1. Chuwi Hi9 Air LTE Gewinnspiel ! Alle Informationen findest Du hier!
  1. DerZombie, 26.01.2014 #101
    DerZombie

    DerZombie Erfahrener Benutzer

    Dann braucht man sich aber auch ned wundern wenn was nicht läuft ;)
     
    Hacki1962 bedankt sich.
  2. UWdus, 26.01.2014 #102
    UWdus

    UWdus Android-Lexikon

    Also erstmal bin ich komplett bei dir, dass das ein schlechter Scherz ist. Ich bekomme mein Note voraussichtlich diese Woche und hatte jetzt geplant bspw. meine Synology Cloudstation vorerst auf die interne Karte zu legen - das sollte doch funktionieren, oder?
     
  3. Erazor9k, 26.01.2014 #103
    Erazor9k

    Erazor9k Android-Experte

    Aha, ein synology Nutzer, da ist wer der mich versteht!
    Genau DAS ist es.
    Ich habe dir synology DS413J, und mehr als die Hälfte meiner Speicherkarte ist direkt auf die Cloud gebunden, immerhin über 30gb.
    Ich nutze die Speicherkarte quasi als Datenspeicher für den Cloud Dienst und schiebe meine Daten über den PC synchronisiert direkt über den nas auf smartphone und tablet.
    Wenn DAS nicht mehr geht kann ich darf Handy quasi in die Tonne klatschen.

    Aber zu deiner Frage, ja, natürlich kannst du den CloudStation Ordner auf den internen Speicher legen!

    Ich habe hier mal einen Screenshot erstellt der offenbart, WAS GENAU die mir ab tun wenn die ganzen apps keine schreib Berechtigung mehr haben..
    So viel zu der Idee, die Cloud auf den internen Speicher zu legen, der nun über 30gb meiner Speicherkarte aus macht...

    [​IMG]
     
    UWdus bedankt sich.
  4. Hacki1962, 26.01.2014 #104
    Hacki1962

    Hacki1962 Android-Experte

    @ UWdus
    Wo ist das Problem das Ding hat die 4.3 wenn du es bekommst und du belässt erstmal dabei mit 4.4.2 ändert sich auch nix, das Note 3 ist auch mit 4.3 ein sehr gutes Gerät.
     
  5. Erazor9k, 26.01.2014 #105
    Erazor9k

    Erazor9k Android-Experte

    Richtig, ich belasse es auch bei 4.3.
    Aber in Zukunft? Was, wenn mal ein Garantie schaden ein tritt?
    Die flashen direkt die neuste Firmware. Da kann man nichts gegen tun. Dann können die das teil eigentlich direkt behalten.
    Und in weiterer Zukunft?
    Nächste Handy? Note 4?
    Ein Note 4 mit 4.3 und alles wäre gut.
    Ich bin jemand der sein Handy durchaus auch mal 2-3x im Jahr wechselt
    , komme grade vom s4...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2014
  6. Hacki1962, 26.01.2014 #106
    Hacki1962

    Hacki1962 Android-Experte

    Immer mit der Ruhe vielleicht erledigt sich das alles früher oder später von alleine, warum das nun so ist wie es ist hat ja noch keiner so richtig ergründet ich meine ob es zu 100% an der 4.4.2 liegt oder an den App's oder an beidem.
     
  7. saintsimon, 26.01.2014 #107
    saintsimon

    saintsimon Android-Experte

    Und was ist wenn Synology oder alle anderen App-Entwickler Lösungen finden werden statt wie hilflose Hühner herumzulaufen? Was ist, wenn der Weltuntergang verschoben wird?

    Warum dieses Hyperventilieren und "für-jetzt-und-in-alle-Zukunft-Schwarzmalen"?
     
    xGojira bedankt sich.
  8. UWdus, 26.01.2014 #108
    UWdus

    UWdus Android-Lexikon

    Okay, bei mir ist es erheblich weniger und würde auf die interne passen.
    Gut zu hören :thumbup:
    Nachdem was ich bisher zu Änderungen beim Update auf 4.4.2 gelesen habe, wird das Note performanter und die Akkulaufzeit verbessert sich - finde ich nicht ganz unerhebliche Punkte. Ansonsten hätte ich keine Probleme mit 4.3
     
  9. Hacki1962, 26.01.2014 #109
    Hacki1962

    Hacki1962 Android-Experte

    Ich habe noch die 4.3 also mangelnde Performance hab ich damit nicht und über die Akku Laufzeit kann ich mich auch nicht beklagen. Von daher werde ich mir das Update erst einmal verkneifen und abwarten was noch so an vielleicht negativen Sachen zu Tage tritt.
     
  10. number nine, 26.01.2014 #110
    number nine

    number nine Android-Experte

    Wenn sie konsequent wären, würde die Mitteilung, dass ein neues Update zur Verfügung steht, nicht nur nerven, sondern auch irgendwie am Akku ziehen ... :tongue: :eek:
     
  11. fnetf, 26.01.2014 #111
    fnetf

    fnetf Android-Lexikon

    Hy Leute im Gegensatz zu euch habe ich ein EU-Import aus Ungarn und gestern offiziell per OTA mein Update auf KitKat 4.4.2 erhalten! Mein Note 3 ist nicht gerootet aber ich habe natürlich auch Probleme mit dem Zugriff einiger Apps auf die externe Karte!

    Keinen Zugriff haben der N7 Player & der Beat Player während bei Poweramp alles wunderbar läuft. Navigon ließ sich nicht mehr öffnen. Nach einer Deinstallation und anschliessender Reinstallation läuft es wieder.

    Löschen von Dateien ist bei mir nur mit dem hauseigenen Samsung Filemanager möglich nicht aber mit dem Rootexplorer oder dem File Commander von Mobisystems!
     
  12. number nine, 26.01.2014 #112
    number nine

    number nine Android-Experte

    Wenigstens ihre eigenen Apps haben sie angepasst. Auch für kleine Dinge muss man dankbar sein in diesen Tagen .... :flapper:
     
  13. fnetf, 27.01.2014 #113
    fnetf

    fnetf Android-Lexikon

    Welche App ist denn mit BTW gemeint?
     
  14. Tandu, 27.01.2014 #114
    Tandu

    Tandu Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich nutze auch eine 713+ mit Foldersync. Hat das jemand und funktioniert das unter 4.4.
     
  15. Alphonse, 27.01.2014 #115
    Alphonse

    Alphonse Erfahrener Benutzer

    :lol: B y T he W ay
     
    xGojira bedankt sich.
  16. Erazor9k, 27.01.2014 #116
    Erazor9k

    Erazor9k Android-Experte

    Es liegt nicht daran das sie ihre eigenen apps angepasst haben, sondern daran das der hauseigene Datei Explorer eine System App ist...
    Denn nur noch die haben wohl vollen schreib Berechtigung auf die Speicherkarte...
    Zumindest sagt das der solid Explorer Entwickler, und im Forum dort wird das auch anhand von Auszügen einer Datei veranschaulicht.
    Eben das stimmt mich auch etwas pessimistisch das sich da etwas zum positiven wendet.

    Die Frage wäre natürlich, ob sich gewisse apps zertifizieren lassen oder so.
    Oder natürlich, die geben sich Standard apps wieder Berechtigungen. ^^
    Vielleicht war das ganze auch nur ein versehen und es kommt ein hotfix der den Bug behebt :-D
     
  17. eloquent, 27.01.2014 #117
    eloquent

    eloquent Android-Lexikon

    also bei mir sagt poweramp nachwievor folgendes:

    Warnung: Einige Speicher(s) sind nicht gemountet


    Fotos die ich mit der Samsung Kamera App mache kann ich auch nicht auf der SD Karte speichern... -.-
    Was ist das denn für ein mist

    *edit*: nachm Formattieren der SD Karte kann ich wieder Fotos speichern! :) nur PowerAmp zickt noch immer
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2014
  18. number nine, 27.01.2014 #118
    number nine

    number nine Android-Experte

    Am Samstag gab es ein weiteres kleines Update für Poweramp ...
     
  19. eloquent, 27.01.2014 #119
    eloquent

    eloquent Android-Lexikon

    hab das neueste poweramp drauf
     
  20. number nine, 27.01.2014 #120
    number nine

    number nine Android-Experte

    Build 544?
     
    eloquent bedankt sich.
Du betrachtest das Thema "SD Karte und Kitkat + [Fix für Root]" im Forum "Samsung Galaxy Note 3 (N9005) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.