazu passenden Kernel wenigstens mal hoch gefahren ist und logischerweise nicht rund lief, wollte ich eigentlich direkt mit einer alternativen ROM weiter machen.
    Darum hatte ich ihn ja eigentlich gebeten, die zugehörige Zip Datei zum Kernel auf die SD Karte abzulegen und danach über CWM/TWRP installieren.

    Aber du kannst jetzt gerne mal deine Partitionen mal checken, wenn "sessions" eh schon so ne schöne Anleitung parat hat. Ich glaube aber nicht wirklich an ein negatives Ergebnis. Denke hier viel eher an Hardwareproblem, weil es fast egal ist was drauf ist, es kommen immer wieder reboots dabei raus. Original System scheint ja überhaupt nicht zu wollen, weil es wohl die entspr. Hardware schon zu einem früheren Zeitpunkt anspricht als die Alternativen.

    @kitsune
    Ich würde dich jetzt bitten erst mal das mit den Partitionen fertig zu machen und hier wieder die Ergebnisse zu schreiben. Danach versuchen wir es mal mit der ROM, die du eh schon geladen hast und derzeit wohl auch den Kernel dazu installiert hast.
    Dazu möchte ich aber haben, dass du nicht wieder mit irgend welchen Aktionen vorgreifst, sondern alles schön der Reihe nach abarbeitest und wenn du nicht weiter kommst oder weist, dann hier vorher Rücksprache halten und nicht einfach mal irgendwas machen!
    Wenn ein System läuft, egal welches kommst du auf alle Fälle auch über dein Windows auf die interne SD Karte, muss nur evtl. entspr. auf MTP für die SD Karte, bzw. Handy eingestellt werden.
    Somit kannst auch die entspr. Zip auf die SD schieben und ansonsten sollte es auch per ADB Befehl gehen.
    Gruß,

    snoopy-1
     
    KitsuneSnow und sessions haben sich bedankt.
  2. KitsuneSnow, 25.11.2014 #482
    KitsuneSnow

    KitsuneSnow Ambitioniertes Mitglied

    [​IMG]

    Der ursprüngliche Beitrag von 13:18 Uhr wurde um 13:26 Uhr ergänzt:

    ich glaube ich brauche root dafür :3
     
  3. sessions, 25.11.2014 #483
    sessions

    sessions Stammgast

    Nein, das hat mit root nichts zu tun!
    Du hast das Handy nur im "Sideload" Modus!
    Du musst einfach nur CWM starten und unmounten, sonst nichts!
     
  4. KitsuneSnow, 25.11.2014 #484
    KitsuneSnow

    KitsuneSnow Ambitioniertes Mitglied

    sieht gruselig aus...

    [​IMG]
     
  5. sessions, 25.11.2014 #485
    sessions

    sessions Stammgast

    Ich denke, du hast /system unmounted? Daher findet er den su Befehl nicht?
     
  6. KitsuneSnow, 25.11.2014 #486
    KitsuneSnow

    KitsuneSnow Ambitioniertes Mitglied

    iwie bin ich da zu dumm für :x ich erhalte andauernd das gleiche ergebnis egal ob System auf mount oder unmount steht

    soll ichmal screens von CWM machen? Vllt tut das was zur sache
     
  7. sessions, 25.11.2014 #487
    sessions

    sessions Stammgast

    Brauchst du nicht.
    Welches System hast du jetzt laufen?
    PA 4.4? Stock?

    Was passiert wenn du "cd /system/bin" eingibst, gefolgt von "ls"
    Wenn das Verzeichnis leer ist, dann ist System nicht richtig gemountet.

    Der ursprüngliche Beitrag von 14:43 Uhr wurde um 14:48 Uhr ergänzt:

    Was passiert bei den anderen Befehlen?
     
  8. KitsuneSnow, 25.11.2014 #488
    KitsuneSnow

    KitsuneSnow Ambitioniertes Mitglied

    [​IMG]
    sry schlechte quali QAQ

    [​IMG]

    ich hab derzeit diese rom

    die letzte an die ich mich erinnere war ics 4.0.4
     
  9. sessions, 25.11.2014 #489
    sessions

    sessions Stammgast

    Ah okay, 4.0.4
    Aber kein root.
    Kann sein, dass das ohne root net geht! :confused:

    Der ursprüngliche Beitrag von 14:53 Uhr wurde um 14:54 Uhr ergänzt:

    Aber es ist auf jeden Fall richtig gemountet
     
  10. KitsuneSnow, 25.11.2014 #490
    KitsuneSnow

    KitsuneSnow Ambitioniertes Mitglied

    also doch rooten? Gibts da eigentlich nen totalen noob guide für`? :D
     
  11. sessions, 25.11.2014 #491
    sessions

    sessions Stammgast

    Nimm eroot
     
  12. KitsuneSnow, 25.11.2014 #492
    KitsuneSnow

    KitsuneSnow Ambitioniertes Mitglied

    [​IMG]

    Der ursprüngliche Beitrag von 14:58 Uhr wurde um 14:59 Uhr ergänzt:

    öhm okay... :D ist das im verzeichnis hier mit drin?
     
  13. sessions, 25.11.2014 #493
    sessions

    sessions Stammgast

  14. KitsuneSnow, 25.11.2014 #494
    KitsuneSnow

    KitsuneSnow Ambitioniertes Mitglied

    keins der beiden geht bei mir xD

    das Eroot erkennt mein handy iwie nicht

    und das andere auch nicht

    [​IMG]
     
  15. sessions, 25.11.2014 #495
    sessions

    sessions Stammgast

    Bitte das mit CWM flashen. Dann hast du root...
     

    Anhänge:

  16. sessions, 25.11.2014 #496
    sessions

    sessions Stammgast

    Ich muss mich jetzt mal für heute hier ausklinken, weiß nicht, ob ich noch was schreiben kann (Pflichten, meine Kinder, usw ...) bitte probier es einfach weiter!
    Auch wenn nichts klappt könntest du das Handy einfach eingeschaltet liegen lassen, vielleicht repariert / optimiert sich ja was von selbst, so wie bei einer Festplatte, die laufend automatisch schlechte Speicherbereiche "ausschliest"
     
  17. KitsuneSnow, 25.11.2014 #497
    KitsuneSnow

    KitsuneSnow Ambitioniertes Mitglied

    [​IMG]

    so?

    Der ursprüngliche Beitrag von 15:46 Uhr wurde um 16:16 Uhr ergänzt:

    Update:

    Dieses mal protokolliere ich mal ALLES was ich gemacht habe...

    ich sollte das handy ja rooten...

    habe gelesen dafür brauche ich erstmal ne halbwegs laufende rom. Habe also erstmal das einzige geflasht von dem ich wusste das es ansatzweise läuft :D

    [​IMG]

    Hier einmal der Log

    Was ich ganz interessant fand habe ich mal dick mackiert

    ich dachte mir ich versuche mal was :D

    https://www.youtube.com/watch?v=52k0kquGEEQ

    Also gerootet ist es doch nu oder nicht? :o
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2014
  18. Aaskereija, 25.11.2014 #498
    Aaskereija

    Aaskereija Inventar

    Das steht da immer, das steht nur fuer nen offenen bootloader
     
  19. KitsuneSnow, 25.11.2014 #499
    KitsuneSnow

    KitsuneSnow Ambitioniertes Mitglied

    vllt den bootloader schließen?

    Der ursprüngliche Beitrag von 16:39 Uhr wurde um 16:56 Uhr ergänzt:

    [​IMG]

    Der ursprüngliche Beitrag von 16:56 Uhr wurde um 17:00 Uhr ergänzt:

    das nervigste ist dass das handy bei eroots immer kurz vor der beendung des Vorgangs rebootet >-<

    Der ursprüngliche Beitrag von 17:00 Uhr wurde um 17:28 Uhr ergänzt:

    [​IMG]

    Der ursprüngliche Beitrag von 17:28 Uhr wurde um 17:28 Uhr ergänzt:

    ist es nun gerootet?
     
  20. snoopy-1, 25.11.2014 #500
    snoopy-1

    snoopy-1 Ehrenmitglied

    Also so wie ich das hier sehe hat es alles notwendige auf das Handy schieben können und sollte nun auch gerootet sein. Aber das kannst auch ganz einfach mit einem Rootchecker aus dem Playstore kontrollieren oder aber auch mit solchen Apps wie TitaniumBackup, welches es sofort monieren würde.
    Was war jetzt eigentlich der Sinn des rootens? Etwa wegen den Tests über ADB an den Partitionen?
    Sollte eigentlich dafür nicht notwendig sein, weil ab Android 4.04 über ADB ein Vollzugriff möglich sein sollte und man ab 4.04 auch über ADB ein komplettes Backup des Systems machen kann, ohne der Voraussetzung von Root! Aber gut, es schadet ja nicht.

    Mich würde jetzt aber mal interessieren wie gut das Gerät mit diesem System nun läuft. Stürzt es immer noch ab, oder rebootet es willkürlich oder was geschieht genau?

    Nur mal so zur Info: Mit der Boot.img die du vor ein paar Tagen bereits mal geflasht hattest, wäre sowohl root, als auch ein Recovery vorhanden gewesen. Man darf nur das System solange nicht hochfahren so lange noch kein dazu passendes System geflasht ist, weil es sonst die Funktionen vom System aus sperrt. Das ist das was bei dir geschehen ist.
    Man muss also direkt nach dem flashen der entspr. Boot.img direkt ins Recovery booten und das dazugehörige System flashen. Also das was ich eigentlich mit dir vor hatte.

    Aber gut, jetzt schreib uns erst mal wie das jetzige System läuft und reagiert!
    Gruß,

    snoopy-1
     
Du betrachtest das Thema "Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des Sony Xperia S (Root)" im Forum "Root / Hacking / Modding für Sony Xperia S",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.