[Diskussion] Der Akku-Thread zum Galaxy S10E / S10 / S10+ - Akkulaufzeiten, -Probleme und mehr

  • 6.329 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Diskussion] Der Akku-Thread zum Galaxy S10E / S10 / S10+ - Akkulaufzeiten, -Probleme und mehr im Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum im Bereich Samsung Forum.
4

459387

Gast
Stimmt. Ich habe da eine Idee: Beim XZ2 Compact bleiben.
 
Queeky

Queeky

Guru
tralax schrieb:
Das Telefon würde wahrscheinlich genauso lang halten wie bei anderen Herstellern auch. Nur ballert Samsung mit deren Zusätzen, von denen ich wohl eh nur 20% nutze das System so voll, dass der Akku null Chance hat so lang durchzuhalten wie bei anderen. Ist man einmal etwas besseres gewöhnt, dann ist ein Galaxy ein Riesen Rückschritt, auch wenns toll aussieht und die Kamera ganz ok ist. Sorry, aber die bisherigen Ergebnisse überzeugen mich persönlich überhaupt nicht. Es muss 1,5-2 Tage durchhalten mit insgesamt min. 7 Std DOT/SOT. Alles darunter ist gelinde gesagt lächerlich. Klar wenn man alle Funktionen anschaltet + Google Assistant + Bixby, BT, GPS und co dauernd laufen hat dann kann man sowas nicht erwarten, aber ich persönlich nutze nur das was ich brauche in dem aktuellen Moment.
Das Dingen, worüber wir hier reden, heißt "Smartphone". Smart heißt ins deutsche übersetzt clever. Wenn ich ein Telefon gewollte hätte, bei dem alles abgeschaltet ist, dann könnte ich auch bei einem Telefon mit Wählscheibe bleiben. Wenn ich mir schon so etwas hochmodernes wie ein Smartphone kaufe, dann möchte ich auch diese ganzen smarten Dinge nutzen, ohne erst alles einschalten zu müssen und dann wieder ausschalten.
Nur weil GPS, BT und ähnliches eingeschaltet sind heißt das noch lange nicht, dass das auch pausenlos aktiv ist.
Mir reicht es wenn ich mit dem Smartphone über den Tag komme, sprich mit dem Akku. Wenn ich zu Hause bin oder abends im Hotel, dann habe ich da eine Steckdose. Da ist es mir wurscht ob der Akku 1, 1,5 oder 2 Tage hält. Aber das ist wohl so wie mit dem Deo, dass auch 48 Stunden durchhält, da braucht man sich auch nur noch jeden zweiten Tag waschen :D
 
S

Svendrae

Stammgast
Im Wlan / mit gutem LTE Empfang bin ich mit dem Akku zufrieden.

Aber im Büro liegt das Gerät ungenutzt herum mit einem knappen Balken LTE. Da verliert es in 7 Stunden locker 30-40%.

DAS ist Schrott! Das hat kein anderes Gerät vorher gezeigt.
 
CmYk87

CmYk87

Erfahrenes Mitglied
cad schrieb:
tralax schrieb:
@chrissi77 Ich bin mir nicht sicher, ob das nicht einfach wieder mal so eine doppelte Funktion von Samsung ist. Die gehen mir mit deren Powersaving funktionen die neben den von Google existieren tierisch auf die nerven. I
Das scheint ja jetzt besser zu sein, wenn ich es richtig verstanden habe:

Deaktiviere ich das "Akku optimieren" für eine App auf normaler Android-Ebene, ist gleichzeitig fest auch von Samsung die Hintergrundnutzung erlaubt (zu sehen in den App-Infos der jeweiligen App).
Sorry, hab das jetzt nicht ganz verstanden.
Sollen jetzt beide Adaptives Energie sparen angeschaltet sein oder nur die Option in dem Energiemodus?
 
Orangehase07

Orangehase07

Experte
Also mein S10 Plus schafft mit 1,5 Tage Laufzeit 7 Stunden DOT. Mit allem möglichen aktiviert.
 
Sakura_Destiny

Sakura_Destiny

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

Ich hab bis jetzt alles interessiert mitgelesen und bei vielen musste ich doch schmunzeln (^^)
Und das System Brauch ja, wie der Akku auch eine gewisse Eingewöhnungsphase. Wie verhält es sich da mit dem von Samsung so gelobten Anpassungsfähigen Akku/Energiespar KI? Wird dann nach den 30 Tagen vielleicht wirklich alles besser und länger laufen?
 
Log

Log

Stammgast
Viel kannst du nicht erwarten. Schlechter Empfang saugt bei Samsung immer noch den Akku leer, das habe ich bei anderen Herstellern so noch nicht gehabt.
 
Leberwurstbrot

Leberwurstbrot

Erfahrenes Mitglied
Kann man eine "Eingewöhnungsphase" sachlich beschreiben, oder ist das eine Vermutung aus dem Bauch raus?
 
rockster76

rockster76

Moderator
Teammitglied
Ich habe das s10e seit Freitag und es hat jetzt den dritten Akkuzyklus fast hinter sich. Da ich fast wöchentlich ein anders Gerät nutze und immer die gleichen Apps installiert habe, kann ich sehr gut Vergleichen.

Wenn es nur um den Akku geht, ist das s10e ist das mit Abstand schlechteste Gerät was ich in den letzen 2 Jahren benutzt habe. Solche Laufzeiten kenne ich eigentlich nicht mehr. Mein Pixel 3 hat bei gleicher Benutzung die doppelte Laufzeit ( sowohl Display on als auch Gesamtlaufzeit )

Bei einem so teuren Smartphone ist das gelinde gesagt eine Frechheit. Da nützt das beste Display nichts wenn ich nicht lange drauf schauen kann weil der Akku wieder leer ist.

Ist vermutlich eine Kombination aus überladener UI und ineffizientem Prozessor. Auch wenn es mit der Zeit und einigen Updates besser werden sollte ist das ne schwache Kür von Samsung. Das für mich wichtigste Bauteil neben dem Display ist Murks.
 
Sakura_Destiny

Sakura_Destiny

Fortgeschrittenes Mitglied
Nunja ich hab seit 2012 Smartphones von Samsung und ich konnte mich nie beklagen. Ich kam immer gut über den Tag. Trotz vielen zocken, YouTube und co... Ich mein wir sind in der Entwicklung soweit vorangeschritten. Das es kein Nokia 3210 mehr ist das 10 Tage durchhält ist ja wohl klar bei den Massig Funktionen und Display, Kamera, etc ... Ich denke da ist es schwierig 3 Tage am Stück mit einer Akkuladung zu kommen. Ich denke die Zeit die der Akku schaffen muss ist relativ, jeder hat da seine eigene Meinung und auch einen eigenen Verbrauch der höher ausfallen kann oder eben nicht. Ich will damit keinen ärgern, aber ich denke das man den alltäglichen Gebrauch nicht wirklich verallgemeinern und auf einen Akku schieben kann. Falls ich jemanden mit meiner Meinung auf die Füße getreten habe. Tut es mir leid. Ich muss leider noch 4 Monate warten bis ich mein S10+ in den Händen halten darf. Und lese hier gern mit um die Zeit zu überbrücken :)

Aber ich Frage mich warum keiner wartet um zu gucken wie die Samsung KI das vielleicht geregelt bekommt mit den 30 Tagen? Kann ja sein daß sich der Algorithmus so anpasst das der Akkuverbrauch so optimiert ist. Das man locker 2 Tage schafft. Es wird ja nicht ohne Grund sowas ins System eingebaut wenn es dann nutzlos ist.
 
rockster76

rockster76

Moderator
Teammitglied
Niemand erwartet hier eine Laufzeit von 3 Tagen. Über den Tag bin ich allerdings mit jedem Smartphone in den letzen Jahren gekommen. Beim S10e habe ich das nicht ganz geschafft.

Ich habe wie schon erwähnt alleine in diesem Jahr schon sehr viele verschiedene Smartphones benutzt und bin seit 1994 Handynutzer ( Smartphones dann seit 2007 ) und kann daher wirklich sehr gut vergleichen. Habe auch viele Samsung Geräte der letzten Jahre benutzt. Meiner Erfahrung nach ist die Laufzeit tatsächlich bei einigen Phones nach ein paar Tagen besser geworden ( war beim Note 9 bei mir z.B. der Fall )

Allerdings nie so signifikant wie es jetzt besser werden müsste um für mich akzeptabel zu werden.

Ich will hier niemandem das Gerät schlecht reden sondern gebe nur meine persönlichen Erfahrungen wieder.
 
S

SchinkenSpicker

Erfahrenes Mitglied
Heute habe ich das S10e wenig genutzt und war ausschließlich im WLAN. Bin jetzt bei 67% und 2 Stunden DoT. Also 6 Stunden DoT hochgerechnet.

In dem über mir verlinkten Testbericht wird von einem deutlich zu hohen Stromverbrauch des WLAN-Moduls geschrieben. Vielleicht kann Samsung hier ja noch per Software nachbessern.
 
cad

cad

Guru
CmYk87 schrieb:
Sorry, hab das jetzt nicht ganz verstanden.
Sollen jetzt beide Adaptives Energie sparen angeschaltet sein oder nur die Option in dem Energiemodus?
Das ging aneinander vorbei. Mir ging es um die zwei Stellen der Akkuoptimierung, wo Samsung ja schon lange eine doppelte Sache macht.

Die Option des adaptiven Energiesparen hab ich auch noch nicht ganz klar.
 
Sakura_Destiny

Sakura_Destiny

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für deine Antwort. Ich denke das jetzt am Anfang kurz nach dem Start der Reihe noch nicht alles so reibungslos und fehlerfrei über die Bühne geht. Seit dem Update beim S8 auf Android Pie musste ich auch feststellen das der Akku trotz Rücksetzen noch nicht so läuft wie vorher. Aber das ich deswegen mein Smartphone aus dem Fenster werfe kommt Ich nicht in Frage xD
Ich vergleiche Grad mit dem A7 2018 von meinem Mann das heute kam. Und der Akku ist 1300mah größer als der vom S8. Da bin ich auch Mal gespannt was das so hergibt.

Aber mich interessiert halt ob die KI soviel bringt wie sie von Samsung versprechen. An meiner Entscheidung zum S10+ wird sich trotzdem nichts ändern. Aber es wäre schön zu erfahren was Ihr für Erfahrungen damit gemacht habt und ob es wirklich soviel bringt. Aber bis die 30 Tage rum sind dauert das ja auch noch ein bisschen :)
 
T

tralax

Erfahrenes Mitglied
@Queeky das ist deine Meinung. Ich bin Informatiker und glaube mir, dass Strom immer drauf geht, wenn etwas nicht aus ist. Polling etc. Prinzip. Zweitens will ich nicht immer geortet werden können oder bluetooth laufen haben! Mir ist es nicht wurscht, dass der Akku nur einen Tag hält. Vorallem wenn ich unterwegs bin muss es mehr sein. Es ist immer noch ein Mobiltelefon, welches mich am mobil sein hindert, wenn es Akku unnötig verballert. Du kannst alles benutzen, was du willst. Aber ich vergleiche meine Nutzung von Gerät A mit Gerät B. Erklär mir mal wie ein anderer Hersteller mit IPS LCD Display, selber Auflösung und kleinerem Akku doppelt so lange halten kann und ich rede nicht von Apple.
 
SuckOr

SuckOr

Experte
Leute, wir können uns hier noch 300 Seiten den Kopf zerbrechen, wieso was und weshalb da teilweise relativ viel Strom verbraucht...

Fakt ist aber: Wir können was erreichen, wenn wir die richtige Person erreichen. Nehmt euer S10 in die Hand, öffnet die Members App und meldet dieses Verhalten... Wenn sich genug Leute finden, dann wird sich aus was ändern. Im Forum wird hier keiner von Samsung mitlesen.
 
K

Krosten

Ambitioniertes Mitglied
Also allem Unken zum Trotz... Ich finde den Akku super! Gerät am Samstagabend eingerichtet. Seitdem jede Nacht induktiv geladen. Mein S8 hat nach 4 Stunden DOT aufgegeben. Mein S10 (kein plus) ist da meilenweit voraus.
 

Anhänge

S

SchinkenSpicker

Erfahrenes Mitglied
SuckOr schrieb:
Leute, wir können uns hier noch 300 Seiten den Kopf zerbrechen, wieso was und weshalb da teilweise relativ viel Strom verbraucht...

Fakt ist aber: Wir können was erreichen, wenn wir die richtige Person erreichen. Nehmt euer S10 in die Hand, öffnet die Members App und meldet dieses Verhalten... Wenn sich genug Leute finden, dann wird sich aus was ändern. Im Forum wird hier keiner von Samsung mitlesen.
Sehr guter Aufruf! Alle mitmachen!
 
Ähnliche Themen - [Diskussion] Der Akku-Thread zum Galaxy S10E / S10 / S10+ - Akkulaufzeiten, -Probleme und mehr Antworten Datum
6
0
9