FAQ Vorschläge fürs Galaxy 3

  • 113 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere FAQ Vorschläge fürs Galaxy 3 im Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum im Bereich Weitere Samsung Geräte.
DaBigFreak

DaBigFreak

Lexikon
massimo11 schrieb:
screenshot mit froyo / 2.2

Returntaste ( = rechte Taste) gedrückt halten.
Und gleichzeitig die Hometaste (=mittlere Taste) drücken.

Man hört das Geräusch für die Kameraauslösung. Das Bild wird in der Galerie gespeichert.
Vielleicht sollte man das ganz konkret und direkt in die FAQs aufnehmen, z.B. bei Problemen UNBEDINGT einen Screenshot dabeipacken, falls das helfen könnte. Bilder sagen ja oftmals mehr als tausend Worte!
 
FadeFX

FadeFX

Experte
Screenshot und WifiFixerFree nachgepflegt...
 
flashback

flashback

Erfahrenes Mitglied
es würde sehr helfen wenn die problematik mit adb mal jemand übersichtlich darstellen könnte.
- also was es ist
- wie man es einrichtet
- und was sonst noch zu beachten ist

ich habe leider noch keine ahnung wie das funktioniert und wie ich es zum laufen bekomme. es interessiert mich aber sehr.

p.s. vielen dank für eure mühe die ihr in das forum steckt. es hat mir schon sehr geholfen.
 
DaBigFreak

DaBigFreak

Lexikon
Wenn du die Problematiken mit root meinst, dann würde ich einfach RootExplorer empfehlen! Da ist es ein kleiner Druck auf "mount writable" und man kann den entsprechenden Ort nach Belieben editieren. Das Ganze komplizierte Eingeben von Kommandos erinnert mich an meine ersten und letzten Linux Versuche ^^
 
flashback

flashback

Erfahrenes Mitglied
Das hilft schon mal. In manchen theads stets manchmal was mit

Adb shell
...
...

Und dann folgen kommandos.

Kann ich die mit dem root explorer dann eingeben?

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
s3th.g3ck9

s3th.g3ck9

Stammgast
flashback schrieb:
Das hilft schon mal. In manchen theads stets manchmal was mit

Adb shell
...
...

Und dann folgen kommandos.

Kann ich die mit dem root explorer dann eingeben?

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
Nein. ADB ist die Android Debug Bridge - ein Tool das normalerweise mit der Android SDK kommt. Die Befehle kannst du am Telefon selbst meist über einen Terminal Emulator abschießen, dafür müssen sie allerdings modifiziert werden. Aus adb shell wird z.B. busybox su oder ähnliches.
 
FadeFX

FadeFX

Experte
hab da mal einen netten Beitrag im Liquid forum gefunden:

Ayur schrieb:
Hier will ich mal kurz ausführen wie man bequem vom PC aus auf sein Liquid zugreifen kann (auf Englisch findet man das auch auch hier:

Dazu muss ich noch sagen: Nein, ihr geht nicht in den Ordner mit dem Explorer/Finder und klickt auf adb.exe bzw adb: Dazu müsst ihr in die Eingabeaufforderung/Powershell/bash/shell wie auch immer...

1. Zuerst muss man das Android-SDK installieren: Dazu das Paket in einen beliebigen Ordner entpacken. Adb befindet sich in dem Ordner unter ./tools.
2. Um bequem auf die tools zugreifen zu können muss man die Umgebungsvariablen anpassen (damit kann man adb von jedem Ordner aus benutzen):
a) unter Linux (wobei ich bezweifle, dass ich das dort jemandem erklären muss): in ~/.bash_profile oder ~/.bashrc "export PATH=${PATH}:<namenvoneuremAndroidSDKOrdner>/tools" einfügen, falls diese Zeile noch nicht existiert - falls doch: einfach hinten mit ":namevoneuremOrdner/tools" erweitern (export PATH=/opt/local/bin:/opt/local/sbin" in dieser Art)
b) unter OS X sieht das genauso aus, nur solltet ihr die .profile in eurem Homeordner editieren.
c) unter Windows: in die Systemsteuerung unter System -> Erweiterte Systemeinstellungen -> Systemeigenschaften -> Umgebungsvariablen: Dort den kompletten Pfad bis zum tools-Ordner einfügen.

Edit: Seit Gingerbread liegt adb nicht mehr in ./tools sondern in ./platform-tools - das muss also auch hinzugefügt werden. Einfach die Schritte nochmal ausführen mit platform-tools

Jetzt kann man schon richtig mit adb arbeiten.

Dazu noch ein paar häufige Befehle (wie schon gesagt, die werden alle in einer Konsole eingegeben! [mit der Tastatur und so ^^]):
adb remount - mounted den /system Ordner auf dem Liquid mit Schreibrechten (dh wenn ihr da irgendwas rumfummeln wollt müsst ihr das zuerst machen!)
adb push /ordneraufdempc/datei /zielordneraufdemliquid/datei - kopiert eine Datei vom PC auf das Liquid.
adb pull /ordneraufdemliquid/datei /zielordneraufdemPC/datei - kopert eine Datei vom Liquid auf den PC.
adb shell - öffnet eine Konsole auf dem Liquid.
adb logcat - zeichnet auf, was das Liquid gerade macht (Fehlermeldungen, Informationen, Warnungen)
adb reboot - startet das Liquid neu - das kann man auch mit Parametern machen
adb reboot recovery/bootloader - startet das Liquid im Recovery (wenn eine drauf ist) bzw mit dem bootloader
hat aber meiner Meinung nach in der Galaxy3 FAQ nichts verloren da es sich um algemenies Android wissen handelt.
 
Zuletzt bearbeitet:
DaBigFreak

DaBigFreak

Lexikon
Nunja, sicherlich kann man mit adb (nun weiß ich was es ist^^) mehr anstellen, aber fürs editieren und rumkopieren von Dateien im system, reicht Rootexplorer völlig aus!
 
DaBigFreak

DaBigFreak

Lexikon
Alle 3 Tage kommt nun wieder ein Thema hoch, "hilfe ich kann keine Videos mehr sehen". Das sollte vielleicht auch mal in die FAQ aufgenommen werden.

Youtube: Unter 2.1 wurde, sobald man auf Youtube ging, ein Video startete, die Youtube-App gestartet, darin wurde das Video abgespielt.
Andere Videos: Teilweise wurde beim anwählen eines Videos, einem das Video als mp4 Video durchgeleitet. Hierbei hat also der Browser die Anfrage an einen Server im Netz weitergeleitet, dieser hat das FlashVideo in mp4 umgewandelt, was wiederum am G3 abgespielt werden konnte.

Gerade getestet: Unter Froyo 2.2 JPM ist es nach wie vor für Youtube wie zuvor!!! Mit dem DolphinHD oder auch Chrome, funktioniert die Verknüpfung mit der Youtube-App einwandfrei. Wie es bei den anderen FlashVideoSeiten aussieht, keine Ahnung, macht auch keinen Sinn eine Liste zu erstellen mit Seiten die gehen und nicht gehen...!
 
FadeFX

FadeFX

Experte
hmm, das muss ich mir jetzt selber erst mal ansehen...

andere FlashVideo Seiten sollten natürlich nicht auf die YouTube App umgeleitet werdensondern einfach garnicht funktionieren.

edit: kannst du hier einen Link posten? Kann die Frage nirgends finden...
 
DaBigFreak

DaBigFreak

Lexikon
Genau darum gehts, JEDER Depp schreit "Hilfe die Videos gehen nicht", aber von wegen dass mal einer die Website postet...keine Spur...wahrscheinlich wollen alle Pornoflashseiten anschaun^^

Werde mich mal auf die Suche begeben...Flashvideoseiten...sollte es ja ansich genügend welche geben^^
 
Wicked Ninja

Wicked Ninja

Stammgast
evtl. sollte man noch das Thema App2SD mit reinnehmen:
Stichwort "Warum verschwinden meine Icons vom Homescreen?"
 
FadeFX

FadeFX

Experte
Wicked Ninja schrieb:
evtl. sollte man noch das Thema App2SD mit reinnehmen:
Stichwort "Warum verschwinden meine Icons vom Homescreen?"
halte ich eher nicht für ein generelles G3 Problem. a2sd ist eine Modding Geschichte und sollte im betreffenden Thread behandelt werden. WErd aber noch ne Nacht drüber nachdenken...
 
DaBigFreak

DaBigFreak

Lexikon
Nein nein, so ist es nicht! Habe Werkseinstellungen gemacht, so wie es quasi aus der Box kommt eine app auf SD verschoben, NICHT per App, sonder per Systemmodus. Nach dem Neustart des Handys, war die app vom Homescreen (TouchWiz) verschwunden! Somit steht für mich fest, dass der Standardhomescreen es nicht packt verschobene apps zu verwalten. Das gehört bis zu einem Fix von Samsung definitiv in die FAQ, sonst kommt wieder ne dicke Welle an "Hilfe hilfe" zum 1000ensten Mal...

Wo wir dabei sind, ich fordere strengere Strafen für echt dreiste Nutzer, die wirklich ein Thema eröffnen, das auf der gleichen Seite existiert! Da wird anscheinend schon alles vom Handy aus gemacht und man sieht nur die ersten 3 Themen...das kanns nich sein.
 
FadeFX

FadeFX

Experte
ok, eingetragen...
 
I

Iceweasel

Neues Mitglied
Mein Galaxy3 verbindet sich nicht mit Samsung Kies
Also bei mir (Win Vista SP2 32bit) musste Kies zwingend mit Administratorrechten ausgeführt werden um eine Verbindung zum Gerät herstellen zu können. Das Entfernen der SD-Karte alleine hat nie gereicht. Evtl. wäre da ja eine Ergänzung möglich, sofern jemand von Euch die Beobachtung bestätigen kann? Beim i5500 scheint es zumindest auch so zu sein.
 
Tiger-Chrisi

Tiger-Chrisi

Stammgast
Hallo,

mich würde mal interessieren, was Overclocking bedeutet. Da hier immer öfter davon die Rede ist, und da demnächst ja eine ROM kommen soll, die das beinhaltet und die alles besser und schneller machen soll, wäre es vielleicht gut, wenn das in den FAQ erklärt würde.

Danke!
Chrisi
 
D

Damhofa

Neues Mitglied
Hallo Leute

Ich habe ein Samsung Galaxy 3 und habe mein Passwort vergessen aber mit vielen Tipps vom Internet bin ich nicht weiter gekommen...

Ich habe von meinem Google Konto die E-Mail Adresse eingegeben und habe kein Passwort

Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen..