FAQ Vorschläge fürs Galaxy 3

  • 113 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere FAQ Vorschläge fürs Galaxy 3 im Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
J

JollieJoker

Neues Mitglied
FadeFX schrieb:
Finde das ist etwas zu Android allgemein um in eine Gerätespezifische FAQ zu kommen, kurze Diskussion erwünscht.
Natürlich kann MPE auch ganz allgemein mit Androiden umgehen und ist nicht nur fürs Galaxy 3 zu verwenden. Aber wenn man davon ausgeht, dass so eine FAQ für Newbies gedacht ist, sollte es in meinen Augen trotzdem rein.

Zum einen suchen Newbies erstmal im Unterforum ihres Handytyps und nicht in der allgemeinen Sektion und zum anderen finde ich es einfach unheimlich wichtig, ein funktionierendes Tool anstelle von Kies vorzustellen.

Bin auf Gegenmeinungen gespannt!
 
DaBigFreak

DaBigFreak

Lexikon
@FadeFX: Ist echt nich persönlich gegen dich, aber ich kann da Jollie nur absolut Recht geben.

Es gibt hier Leute die GalaxyS i9000 Fragen stellen, die haben sich total verirrt, aber ich denke mal die meisten Leute die ein Galaxy3 haben, gehen sehr direkt hier ins Unterforum, um hier nach Infos zu suchen, wenn man dann gleich auf MPE verwieden wird, als DIE Alternative zu KIES bezüglich Kontakte, SMS, ANruflisten, Dateien, etc Austausch, dann fallen auch einige Problemschilderungen wie jetzt dieser weg.

Sonst, sieht schon echt gut aus die FAQ...weiter so!
 
FadeFX

FadeFX

Experte
Ok, habt mich überredet... werden ich morgen eintragen.
 
s3th.g3ck9

s3th.g3ck9

Stammgast
Koenntest du beim system mount befehl dazu schreiben wo der eingetragen werden muss? Hab gelesen in einen terminal emulator aber der erkennt den befehl nicht.

Sent from my GT-I5800 using Tapatalk
 
FadeFX

FadeFX

Experte
s3th.g3ck9 schrieb:
Koenntest du beim system mount befehl dazu schreiben wo der eingetragen werden muss? Hab gelesen in einen terminal emulator aber der erkennt den befehl nicht.

Sent from my GT-I5800 using Tapatalk
Erledigt


Hab noch einiges nachzutragen, hatte aber ein hartes langes Arbeitswochenende hinter mir, das noch immer nicht ganz zu ende ist, werd eventuell morgen Abend dazu kommen das nachzuholen.
 
s3th.g3ck9

s3th.g3ck9

Stammgast
Ich glaube jeder hier weiss deine arbeit zu schaetzen. Danke!!!

Sent from my GT-I5800 using Tapatalk
 
bahumat

bahumat

Erfahrenes Mitglied
Ich würde den Eintrag mit der unregelmäßig auftretenden PIN-Abfrage um einen Hinweis ergänzen, wie man das Problem bis zum Erscheinen einer offiziellen, fehlerbereinigten Firmware zumindest unterdrücken kann:

Wer mit einer reduzierten Datenübertragungsrate leben kann sollte in den Einstellungen für die mobilen Netzwerke die Option "Nur GSM" setzen. (Einstellungen -> Drahtlos und Netzwerk -> Mobile Netzwerke -> Netzmodus)
 
bahumat

bahumat

Erfahrenes Mitglied
Ich halte die Formulierung "Mein GPS bekommt keinen Fix" für etwas ungünstig. Wir, die wir hier seit längerem über das Thema philosophieren, wissen, was damit gemeint ist. Ein Neuling wird aber eher nach Stichworten wie "GPS Probleme", "Mein Standort kann nicht ermittelt werden" oder "Es werden keine GPS-Satelliten gefunden" suchen...
 
S

Spandauer

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

ich würde gerne noch was in dem FAQ einfügen:

Mir ist gestern aufgefallen, dass wenn ich KIES mit meinem Handy verbinde die ganze Zeit anzeigt, dass er verbindet. Auch nach Stunden ändert sich dieser Zustand nicht.

Lösung: Speicherkarte raus, USB ran und ganz wichtig: Erst danach KIES starten
 
FadeFX

FadeFX

Experte
kann mir mal jemand die verfügbaren Optionen in Recovery Menü auflisten, meine Freundin is grad arbeiten und hat natürlich das Handy mit... ;-)
 
bahumat

bahumat

Erfahrenes Mitglied
Tut mir leid, aber ich schaffe es nicht, mit der von dir genannten Tastenkombination

[Vol+]+[Vol-]+[Power]

den Recovery Modus überhaupt zu starten.
 
FadeFX

FadeFX

Experte
sollte eigentlich gehen, G3 ausschalten, und alle drei Tasten so lange gedrückt halten bis es startet, dann sofort loslassen.
 
s3th.g3ck9

s3th.g3ck9

Stammgast
Fade hat die Home-Taste vergessen ^^

Optionen sind:

- reboot system now
- apply sdcard:update.zip
- wipe data/factory reset
- wipe cache partition
 
DaBigFreak

DaBigFreak

Lexikon
Also ich habe nun innerhalb von 3 Wochen ca. 10 apps installiert aber auch wieder runter geworfen.
Nun habe ich einfach mal vorbeugend einen CacheWipe gemacht, nun läuft alles erheblich flüssiger. Sofern das noch ein paar von euch bestätigen können, könnte man dies ja als kleinen Punkt aufnehmen, dass bei Performance Problemen zunächst ein CacheWipe durchgeführt werden sollte.

Also wer genau die gleiche Erfahrung gemacht hat, bitte einmal auf Danke klicken, wenn dann einige Dankeschönes zusammengekommen sind, dann könn wir das ja in die FAQ aufnehmen.

EDIT: Also wählt man CacheWipe aus, so kommt ja des Androidmännlein mit nem Aurufezeichen. Nun hab ich ne ganze Weile gewartet, bis es mir zu blöd wurde und hab mal auf die Home-Taste gedrückt, sofort war ich wieder im Menü, unten stand CacheWipe erfolgreich(eben auf englisch). Nun wär ja interessant zu wissen, wie schnell das geht? Denn ich hab so 5-10 Minuten gewartet...oder is das passiert, sobald man das Männlein erscheint? Dann wär das ne Sache von 2 Sekunden...
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Spandauer

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir läuft auch durch den CacheWipe alles besser.

Außerdem sollte man noch aufnehmen, dass wenn das Menü beim USB Anschluss nicht erscheint man auch einen CacheWipe machen muss :)
 
barthezz

barthezz

Ambitioniertes Mitglied
was genau macht CacheWipe also was wird da alles gelöscht, kann ich mir das als eine Art Regcleaner/Defragger vorstellen?? Geht das auch ohne root?
 
S

Spandauer

Fortgeschrittenes Mitglied
CacheWipe bedeutet, dass die CacheDaten gelöscht werden. Ähnlich wenn du beim Firefox den Verlauf, Cookies etc. löschst.

Root ist nicht nötig!

Durchführung: Folgende Tasten drücken: [Vol Up] + [Vol Down] + [Home-Taste] + [Power]

Dann erscheint ein Menü da kannst du mit den Lautstärketasten navigieren :)
 
barthezz

barthezz

Ambitioniertes Mitglied
S

Spandauer

Fortgeschrittenes Mitglied
barthezz schrieb:
was bringt denn ein reboot im "ausgeschalteten Zustand" ??
Stell dir vor du löschst den Cache, dann musst du nur auf Reboot gehen und dann wird dein Handy neugestartet :)