Erste Erfahrungen mit dem Galaxy A52 (5G)

Habe mein A52 gestern Abend ja in Betrieb genommen wird aber nicht bleiben.

Es sind dann doch hier und da einige Gedenksekunden wenn man im Internet surft usw.
da läuft mein altes Pixel 3a flüssiger ich kann auch das 90Hz Display nicht erkennen also gefühlt ist da nichts smoother als beim Pixel 3a.

Die Rückseite aus Kunststoff ist okay stört mich nicht aber das man diese leicht eindrücken kann gefällt mir nicht. Sind dann doch 300€ keine 150€ oder so.
Viel mehr kann ich noch gar nicht sagen aber meine Entscheidung steht.
 
  • Danke
Reaktionen: Jorge64 und rockster76
Kann ich für mein A52 in der 5G Version nicht bestätigen, läuft alles mit 120Hz super smooth und butterweich, selbst meine Frau mit ihrem iPhone war sehr erstaunt. Aber mal der Reihe nach:

Was gefällt mir bisher gut:

- Gerät schön schnell, kein ruckeln
- 120 Hz Modus sehr angenehm
- Display super, schöne Farben, top Helligkeit (hatte davor auch schon ein AMOLED)
- Akku scheint sehr ausdauernd zu sein, nach 1h ScreenOnTime habe ich gerade mal 3% Akku verbraucht. Die Einrichtung gestern war auch sehr intensiv und der Akku hielt gut.
- IP67
- FaceUnlock funktioniert gut
- AlwaysOnDisplay ist auch wirklich dauerhaft an und funktioniert
- Handy schön dünn und Kamerbuckel wirklich klein
Handyvideos werden stabilisiert

Was neutral ist:
- Plastikrückseite: Haptik naja, aber kommt eh eine Hülle drüber
- Gerät wird bei intensiver Benutzung handwarm

Was nervt/schlecht ist:
- viel Bloatware dabei
- keine Hülle oder Displayschutzfolie ab Werk dabei


Das meine ersten Erfahrungen. Ich habe auch mal zwei Bilder ganz schnell im dunklen gemacht, einmal normal, einmal im Nachmodus, wie beurteilt ihr diese? :)

Mit Nachmodus:
20210320_070701.jpg


Ohne Nachtmodus:
20210320_070712.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: takoz38, Jorge64, Rawer und 5 andere
Kann ich in Sachen Display so unterschreiben... 👍

Macht schon Spaß durch Feeds oder lange Texte zu scrollen. Ich bin da zwar absolut anspruchslos, aber wenn ich so im direkten Vergleich das A51 (mit bloß 60Hz) dagegen sehe... 🤓

Ich hab jetzt auch alles soweit eingerichtet (In der Tat war gefühlt ein bisschen mehr vorinstalliert. Nach der "Bereinigung" hatte ich noch etwa 110GB Speicherplatz frei), den Smart-Launcher drauf gepackt und für mich angepasst, die Samsung "Verschlimmbesserung" bei der Akkuoptimierung so weit wie möglich rückgängig gemacht und alles andere für mich eingestellt...

Und ja... Man merkt an ein paar Stellen kleinere "Denksekunden". Bei Spotify, DuckDuckGO und komischerweise jetzt auch bei der Notify App fürs MiBand ganz besonders. 🤷🏻‍♂️

Aber auch da bin ich recht anspruchslos und kann/möchte das jetzt nicht unbedingt mit irgendeinen Flagship vergleichen (Bei dem ich dann wahrscheinlich auch nicht erfreut wäre, wenn so etwas auf einem "High-End Smartphone" vorkommen würde). Aber hier in der Mittelklasse geht das für mich noch völlig klar. Auch weil ich nach der anfänglichen "Euphorie", nach ein paar Tagen das Ding eh wieder wie "Otto-Normal-Anwender" benutze und es mir dann wahrscheinlich gar nicht mehr auffällt. 😅

Das mit der Größe ist so ein Sache... Ich hab schon immer bei solch "großen" Geräten kein vernünftigen "Workflow" gefunden und arbeite dabei grundsätzlich mit zwei Händen. Die Regierung hatte gestern Abend das A52 mal in der Hand, hat aber gleich abgewunken. Ihr ist das Mopped definitiv zu groß... 🙃

Kamera kann ich gar nicht so wirklich beurteilen... Ich verwende die Kameras an Smartphones seit eh und je nur für Schnappschüsse. Finde aber, dass auch hier für Otto-Normal ganz vernünftige Technik geliefert worden ist. Für den Besuch von SchwieMu oder Omma wird es reichen. Absolut "begeistert" bin ich von dem Kamerabump auf der Rückseite... Hier hat Samsung echt mal "Eier gezeigt" und hat deutlich in Richtung Oberklasse "geprotzt". Die Linsen erscheinen "riesig" und 'verstecken" sich nicht mehr hinter Glas. Schöner "Designzug"...

Das einzige was mich ein bisschen annervt, dass 5G eigentlich die völlige "Verschwendung" ist. Selbst hier im Ballungsraum ist es ein einziger Flickenteppich. Aber gut, da kann ja der Hersteller bzw. das Gerät nichts zu.

Aber ansonsten hat Samsung da für mich ein durchaus interessantes Paket geschnürt. Wenn man jetzt nicht grad der große Technikfreak oder Pixelzähler ist, dann ist das A52 sicherlich für viele Normalanwender durchaus interessant... 👍
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Jorge64 und rockster76
Werden beim AOD auch die App Symbole dauerhaft angezeigt?
 
Noch ne Frage. Wenn man Bildschirm links nach rechts schiebt kommt Google News oder Sansung Free?
 
Google Discover Feed
 
ist vorhanden? Kein Samsung Free

Welche Samsung Apps habt ihr deaktiviert?
 
Samsung Free ist auch installiert. Ootb ist aber der Google Feed zu sehen
 
wie?
kann man es auswählen?
 
Nein nur der Google Feed. Free ist aber als App auch vorinstalliert
 
Ok Danke
 
AlterMann50 schrieb:
Werden beim AOD auch die App Symbole dauerhaft angezeigt?
Ja werden sie :) Kann man aber bestimmt auch einstellen
 
  • Danke
Reaktionen: AlterMann50
Bin echt hin und hergerissen ob ich vom s10 lite wechseln soll.
 
@Domingo2010
Vielen Dank, dann werde ich anstatt das Redmi Note 10 pro wohl doch das A 52 bestellen.
Ich denke der geringe Aufpreis lonnt sich.
 
  • Danke
Reaktionen: Domingo2010
Kann jemand mal schauen ob in 4K es wirklich eine OIS unerstützung gibt? Gerade in einem Video gehört das es nicht gehen soll? 😗
 
Ja das stimmt. Die Stabilisierung geht nur bis FHD30. Bei allem darüber ist die Stabilisierung nicht verfügbar
 
  • Danke
Reaktionen: Jasper2
Ist da tatsächlich keine Folie drauf?
 
Was seht ihr für Vorteile beim A52 5g zum S10 lite?
 
Also die Kamera soll nach diesem Test echt ganz gut sein das es kein OIS bei 4K gibt find ich aber schon etwas enttäuschend.... 😒

 
  • Danke
Reaktionen: rockster76
Rawer schrieb:
Ist da tatsächlich keine Folie drauf?
Nein, bei mir war keine dabei
Beiträge automatisch zusammengeführt:

rockster76 schrieb:
Ja das stimmt. Die Stabilisierung geht nur bis FHD30. Bei allem darüber ist die Stabilisierung nicht verfügbar
Ich würde sagen, dass die 4K Videos in irgendeiner Weise stabilisiert sind, die sind relativ ruhig. Kann es vielleicht sein das EIS dann wirkt?
Beiträge automatisch zusammengeführt:

Hier auch nochmal Bilder vom Tage, alles im Automatikmodus:

20210320_123235.jpg
20210320_123305.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: Rawer

Ähnliche Themen

F
Antworten
7
Aufrufe
331
Fr27D2
F
A
  • Aminator
Antworten
8
Aufrufe
197
Aminator
A
R
Antworten
7
Aufrufe
523
Telekom hilft
Telekom hilft
Zurück
Oben Unten