1. Android-Hilfe.de ist morgen (Mittwoch, 18.09.) nicht oder nur eingeschränkt erreichbar, mehr Informationen.
  1. Minkel, 23.08.2011 #61
    Minkel

    Minkel Ambitioniertes Mitglied

    Muss man beim Upgrade auf 1.2 das Google-Apps-Paket neu draufhauen? Oder reicht es, einfach 1.2 drüberzubügeln?
     
  2. mastermike, 23.08.2011 #62
    mastermike

    mastermike Erfahrenes Mitglied

    googleapps hab ich nicht nochmal geflasht und es gibt keine probleme bei mir :)
     
  3. Minkel, 24.08.2011 #63
    Minkel

    Minkel Ambitioniertes Mitglied

    Oh nein, seit 1.2 hab ich starke Empfangsprobleme mit meinem Handynetz (E-Plus-Netz)... Baseband ist schon I5500LUYJPE, kann man für den deutschen Raum noch ein anderes empfehlen? Oder lieber stumpf ausprobieren? ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2011
  4. mastermike, 24.08.2011 #64
    mastermike

    mastermike Erfahrenes Mitglied

    Also ich habe I5500XWJP4 drauf und da gibt es keine Probleme, probiere es einfach mal aus. Baebands kannst du ohne Probleme flashen, da geht nichts verloren.
     
  5. harborg, 24.08.2011 #65
    harborg

    harborg Ambitioniertes Mitglied

    Hallo,
    schlechter Empfang nach Wechsel / Update zu Gingerbread wird quer durch etliche Foren für diverse Geräte angeprangert. Die Menge der Lösungsvorschläge ist unübersichtlich, manche scheinen höchst gefinkelt (z.B. bestimmte Datei editieren), andere mit der Brechstange vorzugehen (z.B. gleiche Datei löschen, Verschlüsselung des Wlan herabsetzen).

    Teilweise haben sich die Hersteller das Problem bereits zu Eigen gemacht. Ich als Laie würde sagen, da liegt tatsächlich eine Schwäche bei Gingerbread.

    Das Durchprobieren der Basebands hat bei mir nichts gebracht, ...JP3 führte direkt in den Bootloop (soll angeblich bei jemand anderem alle Probleme behoben haben, Scherzkeks). O.k., war für Cyanogen ja auch nicht recommended. Mittlerweile habe ich wieder ...JP4.

    Was es bzgl. Wlan bei mir letztlich gebracht hat: Netzwerk im Gerät löschen, Wlan im Gerät deaktivieren, Router aus, 5 Minuten warten, Router wieder an, Wlan scannen, Kennwort eingeben. Verbindung ist seitdem stabil, seltsam, seltsam.

    schönen Abend noch, nochmals Danke für die Hilfe
    harborg
     
  6. Cmbln, 25.08.2011 #66
    Cmbln

    Cmbln Neues Mitglied

    Bei JP4 gibts aber einen kleinen "Schönheitsfehler": Bluetooth funktioniert nicht!

    Ich hab mehr oder weniger zufällig eine völlig andere Version drauf, weil ich vorher das australische Original-Rom mit Froyo 2.2.1 mal ausprobiert hatte.

    Und zwar handelt es sich um diese Version, die absolut empfehlenswert ist: I5503TAJJP9
     
  7. mastermike, 25.08.2011 #67
    mastermike

    mastermike Erfahrenes Mitglied

    Da hast du recht das bei ...JP4 Bluetooth nicht funkt, aber es stört mich nicht, da ich es nicht brauche ;)
     
  8. IFDK, 25.08.2011 #68
    IFDK

    IFDK Erfahrenes Mitglied

    Seit v1.2 habe ich kein SOD mehr. Habe gestern Nacht W-Lan angelassen und am morgen war mein Handy noch an :)
     
  9. Cmbln, 26.08.2011 #69
    Cmbln

    Cmbln Neues Mitglied

    Da bei Custom-Roms auch Kies nicht funktioniert, ist vielleicht Bluetooth garnicht so unpraktisch... :cool2:
    Bei JP3 und JP9 funktioniert es jedenfalls! Bei JP3 soll allerdings GPS nicht richtig funktionieren, was ich allerdings nicht wirklich bestätigen kann..:huh:
     
  10. bmwm3power, 27.08.2011 #70
    bmwm3power

    bmwm3power Erfahrenes Mitglied

    1.2 Hotfix 1 ist da
     
    mastermike bedankt sich.
  11. Bowfinger, 29.08.2011 #71
    Bowfinger

    Bowfinger Stammgast

    Ich bleibe erst einmal bei 1.1. Sonst muss ich wieder nur alles neu installieren :(

    Oder kann mir jemand erklären, wie ich von 1.1 auf 1.2 komme ohne das komplett neu aufzuspielen?
    Ich habe die Sache mit S2E nicht ganz verstanden...
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2011
  12. mastermike, 29.08.2011 #72
    mastermike

    mastermike Erfahrenes Mitglied

    Beim Flashen auf 1.2 musst du nichts neu installieren, du musst nur aufpassen wenn du mad2sd derzeit aktiviert hast. Das müßtest du vorher deaktivieren.
     
    Bowfinger bedankt sich.
  13. Bowfinger, 29.08.2011 #73
    Bowfinger

    Bowfinger Stammgast

    Mad2Sd ist aus.

    Aber sieht es mit der ext-Partition auf der SD-Karte aus? Da sind doch zur Zeit Daten drauf. Muss ich die Partition nicht neu formatieren (glaube sowas gelesen zu haben)

    Dann gehen doch alle Daten verloren!

    Oder kann ich die von einem Backup wieder einzeln zurück spielen (Wenn ich mit CWM Recovery vorher ein Backup gemacht habe?)

    Ich bin echt verwirrt.
     
  14. Minkel, 29.08.2011 #74
    Minkel

    Minkel Ambitioniertes Mitglied

    Ich hab auch von 1.1 auf 1.2 (ohne Hotfix 1) geupdatet, mad2sd war bei mir auch aus.
    Ging problemlos ohne Daten-Reset :)
    Die Sache mit S2E bezieht sich auf Hotfix 1 - das hab ich auch noch nicht ausprobiert und auch nicht verstanden, was da gemacht werden muss...
     
  15. mastermike, 29.08.2011 #75
    mastermike

    mastermike Erfahrenes Mitglied

    Wenn du mit dem CWM Recovery ein Backup machst, kannst du dieses nachher wieder verwenden um auf die alte Version zu flashen. Also mach einfach vor dem Update einen Save.

    Das einzige Problem beim Update auf 1.2 ist folgendes. Hast du mit mad2sd deinen Internenspeicher erweitert, müßtest du vorher alle deine Apps die es erlauben auf die SD verschieben. Weil sonst kann es passieren das du zu wenig Speicher danach hast.

    Ich habe auch nichts formatiert und es läuft ohne Probleme.

    Aber trotzdem vorher eine Sicherung von deinem jetzigen ROM machen, damit du nachher ohne Probleme zurück kannst. Weil wenn du auf deiner SD nichts löscht oder veränderst, kannst du ohne Probleme damit wieder zurück zum jetzigen Stand :)
     
  16. IFDK, 29.08.2011 #76
    IFDK

    IFDK Erfahrenes Mitglied

    Du kannst versuchen, alle Apps in den internen Speicher zu verschieben. Dann kommst du auch ohne wipe aus.

    Ich musste die SD-Karte formatiert und einen wata wipe machen.
     
  17. Minkel, 29.08.2011 #77
    Minkel

    Minkel Ambitioniertes Mitglied

    Ist denn Mad2SD das gleiche wie S2E? Bzw. muss ich beim Hotfix 1 was beachten? Weiß gar nicht, ob ich SD/ext überhaupt eingerichtet hatte...
     
  18. Minkel, 30.08.2011 #78
    Minkel

    Minkel Ambitioniertes Mitglied

    So, Hotfix 1 macht bei mir folgendes Problem:
    - es löscht mein Google-Account, und damit auch Zugang zum Market und das Telefonbuch...
    Hab das 1.2-Backup wiederhergestellt. S2E hatte ich vorher gar nicht installiert, auch eine SD/ext-Partition existierte nicht. Beide werden jedoch bei cyanmod als Fehlerquelle für das Verhalten von Hotfix 1 identifiziert...
    Hat hier jemand das gleiche Problem?
     
  19. Bowfinger, 30.08.2011 #79
    Bowfinger

    Bowfinger Stammgast

    Ich werde den Hotfix erst einmal nicht installieren. Evtl. wird S2E auch wieder entfernt, ich habe da auf jeden Fall ein paar kritische Stimmen im Forum gelesen.
     
  20. bmwm3power, 30.08.2011 #80
    bmwm3power

    bmwm3power Erfahrenes Mitglied

    Ich habe ein ganz anderes Problem. Irgendwie stimmt die Akkuanzeige nicht mehr. Früher hat das Handy locker 3-4 Tage durchgehalten. Jetzt ist nach 2 Tagen (laut Anzeige) schicht im Schacht. Komisch dabei ist allerdings wenn dass Handy noch etwa 15% Akkuladung anzeigt und ich es dann ans Ladegerät hänge zeigt die Statusanzeige im ausgeschaltetem Zustand etwa 50% an. Sehr merkwürdig.

    Gibt es eine möglichkeit die Anzeige neu zu kalibrieren?

    MfG
     
Du betrachtest das Thema "[Diskussion zur Anleitung] "ClockworkMod + MadTeam-OS 2.3.4"" im Forum "Samsung Galaxy 5 (I5500) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.