[ AKKU ] S2 stürzt jeden Tag ab, danach "Knick" in der Akkukurve

  • 251 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ AKKU ] S2 stürzt jeden Tag ab, danach "Knick" in der Akkukurve im Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum im Bereich Samsung Forum.
AlphaRiga

AlphaRiga

Neues Mitglied
@Länzer

Ja genau, als Scheduler habe ich auch "noop", beim Dorimanx Kernel muß man den dann nur zwei mal einstellen, da man dort zwischen "awake" u "deep sleep" unterscheidet.
Als CPU Governor hab ich aber "lulzactiveq" eingestellt.

Mfg alphariga

Mobile getaped vom GT-I9100
 
Länzer

Länzer

Dauergast
@frog1981:
Vielleicht solltest du mal den noop Scheduler probieren.
Das geht sogar im CM10 Stock Kernel.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
F

frog1981

Neues Mitglied
@Länzer
Allright, it's done. Hab jetzt den Siyah 5.0.1 drauf.

Was ich auch immer auf eure Anweiung einstelle (ich weiß es leider net), ich mache es, denn ich habe ja nix mehr zu verlieren :laugh:

Die meisten Einstellungen waren schon so, wie du beschrieben hast.
Hab dann noch Scheduler auf noop umgestellt!

Bei einem der Anweisungen vorher:
Code:
Speicherverwaltung: zRam = keinen Haken gesetzt bzw. deaktiviert; Haken bei "Freigabe von Ressourcen"
Meinst du da Haken bei "Freigabe..." rein oder raus?
 
Länzer

Länzer

Dauergast
Haken rein bei Freigabe von Resourcen, es schadet zumindes nicht :thumbsup:

EDIT:
Hab in der Anleitung auserdem noch das Kernel-Profil ergänzt, das hatte ich vorhin vergessen:
CWM RECOVERY EINSTELLUNGEN:
Kernel Profil = Performance

(hab beides in meinem Post angepasst)

Gruß,
Länzer
 
Zuletzt bearbeitet:
F

frog1981

Neues Mitglied
Wo kann ich das einstellen?
 
Länzer

Länzer

Dauergast
Wie schon geschrieben im CWM Recovery, da wo du auch die ROM geflasht hast.
Dort gibt es sowas wie "Kernel setings" oder sowas, glaube es ist das zweite von unten im Hauptscreen von CWM.
Dort kannst du dann zwischen den Profilen "Performance", "Battery" und "default" wählen.
Anschließende rebooten und dann kannst du nochmal da rein gehen und dir das aktuelle Profil anzeigen lassen "show current Profil".

Gruß,
Länzer
 
F

frog1981

Neues Mitglied
OK - cool: ein Touch-fähiges Recovery :thumbsup:

...und hab grad gesehen, ist sogar dual-boot fähig :rolleyes2:

Edit: So jetzt heißt es Dauertest...mal sehen was es bringt, wenns klappt liegts ja wohl eindeutig am Kernel, also das Herzstück
 
Zuletzt bearbeitet:
Länzer

Länzer

Dauergast
Also nur um nochmal einen kleinen Zwischenstand abzufragen, hatte jemand einen SOD mit dem I/O-Scheduler noop?

@frog1981:
So eindeutig am Kernel liegt das nicht.
Hatte auch mit dem Siyah schon SODs. Aber noch keinen mit "noop" :thumbup:

Gruß,
Länzer

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
AlphaRiga

AlphaRiga

Neues Mitglied
Bis jetzt kann ich das bestätigen. Hab als Deep Sleep Scheduler auch "noop" drin und bis jetzt keinen "SOD" mehr gehabt.

Wenn ich jetzt eine Wo schaffe, dann werde ich mal für einen Versuch, auf einen anderen Scheduler wechseln und gucken ob es wirklich der Scheduler is, der den SOD verursacht.

Mfg alphariga

@Länzer
Bis jetzt hab ich 80h geschafft.:thumbup:

Mobile getaped vom GT-I9100
 
F

frog1981

Neues Mitglied
Update: gestern trotz Scheduler: noop einen SOD gehabt.

Das merkwürdige daran: Gestern mittag hab ich nochmal nachgeschaut ob auch tatsächlich noop in der Kernel- Einstellung unter Scheduler steht und noop in der Leistungseinstellung steht. Das war auch der Fall!

Nach dem SOD am Abend:
Nach erneutem Reset hab ich wieder reingeschaut und da stand doch gleich wieder etwas anderes drin (k.A. mehr was das war), auf jeden Fall nicht noop!


Eigentlich wollte ich nur ein "normales" Smartphone ohne Rootings, Custom Roms oder etwaige Kernel-Flashs. Nun bin ich doch auf diesen Zug aufgesprungen. Ist ja auch ganz interessant. Wenn das Galaxy S2 jedoch überhaupt nicht mitspielen will - macht das ganze keinen Spaß mehr.

Ich war übrigens bei MM. DIe sagten: Nein, Sie bekommen ihr Geld nicht zurück und Nein, Sie dürfen sich kein anderes Handy aussuchen. Erst müssen Sie 3 mal den Samsung Reperatur Vorgang genutz haben, bevor irgendetwas anderes in die Wege geleitet werden kann. Also habe ich das Teil jetzt in der Bucht versenkt (Auktion läuft).

Nun habe ich mir das S3 mini bestellt. Genau die Größe (4") die ich suchte.
 
Länzer

Länzer

Dauergast
Sehr schade, aber das ist deine Entscheidung.

Vermutlich hat dein Handy noch nicht begriffen das es tatsächlich auf noop gehen soll...
Mach nach solchen Einstellungen immer erstmal einen sauberen Reboot. Dann sollte das Gerät auch den Scheduler behalten.

Gruß,
Länzer.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
A

Ayindi

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

vielleicht kann ich was interessantes zu diesem Thema beitragen. Habe aber nicht alle Beiträge gelesen, vielleicht schreibe ich jetzt was doppelt, also nicht böse sein! :)

Mir ist auch aufgefallen, dass mir mein S2 auch immer mal wieder regelmäßig abgeschmiert ist. Akku rausnehmen ist glaube ich nie nötig. 10 Sek auf den Power Schalter drücken reicht auch (wurde hier ja auch schon gesagt).
Habe übrigens auch ein Stock S2 und nie irgendwelche Modifikationen eingespielt. Läuft im Moment mit der aktuellsten Firmware Android 4.04.

Jetzt kommt das vielleicht Interessante:

Mir ist aufgefallen, dass das mir das Handy erstaunlich oft abgeschmiert ist, wenn ich es an den Sensortasten unten berührt habe. Also z.B. wenn ich es aus der Hosentasche gefischt habe. Dabei packt man ja mit den Fingerspitzen immer etwas fester zu und drückt damit auch zwangsläufig auf die Sensortasten. Oft hab ichs auch aus der Hosentasche geholt und es war aus. Ich denke mal es lag daran, dass das statische Feld vom Bein solange die Sensortasten "ausgelöst" hat bis diese aus welchem Grund auch immer das Handy zum Absturz gebracht haben.
Ich habe auch eine Sport-Neoprenhülle fürs joggen und auch beim reintun in diese Hülle ist mir das Handy wirklich jedes zweite bis dritte Mal (und das ist jetzt wirklich keine Übertreibung) abgeschmiert. Die Hülle über dem Bildschirm hat ja quasi ein "Plastikfolie", die die statische Ladung des Fingers durchläßt so, dass das Handy noch bedienbar ist.
Nach diesen Vorkommnissen bin ich mal auf den Trichter gekommen, dass ich wirklich zu 98% sicher bin, dass die Abstürze bei mir was mit den Sensortasten zu tun haben. Seitdem achte ich immer beim schieben in die Neoprenhülle darauf, dass die Plastikfolie nicht bzw. so wenig wie möglich über die Sensortasten wischt und ich tue das Handy auch mit dem Bildschirm nach außen in die Hosentasche, so dass die Sensorbuttons nicht durch das statische Feld vom Bein "ausgelöst" werden.

Seitdem ist mir das Handy wirklich (!) noch kein einziges Mal abgeschmiert und das seit ca 2 Monaten. Bin wirklich überrascht gewesen. Kann jedem nur raten auchmal genau das zu versuchen und darauf zu achten, ob es was mit den Sensortasten zu tun haben könnte!
Würde mich interessieren, was ihr damit für Erfahrungen macht!
 
Länzer

Länzer

Dauergast
Also ich für meinen teil hatte schon SODs wenn es nur auf dem Tisch lag...

Glaube irgendwie nicht so an die Sensortasten-Theorie...
Die Tasten sind ja eh deaktiviert so lange der screen off ist.

Gruß,
Länzer

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
A

Ayindi

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich glaube eher, dass es ein Hardwareproblem ist. Ganz vereinfacht gesagt, dass da irgendwelche Ströme fließen, wenn eine statische Ladung anliegt, die irgendwas auslösen. Ich glaube nicht, das die Sensorbuttons wirklich hardwaretechnisch deaktiviert sind, sondern nur "nicht beachtet" werden wenn das Handy gesperrt ist. Das heißt irgendwelche Ströme können natürlich noch irgendwas bewirken.
 
AlphaRiga

AlphaRiga

Neues Mitglied
Ein Zwischenstand von mir, ca 85h Betrieb heute morgen nach Hause WLAN an gemacht, heute Mittag SOD.
Hab mal bei der Akku Statistik rein gesehen u da wird das WLAN nich mal mehr als Aktiv an gezeigt. Also schließe ich daraus das das Handy nach dem aktivieren des WLAN's und dem abschalten des Bildschirms sofort in einen SOD gefallen ist. Hier mal ein Screenshot davon,der SOD is ja durch den Fall der Akkukurve zu erkennen von knapp 77% aus 49%.

uploadfromtaptalk1355060349511.jpg

Werde jetzt mal das ganze ohne WLAN testen.

Mfg alphariga


Mobile getaped vom GT-I9100
 
Länzer

Länzer

Dauergast
Welche WLAN settings nutzt du?
Da kannst du einstellen was passieren soll wenn der screen off geht.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
AlphaRiga

AlphaRiga

Neues Mitglied
@Länzer

Bei mir is WLAN immer an,wie man es ja auch auf dem Bild oben sieht,hatte es gestern nur auf Arbeit aus gemacht u als ich wieder zu Hause war wieder an gemacht.Der standby beim WLAN is aus.

Hab jetzt mal den "Load Monitor" drauf um zu sehen welches Prozess beim SOD die CPU Auslastet. Denke mal das Handy läuft noch,es reagiert nur nich mehr, es muß ja auch einen Grund für den Fall er Akkukurve geben.

Mfg alphariga

Mobile getaped vom GT-I9100
 
Länzer

Länzer

Dauergast
Also ich hab jetzt seit knapp 150h auf 2 starts keinen SOD.

Nutze doch mal ein anderes Baseband. Das in Verbindung mit noop währe auch mal ein test Wert.

Gruß,
Länzer

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
Länzer

Länzer

Dauergast
@AlphaRiga:
Wie läuft dein Handy? Immer noch SODs selbst mit noop?

Also ich hab seit über einer Woche meinen mehr gehabt, CM10 ist also die Lösung!
(CM10.1 kann ich noch nicht testen da der Siyah damit nicht klar kommt.)

Währe schön wenn noch jemand CM10 als Lösung bestätigen könnte.

Grüße,
Länzer

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
AlphaRiga

AlphaRiga

Neues Mitglied
@Länzer

Also bis jetzt hab ich wieder 50 Std voll ohne SOD,selbst wieder mit WLAN,aber ich schalte es immer vor dem los gehen aus.

Mal sehen wie es so weiter läuft,sollte ich noch einen SOD haben werde ich es mal ganz ohne WLAN versuchen.

Zum Thema "Load Monitor" kann ich nur sagen das ich meinen Akku auch ohne dieses Programm leer bekomme :what:

Wenn ich selbst ohne WLAN zu keinem Erfolg komme,dann werde ich mal CM10 versuchen. Da müsste ich aber mit meinen Einstellungen von vorne anfangen.

Mfg alphariga

Mobile getaped vom GT-I9100
 
Ähnliche Themen - [ AKKU ] S2 stürzt jeden Tag ab, danach "Knick" in der Akkukurve Antworten Datum
5