Galaxy S10 / S10+ - Diskussionen zum Fingerabdrucksensor

B

bliebe

Experte
Ich muss sagen dass ich mittlerweile auch sehr zufrieden bin. Anfangs war es durchwachsen, nach Arbeit im Garten und abgehobelten Fingerkuppen ging gar nix mehr (eh klar, war bisher bei den normalen Sensoren auch nicht viel besser). Also noch mal komplett neu eingescannt (3 Finger, den rechten Daumen den ich hauptsächlich verwende 2x, 1x von der Seite wie ich beim Entsperren auflege, 1x von unten), was etwas mühsam war, aber jetzt funktioniert er annähernd perfekt, eben so wie ich es von früher S9+ und anderen Geräten davor gewohnt war.

Was trotzdem merkwürdig ist: entsperren kurz leicht auflegen, passt. Fürs entsperren der Apps muss man penibel darauf achten, den Finger großflächig und ordentlich fest aufzulegen.
 
ballex

ballex

Experte
Sterny90 schrieb:
Hallo zusammen,

habe seit gestern das S10.
Mit dem Entsperren des S10 per Fingerabdruck komme ich mittlerweile ganz gut klar.
[...]
Was mich aber tierisch nervt ist das Entsperren per Fingerabdruck bei bestimmten Apps (z.B. bei meiner Bank (Volksbank) oder bei PayPal)
Wenn man aufgefordert wird seine Identität zu bestätigen und den Finderabdruck zu benutzen funktioniert das ganze so gut wie nie.
[...]
Hat hier noch einer das Problem mit PayPal oder der Volksbank App?
Kann ich für Paypal nicht bestätigen, funktioniert so gut wie Display entsperren.

Ich kann auch nur allen - wie schon mehrfach hier gesagt - den Tipp geben, euren "Hauptfinger" (zweimal einzuscannen). Bei mir ist das der linke Daumen und den habe ich einmal mit der Tendenz beim Auflegen eher zur Kuppe eingescannt und einmal mit der Tendenz eher zur Fläche weiter Richtung Gelenk.

Mit dieser Kombination bekomme ich wirklich sehr gute und schnelle Lese-Ergebnisse fast ohne Gedenksekunde und muss auch bei ausgeschaltetem Display nicht mehr sehr genau an die passende Stelle legen.
 
D

DanielGalaxyS

Stammgast
Es häufen sich die Meldungen, dass man den Fingerprint Sensor (unter direkter Sonneneinstrahlung) sieht und Samsung hat wiederholt Stellungnahme abgegeben, dass dies normal ist.


hier der Thread:
S10 ultrasonic fingerprint scanner visible in sunlight. - Samsung Community

und hier im US Forum
Finger print problem Galaxy s10 - Samsung Community - 474965



PS: Ich hatte bisjetzt immer noch keinerlei Erkennungsprobleme ab und zu mal wird es nicht erkannt aber eher weil man den Finger nicht optimal aufgelegt hat. Eingescannt habe ich beide Daumen. Ich hatte jetzt mal extrem trockene Finger nachdem Duschen und kann bestätigen, dass die Erkennung etwas schlechter funktioniert hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
mareis1973

mareis1973

Lexikon
Also aktuell halte ich den Scanner für ein einziges Desaster.
 
P

playsat

Experte
Ich wollte mir das S10+ zulegen. Aber ich habe schon so oft gesehen das es mit dem FAS nur Probleme gibt. Dann vergeht mir ehrlich gesagt die Lust an so einem schönem Smartphone. Mal sehen ob es spätere chargen genauso von dem Problem betroffen sind.
 
S

SchinkenSpicker

Erfahrenes Mitglied
Der Scanner ist ja gar nicht mittig angebracht, sondern eher links?
 
SnoX

SnoX

Stammgast
Das links ist nur der stecker. Der fps selber ist schon mittig (siehe dazu den jerryrigeverything teardown auf youtube)
 
ToranX

ToranX

Stammgast
mareis1973 schrieb:
Also aktuell halte ich den Scanner für ein einziges Desaster.
Also Desaster würde ich nicht sagen, aber als "gut" empfinde ich ihn auch nicht.

Den beim S8 vermisse ich (von der Leistung her) auch nicht, allerdings das scrollen der Statusleiste mit dem FP hinten fehlt mir tatsächlich.
Den besten FP den ich bisher hatte war das Nexus 6P
 
A

Andymiral

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe vom S7 auf das S10 gewechselt. (S8 und S9 hab ich übersprungen)

Verstehe ehrlich gesagt nicht so ganz was an dem scanner so schlecht sein soll? Bei mir läuft er zuverlässig und flott.
 
R

Reaven-X

Fortgeschrittenes Mitglied
playsat schrieb:
Ich wollte mir das S10+ zulegen. Aber ich habe schon so oft gesehen das es mit dem FAS nur Probleme gibt. Dann vergeht mir ehrlich gesagt die Lust an so einem schönem Smartphone. Mal sehen ob es spätere chargen genauso von dem Problem betroffen sind.
Da ist aber jemand ne kleine Dramaqueen. :]

Danke für den Tip den selben Finger nochmals einzulesen. Es klappt nun echt besser. :1f44d:
 
M

McVision

Erfahrenes Mitglied
@Svendrae

Ich habe inzwischen für das Entsperren auch den Gesichtsscanner aktiviert. Ich weiss natürlich , das der nicht besonders sicher ist, aber wenn man unterwegs ist und dann jedes mal den Pin eingeben muss, weil der Fingerabdrucksensor meinen Finger nicht erkennt, ist das schon sehr nervig.
Der Gesichtsscanner arbeitet extrem schnell. Wahnsinn!
Für zumindest erst einmal eine alternative.

Ich hoffe das Samsung den Scanner nochmal überarbeitet oder das Gerät austauscht.
 
D

DigiDirk_75

Erfahrenes Mitglied
fck-andi schrieb:
Ich habe erst das Systemupdate gemacht und danach die Finger eingescannt. Jeden Daumen 2 x. Bisher komme ich super zurecht mit dem Fingerprintsensor.
Ich habe es so eingerichtet, wie ich es real nutze. Also rechten Daumen aufgelegt als ich es einhändig in der rechten Hand hatte, quasi quer aufgelegt. Dann habe ich nochmal normal eingerichtet mit Daumen für den Fall, dass das Handy vor mir auf dem Tisch liegt. Bislang klappt es gut

Habe beide Daumen also auch je 2 x gescannt
 
I

iqspace

Ambitioniertes Mitglied
Ich hatte auch so meine vereinzelten Probleme mit dem FPS (trotz Update), manchmal wollte er den verwendeten Finger einfach nicht erkennen (meist mit Meldung "Stärker drücken"). Dann kam mir ein Umstand zur Hilfe, seitdem klappt es auch mit leichtem Druck, fast schon Auflegen des Fingers jedes Mal. Ich wollte die Spigen Liquid Crystal Hülle durch die Original Samsung Clear Cover Hülle ersetzen, die Spigen "trägt einfach zu sehr auf". Als die Hülle abgenommen war zeigten sich Lufteinschlüsse unter der von Samsung angebrachten Schutzfolie. Die Folie musste runter, der Mangel konnte nicht behoben werden. Seit die Folie ab ist funktioniert der FPS erheblich besser. Manchmal kommt einem der Zufall zur Hilfe (meine subjektive Meinung).
 
Traindriver2302

Traindriver2302

Experte
Hm, wer macht jetzt das Versuchskaninchen? Ich finde es halt auch abstruss, mal funktioniert alles perfekt und dann wieder musst du 5 mal versuchen. Das nervt teilweise wirklich. Habe jetzt zum wiederholten Male die Finger eingescannt, mal klappt es besser, mal schlechter. Bei der App Lock my Pics wollte er ums verecken net. Da hab ich fast 2 Minuten getestet. Oh Mann,was haben wir uns da wieder angetan!? Manchmal habe ich auch das Gefühl das der Scanner zu klein geraten ist...
 
G

Gearig

Neues Mitglied
Sorry falls die Frage schon mal gestellt wurde aber gibt es die Möglichkeit den Fingerabdruck dauerhaft anzuzeigen, wenn das Display aus ist bzw. das AoD Display aktiviert ist? Man gewöhnt sich sicherlich irgendwann daran, wo der Scanner sitzt, aber dennoch würde es mir besser gefallen, wenn ich dauerhaft diesen Fingerabdruck sehe, den man sieht, wenn man einmal auf den Bildschirm tippt..
 
Orangehase07

Orangehase07

Stammgast
Ich sehe morgen meine Schwester und hoffe das ich dran denke das mal auszuprobieren ^^

Benutzen werde ich die Gesichtserkennung aber weiterhin.
 
C

Cold

Ambitioniertes Mitglied
Ich nutze die Gesichtserkennung ebenfalls, einfach deshalb weil ich berufsbedingt Schutzhandschuhe tragen muss und der Fingerabdruckscanner dann nicht wirklich praktikabel ist.
Natürlich ist Faceunlock nicht sonderlich sicher, Andererseits...wie wahrscheinlich ist es denn das ein möglicher Smartphonedieb tatsächlich auch ein Portraitfoto von mir besitzt.
Zudem habe ich nichtmal eine Schwester! :)
 
D

DigiDirk_75

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte im Laufe des Tages plötzlich Probleme mit dem Fingerabdrucksensor beim rechten Daumen. Habe dann den 2. Abdruck (Simulation Handy liegt auf Tisch) gelöscht und nochmal neu mit realer Nutzung gescannt (also 2 x gleiche Position). Jetzt funktioniert er wieder super

Hoffentlich auch morgen noch
 
Oben Unten