[ AKKU ] Fragen / Probleme zur Laufzeit etc.

  • 2.815 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ AKKU ] Fragen / Probleme zur Laufzeit etc. im Samsung Galaxy S (I9000) Forum im Bereich Samsung Forum.
BLaDe.

BLaDe.

Experte
Da könnte was dran sein n akku von nem kumpel hält auch grad mal n halben tag...wobei bei mir des ganz passabel ist und wir haben sogut wie das selbe system usw... naja hab seit 2.2.1 deutlich bessere laufzeiten als bei 2.2 ...wess auch net um 18 uhr abends hab ich noch 50% und das obwohl es um 6 uhr vom netz geht das hatte ich bei 2.2 eign net hatte aber nachdem ich geflasht hatte nen wipe gemacht vllt war da was faul...
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Das GPS kann bei mir aber nicht der Schuldige sein,da ich es nie an habe und nur dann einschalte wenn ich es mal brauche.
Und das ist äußerst selten.

Django: Das ein Smartphone bzw. die Apps fortlaufend Daten austauscht ist nix Neues.
Das steht ja meistens schon in den Bedingungen bzw.den Rechten den Du den Apps gibst,wenn Du sie downloadest.
Dort steht dann "uneingeschränkter Internetzugriff"...so was in der Art.
Da wird es Dir auch wenig nützen einzelne Apps zu deaktivieren.
Das SGS synct mit dem GMail-Konto,Uhrzeit,Wetter etc.
Das kann man natürlich alles deaktivieren,wenn man es nur wie ein normales Handy nutzen möchte.
Keine Ahnung warum man das wollen würde...aber jeder wie er will..:)
Dabei hilft bestimmt ein Blick in die Bedienungsanleitung oder die SuFu.
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Randall Flagg schrieb:
Das GPS kann bei mir aber nicht der Schuldige sein,da ich es nie an habe und nur dann einschalte wenn ich es mal brauche.
Und das ist äußerst selten.
Ich hab auch nicht geglaubt, dass GPS die einzige Ursache ist. Das wäre wirklich zu viel des Guten gewesen.
GPS war aber auch vorher schon im Kreis der Verdächtigen. Und da könnte die Ursache eben der mehrfache Zugriff sein. Möglicherweise gibt es diesen mehrfachen Zugriff auch auf andere Systemressourcen, und macht Ärger.

Möglicherweise bin ich auch auf einem Holzweg. ;)
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Ich hatte übrigens letztens auch das Problem, was Du schon mal beschrieben hast: Handy abends mit 85% an das Ladegerät gehangen, morgens abgezogen und es sprang sofort auf 58%.
Das hatte ich bei FroYo nie. Leider hab ich im Halbschlaf nicht geguckt was da so viel Strom verbraucht hat, bevor ich es abgezogen hab.

Getalptalkt von unterwegs
 
Wild Bill Kelso

Wild Bill Kelso

Experte
Randall Flagg schrieb:
Das hatte ich bei FroYo nie.
das hatte ich gerade letzte woche (ich habe noch froyo).

dass der soviel saft gezogen hat, lag wohl daran, dass das gsm-netz gerade ausgefallen war (ich habe 2g als standard), das phone verzweifelt versucht hat verbindung zu bekommen und der ladestrom über das usb-kabel das eben nicht ausgleichen konnte.
 
T

tertldd

Fortgeschrittenes Mitglied
Guten Abend!

Bin vorhin fürchterlich erschrocken.
Ich lade mein SGS jede Nacht,so auch zu heute.
Ergo heute früh abgezogen.
Den ganzen Tag zeigte die Akkukapazität 100% an.ich habe zwar nicht viel gemacht,aber immer 100% geht ja nicht.
Vorhin waren wir im Restaurant,hatte nebenbei den Volleyballticker laufen,da geht das SGS plötzlich aus und nicht mehr an.
Akku raus und wieder rein....nichts.
Akku raus,10 Minuten später wieder rein....nichts :(
Zu Hause einen chinesischen Ersatzakku rein,geht :)

Nun natürlich meine Frage:Was ist da vorgefallen?
Ich hab bißchen Sorge,den originalen Akku über Nacht im Handy zu laden.
 
elviroo

elviroo

Stammgast
einen li-ionen akku kannst du laden wann du willst. dem macht das normal nichts aus...
 
presseonkel

presseonkel

Ehrenmitglied
och nööööö,
bitte nicht noch einen Akku - Thread...:)
ich verschiebe mal in den großen..:)
 
P

PoldyA4

Fortgeschrittenes Mitglied
Akku einfach wieder rein und laden. Deine Akkuanzeige war nur eingefroren und der Akku war dann wahrscheinlich leer. Autoabschaltung geht bei eingefrorener Anzeige nicht.

Viele Grüße
 
G

Galaxy S1878

Ambitioniertes Mitglied
Habe das Galaxy S jetzt 6 Tage und muss feststellen, das die Akkuleistung wirklich ein Witz ist. :thumbdn:

Habe das Handy über Nacht in den Flight Mode versetzt. Waren jetzt ca. 9 Stunden. In diesen 9 Stunden hatte ich einen Akkuverbrauch von 53%.

Da frage ich mich wirklich für was dieser Flight Mode dann gut sein soll. Kann ja nicht normal sein, dass das Handy über Nacht 53% verbraucht und man macht nichts damit.

Habe jetzt folgende Werte:
16 Stunden und 58min. seit dem Ausstecken

Display 64% Zeit an 28m11s
Telefon im Standby 16% Zeit ein 16h15m46s
Android System 6% CPU-Nutzung 5h51m36s
Medienserver 2% CPU-Nutzung 2h1m19s

Akkuladestand 15%

Kann mir mal bitte einer erklären, wie diesen ganzen Werte zustande kommen? Das Handy ist die ganze Nacht über nur gelegen.

Habe mir ein paar Apps wie zb. Spiele, Hintergrundbilder usw. installiert. Kann es sein , das diese Apps über Nacht so extrem den Akku aussaugen?

Sehe ja nirgends welche Apps da so im Hintergrund laufen ohne das sie in Verwendung sind.

Habe eigentlich schon alles deaktiviert was Akku schonend sein soll wie:
WLAN
GPS
Hindergrunddaten ausgeschalten
Helligkeit ist komplett aus


Vielleicht hat jemand einen Tipp für mich was ich noch versuchen könnte um mehr Akkuleistung zu bekommen.

Danke schon mal im Voraus. :D
 
djmarques

djmarques

Ehrenmitglied
Klar kann dir das mal einer erklären - steht zwar schon sehr oft hier , aber egal.


1.) Kann durchaus an der Firmware liegen.
2.) Nach 6 Tagen hat der Akku noch nicht die volle Leistung.
3.) Wenn der Flugmodus viel Akku zieht, verhindert möglicherweise ein App das das Handy schlafen geht.
4.) Da ist wiederrum die Firmware schuld



Also, neue Firmware flashen.
 
G

Galaxy S1878

Ambitioniertes Mitglied
Firmware ist 2.2

Was ich aber dann nicht verstehe ist, meine Freundin hat das selbe Handy (auch 6 Tage alt.) Firmware ist auch 2.2

Sie hat keine Probleme mit dem Akku. Hat jetzt noch 67% nach 14 Stunden. Ich hatte 16 Stunden und 15%.

Da glaube ich schon eher das mein Akku was hat. Die Firmware ist auf beiden die selbe. Kann mir also nicht wirklich vorstellen, das es bei einem funktioniert und beim anderen nicht.
 
djmarques

djmarques

Ehrenmitglied
Das Problem hatten schon viele und haben es in Griff bekommen.

Aber gut, musst du selbst entscheiden ob du Lösungsvorschläge annimmst oder von Haus aus sagst das dein Akku was hat.
 
G

Galaxy S1878

Ambitioniertes Mitglied
Da ich mich mit dem ganzen Firmware flashen nicht auskenne, muss ich wohl warten bis es wieder eine offizielle Firmware über Kies gibt.

Habe mir zwar das ganze schon ein wenig durchgelesen. Blick da aber ehrlich gesagt nicht durch. Und wenn was schief geht ist die Garantie auch weg.
Und das ganze möchte ich vermeiden.

Sollte es noch andere Vorschläge geben, nehme ich diese sehr gerne an. :biggrin:
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Zuerst mal sollte auch Kies ein Update anbieten. Letzte aktuelle FW ist die JQ3 2.2.1
Oder Du hast ein Branding,dann kann es sein das er Dir kein Update anbietet.
Dann musst Du warten bis der Anbieter es angepasst hat.
Erkennen kannst es daran,das beim Booten das Logo des Anbieters erscheint und Du im Drawer Apps von VF,E+ oder O2 findest.
Oder Du nimmst Odin und flasht einfach die JQ3. Die läuft echt sehr gut und Du solltest keine Probleme haben.
Die ist echt ein großer Sprung im Vergleich zu 2.2
Garantie ist theoretisch weg,praktisch hat hier noch niemand was bezahlt.
So lange Du eine offizielle,deutsche FW verwendest kannst die Garantie jederzeit bei Samsung in Anspruch nehmen.
Die sind da sehr kulant,was das angeht. Im Falle eines Bricks bekommst Du es ebenfalls repariert,so lange Du nix von Odin erzählst.
DJ hat eine super Anleitung geschrieben.So lange man sich daran hält kann eigentlich nicht viel passieren.
Wenn der Downloadmodus bei euch geht,könnt ihr das Handy nur schwer in einen Briefbeschwerer verwandeln.

Sonst einfach im Flight Mode mal unter "Konten&Sync" die Autosync und die Hintergrunddaten deaktivieren.
Der Flight Mode verbrauch höchstens 1-3% in der Nacht.
 
presseonkel

presseonkel

Ehrenmitglied
Moin,
wer Probleme mit seinem Akku hat und glaubt, diese mit Kalibrierung lösen zu können, sollte sich
Battery Calibration
(kostenlos im Markt)
mal anschauen (root benötigt)
 
A

Agnes

Neues Mitglied
Ich hab grad festgestellt, dass Elixir auch ein guter Stromfresser sein kann! Ich hatte gestern mal so Sachen wie Netzsignalstärke u.ä. auf den Widget gelegt und seitdem 29% Akkuverbrauch im Standby gehabt :eek:
Jetzt hab ich sämtliche Elixirwidgets mal rausgeschmissen und einzeln neu erstellt um zu sehen welcher der Übeltäter ist. Hierfür musste ich allerdings zuerst Elixir einmal über den Tastmanager killen und quasi neu starten. Und siehe da, jetzt hab ich in den Widgets noch Sachen wie den Missed Calls, SMS und Email-Zähler, Batteriestand und einige Switches und mein Akkuverbrauch bei Standby liegt bei satten 3%.

Dachte mir das könnte für den ein oder anderen der ebenfalls gern Elixir nutzt interessant sein :thumbsup:
 
G

Galaxy S1878

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe gestern mal alle meine Apps und Hintergrundbilder gelöscht. Danach habe ich mal das Handy auf Werkseinstellung zurückgesetzt.
Und siehe da jetzt habe ich nach einer Akkulaufzeit von über 16Stunden noch immer einen Restakku von 87%.
Also waren bei mir zumindest die geladenen Apps der Akkukiller :D
 
C

cybertron

Stammgast
Ich habe heute nacht 11h laufzeit 92% akku gehabt.mit der stock jvh firmware.hab nur die batt.stats.bin gelöscht.
 
K

Kassette

Neues Mitglied
Hallo, wie kann man beim Glaxy i9000 3 G abschalten oder auf 2G Only umschalten? Danke für eine Antwort. Gruß Ulli