Display defekt: Datensicherung?

  • 370 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Display defekt: Datensicherung? im Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum im Bereich Samsung Forum.
H

HipHopRulez

Lexikon
Sofiney schrieb:
Oder gibts ein Remote Programm das ich am Computer das handy steuern kann oder ähnliches.....? :sad::sad:

Das Programm nannte ich dir bereits, nur ohne Debuggingmode funktioniert das nicht...
 
Outlaw

Outlaw

Stammgast
Hallo zusammen,

nachdem mit mein S2 zum x mal hingefallen ist und ich dachte ...HA unkaputtbar... war es diesmal wirklich kaputt.

Der Display zeigt nur das obere viertel und Touch geht überhaupt nicht.
Habe zum Glück eine Versicherung abgeschlossen, aber mein S2 ist zZ noch mit einer ROM versehen.

Wie bekomme ich nun mein S2 in den Ursprungszustand sodas es keine Ärger bei der Versicherung gibt?

MfG
outi
 
H

HipHopRulez

Lexikon
Wenn die Versicherung Fallschäden abdeckt wird die sich kaum um eine CFW kümmern. Außerdem kannst du ja auch ohne funktionierenden Screen flashen...
 
Outlaw

Outlaw

Stammgast
Ich bin jetzt echt nicht auf den Kopf gefallen, wenn es ums flashen geht, aber bisher habe ich es immer direkt am S2 gemacht.

Was muss ich drauf flashen und womit? :D
 
H

HipHopRulez

Lexikon
Wie direkt am S2 gemacht? Im Normalfall bringt man das S2 in den DL Mode und flasht via Odin eine Stock ROM...
 
Outlaw

Outlaw

Stammgast
Habe die Rom(s) und Kernel die ich mit der Zeit geflasht hatte immer auf das S2 kopiert und per Recovery gestartet.
 
D

desert0707

Stammgast
Vielleicht eine andere Möglichkeit: Mit einem USB-OTG Kabel und einer Kabel gebunden USB-Maus sollte ein klicken möglich sein wenn man auf dem Display noch etwas sieht sollte man so das S2 bedienen können. Einzigst die unteren Hardware keys (optionen, zurück) lassen sich so nicht bedienen.

So könnte man die Kies-bestätigung abschalten/vorkonfigurieren und dann im anschluss das Handy an den PC anschliesen.
 
arnavutoglu

arnavutoglu

Erfahrenes Mitglied
Airdroid über playstore installieren aber dein handy muss zugang zum internet haben.

Gesendet von meinem GT-I9300
 
S

Sofiney

Neues Mitglied
Ich möchte es mal anders ausdrücken,
Ich sehe nichts am telefon, nicht ob ich im w-lan bin, nicht wie ich den pin eingeben sollte (was aus diesen umständen nicht möglich ist), ich habe keine ahnung wie ich verbindung zum internet herstellen sollte oder wie ich irrgendwas umstellen soll......

Und genau so sehen BEIDE handys aus
 
H

HipHopRulez

Lexikon
Dann hilft nur Display tauschen...
 
F

freekidmax

Neues Mitglied
Mein Samsung Galaxy S2 fiel mir unglücklich auf den Boden. Mein Display/Touch-Screen ist nun gesprungen und zeigt mir nichts mehr an und reagiert auch nicht mehr auf Kontakt. Wie komme ich nun an meine Kontaktdaten und an meine sonstigen wichtigen Daten ran? Ein Kies-Backup existiert nicht. Eine Verbindung mit Kies ist auch nicht mehr möglich, da ich mein Passwort nicht eintippen kann. Das Handy hat an sich aber anscheinend keinen Schaden genommen, da es ohne jeden Fehler normal hoch fährt und auch wohl verschiedene Nachrichten auf dem Handy eintreffen. Vielleicht gibt es hier ja einen Spezialisten unter euch, da mir meine ganzen Kontakte schon sehr wichtig wären die ich dummerweise alle auf meinem Handyspeicher habe. Über sinnvolle und hilfreiche Antworten wäre ich sehr froh.
 
H

HipHopRulez

Lexikon
Suche benutzen, bist ja nicht der erste dem das passiert...
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Moderator
Teammitglied
@freekidmax
Erst mal, Willkommen im Forum.

Wenn einem Kontakte wichtig sind, dann hat man die auf Google liegen oder fertigt zwischendurch mal ein Backup der Kontakte an und legt das dann auf die ext. SD.
Wenn du weder das Eine noch das Andere gemacht hast ist das schlecht.
Gib uns mal anhand der Checkliste, siehe Signatur, die Daten. Vielleicht kann man noch was über Recovery retten. Zusätzlich bitte die Suche nutzen, wie mein Vorredner schon gesagt hat, du bist nicht der Erste...
 
D

David117

Neues Mitglied
Hallo!

Ich habe folgendes Problem: Mir ist mein Smartphone auf den Boden gefallen. Folge war ein Displayschaden. Es lässt sich zwar anschalten, aber das Display bleibt schwarz und lässt sich somit nicht mehr bedienen. Dass es eingeschaltet ist, erkenne ich daran dass ich noch höre wie ich Nachrichten (z.B.) empfange.

Ich habe versucht meine Daten zu retten indem ich sie per Kies auslesen wollte, aber es kam die Meldung dass das Smartphone gesperrt ist und ich erst meine PIN eingeben müsste. Das Handy in meinem Explorer auszulesen hat auch nicht geklappt. Es zeigte zwar an dass ein Smartphone per USB angeschlossen ist, aber weitere Ordner hat es nicht angezeigt. Ich schätze mal es liegt daran dass ich das Smartphone nicht in den Debugging-Modus (?) umgestellt habe.

Meine Frage: Wie kann ich meine Daten retten, ohne dass ich die PIN eingegeben habe, und zusätzlich das Smartphone nicht in den Debugging Modus umgestellt habe.

Vielen Dank schon mal für die Antworten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

email.filtering

Gast
Wenn's lediglich um den PIN Deiner SIM-Karte geht, dann schalte den eben aus; also Karte in ein anderes Mobiltelefon und PIN-Abfrage ausschalten / abstellen.

Geht's jedoch um den PIN der Displaysperre, ist die Sache eher unlustig. Hast Du das USB-Debugging aktiviert, kannst Du per ADB-Interface, aber auch mittels Apps wie dem MyPhoneExplorer auf die wichtigsten Daten(banken) zugreifen.

Da Du als schlauer EDV-Benutzer zudem regelmäßige Backups angelegt und Deine wichtigsten Daten auch noch über die Cloud gesichert hast, sollten sich die Verluste zum Glück ja in engen Grenzen halten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
xGojira

xGojira

Stammgast
So nebenbei, wieso nicht das Dispkey tauschen und ein neues montieren?

---------------------
*Die Welt steht noch*
 
D

David117

Neues Mitglied
email.filtering schrieb:
Wenn's lediglich um den PIN Deiner SIM-Karte geht, dann schalte den eben aus; also Karte in ein anderes Mobiltelefon und PIN-Abfrage ausschalten / abstellen.

Geht's jedoch um den PIN der Displaysperre, ist die Sache eher unlustig. Hast Du das USB-Debugging aktiviert, kannst Du per ADB-Interface, aber auch mittels Apps wie dem MyPhoneExplorer auf die wichtigsten Daten(banken) zugreifen.

Da Du als schlauer EDV-Benutzer zudem regelmäßige Backups angelegt und Deine wichtigsten Daten auch noch über die Cloud gesichert hast, sollten sich die Verluste zum Glück ja in engen Grenzen halten.
Ich sichere regelmäßig meine Daten und Speicherkarte nutze ich eben auch, dennoch liegen noch einige Daten auf dem internen Telefonspeicher, die wirklich wichtig sind.

Habe nun mal die SIM in ein anderes Handy getan und die SIM-Abfrage ausgestellt. Dann habe ich das Handy mit KIES verbunden und versucht das Handy erneut auszulesen. Folgende Meldung kam "Das verbundene Gerät ist gesperrt. Geben Sie das Passwort auf dem verbundenen Gerät ein!" Liegt das daran dass ich zusätzlich eine Display-Sperre drin habe? In meinem Explorer hat sich nichts geändert, es zeigt das Handy als Laufwerk an, aber Ordner sind nicht ersichtlich.

Debugging Modus ist nicht aktiviert.
 
H

HipHopRulez

Lexikon
Wenn du natürlich auch noch eine Displaysperre mit Pin hast, dann gehts natürlich nicht, hat email.filtering aber auch geschrieben.
 
D

David117

Neues Mitglied
HipHopRulez schrieb:
Wenn du natürlich auch noch eine Displaysperre mit Pin hast, dann gehts natürlich nicht, hat email.filtering aber auch geschrieben.
Er hat nicht geschrieben dass es keinen Weg gibt, sondern nur dass es "unlustig" wird.
 
Ähnliche Themen - Display defekt: Datensicherung? Antworten Datum
8