Vergleich aller Galaxy-Modelle!

A

Alefthau

Experte
Threadstarter
Hi,

Wurde mir gerade auf youtube vorgeschlagen:


Viel Spaß beim gucken! :)

Gruß

Alef
 
maik005

maik005

Ehrenmitglied
ich weiß warum das S9 kein Update auf Pie bekommt :):1f607:
und das es daran liegt, dass das Gerät ursrüglich von außerhalb der EU kommt ist blödsinn :)
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
nicht nur Blködsinn sondern aufgrund des Videos sogar falsch.
Es ist nämlich lt. des Videos ein deutsches Gerät, was für den Deutschen Markt gedacht war.
 
Marcel

Marcel

Moderator
Teammitglied
Also hätte er es nur in Deutschland updaten müssen? :D

Naja er hätte es zumindest mit Odin flashen können...

Ansonsten aber ein schönes Video.

Ich finde den Sprung in Sachen Kamera und Lautsprecher vom S8 zum S9 schon beachtlich. Deshalb bin ich auch wieder bei Samsung gelandet, das S9 ist eines der besten Geräte die die bisher gebaut haben.
Das S10 reizt mich da nicht wirklich.

Die ganz alten Geräte sind schon etwas lahm und viel tun kann man da nicht. Ich habe mein SGS3 schon auf maximale Performance getrümmt aber es bleibt ne lahme Krücke wo jede Aktion ne Gedenkzeit verursacht.

Ohne LOS kann man die heute ganz vergessen.
 
Marcel

Marcel

Moderator
Teammitglied
Nö ganz ehrlich bei dem was Samsung da treibt blicke ich auch nicht durch.
Ich weiß eh nicht was das soll warum gibt es nicht eine globale Firmware, jeder kriegt das Update gestaffelt zu gleichen Zeit und gut ist...wie bei jedem anderen Hersteller auch?
Stattdessen gibt es zig Ländercodes, man benötigt spezifische Sim-Karten...das ist doch alles Blödsinn. Beim S3 gab es sowas auch noch nicht, da gab es die Länder-Firmware, ok, dann war aber auch gut.

Beim S9 funktioniert das alles weil ich ein deutsches Gerät in Deutschland mit einer deutschen SIM nutze aber wir hatten hier ja diverse Konstellationen wo der nutzer im Grunde erst mal gezwungen ist mit einer inoffiziellen Software eine andere Firmware zu flashen um Updates machen zu können.
Warum überhaupt funktioniert das Telefon an sich schon aber Updates gehen nicht wenn das nicht alles 100%ig zusammen passt?

Das ergibt alles keinen Sinn.
 
M

mausbock

Experte
... wie bei jedem anderen Hersteller auch?
Das ist so nicht korrekt. Auch andere Hersteller nutzen regionale Codes. Die Nutzer von Huawei M5 Tablets sind z.B. derzeit stinksauer, da sie scheinbar als einzige kein Update aus Android 9 bekommen und kotzen sich darüber bei XDA aus.
 
lizardking78

lizardking78

Erfahrenes Mitglied
@Marcel Also sorry, dass S9 ist eines der schlechtesten Galaxys die Samsung gebaut hat. Das Display ist unter aller Sau. Black Crush extrem, die Displaybeschichtung reibt sich ab. Empfang grottig. Das S10 hat diese Probleme nicht mehr. Endlich!
 
Marcel

Marcel

Moderator
Teammitglied
@lizardking78
Tjoa Meinungen können Außereinandergehen.
Für mich ist das S9+ nach wie vor das beste Smartphone.
Displaybeschichtung kann ich nix zu sagen habe seit Tag 1 ne Folie drauf und bis heute die gleiche.
Black Crush existiert, wenn man es drauf anlegt, dunkle Videos bei niedrigster Helligkeit. Stellt man auf 15-20%, kein Problem. Und davon abgesehen ist das Display absolut top.
Empfang...nunja liegt auch am Netz. Ganz zu frieden bin ich in dem Punkt nicht aber das hängt sicher auch mit Vodafone zusammen.
Wenn ich das Gerät nach den 2 Jahren VLZ weiternutze, kommt da ne Sim im Telekom-Netz rein.

Also ja das kann man das bemängeln, perfekt ist es auch nicht. Irgendwas ist immer. Über den Akku könnte man noch meckern, auch wenn ich - noch - auskomme. Das war es dann aber auch.
 
lizardking78

lizardking78

Erfahrenes Mitglied
@Marcel Also ich hatte 3 S9+ hier, alle hatten massiv Black Crush, nicht nur wenn man es drauf anlegt. Kann man aber auch im Netz nachlesen. Auch sehe ich nicht ein auf 15-20% zu gehen. Bei dem Preis einfach ein absolutes No Go! Die Displays sind einfach Müll für so ein Telefon. Ich schaue viel auf dem Handy, da stört das extrem. Mein S10+ dagegen ist eine ganz andere Liga. Hier hat Samsung einen gewaltigen Schritt nach vorn gemacht.
 
Oben Unten